UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

vor ausbruch?

Seite 1 von 188
neuester Beitrag: 21.01.21 18:16
eröffnet am: 02.09.15 18:55 von: Börsenaufsic. Anzahl Beiträge: 4688
neuester Beitrag: 21.01.21 18:16 von: Lupin Leser gesamt: 858567
davon Heute: 789
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
186 | 187 | 188 | 188  Weiter  

3360 Postings, 2317 Tage Börsenaufsichtsorga.vor ausbruch?

 
  
    
11
02.09.15 18:55
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
186 | 187 | 188 | 188  Weiter  
4662 Postings ausgeblendet.

819 Postings, 1335 Tage Toni Maroni11Dito

 
  
    
2
19.01.21 06:46
Comdirekt wurden sie auch gebucht, ich freue mich sehr!!!!!  

97 Postings, 5326 Tage CoolhawkGlückwunsch euch...

 
  
    
19.01.21 09:38

43 Postings, 1534 Tage lustigerklausDKB...

 
  
    
19.01.21 09:49
...hat auch gebucht. Positionen sind nochnicht zusammengefasst, aber die entsprechende Stückzahl ist eingetroffen.  

43 Postings, 1534 Tage lustigerklausund ja...

 
  
    
19.01.21 09:51
...auch ich freue mich tatsächlich riesig´
(Vllt. besser erst morgen, wenn dann alles in einer Position ist.).
Gekauft wurde in der Vergangenheit via tradegate.  

97 Postings, 5326 Tage Coolhawk@lustigerklaus Jap...

 
  
    
1
19.01.21 11:11
Kann ich in dem Fall bestätigen. Auch bei mir erscheint nun eine Stückzahl, ohne Wert und nicht zusammengefasst. Dies hat sich seit heute Morgen geändert :)
Evtl haben wir ja doch Glück, was unter diesen Umständen wirklich klasse wäre....

 

43 Postings, 1534 Tage lustigerklaus@coolhawk

 
  
    
19.01.21 11:22
sehr gut, ich denke das passt dann auch für DKB Kunden (die via tradegate gekauft haben).  

7 Postings, 2 Tage talhaKurs

 
  
    
1
19.01.21 11:56
Ich lese hier die kommentare und frage mich wirklich ob es sich lohnt die aktie zu kaufen  

97 Postings, 5326 Tage Coolhawk@talha Wie immer Jackpotfrage

 
  
    
2
19.01.21 13:16
So genau kann dir das doch keiner sagen, eine Kaufempfehlung wird dir wohl keiner geben.

Was aber gesagt werden kann, ist, das Lithium und damit auch die Miner wirklich gut liefen. Pilbara kommt von ca. 0,10? und steht nun bei 0,70?, dieser Anstieg ist nicht ohne.
So eine Bewertung hatten wir bereits einmal, doch auch mit deutlich weniger Aktien, jetzt sind wir wohl bei knapp 2,5 Mrd. wenn ich das richtig im Kopf habe.

Das Momentum ist aber gefühlt noch intakt. Trotz Krise mit all ihren Problemen gibt es neue Rekorde im Elektroauto Absatz, viele weitere Modelle drängen dieses Jahr auf den Markt und dazu wird Lithium gebraucht. Desssen Preis ist seit August um ca. 60% gestiegen, was natürlich in die Karten von Pilbara spielt.

Was die nächsten Monate bringen werden weiss keiner genau, hoffentlich weiter gute Abgaben an Lithium seitens PLS und evtl kommt der POSCO Deal mit Konvertierungs Fab noch dazu.

Mach dich kundig, viel ist schon gelaufen, wenns gut kommt könnte ich mir den 1? aber durchaus vorstellen...  

43 Postings, 1534 Tage lustigerklaus@thala

 
  
    
1
19.01.21 13:30
Lies lieber die Geschäftsberichte, schau dich auf der Homepage um, sieh dir die Lithiumpreise an, wer sind die Partner, wo kommt de Kurs her usw... und überlege, wie lange du ggfls auf den zu investierenden Betrag verzichten kannst oder ob du auch einen Totalverlust ertragen würdest (von letzterem gehe ich jetzt erstmal nicht aus). Das wäre in so die  Möglichkeiten mMn.  

16 Postings, 219 Tage habemus_pampamaltura altura

 
  
    
2
19.01.21 21:43
von mir auch keine kaufempfehlung bei dem kurs. aber es bleibt trotzdem spannend (hab auch paar verkauft)

ich zähl zwar nicht auf ein mögliches JV, aber hey, die kapitalerhöhung war ja um ihren äußerst pleite gegangenen nachbar Altura zu kaufen (bei dem ich auch 5mille liegen hatte)
altura hatte viel produziert und glaub halt alles nach china verkauft zu den aktuellen dumping preisen. ERGO werden sie bald eventuell große erfolge zu verkünden haben was den verkauf angeht, falls sie da irgendwelche aufträge übernehmen. reine spekulation, aber selbst wenn nicht, die übernahme war sau günstig, deshalb ist der kurs auch irgendwo durchaus gerechtfertigt. KBV ist ja noch nicht sooo hoch wies scheint
(und die preise normalisieren sich scheinbar grad wieder bei spodumen konzentrat)  

7 Postings, 2 Tage talhaDanne

 
  
    
19.01.21 21:57
Danke für die, auskunft hat mir echt weitergeholfen :)  

622 Postings, 1655 Tage AustraliaPower1@KURS...

 
  
    
2
20.01.21 06:46

Plus 7.76%...Altzeithoch..!!!

Die Fahrt geht weiter nach Norden...!

Mein Lithium-Depot besteht aus PLS, AVZ und seit
heute nacht, Neu zugestossen: LPD...und die
gingen Sentationell mit 30.43% Plus, aus dem
heutigen Handel...!

PS; Keine Kaufempfehlung..!  

622 Postings, 1655 Tage AustraliaPower1@INOK...

 
  
    
1
20.01.21 06:54

Sorry, aber ich bin nicht bei Swissquote, sondern
bei einer Schweizer Privatbank (Julius Bär), die ist Weltweit vertreten u.a. auch in 10 Deutsche Städte !

 

97 Postings, 5326 Tage CoolhawkSchon irre..

 
  
    
20.01.21 08:14
...was hier gerade passiert. Alles ohne wirkliche News, scheinbar nur, weil viel Hoffnung für die zukünftige Entwicklung am Markt ist, der Lithium Preis fast täglich steigt und die Nachfrage wohl sehr hoch ist.
Das es nach oben geht ist ja toll, irre ist aber, in welchen Sprüngen dies passiert.

Gern weiter so, wie bei vielen anderen hier, erlebt mein gebeuteltes Depot seit Mitte letzten Jahres eine kleine Renaissance :) Hihihi, totgesagte leben länger  

1326 Postings, 5091 Tage Chaser84news

 
  
    
2
20.01.21 11:08
http://www.pilbaraminerals.com.au/site/PDF/...aLithiumProjectComplete

Q4 Report müsste doch auch bald kommen?
Und im März dann Aufnahme in den ASX 200 ?  

819 Postings, 1335 Tage Toni Maroni11The West Australien

 
  
    
1
20.01.21 21:46
Pilbara schließt Altura-Akquisition ab

Stuart McKinnon The West Australian
Mi, 20. Januar 2021 16:58
Stuart McKinnon


Die Altura-Verarbeitungsanlage von oben .

Pilbara Minerals hat die rechtzeitige Akquisition des Altura-Lithiumprojekts in Pilbara abgeschlossen und erklärt, dass der Betrieb mit Fensterläden für Pflege und Wartung beibehalten wird, bis eine Strategie für die Integration der Mine in den benachbarten Betrieb von Pilgangoora formuliert ist.

Das von Ken Brinsden geführte Unternehmen gab heute bekannt, dass es die Transaktion über 175 Millionen US-Dollar mit den Kreditgebern des gescheiterten Unternehmens Altura Mining abgeschlossen hat, die es ihm ermöglichen würde, die Kontrolle über die Vermögenswerte des Unternehmens zu übernehmen.

Der Verkaufspreis beinhaltet eine Vorauszahlung in Höhe von 155 Mio. USD und eine aufgeschobene Zahlung in Höhe von 20 Mio. USD in Form von 69 Mio. neuen Pilbara-Aktien zu einem Preis von 40,72 ¢.
Die Akquisition wurde über eine Kapitalerhöhung in Höhe von 240 Mio. USD finanziert, die von AustralianSuper, Resource Capital Funds sowie bestehenden Aktionären unterstützt wurde.

Pilbara sagte, die Konsolidierung des Altura-Projekts werde letztendlich greifbare Synergien bringen, darunter Skaleneffekte, betriebliche Flexibilität, Beseitigung doppelter Dienstleistungen und die Erschließung sterilisierter Erzreserven.

Herr Brinsden sagte, die rechtzeitige und kostengünstige Übernahme des benachbarten Pilbara-Betriebs sei eine der überzeugendsten Transaktionen im Lithiumsektor in jüngster Zeit.
"Es ist eine einzigartige Gelegenheit, greifbare Synergien durch die Integration zweier sehr ähnlicher Bergbau- und Verarbeitungsvorgänge und einen ganzheitlichen Ansatz zur Wertschöpfung aus dem im Wesentlichen gleichen Erzkörper zu erzielen", sagte er.
?Es sorgt für einen größeren, widerstandsfähigeren und flexibleren Betrieb mit verfügbarer Abnahme. Dies ist ein wichtiger strategischer Vorteil in einer Zeit, in der eine Trendwende auf dem Lithiummarkt bevorsteht.
?Der Besitz von zwei Verarbeitungsbetrieben bietet die Flexibilität, sowohl Produkte zu mischen, um den Kunden- / Marktanforderungen zu entsprechen, als auch die Produktion nach Bedarf zu erhöhen oder zu verringern, um die Kundenanforderungen und Marktbedingungen zu erfüllen.?

Pilbara sagte, es werde sich nun auf die Integration des Altura-Projekts konzentrieren, einschließlich einer umfassenden Bewertung der kombinierten Lithiumoperationen und der Realisierung greifbarer Synergien.

Die Aktien von Pilbara schlossen um 9 ¢ oder 8 Prozent auf einem Allzeithoch von 1,25 USD.

Die Akquisition erfolgt, da sich Investoren wieder in Lithium-Aktien stapeln, da die Erwartung wächst, dass Elektrofahrzeuge in den nächsten 20 Jahren die von Verbrennungsmotoren angetriebenen ersetzen werden.

Andere Lithium-Aktien, die heute davon profitieren sollten, waren Galaxy Resources, das um 21 ¢ oder 7,5 Prozent auf 3 USD zulegte, und Orecobre, das um 54 ¢ oder 10 Prozent auf 5,70 USD zulegte.
Argosy Minerals, das die Lieferung einer 20-Tonnen-Ladung eines Lithiumcarbonat-Produkts in Batteriequalität von seiner argentinischen Pilotanlage an einen koreanischen Kunden ankündigte, stieg um 7 ¢ oder 52 Prozent auf 20,5 ¢.

Quelle:
https://thewest.com.au/business/mining/...-acquisition-ng-b881774892z  

622 Postings, 1655 Tage AustraliaPower1@Wenn das so weitergeht...

 
  
    
1
21.01.21 06:40

werden wir die AUD 2.00 schneller sehen, als
uns Lieb ist...🤗

Was für ein Lauf, inkl. Top-Volumen;
AUD 1.365 + 9.20% ...

Die Steps werden immer Grösser..Go Pilbi...👍
 

819 Postings, 1335 Tage Toni Maroni11@ Australia

 
  
    
1
21.01.21 07:13
Und jetzt stell dir mal vor es kommt ein großer Autokonzern wie BMW oder Tesla und bittet um Lithium!

Pilbi = Rakete  

97 Postings, 5326 Tage CoolhawkSchon gruselig...

 
  
    
21.01.21 08:41
..., aber nett :)

Go Pilbi, ein paar % wären noch nett :)    

22 Postings, 743 Tage analyzer72Wahnsinn

 
  
    
21.01.21 10:50
Was für eine Entwicklung unsere Perle hier hat. Ich hätte vor einem Jahr niemals gedacht, dass ich meine Pilbi-Aktien für fas 200%+ am Markt verkaufen werde.

Allen anderen, die weiterhin investiert sind, wünsche ich viel Erfolg. Kommt ein kleiner Rücksetzer, der m.E. überfällig und auch gesund wäre, würde ich wieder mit einer kleinen Long-Posi einsteigen.

Gruß  

843 Postings, 2934 Tage snoku1Institutionelle Investoren

 
  
    
1
21.01.21 11:36
Ich möchte unbeachtet der individuellen Vorstellungen von Kleinanlegern darauf hinweisen, dass idR ungebremstes Überschreiten von ATHs ein Hinweis darauf ist, dass Institutionelle Investoren weitaus höhere Kurse auf ihren Notizzetteln errechnet haben, welcher den eigentlichen Fair Value des Unternehmens darstellt. Ein Rücksetzer ist daher erst zu erwarten wenn mindestens mehr als die Hälfte der Anleger den entsprechenden Kurs als fair erachtet.


 

843 Postings, 2934 Tage snoku1Korrektur

 
  
    
21.01.21 11:39
?... als unfair erachtet?  

97 Postings, 5326 Tage CoolhawkTja, die Sache mit den Rücksetzern...

 
  
    
21.01.21 15:40
ist so, auch ich erwarte hier wirklich einen Rücksetzer seit Tagen. Im Oktober hatten wir noch 0,20?, nun ca. 0,84? !!! Und das bei fast täglichen 5-8% im Plus. Ist doch irre, der AJM Deal ist toll, aber soooo toll?

Ich weiss nicht was da gerade am Markt geht, aber auch ich komme nun langsam ins überlegen, ob ein Verkauf nicht "sicherer" wäre, obwohl ich so ein bisschen in Richtung 1? iller....

Wie man es macht ist es wohl eeh verkehrt. GL allen  

1951 Postings, 1275 Tage LupinVerkehrt

 
  
    
21.01.21 18:16
Ich habe heutemorgen einen Teil zu 0,832 Eurocent verkauft. War bestimmt verkehrt, aber nur zu 40% verkehrt weil der Rest noch drin bleibt :-)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
186 | 187 | 188 | 188  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben