UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Covestro Aktie - Wkn: 606214

Seite 94 von 99
neuester Beitrag: 15.07.21 20:29
eröffnet am: 21.09.15 16:36 von: youmake222 Anzahl Beiträge: 2458
neuester Beitrag: 15.07.21 20:29 von: youmake222 Leser gesamt: 608888
davon Heute: 18
bewertet mit 13 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 91 | 92 | 93 |
| 95 | 96 | 97 | ... | 99  Weiter  

7572 Postings, 1514 Tage hardyleinSo und nach der HV der Absturz?

 
  
    
19.05.20 21:59

7572 Postings, 1514 Tage hardyleinDie Divi hat den Titel doch am Leben gehalten.

 
  
    
19.05.20 22:00

3354 Postings, 636 Tage Aktiensammler12Jirasaad,

 
  
    
20.05.20 08:55
ist doch sehr ordentlich. In diesen Zeiten noch eine Divi zu erhalten. Gibt's nicht bei jeder Firma  

901 Postings, 2405 Tage darotedgap

 
  
    
1
09.07.20 12:26
Im Zuge der Aufstellung des Halbjahresfinanzberichts 2020 des Covestro Konzerns weichen die vorläufigen Q2-Finanzkennzahlen von der Kapitalmarkterwartung ab, die sich aus dem Mittelwert der jüngsten Konsensus-Schätzungen von Finanzanalysten, veröffentlicht durch Vara Research am 8. Juli 2020, ergibt.
 
Daher veröffentlicht Covestro bereits heute die folgenden vorläufigen Q2-Kennzahlen aus dem Konzern-Halbjahresfinanzbericht 2020:
 

Der vorläufige Umsatz beträgt EUR 2.156 Mio. in Q2'20. Der Konsensus erwartet für diese Kennzahl EUR 2.223 Mio.

 

Der vorläufige Mengeneffekt im Umsatz beträgt -22% in Q2'20. Der Konsensus erwartet für diese Kennzahl -22,5%.

 

Das vorläufige EBITDA beträgt EUR 124 Mio. in Q2'20. Der Konsensus erwartet für diese Kennzahl EUR 80 Mio.

 

Das vorläufige Konzernergebnis beträgt rund EUR -60 Mio. in Q2'20. Der Konsensus erwartet für diese Kennzahl EUR -107 Mio.

 http://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/...-markterwartung/?newsID=1366347  

580396 Postings, 2592 Tage youmake222Covestro hält nach schwierigem Quartal an Jahreszi

 
  
    
23.07.20 13:08

16824 Postings, 4036 Tage duftpapst2Weiss einer hier

 
  
    
1
03.08.20 11:06
wann die Dividende auf dem Konto ist ?
Handel ex  Dividende war letzte Woche.  

901 Postings, 2405 Tage darote04.August

 
  
    
1
03.08.20 12:19

580396 Postings, 2592 Tage youmake222Covestro-Aktie höher nach Metzler-Kaufempfehlung

 
  
    
06.08.20 19:32

580396 Postings, 2592 Tage youmake222Covestro spürt breit angelegte Nachfrageerholung

 
  
    
17.08.20 22:38

580396 Postings, 2592 Tage youmake222Covestros Zuversicht treibt Aktie an

 
  
    
1
19.08.20 00:00
Die Zuversicht Covestros über ein gutes drittes Quartal hat der Aktie des Kunststoffherstellers am Dienstag weiter Auftrieb gegeben. 18.08.2020
 

16824 Postings, 4036 Tage duftpapst2trotz schwacher Zahlen

 
  
    
1
03.09.20 10:54
hat Covestro bereits beinahe das vor Corona Niveau erreicht.

Nächste wichtige Schwelle ist die 48  

2888 Postings, 7862 Tage fwsGoldman Sachs: Kursziel für Covestro = 67?

 
  
    
2
03.09.20 13:14

154 Postings, 886 Tage finanzhansVerkauf trotz Verbleib

 
  
    
1
03.09.20 14:22
Habe mich soeben von der Aktie bei 43,17 getrennt. Bereits vor dem Corona-Einbruch hatte ich den fairen Wert nach Veröffentlichung der Jahreszahlen auf ca. 44 gesenkt. 2019 war im Vergleich zu den Vorjahren kein gutes Jahr und der Ausblick bescheiden. Jetzt zusammen mit der Dividende und verbunden mit dem heutigen starken Zuwachs (Spekulation auf DAX-Verbleib?) fühlt es sich für mich nach dem richtigen Zeitpunkt an. Letztes Jahr noch teuer eingekauft, dieses Jahr im Einbruch nachgekauft komme ich so auf immerhin +11%. Da lt. Ausblick 2020 das Ergebnis unter dem des Vorjahres liegen soll sehe ich keinen Grund, weiter festzuhalten. In der Vergangenheit hat die Aktie über mehrere Monate den nachhaltigen Sprung über 45 leider nicht gepackt. Die derzeitige Bewertung passt für mich nicht zu den vermutlich schwachen Zahlen.  

2888 Postings, 7862 Tage fwsEinige Kursziele der letzten Tage für Covestro

 
  
    
1
04.09.20 21:47
Goldman Sachs = 67? und gleichzeitig auf 'Conviction Buy List' (vorher immerhin schon 48?)
Commerzbank = 50? 'Buy' (vorher 'Hold', ??)
Deutsche Bank = 50? 'Buy' (vorher 45?)
Barclays = 48? 'Overweight' (vorher 44?)
DZ Bank = 46? 'Kaufen' (vorher 37?)
Credit Suisse = 44 ? 'Outperform' (vorher 37?)

Bis auf GoSa, Barclays und DB passen m.E. die Analysten ihre Anhebungen dem aktuellen Kurs mal wieder ziemlich verspätet an. Sie empfinden so etwas selbst wahrscheinlich nicht als peinlich. Denn eigentlich sollten solche Empfehlungen m.E. den Anlegern Hilfestellung geben, bevor der Kurs schon sehr weit losgelaufen ist - sie sollten also keine Analysen abgeben, die dann nur wie Fähnchen im Wind wirken.




 

537 Postings, 521 Tage Bennyjung17Analysten ...

 
  
    
08.09.20 12:15
.... sind nach meiner Erfahrung selten eine Hilfestellung. Covestro ist in letzter Zeit gut gelaufen und hat eine anständige Dividende gezahlt. Vielleicht wäre es hier mal lohnenswert, Gewinne mitzunehmen, denn die Märkte sind - trotz Corona- - schon sehr gut gelaufen.
Nur meine Meinung!  

2888 Postings, 7862 Tage fwsFibonacci Retracements im Abwärtstrend

 
  
    
1
08.09.20 15:31
Mal gucken, wie lange und wie weit Covestro insgesamt gefallen ist! Wenn man sich den ganzen Abwärtstrend von Covestro seit Januar 2018 bis zum März 2020 anschaut (circa 95? bis 24?), dann liegt das 38,2% - Retracement für einen Rücklauf erst bei circa 51 ? und das 50 % - Retracement sogar erst bei fast 60 ?. Und diese beiden %-Retracement werden charttechnisch ziemlich häufig im Abwärtstrend irgendwann wieder angelaufen. Angesichts der sich abzusehenden Erholung in der Branche, ist für mich daher noch reichlich Platz nach oben vorhanden.  

2888 Postings, 7862 Tage fws... und vielleicht wird der Abwärtstrend seit 2018

 
  
    
1
08.09.20 15:59
... auch nachhaltig überwunden. Dies würde dann bestimmt auch noch weitere Käufer anziehen und ich hoffe dabei, keine Fehlausbrüche zu sehen. Die US-Indizes und Tech-Amis sollten jetzt jedenfalls nicht zu stark fallen, denn dann würde sich dies wohl leider auch wieder auf den Dax auswirken.

 
Angehängte Grafik:
2020-09-08_15.png (verkleinert auf 27%) vergrößern
2020-09-08_15.png

2888 Postings, 7862 Tage fwsDie Godmoder scheinen auch Chancen zu sehen

 
  
    
08.09.20 16:25

580396 Postings, 2592 Tage youmake222UBS senkt Covestro auf 'Sell'

 
  
    
10.09.20 23:27

2888 Postings, 7862 Tage fwsBaaderbank hebt Covestro-Kursziel auf 48 Euro

 
  
    
2
15.09.20 16:22
"...Nachdem er nun seine Ergebnisschätzungen für den Kunststoffhersteller für 2020 und 2021 nochmals deutlich angehoben habe, sehe er auch weiteren Spielraum für derartige Überarbeitungen seitens anderer Analysten. ..."
https://www.ariva.de/news/...el-fuer-covestro-auf-48-euro-add-8727806

Goldman Sachs hatte vor einer Woche für Covestro schon ein Kursziel von 67? ausgerufen und die Aktie gleichzeitig auf ihre 'Conviction Buy List' gesetzt.
https://www.ariva.de/news/...-auf-conviction-buy-list-ziel-67-8706818

UBS sah dagegen vor ein paar Tagen nur 39? und liegt damit mehr als 10% unter dem aktuellen Kurs. Wie kann man bei gleicher Datenbasis eigentlich zu solch gravierend unterschiedlichen Kurszielen kommen? Sind die einen eventuell schon investiert und die anderen suchen nur etwas spät nochmal einen günstigeren Einstieg? An irgendwelche effektiven Walls innerhalb verschiedener Abteilungen eines Unternehmens glaube ich jedenfalls nicht wirklich.


 

1980 Postings, 3619 Tage Flaterik1988Was geht hier ab aufeinmal

 
  
    
17.09.20 20:14

224 Postings, 505 Tage schreischattenübernahme ?

 
  
    
2
17.09.20 20:16
Covestro nachbörslich über 8 Prozent im Plus - Finanzinvestor Apollo erwägt angeblich eine Übernahme. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

749 Postings, 680 Tage Marco7272was heißt das, wie hoch kann es gehen

 
  
    
1
17.09.20 20:17

1334 Postings, 1569 Tage markusinthemarket??

 
  
    
17.09.20 20:17
Dax Unternehmen kann einfach so übernommen werden??  

Seite: Zurück 1 | ... | 91 | 92 | 93 |
| 95 | 96 | 97 | ... | 99  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben