UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Lopoca

Seite 4 von 481
neuester Beitrag: 12.07.20 13:42
eröffnet am: 18.06.15 14:28 von: riverstone Anzahl Beiträge: 12015
neuester Beitrag: 12.07.20 13:42 von: explosive Leser gesamt: 2801871
davon Heute: 320
bewertet mit 15 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 481  Weiter  

33 Postings, 1780 Tage Lionel12Nuggetgamer

 
  
    
29.08.15 12:25
Hab mir gedacht man kann nicht mehr als für 5000 euro nuggets kaufen?
So wurde mir das erklärt entweder da sind leute die nur misst reden oder mir wurde misst erzählt
Ps hoff der kurs anstieg hält noch ein paar jährchen an
 

91 Postings, 1851 Tage CleverundSmartdoch kann man...

 
  
    
1
29.08.15 15:33
...wenn man dem Support nachweist, dass man über ein entsprechendes Einkommen bzw. Kapital verfügt. Bei mir waren es insgesamt 35.000 EUR seit November 2014, wobei ich zunächst nur mit 10.000 eingestiegen bin und dann nach dem Split nachgekauft habe. Durch den Split hab ich jetzt rund 36K Nuggets. Hab auch immer mal wieder überlegt, ob ich mehr Geld in die Hand nehme - so wie Chbueb, aber das war mir in Anbetracht meines Gesamtvermögens und unter Beachtung eines entsprechenden Risikomanagements zu viel. Man sollte nur so viel da investieren, wie man mit einem zerknirschten Lächeln verschmerzen kann, das mache ich beim Traden ja auch so.  

91 Postings, 1851 Tage CleverundSmartHabe übrigens auch erst mal mehrere Monate

 
  
    
29.08.15 15:51
...gewartet und dem Typen, der mich letztendlich eingeschrieben hat, gesagt, er soll mich mit dem Sch.... in Ruhe lassen.

Bis ich mich irgendwann mal intensiv mit dem Lopoca beschäftigt habe - der Typ war hartnäckig - was die Kritiker m. M. nach allesamt nicht genug getan haben, sonst wären sie nämlich dabei, anstatt hier Blödsinn zu reden. Bin dann leider erst nach mehreren Monaten dahinter gekommen, wie das System funktioniert  - nämlich wie eine Aktie - und bin erst dann eingestiegen. Ich weiß übrigens im Gegensatz zu anderen, die meinen, sich mit Aktien auszukennen ein wenig wovon ich rede - ich trade nebenbei noch ein (echtes) 100K-Konto mit einem jahresdurchschnittlichen ROI von rund 16 % unter Beachtung eines extrem konservativen Riskmanagements von 0,5%/Trade.

Hab mich ein wenig geärgert - wäre ich im August 2014 rein, wär es noch viel geiler - aber man glaubt ja erstmal, dass das nicht funktionieren kann. So geht es jedoch vielen und das Ende der Fahnenstange ist nach meiner Analyse noch lange nicht erreicht - irgendwann ist natürlich Schluss mit diesem Wachstum und natürlich ist auch mit Korrekturen zu rechnen, aber das dauert in Anbetracht der Mitgliederanzahl meiner Einschätzung nach noch.  

33 Postings, 1780 Tage Lionel12@Cleverundsmart

 
  
    
29.08.15 17:17
Und wie lang wird des ihrer einschätztung nach noch so weiter gehen mit dem steigenden kurs??  

5131 Postings, 1936 Tage bozkurt7Löschung

 
  
    
1
29.08.15 17:36

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 19.09.15 12:04
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung

 

 

1247 Postings, 3050 Tage riverstoneGenauso funktioniert es aber....

 
  
    
29.08.15 17:43
Du hast eine fixe Anzahl an Nuggets (wie Aktien) und der Kurs wird wie bei einer Aktie durch Angebot und Nachfrage bestimmt.
So leicht ist das....
Wenn du das verstehst, ist ja alles klar und wir brauchen uns nicht schämen :-)))

 

51926 Postings, 5268 Tage RadelfanSchneebälle - Für die Historiker !

 
  
    
1
29.08.15 17:44

5131 Postings, 1936 Tage bozkurt7@riverstone, ist es dir schon passiert, dass eine

 
  
    
1
29.08.15 17:53
Order an der Börse einfach nicht bedient wird ?
Was denkst denn du, welches Prinzip da dahinter steht ?
Und jetzt willst du uns weismachen, dass deine virtuellen Nuggets einen Wert wie eine Aktie haben und den gleichen Bedingungen unterworfen sind ...
Solche Posts beleidigen eigentlich jeden normal denkenden Bürger ...  

1247 Postings, 3050 Tage riverstoneDas hat ja auch überhaupt....

 
  
    
1
29.08.15 18:09
niemand behauptet. Das System ist das Gleiche.
Ein Wert steckt keiner dahinter - reines Angebot und Nachfrage Spiel.

Und das ist im Gegensatz zu einer Aktie extrem posittiv zu werten.
Bei einer Aktie und der damit zugehörigen Firma kann ich durch die Anzahl der ausstehenden Aktien und den Kurs den Börsenwert bestimmen und sagen, hoch oder niedrig. D.h. eine Aktie wird, wenn der Börsenwert die Hochrechnungen der Analysten durch die Ergebnisse übersteigt, fallen.

Nicht so hier - die Nuggets können jetzt auf 100 weitersteigen, wenn die Nachfrage passt, weil keiner sagen kann, dass sie zu hoch bewertet sind....

Den gleichen Bedingungen sind sie natürlich nicht unterworfen, wie auch, wir sind hier im Glückspielsegment (Gewinn noch dazu steuerfrei) und nicht an der Börse.

Ich würde es eher umgekehrt sagen, deine posts beleidigen jeden, der sich mit dem System etwas beschäftig hat - du augenscheinlich nicht!!

Aber macht ja nichts.....jedem das seine.....

Mir ist es aber auch noch nie passiert, dass meine Order bei den Nuggets nicht bedient wird! D.h. wenn du jetzt eine order zu 3,75 eingibst, wirst du sicher bedient werden!!!  

63 Postings, 1832 Tage Dragon11Einfach nur peinlich...

 
  
    
1
29.08.15 19:37
...was gewisse Leute hier kund tun! Das Niveau und die Inhalte, der Posts lässt etrem nach! Beleidungen und Ahnungslosigkeit wo man hinschaut! Aber auch dies sagt viel über eine Person aus...

Post: 77 / 78 und 84 (danke für eure Zeit!) ist eigentlich nichts mehr beizufügen. System erklärt, zum 1000. mal erwähnt, dass es ein Glückspiel ist, zum 1000. Mal erläutert, dass es nicht ewig so weiter gehen kann etc. etc. Also was wollt ihr noch hören? Auf Grund dieser Tatsachen, kann doch jeder selbst entscheiden ob er dieses Risiko eingehen will oder nicht!

Verstehe euch nicht, im Casino wird auch Glückspiel betrieben, steht ihr dort auch jeden Tag vor den Toren und versucht Personen davon zu überzeugen, dass Glückspiel gefährlich ist und man sein Geld verlieren kann. Bezeichnet ihr dort auch jeden der beum Rausgehen von einem Gewinn im Casino berichtet als Lügner?

Lasst es doch bitte zumindest hier endlich bleiben mit diesen ewig gleich peinlichen Kommentaren!! Ich hab schon einmal vorgeschlagen, dass ihr ein neues Thema eröffnet! Vielen Dank!  

91 Postings, 1851 Tage CleverundSmartFinde ich auch,

 
  
    
29.08.15 23:03
aber lass uns das ignorieren. Davon, dass immer das gleiche in den Raum geworfen wird, wird eben das auch nicht richtiger. Das ist wie mit dem Bausparvetrtrag. Nur weil Millionen Leute den haben, wird er dadurch nicht besser.

Gleiches gilt für alle anderen Anlagen, von denen 99% der Bevölkerung (Zitat: "normal denkende Bürger" wie unser ...na ich lass es) glauben, dass sie damit gut investiert sind. Jeder Idiot kauft sich z. B. heute ein Eigenheim, weil es ja sone tolle Rendite hat und die Zinsen so unsagbar günstig sind. Aber: Was die Masse macht, war noch nie geeignet, um eine gute Rendite jenseits der 10% zu erwirtschaften, die es aber braucht, um finanziell voran zu kommen.

Da muss man schon ein wenig quer denken und Lopoca kann tatsächlich eine Möglichkeit sein, wie man sie nur einmal im Leben hat - aber es gibt halt auch ein hohes Risiko.

@Lionel12: Wenn ich wüßte, wie lange das noch geht, hätte ich ne Glaskugel und würde mein Geld anders verdienen. Beschäftige Dich mal mit dem Thema Markttechnik und beobachte, wie sich die Mitgliederanzahl entwickelt.
 

91 Postings, 1851 Tage CleverundSmartnochmal @Lionel12

 
  
    
29.08.15 23:28
Ich vermute, dass bei einer Mitgliederanzahl von ca. 300-400K der Kurs ähnlich stark ansteigen dürfte, wie er es vor dem letzten Split getan hat, weil dann die aktuelle Anzahl der Nuggets und die Anzahl der Mitglieder in etwa das gleiche Verhältnis haben wie vor dem Split, als der Kurs extrem abging.

Wann das sein wird, hängt von dem polynomen Wachstum ab - es handelt sich hier übrigens um kein exponenzielles Wachstum, wie es bei MLM immer gern behauptet wird. Die Datenbasis, die mir zur Verfügung steht, ist noch nicht groß genug, um einen Zeitpunkt zu schätzen.

Wann hingegen eine Marktsättigung erreicht sein wird, die dann einen Kursverfall zur Folge hätte, kann ich nicht sagen.

Insofern: Kursziel setzen, bei dem man raus sein will und sich auch daran halten.  

1 Posting, 1778 Tage Paula14Löschung

 
  
    
30.08.15 10:11

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 30.08.15 16:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Werbung

 

 

91 Postings, 1851 Tage CleverundSmartreported Paula14

 
  
    
30.08.15 10:27
Schön, dass Du dabei bist, aber Werbung für eine Registrierung unter dem eigenen Usernamen gehört nicht hierher.  

222 Postings, 1783 Tage beata22Hi Leute.

 
  
    
30.08.15 15:23
Meine Frage an euch. Es gibt unter Rubrik Verdienste die Möglichkeit zu prüfen was man an Provisionen bokommen hat und was sich auf den linken und rechten Seule an Punkten gesammelt hat. Auf der rechten habe ich 184 punkte und linken 164, ganz rechts steht bei Step die Nummer 1.
Vor zwei Tagen  habe ich die Nachricht von Lopoca bekommen dass ich  von Distributor zu Member aufgestiegen bin.
Jetzt meine Fragen: was bedeutet Step 1 und wieviele Steps gibt es bzw wieviele Punkte brauche ich für denn nächsten Step.
Gibt es für die Steps Provisionen;)?

Mfg Beata22
 

2 Postings, 1776 Tage ConworldSchönen guten Tag an Alle!

 
  
    
01.09.15 00:27
Also jetzt habe ich mich extra registriert, um hier auch meine Erfahrungen kund zu tun.
Ich bin von Anfang an dabei...Hab allerdings niemanden eingeschrieben, da das nicht mein Ding ist (und dabei soll es auch bleiben)...Das einzige, was mich interessiert hat, war das Nuggetgame...das hat sich allerdings lange  nicht bewegt...so hatte ich 580,- investiert...und LOPOCA vergessen...Am 7. Mai dieses Jahres telefonierte ich nach einem längerem Urlaub in Südostasien mit meinem Vater, der auch mein Sponsor ist...Fazit: Nach dem Split hatte ich aus meinen 406 Nuggets 8578 und einen Wert von 2,45 pro Stück...Natürlich hab ich Mal 250 Stück auszahlen lassen, um zu sehen, ob das funktioniert...Momentan halte ich jedoch jedes Nugget, bzw. kaufe noch das eine oder andere nach...glaubt mir es funktioniert...und wenn sich jemand registrieren möchte, wird er hier auch sicher jemenden finden...Nur bitte nicht bei mir, da ich meine Tätigkeit auf mein eigenes Nuggetspiel beschränke.

Seid dabei, oder lasst es bleiben
Nur macht es nicht schlecht, nur weil es in den Anfangszeiten bewusst zerrissen wurde, und da ganz einfach viele alte Berichte immer noch im Netz kursieren. Die Seite von LOPOCA wäre nach so vielen Jahren nicht mehr erreichbar, wenn es sich um ein illegales Schneeballsystem handeln würde.

Viel Spass noch allen, die Nuggets besitzen
Euer Conworld  

2 Postings, 1776 Tage ConworldNuggets kaufen oder verkaufen...Das ist die Frage

 
  
    
01.09.15 01:02
Ja und eines noch...Die Frage soll ich kaufen oder verkaufen ist nicht so einfach zu beantworten. Ich halte bzw. kaufe im Moment. Begründen würde ich das damit, dass eingnetlich nichts für einen raschen Verkauf spricht...Eine grössere Menge verkaufen werde ich generell nicht unter ? 12,00, ausser wenn sich der Kurs über einen Zeitraum von 5 aufeinanderfolgende Tage jeweils um 3 cent täglich nach unten orientiert, ohne sich in dieser Zeit jemals zu regenereren...da allerdings momentan eher das Gegenteil der Fall ist, sehe ich keinen Grund nicht einen weiteren Split mit mindestens der Hälfte der momentanen Nuggets abzuwarten...Dies ist allerdings nur meine eingene Einschätzung und für eventuelle Nachahmer kann ich natürlich keine Gewähr geben ;-)  

222 Postings, 1783 Tage beata22Account locked

 
  
    
01.09.15 13:42
Hi Leute.
Habe leichte Panik. Ich kann mich nicht mehr in mein Lopoca Konnto einloggen.
Es steht nur immer Account locked.
Habe lopoca schon 2 mall angeschrieben aber bekomme nur eine automatische Antwort.
Habe auch schon die Hotline die zimlich teuer ist angerufen aber es ist immer besetzt. Kann mir jemand weiterhelfen oder hat schon jemand Erfahrungen mit gesperrten Konto gehabt.
Wie gesagt leichte Panik habe ich schon.
Mfg Beata22  

91 Postings, 1851 Tage CleverundSmartLass Dich mal...

 
  
    
01.09.15 15:02
...in der Facebook-Gruppe LOPOCA Deutschland aufnehmen und poste das da, bzw. frag Deinen Sponsor.

Auf jeden Fall: keine Panik-  die ist nie gut.

Bei Lopoca dauert es im Moment manchmal ein wenig länger, weil durch das kräftige Wachstum meiner Einschätzung nach der Überbau den Unterbau langsam überholt. Die sind aber wohl dabei das Personal stark auszubauen, hat mir mein Sponsor gesagt und der ist ziemlich weit oben.  

91 Postings, 1851 Tage CleverundSmart@Conworld

 
  
    
01.09.15 15:12
Selbst wenn es eine Korrektur geben sollte wie Du beschreibst, wäre das noch lange kein Grund zu verkaufen.

Im Gegenteil, da sich ein intakter Aufwärtstrend über steigende Hoch- und Tiefpunkte definiert. Im Moment kann man seit dem Split streng genommen noch nicht mal von einem richtigen Aufwärtstrend sprechen, da wesentliche Rücksetzer fehlen.

Die sind aber für die Trenddefinition (zumindest nach Markttechnik) gerade wichtig. Schau Dir mal den Verlauf bis zum Split im November 2014 an, da siehst Du das ganz deutlich.

Wichtig ist nur zu beachten, dass kein Trendbruch stattfindet, also dass ein Tiefpunkt tiefer liegt als der vorangegangene.  

222 Postings, 1783 Tage beata22Es funktioniert wieder.

 
  
    
1
01.09.15 16:31
Habe eine Mail von Lopoca bekommen;
Mit link für das Passwort zurücksetzen.
Habe es zurückgestellt und der Tag ist gerettet:
Und was sehen meine Augen wir auf steuern auf 3.80 zu. Gestern waren wir bei 3.77 , wow :)

Mfg Beata22  

5 Postings, 1776 Tage stksat|228886194Lopoca - einfach nut top!

 
  
    
01.09.15 23:01
Habe mich nun extra wegen diesem thema hier registriert.

Ich kann nur sagen das ich als mich mein bruder darauf angesprochen hat erstmal extremst skeptisch war und mir sämtliche informationen über diese firma eingeholt hatte bevor ich mich dort registriert habe. Als ich micht persönlich davon überzeugt habe das dort alles mit rechten dingen zugeht ( Lopoca Seminar besucht und dort mit sehr vielen kleineinsteigern gesprochen) und mir gedanken über dieses system gemacht habe um es zu verstehen wurde mir immer klarer das es sich hierbei um ein sehr ausgeklügeltes system handelt das 100% funktioniert.

Alles läuft aufs Onlinegaming hinaus die statistiken kann sich ja jeder im internet suchen. Die Firma steht mit aktuell 72000 Membern nur in den Kinderschuhen. Ich denke das in den nächsten 2 jahren die Userzahl von 1 Mio erricht wird.

Zum Nuggetgame kann ich selber aus dem eigenen verwandenkreis nur sehr positives berichten. Ich selbst habe alleine die letzen 2 Tage 120€ + mit Nuggets gemacht und das spricht doch für sich ;) Und das beste ist das es Steuerfreier gewinn ist da es sich um ein Casionspiel handelt.

Ich wünsche allen Nugget Besitzern die nächsten jaaaahre noch viel spaß :)  

1247 Postings, 3050 Tage riverstone@beata22

 
  
    
02.09.15 10:38
Diese Sperre (account locked" kommt nur, wenn man dreimal das falsche Passwort eingibt. Mir selber auch schon passiert :-)
Das kann sehr schnell gehen, wenn man einen Tippfehler hat mit einer schlechten Internetverbindung kombiniert und man dreimal auf login mit dem falschen Passwort oder auch usernamen auf wiederholen klickt, weil man glaubt es geht ncith - die falschen Daten aber dreimal weitergeleitet warden und schon ist man gesperrt.

Einfach an support@lopoca.com
Usernamen und richtigem Namen und Adresse mailen und die schalten dann das Konto wieder schnellstmöglich frei.
Wenn das Passwort wirklich vergessen wurde, dann reinschreiben....  

1247 Postings, 3050 Tage riverstone@skat

 
  
    
02.09.15 10:41
Bei der 1 Mio gebe ich Dir recht - auch meine Meinung.
Was das für den Nuggetkurs bedeutet, kann sich jeder selbst ausmalen.....:-)  

1 Posting, 1775 Tage bienemagnum05Löschung

 
  
    
1
02.09.15 15:08

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 03.09.15 10:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bitte von Kauf- und Verkaufsempfehlungen absehen.

 

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 481  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben