UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

General Cannabis - Wkn: A14VV9 - Aktie

Seite 90 von 91
neuester Beitrag: 01.06.20 15:37
eröffnet am: 16.07.15 21:45 von: youmake222 Anzahl Beiträge: 2270
neuester Beitrag: 01.06.20 15:37 von: ARTNER514 Leser gesamt: 468690
davon Heute: 45
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 |
| 91 Weiter  

3101 Postings, 4166 Tage ARTNER514@Cobi ein paar jahre warten

 
  
    
11.10.19 08:56

3101 Postings, 4166 Tage ARTNER514Hätte mit Michael Feinsöd per Instagram Kontakt

 
  
    
14.10.19 04:52
Er schrieb mir folgendes !!

We have announced four potential acquisitions in Colorado once the law changes in November 1st. We anticipate entering into definitive agreements upon completion of audits and due diligence and closing as quickly as Colorado regulators process the applications.
During the beginning of 2020, we will build our Colorado portfolio and also be expanding into midwestern states (Oklahoma, Arkansas) Late 2020, we will focus on moving our brands into California.

 

3101 Postings, 4166 Tage ARTNER514vl kommen ja wieder einmal gute news!

 
  
    
15.10.19 08:26

3101 Postings, 4166 Tage ARTNER514News

 
  
    
28.10.19 16:20

3101 Postings, 4166 Tage ARTNER514habe mit michael feinsöd kontakt per instagram

 
  
    
28.10.19 16:21
und er schrieb mir folgendes zu dieser meldung!

es handelt sich um ein Einzelunternehmen mit einer etablierten Erfolgsgeschichte von 5 Jahren.

 

3101 Postings, 4166 Tage ARTNER514Rekordumsätze und Ergebnisse des dritten Quartal

 
  
    
1
08.11.19 14:54

3101 Postings, 4166 Tage ARTNER514Kommen jetzt wieder die gute Zeiten

 
  
    
22.11.19 08:09

3101 Postings, 4166 Tage ARTNER51450.000stk in Bid Stuttgart

 
  
    
04.12.19 13:12

3101 Postings, 4166 Tage ARTNER514noch jemand investiert !? Meinung dazu

 
  
    
04.01.20 23:58
General Cannabis Corp. Announces Key Moves to Further Focus Its Business Operations for Next Phase of Growth
PDF version Printer Friendly
DENVER, Jan. 03, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) -- As it prepares to roll out its "Cannabis 3.0" growth strategy over the coming weeks, General Cannabis Corp. (OTCQX: CANN) and its newly appointed CEO Steve Gutterman today announced several strategic steps that will further focus the company's operations and strengthen its balance sheet. Among the steps announced today, General Cannabis Corp. said it plans to expand the operations around its highly successful and profitable cultivation consulting business, Next Big Crop, while shedding several non-core business units. Gutterman indicated the company will also pay off interest on a major note and anticipates converting the principal into equity on terms to be finalized, and the company anticipates raising capital in the near term to fund additional, planned expansion. He also announced that the company's Chief Financial Officer is retiring and will consult with the company during its transition to a new CFO.

In announcing the retirement of Andrews-who has served as CFO for 3 years and stepped down effective December 31, 2019-Gutterman said Andrews will move into an advisory role with the company, and that Controller Jessica Bast will continue in her role with expanded responsibilities. Gutterman said: "Brian has been pivotal in the development of General Cannabis Corp. He built a great team and, as the cannabis market transformed and grew at incredible speed, he put in place essential processes that ensure we operate with transparency and in full compliance with Sarbanes-Oxley. We wish Brian the absolute best as he enters into this well-earned chapter of retirement. And we are excited to see Jessica continue to expand her role within the company."

Andrews said: "It's been an incredible run for me at General Cannabis. With Steve's arrival as CEO, an expanding board of directors and a great team in place, this is as good a moment as there will ever be for me to make a planned transition into retirement. I look forward to helping the company in any way I can."

Gutterman also announced that the company is expanding operations for Next Big Crop, its highly successful and profitable cultivation consulting business-and selling or eliminating non-core business of its security unit, IPG, as well as its CBD consumer sales division STOA and Chiefton, its apparel unit. IPG accounts are expected to be sold, while STOA and Chiefton will be discontinued. These actions do not meaningfully impact profitability; rather, they enable the company to focus on core businesses. The Next Big Crop business is expected to grow rapidly this year as it expands its cultivation consulting business.

General Cannabis is also strengthening its balance sheet by paying off the interest on its current note with SBI. General Cannabis also anticipates converting the principal into equity on terms to be finalized. Additionally, General Cannabis anticipates raising capital in the near term to fund planned expansion.

These actions prepare General Cannabis to execute on its 2020 business plan, which the company will discuss in detail over the coming weeks. General Cannabis Corp. is a trusted partner to cultivation, production and retail cannabis operations and provides important operational and infrastructural support to cannabis operators across the US. Over the last several years, the company has completed multiple strategic acquisitions, last quarter announced record revenue and is poised to opportunistically acquire and operate cannabis assets. In mid-December 2019 the company announced the appointment of Gutterman-an industry leader in the cannabis space and former banking executive-as new CEO.

Said Gutterman, "We are laser focused on our Cannabis 3.0 strategy and these moves only strengthen our position. As the cannabis industry enter its third phase of evolution and growth, we believe we are well poised to capitalize on having a second mover advantage. We are excited to unveil this over the next several weeks and look forward to making additional announcements."

About General Cannabis Corp.
General Cannabis Corp is the comprehensive national resource for the highest quality service providers available to the regulated cannabis industry. The Company is a trusted partner to the cultivation, production and retail sides of the cannabis business. It achieves this through a combination of strong operating divisions such as security, operational consulting and products, consumer goods and marketing consulting, and capital investments and real estate. As a synergistic holding company, the Company's divisions are able to leverage the strengths of each other, as well as a larger balance sheet, to succeed. The Company's website address is www.generalcann.com.

Forward-looking Statements
This press release contains forward-looking statements within the meaning of Section 27A of the Securities Act of 1933, as amended, and Section 21E of the Securities Exchange Act of 1934, as amended. Such forward-looking statements include statements relating to the following: the Company's "Cannabis 3.0" growth strategy; the strategic steps the Company believes will further focus the Company's operations and strengthen its balance sheet; the Company's plans to expand operations around its cultivation consulting business, Next Big Crop, while shedding several non-core business units; the Company's plans to convert the principal of a note into equity on terms to be announced; the Company's capital raising efforts; the Company's planned expansion; and the Company's expectation that the Next Big Crop business will grow rapidly this year. Any statements that are not statements of historical fact, such as the statements described above, should be considered forward-looking statements. Some of these statements may be identified by the use of the words "may," "will," "believes," "plans," "anticipates," "expects" and similar expressions. General Cannabis has based these forward-looking statements on current expectations and projections about future events as of the date of this press release. These forward-looking statements are not guarantees of future performance, conditions or results and involve a number of risks and uncertainties. Actual results may differ materially from those in the forward-looking statements as a result of a number of factors, including those factors described from time to time in General Cannabis's most recent Annual Report on Form 10-K and most recent Quarterly Reports on Form 10-Q under the heading "Risk Factors" and in subsequent filings with the Securities and Exchange Commission. General Cannabis undertakes no duty to update any forward-looking statements made herein.

Contact:
Steve Gutterman
303-759-1300



Primary Logo

1/3/2020 4:01:00 PM  

3101 Postings, 4166 Tage ARTNER514Bericht in Deutsch :):)

 
  
    
05.01.20 00:25
General Cannabis Corp. gibt wichtige Schritte zur weiteren Fokussierung seiner Geschäftstätigkeit für die nächste Wachstumsphase bekannt
PDF version Printer Friendly
DENVER, 03. Januar 2020 (GLOBE NEWSWIRE) - General Cannabis Corp. (OTCQX: CANN) und sein neu ernannter CEO Steve Gutterman haben heute im Vorfeld der Einführung der Wachstumsstrategie "Cannabis 3.0" mehrere angekündigt strategische Schritte, die die Geschäftstätigkeit des Unternehmens weiter fokussieren und seine Bilanz stärken. Zu den heute angekündigten Schritten gehört auch, dass General Cannabis Corp. plant, die Aktivitäten rund um das äußerst erfolgreiche und profitable Anbauberatungsgeschäft Next Big Crop zu erweitern und gleichzeitig mehrere nicht zum Kerngeschäft gehörende Geschäftsbereiche zu veräußern. Gutterman gab an, dass das Unternehmen auch Zinsen für eine Hauptanleihe auszahlen wird und die Umwandlung des Kapitals in Eigenkapital zu den noch festzulegenden Bedingungen plant. Das Unternehmen rechnet damit, in naher Zukunft Kapital aufzunehmen, um weitere geplante Erweiterungen zu finanzieren.

Bei der Ankündigung des Ausscheidens von Andrews, der seit 3 ??Jahren als CFO tätig ist und zum 31. Dezember 2019 zurücktritt, sagte Gutterman, Andrews werde eine beratende Funktion für das Unternehmen übernehmen und Controllerin Jessica Bast werde ihre Rolle mit erweiterten Verantwortlichkeiten fortsetzen . Gutterman sagte: "Brian war maßgeblich an der Entwicklung der General Cannabis Corp. beteiligt. Er baute ein großartiges Team auf und setzte, als sich der Cannabismarkt rasant wandelte und wuchs, wichtige Prozesse ein, die sicherstellen, dass wir transparent und in voller Übereinstimmung arbeiten mit Sarbanes-Oxley. Wir wünschen Brian alles Gute, wenn er in dieses wohlverdiente Kapitel des Ruhestands einsteigt. Und wir freuen uns, dass Jessica ihre Rolle im Unternehmen weiter ausbaut. "

Andrews sagte: "Es war ein unglaublicher Lauf für mich bei General Cannabis. Mit Steves Ankunft als CEO, einem wachsenden Vorstand und einem großartigen Team ist dies ein so guter Moment, wie ich es jemals für geplant halten werde Übergang in den Ruhestand. Ich freue mich darauf, dem Unternehmen auf jede erdenkliche Weise zu helfen. "

Gutterman gab außerdem bekannt, dass das Unternehmen seine Aktivitäten für Next Big Crop, sein äußerst erfolgreiches und profitables Anbauberatungsgeschäft, ausweitet und das nicht zum Kerngeschäft gehörende Geschäft seiner Sicherheitseinheit IPG sowie die CBD-Verbrauchervertriebsabteilung STOA und Chiefton verkauft oder ausschließt. seine Bekleidungseinheit. Es wird erwartet, dass IPG-Konten verkauft werden, während STOA und Chiefton eingestellt werden. Diese Maßnahmen wirken sich nicht wesentlich auf die Rentabilität aus. Sie ermöglichen es dem Unternehmen, sich auf das Kerngeschäft zu konzentrieren. Es wird erwartet, dass das Next Big Crop-Geschäft in diesem Jahr schnell wächst, da es sein Anbauberatungsgeschäft erweitert.

General Cannabis stärkt auch seine Bilanz, indem er die Zinsen für seine aktuelle Banknote bei SBI auszahlt. General Cannabis rechnet auch damit, das Kapital zu den noch festzulegenden Bedingungen in Eigenkapital umzuwandeln. Darüber hinaus plant General Cannabis, in naher Zukunft Kapital aufzunehmen, um die geplante Expansion zu finanzieren.

Diese Maßnahmen bereiten General Cannabis auf die Umsetzung seines Geschäftsplans 2020 vor, den das Unternehmen in den kommenden Wochen ausführlich erörtern wird. General Cannabis Corp. ist ein vertrauenswürdiger Partner für den Anbau, die Produktion und den Einzelhandel von Cannabis und bietet den Cannabis-Betreibern in den USA wichtige operative und infrastrukturelle Unterstützung. In den letzten Jahren hat das Unternehmen mehrere strategische Akquisitionen abgeschlossen, gab im letzten Quartal Rekordumsätze bekannt und ist bereit, Cannabis-Vermögenswerte opportunistisch zu erwerben und zu betreiben. Mitte Dezember 2019 gab das Unternehmen die Ernennung von Gutterman - einem Branchenführer in der Cannabisbranche und ehemaligen Bankdirektor - zum neuen CEO bekannt.

Gutterman sagte: "Wir konzentrieren uns auf unsere Cannabis-3.0-Strategie und diese Maßnahmen stärken nur unsere Position. Da die Cannabisindustrie in die dritte Phase der Entwicklung und des Wachstums eintritt, sind wir der Ansicht, dass wir in der guten Verfassung sind, einen Vorteil für den zweiten Schrittmacher zu erzielen. Wir sind gespannt, dies in den nächsten Wochen bekannt zu geben und freuen uns auf weitere Ankündigungen. "

Über die General Cannabis Corp.
General Cannabis Corp ist die umfassende nationale Ressource für die Dienstleister höchster Qualität, die der regulierten Cannabisindustrie zur Verfügung stehen. Das Unternehmen ist ein vertrauenswürdiger Partner für den Anbau, die Produktion und den Einzelhandel im Cannabisgeschäft. Dies wird durch eine Kombination starker operativer Bereiche wie Sicherheit, operative Beratung und Produkte, Konsumgüter- und Marketingberatung sowie Kapitalanlagen und Immobilien erreicht. Als synergetische Holdinggesellschaft können die Unternehmensbereiche die Stärken des jeweils anderen nutzen und eine größere Bilanz bilden, um erfolgreich zu sein. Die Website-Adresse des Unternehmens lautet www.generalcann.com.

Vorausschauende Aussagen
Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne von Section 27A des Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung und Section 21E des Securities Exchange Act von 1934 in der jeweils gültigen Fassung. Zu diesen zukunftsgerichteten Aussagen gehören Aussagen in Bezug auf Folgendes: die Wachstumsstrategie des Unternehmens für "Cannabis 3.0"; die strategischen Schritte, von denen das Unternehmen glaubt, dass sie die Geschäftstätigkeit des Unternehmens weiter fokussieren und seine Bilanz stärken werden; das Unternehmen plant, seine Aktivitäten um das Anbauberatungsgeschäft Next Big Crop zu erweitern und gleichzeitig mehrere nicht zum Kerngeschäft gehörende Geschäftsbereiche zu veräußern; die Pläne der Gesellschaft, den Kapitalbetrag einer Schuldverschreibung zu den noch bekanntzugebenden Bedingungen in Eigenkapital umzuwandeln; die Kapitalbeschaffungsbemühungen des Unternehmens; die geplante Expansion des Unternehmens; und das Unternehmen s Erwartung, dass das Next Big Crop-Geschäft in diesem Jahr schnell wachsen wird. Alle Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, wie die oben beschriebenen, sollten als zukunftsgerichtete Aussagen angesehen werden. Einige dieser Aussagen können durch die Verwendung der Wörter "kann", "wird", "glaubt", "plant", "erwartet", "erwartet" und ähnlicher Ausdrücke identifiziert werden. General Cannabis hat diese in die Zukunft gerichteten Aussagen auf der Grundlage der gegenwärtigen Erwartungen und Prognosen über zukünftige Ereignisse zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung getroffen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind keine Garantie für zukünftige Leistungen, Bedingungen oder Ergebnisse und beinhalten eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten. Die tatsächlichen Ergebnisse können aufgrund einer Reihe von Faktoren erheblich von den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Einbeziehung der von Zeit zu Zeit beschriebenen Faktoren in den jüngsten Jahresbericht von General Cannabis auf Formblatt 10-K und die jüngsten Quartalsberichte auf Formblatt 10-Q unter der Überschrift "Risikofaktoren" sowie in die nachfolgenden Einreichungen bei der Securities and Exchange Commission. General Cannabis ist nicht verpflichtet, in die Zukunft gerichtete Aussagen zu aktualisieren.

Kontakt:
Steve Gutterman
303-759-1300
 

914 Postings, 2326 Tage Kampfschwein300General Cannabis übernimmt

 
  
    
1
07.01.20 18:29
Hälsa Holdings; Aktien voraus 7%

General Cannabis ( OTCQX: CANN + 6,5% ) gibt eine unverbindliche Erklärung zum Erwerb von Hälsa Holdings ab, einem Unternehmen, das gegründet wurde, um Vermögenswerte in reifen Märkten zu erwerben.

Mit Abschluss der Transaktion wird das Unternehmen voraussichtlich in diesem Quartal Verträge über den Erwerb von drei Cannabis-Apotheken in Kalifornien abschließen, die zusammen einen Umsatz von ca. 12 Mio. USD erzielen.

Hälsa-Chef Chris Colón wird President von CANN und berichtet an CEO Steve Gutterman.

Link: https://seekingalpha.com/news/...;utm_source=seeking_alpha#email_link  

3101 Postings, 4166 Tage ARTNER514gut oder schlecht für uns!?

 
  
    
25.02.20 01:22

231 Postings, 1039 Tage Fehler lernt MannChanche\Risiko Verhältnis

 
  
    
18.03.20 22:44
Was sagt ihr Leute?Der Kurs war mal  bei fast bei 10 Euro!  

231 Postings, 1039 Tage Fehler lernt MannBoden

 
  
    
28.04.20 18:27
ist erreicht,denke ich!Umsätze jedoch lau!Wenn hier kein Grosser einsteigt bleibt das so denke ich!  

3101 Postings, 4166 Tage ARTNER514News auf Deutsch

 
  
    
04.05.20 15:19
General Cannabis Corp. erhält vom Bundesstaat Colorado die wichtigsten behördlichen Genehmigungen

Die Marihuana Enforcement Division in Colorado genehmigt General Cannabis Corp. den Erwerb von lizenzierten Cannabis-Betrieben im gesamten Bundesstaat
  
04. Mai 2020 08:30 ET |  Quelle: General Cannabis Corp.
Denver, 4. Mai 2020 (GLOBE NEWSWIRE) - General Cannabis Corp (OTCQX: CANN), ein Unternehmen mit umfassender Erfahrung in der Erbringung von Dienstleistungen für die Cannabisindustrie, gab heute bekannt, dass die Marihuana Enforcement Division des US-Bundesstaates Colorado die behördliche Genehmigung erteilt hat  ein qualifizierter und geeigneter Käufer von lizenzierten Cannabis-Betrieben im Staat.  Mit dieser als Eignungsgenehmigung bezeichneten Genehmigung wird General Cannabis mit Sitz in Denver als eines der ersten börsennotierten Unternehmen gegründet, das zum Erwerb lizenzierter Anbau-, Herstellungs- und Einzelhandelsgeschäfte im gesamten Bundesstaat Colorado berechtigt ist.

Die Genehmigung der Eignung versetzt General Cannabis in die Lage, seine geplante Wachstumsstrategie, die sich auf die Ausweitung der Aktivitäten im gesamten Bundesstaat Colorado durch den Erwerb und Betrieb von lizenzierten Cannabis-Aktivitäten konzentriert, aggressiv voranzutreiben.  Aufgrund der Erlangung der Eignungsgenehmigung ist General Cannabis gut positioniert, um die bereits angekündigten Akquisitionen von SevenFive Farm und Cannasseur abzuschließen.  Die beiden Käufe - SevenFive Farm ist eine 17.000 Quadratmeter große Gewächshauskultivierungsanlage in Boulder, Colorado, und Cannasseur ist ein vertikal integrierter Colorado-Lizenznehmer mit einer Freizeitapotheke, einer Ölförderanlage und einer 12.000 Quadratmeter großen Gewächshauskultivierungsanlage in Pueblo West  , Colorado - werden voraussichtlich den Umsatz, das EBITDA und den Cashflow von General Cannabis erheblich steigern.

"Diese kritische Genehmigung durch den Bundesstaat Colorado versetzt unser Unternehmen in eine einzigartige Marktposition", sagte Steve Gutterman, CEO von General Cannabis.  ?Unsere Strategie konzentriert sich darauf, die bedeutenden Roll-up-Akquisitionsmöglichkeiten auf dem Colorado-Markt zu nutzen. Dazu gehört auch eine Pipeline, die General Cannabis seit dem Start unserer Strategie im Jahr 2019 aufgebaut hat. Die Genehmigung, die wir von den staatlichen Aufsichtsbehörden erhalten haben, spricht dafür  die Stärke unseres Unternehmens und Teams.  Wir sind der Colorado Marijuana Enforcement Division dankbar und freuen uns darauf, mit ihnen zusammenzuarbeiten, um unser Portfolio an lizenzierten Vermögenswerten in Colorado zu erweitern und unsere umfassenden Marktkenntnisse in Colorado zu nutzen. ?

General Cannabis betreibt bereits Next Big Crop (?NBC?), ein Full-Service-Beratungsunternehmen für Cannabis mit Fachkenntnissen in der Anwendung, dem Design, dem Bau und dem Betrieb von Anbauanlagen.  NBC hat über 100 Anbauanlagen im ganzen Land entworfen und betrieben, über 35 Lizenzanträge vorbereitet und eingereicht und es Kunden ermöglicht, über 100.000 Pfund regulierten Cannabis zu produzieren.  In Kombination mit dem NBC-Geschäft verschaffen die Akquisitionen von SevenFive Farm und Cannasseur General Cannabis einen strategischen Vorteil bei der Bewertung, dem Erwerb und dem Betrieb von Einrichtungen, da das Unternehmen über eigene Kenntnisse im Anbau und im Einzelhandel verfügt.

Michael Feinsod, Executive Chairman, erklärte: ?General Cannabis ist einzigartig positioniert.  Als Ureinwohner Colorados haben wir diese Genehmigung vorweggenommen und sind bereit, die zahlreichen Möglichkeiten zu nutzen, die sich uns jetzt im Bundesstaat bieten.  Wir haben den zusätzlichen Vorteil der Asset Pricing 2020 für unsere Transaktionen.  Wir betreten das ?Asset Light? des Colorado-Marktes und beabsichtigen, mithilfe einer disziplinierten Analyse ein Portfolio für Akquisitionen aufzubauen und unser Portfolio aggressiv zu erweitern. ?

Über General Cannabis Corp.
General Cannabis Corp ist die umfassende nationale Ressource für die Dienstleister von höchster Qualität, die der regulierten Cannabisindustrie zur Verfügung stehen.  Das Unternehmen ist ein vertrauenswürdiger Partner für den Anbau, die Produktion und den Einzelhandel des Cannabisgeschäfts.  Dies wird durch eine Kombination aus starken Geschäftsbereichen, Kapitalinvestitionen und Immobilien erreicht.  Als synergistische Holdinggesellschaft können die Unternehmensbereiche die Stärken der anderen sowie eine größere Bilanz nutzen, um erfolgreich zu sein.  Die Website-Adresse des Unternehmens lautet www.generalcann.com.

Vorausschauende Aussagen
Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne von Abschnitt 27A des Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung und Abschnitt 21E des Securities Exchange Act von 1934 in der geänderten Fassung.  Zu diesen zukunftsgerichteten Aussagen gehören die folgenden: General Cannabis plant, die zuvor angekündigten Akquisitionen von SevenFive Farm und Cannasseur abzuschließen, und dass solche Akquisitionen den Umsatz, das EBITDA und den Cashflow von General Cannabis voraussichtlich erheblich steigern werden;  Die Genehmigung der Eignung versetzt General Cannabis in die Lage, seine geplante Wachstumsstrategie aggressiv voranzutreiben.  Die Genehmigung des Bundesstaates Colorado versetzt General Cannabis in eine einzigartige Marktposition.  General Cannabis plant, sein Portfolio an lizenzierten Vermögenswerten in Colorado zu erweitern.  Die Akquisitionen von SevenFive Farm und Cannasseur verschaffen General Cannabis einen strategischen Vorteil bei der Bewertung, dem Erwerb und dem Betrieb von Einrichtungen.  Die einzigartige Positionierung von General Cannabis und seine Fähigkeit, Chancen in Colorado zu nutzen;  und die Absicht von General Cannabis, ein Portfolio mithilfe einer disziplinierten Analyse für Akquisitionen aufzubauen und sein Portfolio aggressiv zu erweitern.  Alle Aussagen, die keine historischen Tatsachen sind, wie die oben beschriebenen Aussagen, sollten als zukunftsgerichtete Aussagen betrachtet werden.  Einige dieser Aussagen können durch die Verwendung der Wörter "kann", "wird", "glaubt", "plant", "antizipiert", "erwartet" und ähnlicher Ausdrücke identifiziert werden.  General Cannabis hat diese zukunftsgerichteten Aussagen auf aktuelle Erwartungen und Prognosen über zukünftige Ereignisse zum Datum dieser Pressemitteilung gestützt.  Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind keine Garantie für zukünftige Leistungen, Bedingungen oder Ergebnisse und beinhalten eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten.  Die tatsächlichen Ergebnisse können aufgrund einer Reihe von Faktoren erheblich von denen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen, einschließlich der Tatsache, dass die anstehende Akquisition möglicherweise nicht vollzogen wird, und einschließlich der Faktoren, die von Zeit zu Zeit im jüngsten Jahresbericht von General Cannabis auf Formblatt 10 beschrieben werden  -K und die neuesten Quartalsberichte auf Formular 10-Q unter der Überschrift "Risikofaktoren" und in nachfolgenden Einreichungen bei der Securities and Exchange Commission.  General Cannabis übernimmt keine Verpflichtung, die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren.

Kontakt:
Steve Gutterman
sgutterman@generalcann.com
303-759-1300

Zum Thema passende Artikel
Weitere Artikel von General Cannabis Corp.
Weitere Artikel zu:
Firmenmitteilung
Lizenzvereinbarungen
Profil
General Cannabis Corp.
   Abonnieren Sie per RSS

  Abonnieren Sie über ATOM

  Javascript  

134 Postings, 970 Tage Coby1Den Kurs

 
  
    
06.05.20 12:22
interessiert das kein bisschen.  

231 Postings, 1039 Tage Fehler lernt Mann@Coby

 
  
    
06.05.20 15:14
Bitte?Keine Bedenken?  

134 Postings, 970 Tage Coby1Mmh Kurs sinkt weiter. Das gefällt mir garnicht.

 
  
    
06.05.20 17:31

231 Postings, 1039 Tage Fehler lernt Mann@Coby

 
  
    
06.05.20 20:41
Noch ist denke ich nicht die Zeit!Es ist keine Kanada Aktie und das ist mal für mich ausschlaggebend!Alles Gute  

231 Postings, 1039 Tage Fehler lernt Mann@Artner 514

 
  
    
06.05.20 22:49
Wenn das Geschäft eines Unternehmens gut läuft wird die Aktie irgendwann mal nachziehen.sagte Buffet!
Die Bilanz sagt aber was anderes!  

231 Postings, 1039 Tage Fehler lernt MannIm Moment

 
  
    
06.05.20 22:49

134 Postings, 970 Tage Coby1Mir fehlen von Gernal Cannabis

 
  
    
07.05.20 09:54
die Kennzahlen von 2019. Bei finanzen.net gibts die nur bis 2018.

 

Seite: Zurück 1 | ... | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 |
| 91 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben