UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

European Lithium - einen Blick wert !

Seite 149 von 151
neuester Beitrag: 20.01.21 07:27
eröffnet am: 04.11.16 10:18 von: celi-michi Anzahl Beiträge: 3758
neuester Beitrag: 20.01.21 07:27 von: CafeSolo Leser gesamt: 994326
davon Heute: 1167
bewertet mit 15 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 147 | 148 |
| 150 | 151 Weiter  

46 Postings, 1136 Tage ruhrpottloewePresse-/Video-Bericht: Lithium-Mine in Österreich

 
  
    
28.11.20 07:33

548 Postings, 670 Tage AurorahiVielleicht wird es ja doch

 
  
    
28.11.20 07:45
noch was, ich bleibe auf jeden Fall mit meinem Rest hier dabei. Hoffen wir Mal auf was großes ;-)  

872 Postings, 2528 Tage alessioUnd

 
  
    
1
28.11.20 12:11
täglich  grüßt das Murmeltier .
Die Turnusmäßig  wiederkehrenden Artikel die immer das gleiche Versprechen ....
Am Projekt tut sich seit knapp 3 Jahren nichts mehr  aus guten Grund verschleppt man die DFS  die
diesem Projekt das AUS in realen Fakten bescheren  würde .
Zumindest   kann man hier die Verluste  Gegenrechnen steuertechnisch .
Tonys Cape Lampert  jetzt im neuen Gewand Cyclone Metals Limited   ist mittlerweile  Aktuell nicht
mehr handelbar  aus guten Grund .


 

548 Postings, 670 Tage AurorahiAbwarten Freunde,

 
  
    
20.12.20 16:41
bei den vielen Batterie-Werken die jetzt in Deutschland gebaut werden sollen, glaube ich das diese Mine hier noch eine Goldgrube werden kann. Zeitraum 2-3 Jahre
Ich halte  

431 Postings, 986 Tage CafeSoloAbsolut

 
  
    
1
20.12.20 17:21
im Gegensatz zu den Bashern - die glauben sie wissen die Zukunft besser und relativieren alles ins Negative, halte ich wirklich JEDES Szenario für grundsätzlich noch möglich. Es ist nicht die Zeit für EL gewesen und auch aktuell noch nicht wirklich. Unabhängig davon, was der Verein und das Management da fabriziert. Name streichen und Mine als mögliche Option für Europa betrachten. Wem diese Spekulation zu heiß ist, investiert nicht und möge dann aber auch bitte nicht so tun, als wäre die Zukunft in Stein gemeißelt.

Ich hab intensiv darüber nachgedacht auszusteigen und Verantwortung für mein "Fehlinvest" zu übernehmen. Ich bin aber überzeugt, dass mein Geld dort nicht völlig in einer Sackgasse sitzt, zumal die Aussichten für Europa sich ja erst entwickeln. Eine deutlich größere Chance sehe ich darin meinen Durchschnittskurs von 9 Cent (oder etwas darunter) irgendwann durch eine News oder Spekulation nochmal zu erreichen um zumindest Verlustarm auszusteigen. Ich gebe dem Ganzen bis 2025 ne Chance  

872 Postings, 2528 Tage alessioEl - Goldgrube

 
  
    
21.12.20 12:16
Das EL das man als Unwirtschaftliches Li ? Projekt der Welt bezeichnen kann mal zur Goldgrube werden wird, kann  eigentlich nur ironisch gemeint sein.

Die Timelines sind mittlerweile seit Jahren hinfällig ?
Konkrete Zeitleiste gibt es nicht mehr  wozu auch ..
Man hat die Anleger konsequent belogen.
Am Projekt wird mittlerweile nicht mehr gearbeitet selbst das eigene MM geht vom scheitern aus.
Aktuell wurde die Zeichnungsfrist zur aktuellen CR mittlerweile zum X mal verschoben aufgrund
von mangelnden Interesse.
Cyclone Metals Limited vormals Cape Lambert immer noch vom Handel ausgeschossen.

Sicher ist die Zukunft nicht in Stein gemeißelt ..
Bei den Li Unternehmen erleben wir aktuell einen kleinen mini Hype aber bei EL selbst für
Optimisten sehe ich hier nichts, was für das Unternehmen spricht.  

872 Postings, 2528 Tage alessioAuch werden Aktuell

 
  
    
21.12.20 12:18
fleißig  Deals für die zukünftige   Sicherung  von  Lithium geschlossen .

CATL steigt bei Neo Lithium ein / Lithium-Abbau in Argentinien

https://www.electrive.net/2020/12/16/...lithium-abbau-in-argentinien/

   

23 Postings, 3201 Tage Enchanter2021

 
  
    
29.12.20 11:56
Hab hier kein Vermögen verloren aber es ist wirklich verdächtig ruhig geworden. Die erste Tonne LI hätte man sicher schon fördern können, um die Finanzierung zu sichern. Warum ist das nicht passie? Was passiert mit den EU Fördergeldern, sind die gebunden? Schon im Herbst war klar das man vor Mitte 2021 nicht mehr auf den Kurs gucken muss. Mit meinem Anteilen kann ich keinen unter Druck setzen. Das Geld bleibt hier investiert, bis klar ist was passiert ist.  

1926 Postings, 1483 Tage Wolle185wer hier

 
  
    
1
29.12.20 12:14
investiert ist sollte bis 2022-2025 Geduld haben.
Merke: Kein Invest an der Börde ist sicher kann immer mal etwas schief gehen  

431 Postings, 986 Tage CafeSoloZustimmung

 
  
    
30.12.20 10:37
Kann Wolle nur Zustimmen. Was da immer an Zeuch aufgewühlt wird spielt ist aktuell einfach schnurz-pieps-egal. EL brüstet sich ja damit das am weitesten entwickelte Li-Projekt Europas zu sein. Das mag noch stimmen. EL ist eine hochspekulative Tretmine, das ist denk ich den meisten hier klar. EL hängt vollständig von der Finanzierung ab und dann kann - muss aber nicht - alles ganz schnell gehen, zumindest was die 3 cent Marke betrifft.
Ich bin seit längerem der Meinung, dass EL aufgrund seiner Kosten und Projektkalkulation die Fertigung bewusst verzögert. TS ging darauf sogar selbst in einem Video ein, es würde aktuell keinen Sinn machen Abnahmeverträge zu beschließen, während ein SM das anders sah. Da war schon klar, dass man hier einen langen Atem braucht.
Für mich sind zwei Dinge hier wesentlich entscheidend: 1.) Der Li-Preis muss mit Aussicht auf Rentabilität steigen, dafür stehen die Chancen bis 2025 recht gut beim derzeitigen Elektroantriebsboom. 2.) Die Erweiterte PSF, sowie die DFS müssen wie es so schön heißt bankable sein und eine Profitabilität aufweisen.
Die mangelnde Kommunikation und Intransparenz seitens des MM wird genauso betraft wie bei jedem anderen Unternehmen auch. TS ist ja erstmal im Goldfieber :)

Allen einen schönen Jahreswechsel.
 

431 Postings, 986 Tage CafeSolo@Alessio

 
  
    
30.12.20 10:41
Chinesen bauen eine Batteriefabrik in Deutschland und kaufen in Argentinien Li-ein? Muss ich das noch weiter ausführen oder kommst Du mit deinen selbstbestätigenden Beiträgen in sämtlichen Foren selbst drauf? Denksportaufgabe! Gruß  

872 Postings, 2528 Tage alessioZu EL

 
  
    
1
30.12.20 11:41
ist eigentlich alles gesagt  das immer zu wiederholen bringt nichts   ,diese Diskussion dreht sich im Kreis  .Opex  und Capex  in eine DFS zu bringen mit der man Geld verdienen kann ist Aktuell selbst im Li-Hype 2018 nicht möglich gewesen .
Oder auch nur Trotz  der ganzen Versprechungen   seitens des MM auch nur einen nennenswerten
Investor  auch nur Entfernt  mit diesem Projekt in Verbindung zu bringen
Die Weiterentwicklung  des Projekts in den Letzten 3 Jahren läuft  praktisch gegen  0 .
Obwohl im Augenblick  praktisch eine Positive Bewegung  im Lithium Bereich durch das Komplette
Marktsegment  geht .  
Ja auch  das verwendete Lithium was in Europa in den Autos landen wird kommt aus Afrika  oder
Argentinien  oder   Australien .  
Die frage muss eher sein .  
Warum exportiert man Lithium  aus aller Welt ,wenn man es hier doch praktisch  vor der Haustüre hat?
Sind die alle Doof ?
Es gibt auch in Europa ein paar interessante Projekte    .
Das EL  die hier die Nase vorne  haben soll ,diese Behauptung  könnte nicht entfernter der Realität sein

Schauen wir nach Serbien  zu Rio Tinto  - Aktuell

Rio Tinto to invest $450 mln in Serbia's Jadar lithium project - govt

https://seenews.com/news/...serbias-jadar-lithium-project-govt-724941

Selbst  in der Türkei  

Türkei beginnt bald mit Lithium-Produktion für eigenes E-Auto TOGG

https://nex24.news/2020/10/...um-produktion-fuer-eigenes-e-auto-togg/

Ganfeng einer der Big -Player hat einen riesigen Deal über die nächste Jahre abgeschlossen die
wiederum haben  langfriste Deals mit VW  und BMW  abgeschlossen  

AVZ Minerals signs first 5-year offtake agreement with Ganfeng Lithium

https://smallcaps.com.au/...-signs-offtake-agreement-ganfeng-lithium/

Es  ist Aktuell  eine menge Bewegung am Markt  man  positioniert sich für die nächsten 5-10 Jahre  .

Ob man gerade in EL investiert sein  muss wenn man sich Fakten anschaut muss jeder für sich
selbst entscheiden .
Genug gesagt worden ist eigentlich hier schon  .





 


 

431 Postings, 986 Tage CafeSoloSubstantial Holding

 
  
    
06.01.21 09:04
In der Meldung von Heute (Siehe Website EUR), ist zu lesen, dass Cyclone Metals Ltd (ehem Cape L.) seinen Bestand bei EL um 50.000 shares erhöht hat. Gleichzeitig aber an Stimmrechten abgegeben hat, die das Verhältnis von 50.000 nicht widerspiegeln (Wenn ich das richtig verstehe!). Kann das jemand erklären? Würden gute News bei EUR vor der Tür stehen, wären die Shares zu wenige um Cycl. - trotz Aussetzung - "mitzupushen". Bitte nicht wieder die Lebensgeschichte von CL verarbeiten, dafür gibt es professionelle Hilfe, beste Grüße.  

431 Postings, 986 Tage CafeSoloArtikel

 
  
    
06.01.21 09:29
Hier noch ein interessanter Artikel, mit üblichen Zukunftsprognosen. Der Herausgeber hat sicherlich ein Interesse am Kaufen ;-) Dennoch informativ. VG
https://www.lynxbroker.de/boerse/boerse-kurse/...sten-lithium-aktien/  

80 Postings, 3957 Tage 7Löwe705.03.2020 war Stefan Müllers Rücktritt

 
  
    
06.01.21 10:50
Da hat Tony Sage als die Aktie kollabierte versucht über Cyclon ( ex Cape Lambert) versucht den Kurs zu stützen.....ohne Erfolg.

Soweit ich weis wurden voriges Jahr die Stückzahlen bei EL durch Optionen usw erhöht, wodurch natürlich die Prozente die Cyclon anteilig hält immer weniger wurden.
 

80 Postings, 3957 Tage 7Löwe7....

 
  
    
06.01.21 10:52
Am 05.03:wurden die von dir besagten 50.000 Stück gehandelt.....  

431 Postings, 986 Tage CafeSoloThx

 
  
    
06.01.21 14:35
Danke @Löwe! VG  

633 Postings, 1322 Tage Crazysurfer_SGDKurs

 
  
    
07.01.21 21:48
Gibt's was neues? Auch ne Übernahme durch Chinesen oder so?  

322 Postings, 227 Tage Zerospiel 1Bin auch völlig überrascht-

 
  
    
07.01.21 22:00
Schauen wir mal, ob das nicht wieder eine Eintagsfliege ist.  

633 Postings, 1322 Tage Crazysurfer_SGDKurs

 
  
    
07.01.21 22:05
Waren zumindest größere Stückzahlen als sonst. Ich bin gespannt.  

80 Postings, 3957 Tage 7Löwe7Plötzlicher Kursanstieg...aus WO Forum

 
  
    
2
08.01.21 07:28
.....der Kursanstieg hat wahrscheinlich was mit dem Ende der 4x verschobenen Zeichnungsfrist der Kapitalerhöhung um 2 Mill Dollar zu tun, der heute beendet wurde, um es den Leuten schmackhaft zu machen. Wie aber EL selber sagt dient das Geld für das Neue Gold Projekt in Australien und nicht Wolfsberg.

European Lithium - (Re)Start einer Resource/Mine im Herzen Europas | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...39820/european-lithium  

179 Postings, 4101 Tage JT_MarlinKann mir jemand den Sinn dahinter erklären,

 
  
    
13.01.21 19:17
wenn ich monatlich die Mitteilung vom Broker bekomme, dass EL malwieder nach meinem Namen und meiner Adresse gefragt hat? Ich habe jetzt innerhalb von 2 Wochen gleich 2 Mitteilungen bekommen. Erst wurde Stand 24.12. abgefragt und dann Stand 31.12.. Das muss doch mit unnötigem Aufwand und Kosten verbunden sein.  

1926 Postings, 1483 Tage Wolle185ganz normal

 
  
    
1
13.01.21 19:31
bei Übersee Aktien und nicht schlimmes.  

431 Postings, 986 Tage CafeSolo11 Mio

 
  
    
14.01.21 08:32
in downunder gehandelt. Die trauen sich was O.o.    

633 Postings, 1322 Tage Crazysurfer_SGDKurs

 
  
    
14.01.21 08:48
Vielleicht ist ja mal was im Busch. Ich mein die Hütte kostet ja nicht so sehr viel...  

Seite: Zurück 1 | ... | 147 | 148 |
| 150 | 151 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben