UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Nano One - Lithium läuft, die auch bald?

Seite 41 von 93
neuester Beitrag: 19.11.20 18:32
eröffnet am: 12.11.15 16:56 von: Zapfhahn Anzahl Beiträge: 2310
neuester Beitrag: 19.11.20 18:32 von: kataklysmus. Leser gesamt: 454731
davon Heute: 66
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 38 | 39 | 40 |
| 42 | 43 | 44 | ... | 93  Weiter  

50 Postings, 643 Tage fsinvEinfluss coronavirus

 
  
    
01.02.20 13:46
Ich bin gespannt ob der  Corona Virus Nachkaufmöglichkeiten bietet da der größte Partner von dort. Auch VW wird wsl. Kurzzeitig lieferprobleme mit Akkus aus China bekommen. Jedoch sollte nach ein paar Monaten das ganze Thema sich hoffentlich erledigt haben und wieder zu steigenden Kursen führen. Auch in Bedacht ziehen könnte man das die Automobilindustrie aus diesem Grund ihre eigene Batterieproduktion schneller und stärker aufbaut um unabhängiger zu werden. Dies wäre wieder ein Vorteil für Nano.  

1971 Postings, 1033 Tage kataklysmus32Das verstehe ich nicht ganz

 
  
    
02.02.20 01:20
Nano one produziert nicht somit kommen die Akkus weithin vermutlich aus China nur mit dem Patent von Nano one.

VW Produziert auch keine Akkus. Der Virus ist hoch ansteckend aber die Symptome sind bei vielen kaum bemerkbar ob dieser Virus wirklich starke Auswirkungen haben wir wird man erst später sehen.

Viele sagen der Markt fällt wegen dem Virus. Ich sehe das nicht so der Markt ist total überhitzt wie viele Aktien braucht auch der Markt eine Pause und die Korrektur kann noch lange anhalten ob mit Virus oder ohne.  

50 Postings, 643 Tage fsinvErklärung

 
  
    
02.02.20 09:37

Nano One produziert keine Akkus -> Wenn aber die Partner in China über einen gewissen Zeitraum ihre Tätigkeit runterfahren oder Einstellen hat das natürlich auch Einfluss auf Nano One.



VW produziert keine Akkus -> 

Volkswagen beteiligt sich über seine Lkw-Tochter Scania an der Errichtung von Europas größter Batteriezell-Fabrik in Nordschweden. Scania werde zehn Millionen Euro in eine Kooperation mit dem Unternehmen Northvolt investieren, das mit dem Bau einer Demonstrationslinie noch in diesem Jahr beginnen will, teilte Scania am Donnerstag mit.

Link

Aktuell gibt es einige Projekte innerhalb der EU um die Abhängigkeiten von China zu reduzieren...

Wenn der Virus nicht unter Kontrolle gebracht wird, macht es auch nichts aus das er ggf. nicht so schlimm in den Symptomen ist wie andere Viren.. Am Ende stehen ganze Städte in China still und der Ex/Import wird beeinträchtigt. Bei einem Land wie China beeinflusst das auch wie Weltwirtschaft. Jedenfalls kurzfristig.

 

1971 Postings, 1033 Tage kataklysmus32Ja aber das alles hat keinen Einfluss für Nano one

 
  
    
02.02.20 17:36
Und Nano one arbeitet eng mit China zusammen um Akkus rauszubringen ich vermute das da auch die Akkus für VW gemacht werden würden. Pulead ist China und da denke ich kommt vermutlich der erste Deal.

Ich glaube nicht das ein Virus Einfluss für Nano one haben wird. Und sollte der Virus wirklich richtig ausbrechen hätte wir alle ein Problem vw verkauft Autos an China und der Einbruch würde Kurzarbeit bedeuten Bricht er hier aus stoppen die Werke.

Das ist leider sehr weit hergeholt.  

1971 Postings, 1033 Tage kataklysmus32In knapp über einer Stunde sind

 
  
    
05.02.20 16:46
Über 300k Aktien gehandelt wurden.  

1432 Postings, 1816 Tage hulkiernaja

 
  
    
05.02.20 20:14
was sind schon 300k ?

es ist doch genug für alle da oder ?
nmM
https://www.ariva.de/news/...te-placement-to-up-to-10-000-000-8153409  

1971 Postings, 1033 Tage kataklysmus32Ist aber deutlich höher erhöht

 
  
    
05.02.20 20:16
Das Volumen mal sehen was so kommt.  

1971 Postings, 1033 Tage kataklysmus32Konnte dein link nicht anklicken

 
  
    
05.02.20 20:20

1432 Postings, 1816 Tage hulkierNano One

 
  
    
05.02.20 20:37

1971 Postings, 1033 Tage kataklysmus32Sie müssen sich ja sehr sicher sein

 
  
    
05.02.20 21:40
Das es bald höher steht. Hoffentlich für uns gut aber ich hoffe nicht das es 3 Jahre dauert auf 1.60 cad doller  

623 Postings, 4946 Tage Carlchen03@ kataklysmus32 #1011

 
  
    
05.02.20 22:43

hi

was  bedeutet     " ... sich ja sehr sicher sein "   ???

.....  Nachfrage regelt das Angebot ...  auch die  Menge

Evtl wollte ja   VW  oder andere noch mehr Anteile  "unbedingt"  zu diesen  "günstigen"  Preisen/Bedingungen  haben,  so dass man sie  "zufrieden stellt"   und das Geld gerne nimmt.

"Liebe"  Partner  umgarnt man ja gerne,  damit man sein Produkt bei ihnen später auch gut los wird.

Es könnte auch gut sein, dass noch ganz andere hier billig ins Boot wollen.

Allen noch ein paar schöne   Stunden/Tage/Wochen/Monate/Jahre.


(ach ja,  ich vermute, irgendwann wird es hier mal richtig hoch gehen,  zumindest mal kurzfristig)
 

138 Postings, 1204 Tage kolvi70schöner

 
  
    
07.02.20 00:02
Schlussspurt heute.... So kannst weitergehen  

50 Postings, 643 Tage fsinvPositiv

 
  
    
07.02.20 08:38
Gute Entwicklung aber sollte auch nachhaltig sein am besten mit News von Nano one  

50 Postings, 643 Tage fsinvNano News

 
  
    
10.02.20 09:34
Nano hat eine News über eine "Greenshoe" Aktion herausgegeben:

NOT FOR DISSEMINATION IN THE UNITED STATES
OR THROUGH U.S. NEWSWIRE SERVICES

Nano One Announces $1,000,000 Over-Allotment to Private Placement Bringing Total Offering up to $11,000,000


February 10, 2020

Vancouver, Canada (TSX-V: NNO) (OTC-Nasdaq Intl Designation: NNOMF) (Frankfurt: LBMB). Nano One Materials Corp., today announced that, pursuant to a 10% over-allotment, the size of its non-brokered private placement that was previously announced on January 30, 2020 and February 5, 2020, is increased by $1,000,000, to a total of up to $11,000,000. The financing will now consist of a total of up to 9,565,217 units (the ?Units?) at a price of $1.15 per Unit for total gross proceeds of up to $11,000,000.

Each Unit will consist of one common share and one-half of one common share purchase warrant (each whole such warrant, a ?Warrant?). Each Warrant will entitle the holder to purchase an additional common share at a price of $1.60 for a period of 36 months from the closing date. The proceeds of this private placement will be used for corporate development, facilities expansion, technology advancement, and general working capital. In connection with the private placement, the Company may pay finder?s fees in cash or securities or a combination of both, as permitted by the policies of the TSX Venture Exchange.

The shares issued pursuant to the private placement will be subject to a hold period under applicable securities laws, which will expire four months plus one day from the date of closing of the private placement. Closing of the private placement is subject to receipt of all necessary corporate and regulatory approvals, including approval of the TSX Venture Exchange.  

623 Postings, 4946 Tage Carlchen03auf deutsch das ganze

 
  
    
10.02.20 10:49

hier noch einmal  

  https://www.ariva.de/news/...eichnung-von-1-000-000-fuer-eine-8162833  

was bedeutet das ganze nun?

Meiner Meinung nach kommt da etwas sehr gutes bald bei raus.

Gewisse   Leute / Unternehmen,   die mehr wissen wie meiner eins   wollen halt noch  billig  investieren.

Frage  ...  könnte es sein,  das das Papier nochmals zurück kommt ... oder ist der Weg nun nur noch gen Norden?
 

50 Postings, 643 Tage fsinvErklärung

 
  
    
10.02.20 14:45
Eine gute Erklärung findet man hier im Forum:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/.../was-ist-ein-greenshoe

Würde es als sehr positiv bewerten da (so wie ich es verstehe) der Kurs mit dieser Aktion gestützt wird.  

1971 Postings, 1033 Tage kataklysmus32Das es gestiegen ist liegt ja ne daran

 
  
    
1
10.02.20 17:12
Zur Zeit gibt es keine weiteren News von Nano one. Ob der Kurs stabil bleibt ist fragwürdig. Ohne News nein weil den Kurs macht Nano one selber.

Aber der Kurs interessiert ja zur Zeit nicht sondern der Deal wann kommt er und wie geil wird er ;-).  

1971 Postings, 1033 Tage kataklysmus32Denke mal das der Spaß vorbei ist

 
  
    
1
11.02.20 20:47
News schätze ich wird nicht soo schnell kommen und das was hochgekauft wurde wird wohl gut fallen.  

54 Postings, 540 Tage jointstockDenke mal das der Spaß jetzt erst los geht ;) ....

 
  
    
18.02.20 09:24
und zwar so richtig!!! Zum Ende des ersten Quartals, werden wir hier garantiert noch einmal ganz andere Kurse sehen. Bin sehr gespannt, wer alles an der Privatplazierung teilgenommen hat und welche Schlüsse man daraus ziehen wird. Wünsche allen "Viel Erfolg!" mit dieser Aktie!
( ... http://www.ic.gc.ca/eic/site/...et-internetopic.nsf/eng/wr04744.html)  

54 Postings, 540 Tage jointstock... übrigens Tesla interessiert sich für LFP :))

 
  
    
18.02.20 11:53

13 Postings, 280 Tage whykiki07@jointstock

 
  
    
18.02.20 13:20
Servus zusammen,
berichtigt mich bitte wenn ich falsch liege ... Aber Nano One allein hat doch kein Patent auf LFP, diese Art von Batterien werden auch durch andere Anbieter hergestellt?! Der Prozess der Herstellung wäre das USP, was zu mehr effizienz etc führt ... Somit können wir doch nur die Hoffnung haben, dass dies am Markt Akzeptanz erhält bzw zahlungskräftige Kunden gefunden werden und NOM im Vertrieb stärker ist als andere? Ebenso kann hier keiner valide bestätigen ob es nicht aktuell weitere Forschungsteams gibt mit ähnlichen Resultaten oder?
Nicht falsch verstehen, bin auch in NOM seit knapp zwei Jahren und aktuell um 20k investiert ... "hoffe", dass die hochgehen. Wobei es "eher ein Zock und der Glaube an die Zukunft ist", fundamental schwer zu belegen, zumal die wenigsten hier Physiker oder Chemiker sind, die einen Kauf unterstreichen können. Was sagt Ihr?
 

1971 Postings, 1033 Tage kataklysmus32Ne ich meine das nicht so

 
  
    
18.02.20 15:20
Solange keine News kommt denke ich wird da wenig passieren nach oben.

Interessant sind deine Artikel aber schon da ist vielleicht was in Kürze geplant ? :-)  

1971 Postings, 1033 Tage kataklysmus32Es forschen auch andere danach

 
  
    
18.02.20 15:24
Meine Meinung ist das Tesla sein eigenes Ding macht.

Zumindest jetzt noch nicht Nano one?s Technik benutzt.

Interessanter wird es bei BASF nur ihren Kunden.  Die wollen wohl bis 2022 eine farbig bauen für Akkus.

Und der China Ableger plant Geschäfte. Darauf würde ich mein Fokus setzten. Tesla geht meist andere Wege aber mal schauen.  

13 Postings, 280 Tage whykiki07Was meint ihr ...

 
  
    
18.02.20 17:07
Von der Wertschöpfungskette her würde ich sagen Tesla bezieht die Batterien über Panasonic und CATL ...  Zumindest die einzelnen Kathoden ... sollte es in Zukunft BASF oder Pulead sein, die sich gegenseitig die Lizenzen zuspielen lege es nahe das NOM profitiert, da Pulead bereits Partner von NOM ist ... selbst mit VW würde NOM sicherlich gutes Geld verdienen können ...

Auf der Homepage von Nano One sind bei den Erläuterungen Teslas inkl. Branding skizziert, kann das schone eine Art Message sein?! Dürfen die das ohne weiteres oder mussten die sich das Go durch Tesla einholen und ob die NOM einem Newcomer ohne Grund das bewilligen würden ;D Reine Spekulation :D Was sagt ihr? Anbei die Links ..

https://nanoone.ca/technology/cathodes-infographic/
https://nanoone.ca/technology/market-opportunity/
 

Seite: Zurück 1 | ... | 38 | 39 | 40 |
| 42 | 43 | 44 | ... | 93  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben