UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

First Cobalt - A2ASGU - Preisexplosion !?

Seite 1 von 50
neuester Beitrag: 19.10.20 20:33
eröffnet am: 29.05.17 23:03 von: Börsenpirat Anzahl Beiträge: 1237
neuester Beitrag: 19.10.20 20:33 von: exit58 Leser gesamt: 304231
davon Heute: 115
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
48 | 49 | 50 | 50  Weiter  

5097 Postings, 3652 Tage BörsenpiratFirst Cobalt - A2ASGU - Preisexplosion !?

 
  
    
4
29.05.17 23:03
"Kobalt ist als Rohstoff für E-Auto-Batterien von zentraler Bedeutung. Bei der Kobaltproduktion gibt es Besonderheiten, die den Stoff extrem knapp machen. Eine weitere Preisexplosion ist vorprogrammiert. Davon profitiert der Kobaltwert First Cobalt massiv.

Quelle: Der Aktionär, Heft 13/2017

Nach den Rücksetzern der letzten Wochen jetzt wieder zu einem hervorragenden Einstiegspreisen zu haben.

Meine persönliche Meinung....!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
48 | 49 | 50 | 50  Weiter  
1211 Postings ausgeblendet.

478 Postings, 851 Tage Chrisu_10First Cobalt bietet das Kobalt

 
  
    
24.06.20 20:01
Tesla braucht Kobalt und arbeitet mit glencore zusammen. Glencore hat nen Deal mit First Cobalt...passt alles zusammen...ich denk hier entsteht was gutes  

1775 Postings, 1168 Tage andi2322die

 
  
    
31.07.20 07:14
ankündigung einen splitt 5:1 oder 7:1 eventuell durchzuführen schein schon wirkung zu zeigen die wiederstände in kanda nehmen schon ab :-))  

2660 Postings, 2979 Tage exit58Kurs

 
  
    
01.08.20 17:26
ist trotzdem deutlich niedriger als bei Bekanntgabe der Ergebnisse der Studie zur Raffinerie.
Dass der Kurs bis zur Finanzierung nochmal zurückkommt war klar.
Das haben bis auf die "Börsenversteher" ja auch einige genutzt, die "Börsenversteher"
haben aber solche Trades nicht notwendig, die sind ja von Haus aus schon dick mit Kohle gesegnet.  

1775 Postings, 1168 Tage andi2322jetzt

 
  
    
06.08.20 16:20
kommt richtig viel geld in dir kriegskasse :-)  

2660 Postings, 2979 Tage exit58Geld kommt erst

 
  
    
06.08.20 20:49
wenn die Raffinerie läuft und zwar mit 55 tpa. Ein paar  CAD Lizenzgebühren damit andere in einem Loch nach Silber suchen dürfen, deckt eventuell die Kosten für die Gehälter von Trent und Co.

Schön wäre es wenn die das "Silberloch für 4-5 Mio CAD verscherbeln können und den Kredit an Glencore zurückzahlen. Dann hat Trent eine viel bessere Verhandlungsposition mit den Banken und Glencore.

Nur meine bescheidene Meinung und keine Handelsempfehlung.  

1775 Postings, 1168 Tage andi2322meine fresse

 
  
    
06.08.20 21:10
ist dir eigentlich langweillig musst deine rotz kommentare eigentlich immer nachlegen du hast null ahnung null das zeigt dein heutiger rotz und die viele davor ! nur mal zu info fc hat 50 claims die bohrwerte bis 1050 gr. silber pro M³ haben das gebiet ist komplett erschlossen und fc benötigt diese gebiete nicht sie haben ein bohrprogramm gemacht aber es ist mehr silber wie kobalt dir ! und das schönste ist sie haben dank dem tollen silber preis schon zahlreiche anfangen ob sie ncht diese claims verkaufen wollen mehr geld wie jetzt bekommen sie nicht mehr und das ist viel geld sehr viel das kann alles ändern ! und jetzt halt die fresse wenn keine ahnung hast du 10 % depp gründ mit dem unex ein eigenes forum und leg nicht ständig bei mir einen nach  

2660 Postings, 2979 Tage exit58ich kann nix dafür

 
  
    
06.08.20 21:17
dass du angefressen bist weil du nix verdienst (besser 10 als 0%)

ich seh doch was dich so untreibt, deshalb kann man die newbies hier ja mal zur vorsicht mahnen

nur weil ich bis jetzt immer recht gehabt habe musst du nicht gleich pampig werden
zeigt aber ganz klar deinen charakter - trotzdem schönen abend
(irgendwann klappt es vielleicht auch bei dir mal mit den gewinn)  

1775 Postings, 1168 Tage andi2322Löschung

 
  
    
06.08.20 21:25

Moderation
Moderator: Schwedenkugel
Zeitpunkt: 21.08.20 20:16
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Tage
Kommentar: Beleidigung

 

 

2660 Postings, 2979 Tage exit58nicht von dir auf andere schließen

 
  
    
06.08.20 21:31
deine Schreibweise deutet klar auf Deinen Intellekt und was Du generell hier auf ariva von Dir gibst lässt klar erkennen, dass Du an der Börse wenig bis ix gut machst (liegt auch am Intellekt)

Schön weiter ärgern und hoffen dass es irgendwann klappt - bsit ja noch jung und hast Zeit !

Schönen Abend noch und weiter auf die große Kohle bei FCC hoffen.
( ich habe meine hier schon mehrfach verdient 12x10% sind halt auch 120%)
 

2660 Postings, 2979 Tage exit58Raffinerie läuft noch nicht

 
  
    
11.08.20 22:25
und die Kohle ist weg, da muss man sich neue beschaffen da sich wohl Glencore zugeknöpft gibt
und die Banken auch noch keine Finanzierung usagen von der Regierung ganz zu schweigen.
Da werden Pläne mal schnell umgeworfen und neue Deadlies in die Zukunft verschoben.
Inzwischen macht man halt mal in Silber ist ja nach Gold gerade angesagt. Damit das Gehalt in der
Zeit des Wartens auch weiter pünktlich kommt macht man eine kleine Kapitalerhöhung:

https://stockhouse.com/news/press-releases/2020/...-private-placement

Bin gerade etwas angepisst von Herrn Mell. Würde der so schnell liefern wie er spricht und verspricht würde die Raffinerei schon auf Hochtouren laufen.  

1775 Postings, 1168 Tage andi2322das 10% genie

 
  
    
12.08.20 19:17
der immer recht hat und 120% gewinn gemacht hat ist angepisst :-))) muss wohl an deinem intellekt liegen das du das jetzt nicht verstehst was gerade passiert  schreibst wohl alles von dem nutzer  germany auf ceo.ca ab :-))))  

2660 Postings, 2979 Tage exit58Ja genau liegt an meinem Intellekt

 
  
    
12.08.20 22:15
dass ich angepisst bin wenn ein CEO nicht das liefert was er vollmundig verspricht.
Die Gutgläubigen und alles toll findenden Anleger die dort schon Hornhaut haben wo
Verluste oder nicht gemachte Gewinne schmerzen haben damit natürlich weniger Probleme.

Dass Dich das wenig berührt ist deshalb bezeichnend und bestätigt mein Bild von Dir.
Habe ja aber mitbekommen, dass Du sehr hohe virtuelle Gewinne machst, die lassen
einen dann nachts gut schlafen weil man sich da ja auch in einer Traumwelt bewegt.

Wenn Du denkst dass ich irgendwo abschreibe und Dich das befriedigt, dann glaub es halt wenn es Dir gut tut, Hast ja sonst nicht viel über das Du Dich freuen kannst.

Schönen Abend noch und weiterhin dicke Gewinne mit FCC !  

1775 Postings, 1168 Tage andi2322der 10% heini

 
  
    
12.08.20 22:56
wird also zornig wenns nicht so läuft wie sein erbsenhirn denkt  hahahaha der ceo hat alles geliefert was er gesagt hat !!! den rest spar ich mir du hast ja sowieso immer recht :-))))  

2660 Postings, 2979 Tage exit58Stimmt

 
  
    
13.08.20 15:13
bin sauer wenn Versprechungen und Ankündigungen von der Führungsriege nicht eingehalten werden. Die Termine kann ich mir selbst mit meinem Erbsenhirn merken. Wer natürlich eine selektive Wahrnehmung hat und sich nur positive Ereignisse merken kann, der hat an der Börse Nachteile.
Das erklärt auch Deine Zufriedenheit trotz der Verluste, die negierst Du ja geflissentlich.
Übrigends ist nicht die Größe des Hirns für den Intellekt ausschlaggebend sondern die Anzahl der funktionierenden Gehirnzellen. Da hilft es nix wenn man Dir Dein Gehirn aufgeblasen hat. Da bin ich mit meinem Erbsenhirn trotzdem im Vorteil.

Schönen Tag und weiterhin süße Träume von den Millionengewinnen mit FCC !  

1775 Postings, 1168 Tage andi2322komplexe 2.0

 
  
    
13.08.20 15:47
07.08.20 22:17
also wenn ein Akademiker Rente bezieht ist er nach Deinem Statement kein Akademiker mehr. Interessanter Ansatz, aber ich glaube mit dem Eintritt in die Rente muss man seinen Titel doch nicht an der Unu abgeben. Ich beziehe zwar noch keine Rente, arbeite aber nix mehr und beziehe auch kein H4 oder ALG. Momentan bin ich eher aus Langeweile hier und hoffe dass Corona irgendwann mal vorbei ist und ich wieder reisen kann. Ich bin gern unterwegs und hoffe das klappt auch bald wieder.

Die nächsten Tage hab ich aber erst mal zu tun. Hab mir (auch mehr aus Langeweile) einen neuen  Laptop zugelegt und meiner Frau und mir ein neues Smartphone, das ich dann erst mal alles einrichten muss.


nee Du bist nicht der einzige Akademiker hier, aber wir Akademiker sind zu blöd zum traden.  ;-))


deine dax kommentare sagen alles liest sich wie ein ein tagebucheintrag voller komplexe ! in bayern sagt man titel ohne mittel !und da du ja so gerne wieder reisen willst bitte flieg kräftig mit der lufthansa das freut mein konto :-)  

2660 Postings, 2979 Tage exit58Ich fliege überwiegend mit LH

 
  
    
13.08.20 16:08
wenn es Dir aus Deiner Armut hilft kann ich ja ein zwei Flüge mehr im Monat machen.
Habe noch einige Euros in der Reisekasse aus meinen LH Puts. Leider halt auch noch etliche Bonusmeilen die ich dann halt auch erst mal verfliegen muss ohne dass was in Deine Kasse kommt.
Macht aber nix, Du wirst ja noch mit FCC reich !  

2660 Postings, 2979 Tage exit58Bevor bei einigend das Höschen wieder nass wird

 
  
    
17.08.20 14:25
die Verpflichtung eines Vice Presdent Development bedeutet noch gar nix.

https://stockhouse.com/news/press-releases/2020/...ent-vice-president

Ich würde lieber die finale Genehmigung für die Inbetriebnahme der Raffinerie sehen und was
noch wichtiger ist der Abschluss einer tragfähigen Finanzierung möglichst ohne Dilution.

Danach kann Trent meinetwegen die Schürfpfanne aus dem Keller holen und Silber suchen.
Vorher ist das für mich nur Schattenboxen.

 

2660 Postings, 2979 Tage exit58Trent hat Schwierigkeiten

 
  
    
27.09.20 18:55
eine Finanzierung auf die Beine zu stellen. Die Hoffnung rund um die Battera Days von Tesla und Benchmark Minerals Interessenten für die Abnahme und/oder Finanzierung zu finden hat sich zerschlagen. Ein Grund war wohl auch die Ansage von Musk, zukünftig kein Cobalt mehr in den Tesla Batterien zu verwenden. Das hat Trent mächtig aufgeregt. Auch wenn es noch Jahre dauern wird bis Musk ohne Cobalt auskommt, so war es doch ein Dämpder für Trent Mell und hat den FCC Kurs um rund 10% gedrückt.
Leider hinkt Trent auch seinem Zeitplan rund 4-6 Monate hinterher, was auch nicht gerade Vertrauen bei den Finanziers weckt.
Er sollte mal weniger "twittern" und lieber mal die Finanzierung und Inbetriebnahme der Raffinerie vorantreiben. Danach kann er 7/24 twittern und meinetwegen auch noch nach Silbernuggets suchen.  

138 Postings, 431 Tage Bergmann99Das wird nix mehr

 
  
    
04.10.20 13:07
Habe die Firma seit gut 2 Jahren aufm Radar. Es tut sich kaum was.  

1775 Postings, 1168 Tage andi2322fc

 
  
    
04.10.20 15:19
hat jetzt die studie fertig und jetzt kommt phase 2


SCHLÜSSEL-HÖHEPUNKTE

Die Schätzung der Betriebskosten verringerte sich von 2,72 USD / lb Kobalt auf 2,36 USD / lb Kobalt, was zu einem Anstieg des jährlichen Cashflows vor Steuern um ca. 4 Mio. USD im Vergleich zu den Ergebnissen der technischen Studie vom 4. Mai führte

Aktualisierte Kapitalschätzung von 60 Millionen US-Dollar gegenüber 56 Millionen US-Dollar in der ursprünglichen technischen Studie

41 Mio. USD an nicht diskontiertem freiem Cashflow vor Steuern für das Projekt, der im ersten vollen Produktionsjahr prognostiziert wird

Glencore und First Cobalt haben ein gemeinsames technisches Komitee eingerichtet, das weiterhin an weiteren technischen und Kostenverbesserungen der Raffinerie arbeitet.
Die endgültigen Genehmigungsänderungen und der Schließungsplan müssen vor Jahresende vorgelegt werden

Der Finanzierungsprozess ist in Phase 2 übergegangen, und das Unternehmen prüft derzeit mehrere Finanzierungsvorschläge von Drittanbietern, da die Gespräche mit dem Privatsektor und Regierungsbehörden weiter voranschreiten  

2660 Postings, 2979 Tage exit58Nächste Nebelkerze

 
  
    
19.10.20 20:33
da man mit der Finanzierung für die Raffinerie und den Abnahmeverträgen nicht vorwärts kommt und man auch keinen Abnehmer für die Silberminen gefunden hat, bohrt man halt mal ein paar Löcher in Idaho weil die Cobaltnachfrage gerade so immens zugenommen hat (hat außer Trent aber noch keiner bemerkt). Nach dem Bohren erhöht man seine Resourcenschätzung und macht mal eine kleine Kapitalerhöhung um das weitere Arbeiten an der Resource zu ermöglichen

https://stockhouse.com/news/press-releases/2020/...m-at-idaho-project

In Wirklichkeit werden damit die Gehälter des Managments bezahlt. So langsam sollte Trent mal Ergebnisse vorweisen die den Aktienkurs etwas anheben. Seine Beiträge auf Twitter helfen da nicht, die Leute wollen die Finanzierung und einen Abnahmevertrag sehen und keine Dog&Pony Show.

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
48 | 49 | 50 | 50  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben