UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Western Potash umbenannt

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 08.08.20 14:08
eröffnet am: 06.04.17 18:53 von: Dölauer Anzahl Beiträge: 91
neuester Beitrag: 08.08.20 14:08 von: Dölauer Leser gesamt: 22719
davon Heute: 8
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  

1134 Postings, 1409 Tage DölauerWestern Potash umbenannt

 
  
    
1
06.04.17 18:53
Nun also Western Resources.
Na mal sehen, wie schnell sich das rumspricht ....  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
65 Postings ausgeblendet.

5805 Postings, 3400 Tage thairatKurs zeigt heute wahrscheinlich Fahnenstange

 
  
    
05.07.19 18:54
https://www.comdirect.de/inf/aktien/detail/...timeSpan=10D&e&

Außerdem könnte die 30 von oben getestet werden...nmM  

5805 Postings, 3400 Tage thairatAnscheinend kauft Tairui Aktien vom Markt

 
  
    
08.07.19 22:16
vast majority of these buyers are in the weeds, they are not sitting on bid side at all, they are all hidden based on my level 2.

This means to me that this is an accumulation by one or more groups.

https://stockhouse.com/companies/bullboard/t.wrx/...p?postid=29896327

Kursziel ist nach meiner neuesten Info höher als 1$ Um das listing In Hongkong zu ermöglichen. Dazu braucht es einen Aktienkurs höher als 1$ Und zwei Jahre Gewinne. WRX is 2017 gegründet und macht mit seiner Immosparte Gewinn.

Also statt Fahnenstange ein Sprung auf über den CAD??...nmM  

5805 Postings, 3400 Tage thairatPot. HK Aktienkurs eher 1,5Cad

 
  
    
09.07.19 11:54
1USD entspricht 1,32 CAD.  

5805 Postings, 3400 Tage thairatMaxime: we see the 80-85 cents soon

 
  
    
09.07.19 13:33
Maxime94
July 08, 2019
Post# 29897431
RE:RE:Closed at high of day again and up another 32%
The stock is still undervalued . There is sone more space for 2x the price if we look at shareholder equity .

Thats why the share price increase so much recently  .

I know a couple of people that bought it at 1-2$ and more when it was named western potash . They wont sell their share at a 50% discount .
And the 3 big share holders hold 70% of the shares .
It means there are very few potential sellers .
would u jump of the boat before arriving at the port ?
It would not surprise me if we see the 80-85 cents soon

my opinion . Glta

Read more at https://stockhouse.com/companies/bullboard/t.wrx/...EsEad30pmHFuRu.99  

5805 Postings, 3400 Tage thairatmost innovative, environmentally friendly and...

 
  
    
17.07.19 18:49
Western Potash begins production drilling at Milestone

Western is calling Milestone the newest and ?most innovative, environmentally friendly and capital efficient? potash producer in Canada. This is the world?s first potash mine that will leave no salt tailings on the surface. Water consumption is also significantly reduced.

https://www.mining.com/...sh-begins-production-drilling-at-milestone/

Die backen keine reitzenden Brötchen, die wollen es wissen, wer die besten sind...nmM  

5805 Postings, 3400 Tage thairatNEWs der WRX Immo-Sparte

 
  
    
28.07.19 15:59
Western Garden Properties meldet Rückzahlung von Kreditinvestitionen

Donnerstag, 25. Juli 2019
Vancouver BC - Western Resources Corp. (TSX: WRX) (FSE: WR0) ("Western" oder "das Unternehmen") freut sich bekannt zu geben, dass seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Western Garden Properties Corp. ("Western Garden") hat berichtet, dass es in den letzten zwei Jahren alle Hypothekarkredite für die in Greater Vancouver ansässigen Immobilienprojekte zurückgezahlt hat.

Die ursprüngliche Absicht der Entscheidung des Unternehmens, alternative wertsteigernde Möglichkeiten in Bereichen außerhalb der ressourcenbasierten Industrie zu verfolgen, war es, die Rendite des Unternehmens aus den überschüssigen verfügbaren Barmitteln zu erhöhen. Eine weitere Überlegung zu diesen Darlehen und Investitionen war, dass die Gesellschaft damals noch nicht mit dem Bau des Phase-I-Kaliprojekts ("das Projekt") begonnen hatte - Bauten, bei denen erwartet wurde, dass die Vorbereitung länger dauern würde, als zunächst angenommen. Daher freut es das Unternehmen, berichten zu können, dass es in den letzten zwei Jahren über seine Tochtergesellschaft von Western Garden insgesamt 9 Hypothekengeschäfte in Höhe von 50.687.084 US-Dollar erfolgreich getätigt hat. Seit diesem Monat wurden alle Hypothekarkredite und Zinsen nacheinander eingezogen, was zu einer Internal Rate of Return (IRR) von etwa 9,1% führte.

Alle eingezogenen Mittel wurden und werden weiterhin für den Bau des 100-prozentigen Kaliprojekts der Gesellschaft verwendet. Derzeit sind sowohl Bohrungen für die Kavernenentwicklung als auch für den Anlagenbau im Gange, wobei alle Arbeiten auf Kurs sind, um die geplanten Zeit- und Kostenpläne einzuhalten.

Neben Hypothekarkrediten tätigte Western Garden auch 5 Eigenkapitalinvestitionen in Immobilienprojekte im Großraum Vancouver Area mit einem Gesamtvolumen von etwas über 20.000.000.000 $. Darunter sind ein Bürogebäudeprojekt und vier weitere Stadthausentwicklungen in verkehrsgünstigen Stadtteilen, die mit Partnerschaften renommierter lokaler Bauherren strukturiert sind. Das Management diskutiert derzeit Möglichkeiten, unsere Partnerschaftsbasis potenzieller Investoren durch einen Investmentfonds zu erweitern, um gemeinsam ähnlich skalierte Immobilienprojekte zu entwickeln.

Der Hon. James Moore, Chairman von Western Resources Corp., kommentierte dies: "Ich bin sehr stolz auf die bemerkenswerten Leistungen, die das Team bisher in unserem Immobilieninvestmentportfolio erbracht hat, insbesondere unter Berücksichtigung der breiteren Marktbedingungen.  Ich glaube, dass die jüngsten Fortschritte des Kaliprojekts des Unternehmens gezeigt haben, dass das Team in der Lage ist, die Fertigstellung des Projekts pünktlich und innerhalb des Budgets zu liefern."


https://www.westernresources.com/news/2019/07/25/...-loan-investments

deepL übersetzt  

5805 Postings, 3400 Tage thairatFertecon Newsletter zur Düngemittelübersicht

 
  
    
01.08.19 03:10
Fertecon - Newsletter zur Düngemittelübersicht - Ausgabe Juli 2019

POTASCH: Stabil mit Anzeichen einer Festigung aufgrund der großen indonesischen Ausschreibung.

   POTASCH          §
- Brasilianischer Markt stabil unter Anbietern, die auf höhere Preise drängen
- Druck auf indische Importeure zum Abschluss von Vertragsverhandlungen  

5805 Postings, 3400 Tage thairatWestern wird Multi Millionen Tonnen Kali Geschäft?

 
  
    
02.08.19 17:29
Western Potash ernennt neuen CEO und Präsidenten

Donnerstag, 1. August 2019

Fritz Venter

Seine Vision ist es, das Phase I-Projekt Western Potash in ein Multi-Millionen-Tonnen-Kaligeschäft umzuwandeln... Ich begrüße die Herausforderung, andere Projekte in das Western Resources-Portfolio zu integrieren, das die Vision der Verbindung von Eastern Capital mit globalen Projekten und Märkten ergänzt".

https://www.westernresources.com/news/2019/08/01/...new-ceo-president  

5805 Postings, 3400 Tage thairat5 Millionen Western Aktien in einem Rutsch

 
  
    
31.08.19 10:46
gehandelt gestern!!!

  13:42:06         T     0.245    -0.005 5,000,000§15 UBS 1 Anonymous K


Any idea? These 5M are 25M old shares? Who buys this? UBS? Who sells this? Chinese?

Read more at https://stockhouse.com/companies/bullboard/t.wrx/...s3ui29oHDJom2f.99  

5805 Postings, 3400 Tage thairatSC Summit kauft sich mit 5M Stücken ein

 
  
    
04.09.19 02:16
Tairui Mining Inc. sells 5,000,000 common shares to SC Summi
TORONTO, ON / ACCESSWIRE / August 30, 2019 / Tairui Mining Inc. (the "Company") announced today that it has sold 5,000,000 common shares of Western Resources Inc. ("WRX") to SC Summit International Limited ("SC Summit") at $0.245 per share (the "Transaction").

This Transaction is effected pursuant to Section 2.10 - Minimum Amount Investment of National Instrument 45-106 - Prospectus Exemption Distribution. The common shares sold in this Transaction will be subject to a statutory hold period of four months and one day from August 30, 2019.

Following the closing of the Transaction, the Company owns approximately 56.41% of the issued and outstanding capital of WRX.

The Company and SC Summit are not considered as "joint actor" under the definition of National Instrument 62-103 - The Early Warning System and Related Take-Over Bid and Insider Reporting Issues ("NI-62-103"). This press release is issued pursuant to NI 62-103.

https://stockhouse.com/companies/bullboard/t.wrx/...p?postid=30089265  

5805 Postings, 3400 Tage thairatNews: Offtake der gesamten Produktion mit Archer D

 
  
    
26.09.19 16:08
Western Potash Corp. schließt verbindliche Abnahmevereinbarung mit ADM ab

 VANCOUVER, British Columbia, 26. September 2019 (GLOBE NEWSWIRE) -- Western Resources freut sich sehr, bekannt zu geben, dass Western Potash Corp, die hundertprozentige Tochtergesellschaft des Unternehmens, eine verbindliche Abnahmevereinbarung mit Archer Daniels Midland Company (NSYE: ADM) ("ADM") über 100% der Kaliproduktion (146.000 Tonnen pro Jahr) aus dem Werk der Milestone Phase I abgeschlossen hat.

ADM ist ein weltweit führender Anbieter von landwirtschaftlichen Beschaffungs-, Verarbeitungs- und Transportlösungen und hat ein vertikal integriertes globales Franchise mit den Beschaffungs-, Produktions- und Transportkapazitäten aufgebaut, um die Bedürfnisse von Kunden auf sechs Kontinenten zu erfüllen. ADM wird sowohl seine Transport- als auch seine Vertriebskompetenz nutzen, um einen direkten Vertriebskanal zum Markt in Nordamerika zu schaffen. Der Kauf von Kali durch einen lokalen Abnahmevertrag reduziert die Kosten des Unternehmens für den Transport von Kali aus dem Phase-I-Projekt zur Vermarktung erheblich und erweitert das vielfältige landwirtschaftliche Portfolio von ADM.
Zu den wichtigsten Bestimmungen des Abnahmevertrags gehören:
 Verbindliche Verpflichtung zur Übernahme von 100% der Kaliproduktion aus dem Phase-I-Projekt;
Free-on-Board (FOB) Minengelände und Transport vom Gelände per LKW zum nahe gelegenen Port Lajord Terminal, nur 13 Kilometer vom Projektgelände entfernt;
Eine Struktur, um den besten Endverkaufspreis für beide Parteien zu erzielen.

Darüber hinaus freut sich das Unternehmen, die folgenden Aktualisierungen des Meilenstein-Phase-1-Projekts zur Verfügung zu stellen:
Bohrprogramm:
Das Team hat die Bohrung von drei vertikalen Produktionsbohrungen, die nach Angaben der Bohrlochprotokolle hochwertige Kali in allen Bohrungen durchschnitten, erfolgreich abgeschlossen. Das Projekt hat auch erste Injektionsbohrungen gebohrt und angeschlossen, nachdem es die angestrebte Kreuzung des Kalibettes erreicht hatte. Dies ist die erste bewusst angeschlossene Kali-Bohrung in Saskatchewan und eine wichtige Errungenschaft bei der Entwicklung der horizontalen selektiven Lösungstechnik.
Konstruktion:
Die Bauarbeiten entwickeln sich weiterhin planmäßig. Umfangreiche Fortschritte wurden erzielt, darunter der Bau von Gebäudefundamenten, die Ankunft von Ausrüstung und Materialien sowie die Planung des Hochbaus bis Ende des Jahres. Das Projektziel bleibt, den Bau der Phase I Mitte 2020 abzuschließen, wobei die Kaliproduktion später im nächsten Jahr beginnen soll.
Betrieb:
Der Betrieb der westlichen Kaliwasserbohrung wurde am 30. August aufgenommen und begann mit der Befüllung des Kristallisationsbeckens. Dieser Brunnen nutzt brackiges Grundwasser aus ca. 850 m Tiefe, das weder für den Trink- noch für den landwirtschaftlichen Gebrauch geeignet ist. Der Teich wird in den nächsten drei Monaten schrittweise gefüllt. Der Kaltbergbau zur Sättigung des Kristallisationsteichs mit Salz wird bis Oktober 2019 beginnen, gefolgt vom Kalibergbau Anfang 2020.
Herr Fritz Venter, Präsident und CEO der Western Potash Corp., kommentierte dies:
"Wir sind sehr zufrieden mit den Fortschritten, die wir beim bisherigen Meilensteinprojekt erzielt haben. Der Abnahmevertrag über den Kauf unseres Kaliprojektes Phase I mit einem namhaften Partner wie ADM gibt uns großes Vertrauen in den endgültigen Verkauf unserer Kali. Der jüngste erfolgreiche Bau, das Bohren und die Inbetriebnahme des Kristallteichs beweisen, dass das Projekt auf Kurs ist, um die Produktion bis Ende 2020 aufzunehmen. Wir freuen uns auf die weitere sichere, budget- und termingerechte Fertigstellung des Projekts."

IM NAMEN DES VORSTANDS
" James Moore"
Hon. James Moore
Vorsitzender

Mehr dazu unter https://stockhouse.com/companies/...stid=30166373#trjf0uFSSQFuzv6m.99

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator  

5805 Postings, 3400 Tage thairatWestern zieht chinesische Immobilieninvestoren an

 
  
    
22.10.19 15:53
Meiner Meinung nach werden wir mehr von diesen China-Krachern sehen. Western hat durch die Imobiliensparte, die bestimmt auch chinesische Immobilien Anleger anlockt, diesen eine zu Immobilien wesenlich liquidere Anlage anzubieten. Anstatt $250k in ein Western Res Haus anzulegen, können sie ihre Dollar auch in 850k Aktien von Western Potash anlegen, pot. wachsende Kali Mine incl. Immobiliensparte und mit chinesisch/kanadischem Management in kanadischer Jurisdiktion und möglicher zukünftiger Hongkong Listung...nmM
 

5805 Postings, 3400 Tage thairatNews Western erreicht 3x horizontalen Löungsabbau

 
  
    
25.10.19 16:07
Western Potash Corp. erreicht horizontalen Lösungsabbau in allen drei Produktionskavernen

 VANCOUVER, British Columbia, 25. Oktober 2019 (GLOBE NEWSWIRE) -- Western Resources Corp. (TSX: WRX) (FSE: WR0) ("Western" oder "das Unternehmen") freut sich sehr, mitteilen zu können, dass Western Potash Corp., die hundertprozentige Tochtergesellschaft des Unternehmens, das Phase-I-Produktionsbohrprogramm sicher und erfolgreich abgeschlossen hat und mit dem Lösungsabbau in allen drei horizontalen Kavernen begonnen hat. Dies sind die ersten absichtlich gebohrten und verbundenen horizontalen Kalihöhlen in Saskatchewan und bedeuten eine neue und verbesserte Methode der Kaliextraktion in der Provinz.

Die Bohrung umfasste drei gerichtet gebohrte Produktionsbohrungen, die dann mit Injektionsbohrungen verbunden wurden. Mit fortschrittlichen Horizontalbohrtechniken wurde das hochwertige Kalibett angepeilt, und Messungen bestätigten die Konsistenz über die gesamte Länge der horizontalen Bohrungen.  Nach der Verrohrung und Verrohrung wurde das Wasser aus dem Kristallisationsteich erfolgreich in den Injektionsbrunnen und wieder aus dem Produktionsbrunnen in allen drei Kavernen umgewälzt.
Zur Vorbereitung auf den Start des Hot Mining Anfang 2020 wird derzeit gepumpt, um die Kavernen zu erweitern und die Sole mit Salz zu sättigen. Der Heißbergbau wird die Sole in die Kavernen zurückführen und vorzugsweise das KCl extrahieren (wobei das NaCl unter der Erde verbleibt) und im Kristallisationsteich über den Winter eine Inventur des Kaliums aufbauen.
Bis zum dritten Quartal 2020 wird die Prozessanlage gebaut und bereit sein, den Kalibestand im Teich zu ernten. Die Anlage wird dann die Kali- und Lastwagen zum lokalen Düngemittelverteilzentrum Port Lajord entlacken, trocknen und verdichten, das über Archer Daniel Midlands (ADM) verkauft wird, der eine verbindliche Abnahme für die gesamte Phase-I-Produktion unterzeichnet hat. Im Rahmen des laufenden Genehmigungsverfahrens wurden entsprechende Betriebsgenehmigungen eingeholt, und das Projekt arbeitet weiterhin eng mit dem RM von Lajord, der Provinzregierung, der lokalen Gemeinschaft und Unternehmen zusammen.
Herr Fritz Venter, Präsident und CEO der Western Potash Corp., kommentierte dies:
"Das gesamte Bohrprogramm wurde sicher im Zeitplan und Budget abgeschlossen, und wir sind sehr gespannt auf die Möglichkeiten, die diese neue Methode der Lösungsgewinnung von Kali in der Provinz bietet. Wir möchten uns bei unserem eigenen Team und den über 30 an dem Projekt beteiligten Unternehmen aus Saskatchewan und Alberta bedanken, darunter Artisan Consulting Services Ltd., die die Gesamtbohraufsicht übernahmen, und Akita Drilling, die das Bohrgerät und die Besatzung für den Betrieb der Anlage zur Verfügung stellten".

ON BEHALF OF THE BOARD OF DIRECTORS

?James Moore?

Hon. James Moore
Chairman

https://www.globenewswire.com/news-release/2019/...ction-Caverns.html

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator  

5805 Postings, 3400 Tage thairatMore to come,-)

 
  
    
25.10.19 16:15
Herr Fritz Venter, Präsident und CEO der Western Potash Corp., kommentierte dies: "Das gesamte Bohrprogramm wurde sicher im Zeitplan und Budget abgeschlossen, und wir sind sehr gespannt auf die Möglichkeiten, die diese neue Methode der Lösungsgewinnung von Kali in der Provinz bietet.?

https://www.ariva.de/forum/...otash-umbenannt-546822?page=3#jumppos79

 

5805 Postings, 3400 Tage thairatWestern beginnt mit dem Lösungsabbau in 3 Kavernen

 
  
    
30.10.19 20:36
2019-10-25 07:44 ET - Pressemitteilung

Herr Jerry Zhang berichtet.

WESTERN POTASH CORP. ERREICHT IN ALLEN DREI PRODUKTIONSKAVERNEN DEN HORIZONTALEN LÖSUNGSABBAU.

Western Potash Corp., die hundertprozentige Tochtergesellschaft der Western Resources Corp., hat das Phase-I-Produktionsbohrprogramm sicher und erfolgreich abgeschlossen und mit dem Lösungsmining in allen drei horizontalen Kavernen begonnen. Dies sind die ersten absichtlich gebohrten und verbundenen horizontalen Kalihöhlen in Saskatchewan und bedeuten eine neue und verbesserte Methode der Kaliextraktion in der Provinz.

Die Bohrung umfasste drei gerichtet gebohrte Produktionsbohrungen, die dann mit Injektionsbohrungen verbunden wurden. Mit fortschrittlichen Horizontalbohrtechniken wurde das hochwertige Kalibett angepeilt, und Messungen bestätigten die Konsistenz über die gesamte Länge der horizontalen Bohrungen. Nach der Verlegung von Mantel und Schläuchen wurde das Wasser aus dem Kristallisationsteich erfolgreich in den Injektionsbrunnen und wieder aus dem Produktionsbrunnen in allen drei Kavernen umgewälzt.

Die Pumpen werden die Kavernen weiter vergrößern und die Sole mit Salz sättigen, um den Start des Hot Mining Anfang 2020 vorzubereiten. Der Heißbergbau wird die Sole in die Kavernen zurückführen und vorzugsweise das KCl extrahieren (wobei das NaCl unter der Erde verbleibt) und im Kristallisationsteich über den Winter eine Inventur des Kaliums aufbauen.

Bis zum dritten Quartal 2020 wird die Prozessanlage gebaut und bereit sein, den Kalibestand im Teich zu ernten. Die Anlage wird dann das Kali entkraten, trocknen und verdichten und zum lokalen Düngemittelverteilzentrum Port Lajord fahren, das über Archer Daniel Midlands (ADM) verkauft wird, der eine verbindliche Abnahme für die gesamte Produktion der Phase I unterzeichnet hat. Im Rahmen des weiteren Genehmigungsverfahrens wurden entsprechende Betriebsgenehmigungen eingeholt, und das Projekt arbeitet weiterhin eng mit dem RM von Lajord, der Provinzregierung, der lokalen Gemeinschaft und Unternehmen zusammen. Fritz Venter, Präsident und Vorstandsvorsitzender von Westkali, kommentierte dies:

"Das gesamte Bohrprogramm wurde sicher im Zeitplan und Budget abgeschlossen, und wir sind sehr gespannt auf die Möglichkeiten, die diese neue Methode der Lösungsgewinnung von Kali in der Provinz bietet. Wir möchten uns bei unserem eigenen Team und den über 30 an dem Projekt beteiligten Unternehmen aus Saskatchewan und Alberta bedanken, darunter Artisan Consulting Services Ltd., die die Gesamtbohraufsicht übernahmen, und Akita Drilling, die das Bohrgerät und die Besatzung für den Betrieb der Anlage zur Verfügung stellten".

Über Western Resources Corp.

Western Resources und die hundertprozentige Tochtergesellschaft Western Potash bauen Kanadas neueste und innovativste, umweltfreundlichste und kapitalschonendste Kali-Mine. Es wird das erste Kalibergwerk der Welt sein, das keine Salzrückstände an der Oberfläche hinterlässt und damit den Wasserverbrauch um die Hälfte reduziert sowie die Energieeffizienz deutlich verbessert. Das Phase-I-Projekt wird bis zum dritten Quartal 2020 in Produktion gehen und den Weg für die weitere Expansion ebnen.

Wir suchen Safe Harbor.

https://www.stockwatch.com/News/Item.aspx?bid=Z-C%3aWRX-2823564

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

Start des Hot Mining Anfang 2020 !!!  

5805 Postings, 3400 Tage thairatWesterns negativer Monte Kali

 
  
    
01.11.19 16:54
https://www2.pic-upload.de/img/36584088/...448D-8C96-2367CC0EB8C4.jpg

...Bildung eines Vorrates an Kali im Kristallisationsteich über den Winter.  
Angehängte Grafik:
ee87bfd9-bae5-40e3-b690-a6c7227c5743.jpeg (verkleinert auf 54%) vergrößern
ee87bfd9-bae5-40e3-b690-a6c7227c5743.jpeg

1134 Postings, 1409 Tage DölauerBlick auf 2020

 
  
    
1
04.11.19 19:47
Western hat einen Plan ...  

5805 Postings, 3400 Tage thairatVielleicht sogar zwei

 
  
    
07.11.19 02:18

5805 Postings, 3400 Tage thairatWesterns potenzielle nächste Schritte

 
  
    
07.11.19 18:13
Wenn Phase I erfolgreich ist, was passiert dann?

Wir werden nach Produktionsbeginn relativ schnell wissen, ob sich diese neue Technik bewährt. Wenn wir beweisen können, dass diese Technologie rentabel ist, werden wir dann mit dem Engineering der Phase II beginnen, einem geplanten 1,4 Millionen Tonnen pro Jahr Kaliwerk. Wenn sowohl die Technologie als auch die Marktbedingungen günstig sind, würden wir dann Phase II und einen weiteren Bau der Phase III um weitere 1,4 Millionen Tonnen pro Jahr in Betracht ziehen.

https://www.westernpotash.com/contact/faq

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator  

5805 Postings, 3400 Tage thairatNutrien CEO: 2020 wird sich die Nachfrage erholen

 
  
    
08.11.19 17:08
Nutrien CEO: 2020 wird sich die Nachfrage nach Dünger deutlich erholen.

Trotz der kurzfristigen Schwäche des Düngemittelgeschäfts erwartet Nutrien für 2020 eine Belebung der Nachfrage, da sich die Erntepreise verbessern und die Düngemittellagerbestände im vierten Quartal und Anfang nächsten Jahres erschöpft sind.

Der CEO von Nutrien, Charles Magro, sagte Analysten, dass er eine starke Erholung der Nachfrage im nächsten Jahr erwartet, da nordamerikanische Landwirte mehr Land in die Produktion investieren und die Preise für Mais und Soja jetzt höher sind als zu diesem Zeitpunkt im letzten Jahr.

https://www.thestar.com/business/2019/11/05/...fertilizer-demand.html

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator  

5805 Postings, 3400 Tage thairatWeltweit

 
  
    
22.11.19 16:52
Neue Abbauverfahren wird die Art und Weise, wie Kali in Kanada und weltweit gefördert wird, revolutionieren.

Zu den Hauptaktionären der Western Resources Corp. gehören Tairui Mining Inc. ("Tairui"), die 59% des Kapitals hält; China BlueChemical Ltd. ("China Blue"), die 10,1% der Anteile über CBC (Canada) Holding Corp., ein Joint Venture-Unternehmen mit Benewood Holdings Corporation Limited ("Brentwood"), und China CAMC Engineering Co., Ltd (CAMCE), das rund 2,3% der Anteile hält. Tairui ist eine in Peking ansässige Private-Equity-Investmentgesellschaft mit Schwerpunkt auf der Energie- und Bergbauindustrie. China Blue ist eine Tochtergesellschaft der China National Offshore Oil Corporation ("CNOOC") und Benewood ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der GUOXIN International Investment Corporation Limited, einer in Hongkong registrierten Finanzinvestitionsgesellschaft.

https://www.westernresources.com/company/overview

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

Weltweit!!!  

5805 Postings, 3400 Tage thairatEs geht voran s. Westerns fb hp

 
  
    
03.01.20 02:38
Nun, es war ein arbeitsreiches und aufregendes Jahr. Ich bin für ein paar Wochen im Urlaub, aber wenn ich auf 2019 zurückblicke, ist es schwer zu glauben, welche Fortschritte das Projekt gemacht hat. Wir haben den Bau einer Straße abgeschlossen, mit dem Pumpen aus unserem Wasserbrunnen begonnen, Strom und Gas angeschlossen, Kristallisationsbecken gebaut und gefüllt, die ersten horizontalen Kalikavernen in der Provinz gebohrt und angeschlossen (die brillant sind) und haben bereits eine beeindruckende Menge der Prozessanlage gebaut! Es war nicht ohne Herausforderungen, aber ich denke, dass wir das Jahr mit einem Hoch abschließen, und wir schulden allen Auftragnehmern, Verkäufern, Lieferanten und der lokalen Gemeinschaft und insbesondere dem hart arbeitenden Team für die Fortschritte einen besonderen Dank. Hier ist ein Foto von einem Großteil des WPC-Teams (einige fehlen leider in der Schicht, und ich bin hinter der Kamera), und eines meiner Lieblingsfotos der Anlage (wie immer danke Arthur Ma für einige erstaunliche Fotos). Ich wünsche Ihnen ein sicheres, glückliches und fröhliches Weihnachtsfest und wir hoffen, dass wir mit Ihnen zusammen einen erfolgreichen und noch aufregenderen Start in das nächste Jahrzehnt erleben werden! Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Western Resources wird Weltklasse mit Rentierschlittenparty | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...-rentierschlittenparty

https://www.facebook.com/WesternPotash/posts/..._rkvmOg&__tn__=-R  

5805 Postings, 3400 Tage thairatNews Westerns aktualisierte Ressourcenschätzung

 
  
    
08.01.20 16:14
WESTERN POTASH CORP VERÖFFENTLICHT AKTUALISIERTEN NI-43-101 BERICHT
  7. Januar 2020 Vancouver BC - Western Resources Corp. (TSX: WRX) (FSE: WR0) ("Western" oder "das Unternehmen") freut sich bekannt zu geben, dass Western Potash Corp. ("WPC"), das hundertprozentige Tochterunternehmen des Unternehmens, eine aktualisierte NI 43-101-konforme Mineralressourcenschätzung für sein Phase-I-Projekt ("Phase-I-Projekt") im Süden von Saskatchewan erhalten hat.

Der technische Bericht gemäß NI 43-101 (National Instrument) 43-101 Standards of Disclosure for Mineral Projects" wurde von Agapito Associates, Inc. erstellt. ("AAI") und SNC-Lavalin ("SNCL") mit einem Gültigkeitsdatum vom 24. September 2019 erstellt. Der Bericht präsentiert die Ergebnisse der technischen Designstudien, die von SNCL und AAI für einen selektiven Lösungsabbau im Pilotanlagenmaßstab in den Abschnitten 19, 20, 29 und 30, Township 14, Range 17 westlich des zweiten Meridians innerhalb des Saskatchewan Subsurface Mineral Lease KLSA 008 erstellt wurden. Das Phase-I-Projekt wurde durch die Machbarkeitsphase bis zur technischen Planung und dann bis zum Kavernenbau vorangetrieben, der bis zum 23. Oktober abgeschlossen wurde, gefolgt von der Injektion von Wasser mit Umgebungstemperatur aus dem Kristallbecken in die unterirdischen Kavernen zur Zirkulation und Mineralauflösung ("Cold Mining").

Der technische Bericht fasst Informationen aus den zwischen Januar 2009 und März 2011 durchgeführten Explorationsbohrungen zusammen und erläutert die Ergebnisse der letzten Produktionsbohrungen vom Juli 2019. Im Rahmen des Explorationsprogramms 2009-2011 wurden 11 Kernexplorationsbohrungen auf den KP408 und KP409 Subsurface Mineral Permits abgeschlossen, die 2010 in die Subsurface Mineral Lease KLSA 008 umgewandelt wurden. Ebenfalls im Jahr 2009 wurden 474,5 Linienkilometer zweidimensionale (2D) und 98 Quadratkilometer (km2) dreidimensionale (3D) seismische Untersuchungen für WPC von Boyd PetroSearch (jetzt Teil der RPS Group) aus Calgary, Alberta, durchgeführt, verarbeitet und interpretiert. Im Jahr 2019 wurde im Rahmen des Produktionsbohrprogramms 1 der 6 Bohrungen für das Phase-I-Projekt gebohrt, um zusätzliche geologische Informationen in diesem Teil der Pacht zu erhalten. Gemessene, angezeigte und abgeleitete Mineralressourcen wurden auf der Grundlage des Kalivolumens in den Zylindern, die sich auf die gekernten und untersuchten Bohrlöcher auf der Pacht konzentrieren, klassifiziert. Basierend auf der Wirtschaftlichkeit des Phase-I-Projekts wurden für den Produktionsteil des Phase-I-Projekts, der aus horizontalen Kavernen besteht, die entweder in der Belle Plaine oder in den Esterhazy-Mitgliedern des Prärieverdampfers liegen, nachgewiesene und wahrscheinliche Mineralreserven gemeldet.

 
Das Phase-I-Projekt basiert auf den Mineralressourcen in den Gebieten Belle Plaine und Esterhazy im Unitized Area. Da in Zukunft auch im Patience Lake Member Bergbau betrieben werden könnte, wurden die Tonnagen in diesem Member auch in die Mineralressourcen für das Unitized Area aufgenommen, aus denen es besteht:

- Eine gemessene Ressource von 154,5 Millionen Tonnen (Mt) mit einem Gehalt von 29% KCl - Eine angezeigte Ressource von 222,5 Mt mit einem Gehalt von 29% KCl - Eine abgeleitete Ressource von 93,6 Mt mit einem Gehalt von 29% KCl
Die gemessenen und angezeigten Ressourcen außerhalb des einheitlichen Gebiets wurden wie folgt geschätzt (unter Verwendung eines Cutoff-Gehalts von 15,0 % K2O oder 23,7 % KCl):

- Gemessene Mineralressource: 580 Mio. Tonnen Sylvinit vor Ort mit einem Gehalt von 30,0 % KCl oder 19,0 % K2O - Angezeigte Mineralressource: 1.630 Mio. Tonnen Sylvinit vor Ort mit einem Gehalt von 30,0 % KCl oder 19,0 % K2O
Die abgeleiteten Ressourcen auf der Pacht KLSA 008 werden (unter Verwendung eines Cutoff-Gehalts von 15,0 % K2O oder 23,8 % KCl) auf 10.040 Mio. t an Ort und Stelle Sylvinit mit einem Gehalt von 29,0 % KCl oder 18,3 % K2O geschätzt.
Der gesamte CAPEX für das Phase-I-Projekt, bei dem ein Kristallisationsbecken verwendet wird, wurde (in kanadischen Dollar) auf $CAD128,7 Millionen (M) mit einer Genauigkeit von ±10% geschätzt, was der AACE International (Association for the Advancement of Cost Engineering) Klasse 3 entspricht. Der jährliche OPEX für das Phase-I-Projekt wurde auf insgesamt 11,7 Mio. $ pro Jahr (ohne Logistik und Lizenzgebühren) oder 80 $/t MOP für 146.000 t/Jahr geschätzt. Die Aufrechterhaltung des CAPEX besteht hauptsächlich aus der Bohrung neuer Kavernen und der Rekultivierung ausgebauter Kavernen zu einem Preis von $CAD17,5 Mio. im Jahr 2025, $CAD10,1 Mio. im Jahr 2030 und $CAD7,5 Mio. im Jahr 2032.  Unter der Annahme eines nominalen Diskontierungssatzes von 8% ergab die wirtschaftliche Analyse einen Net Present Value (NPV) des Projekts nach Steuern von 55,2 Mio. US$ bei einer internen Verzinsung (IRR) von 17,2%, basierend auf der Annahme einer Eigenkapitalinvestition und eines Kalipreises von 241 US$/t (321 US$/t). Die Kosten werden in kanadischen Dollar ($CAD) und die Preise in US-Dollar ($US) angegeben, wobei ein Wechselkurs von 1 US-Dollar = 1,33 US-Dollar angenommen wird.

Diese Pressemitteilung wurde von Douglas Hambley, MBA, PhD, P.Eng. von Agapito Associates Inc. geprüft, der eine qualifizierte Person gemäß NI 43-101 ist und der Hauptautor des aktualisierten technischen Berichts gemäß NI 43-101 ist, auf dem diese Pressemitteilung basiert.


Die interne qualifizierte Person für die Zwecke dieser Pressemitteilung ist G. Vogelsang P.Eng., P.Geo., FEC, FGC, der den Inhalt dieser Pressemitteilung geprüft und genehmigt hat.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

84 Postings, 5165 Tage sturmhpbin dabei

 
  
    
09.05.20 11:22
und gespannt was sich bei diesem Wert in den nächsten 6 Monaten tut.  

1134 Postings, 1409 Tage DölauerStand August 2020

 
  
    
08.08.20 14:08
ist, dass es pandemiebedingt Verzögerungen im Projekt gibt (siehe Homepage News in 05/2020).
Weitere Meldungen bleiben bisher aus, z. Bsp. wie sich die weitere Finanzierung gestalten wird. Über Kapitalerhöhung oder Kredit. Langsam müsste eine Info dazu kommen. Sonst ist mein letzter Glaube am Erfolg dahin.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben