UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Mutares stocksolide - hebt aber trotzdem ab!

Seite 87 von 90
neuester Beitrag: 13.01.21 05:50
eröffnet am: 18.03.15 16:38 von: Impressor Anzahl Beiträge: 2237
neuester Beitrag: 13.01.21 05:50 von: Mobianna Leser gesamt: 522569
davon Heute: 56
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 84 | 85 | 86 |
| 88 | 89 | 90 Weiter  

270 Postings, 274 Tage gofranja, super Zahlen...

 
  
    
1
10.11.20 09:40
Ich bin auch bei Aurelius dabei. Aurelius ist sicher nicht so schlecht, wie viele dort jetzt meinen. Aber die Dynamik, die Motivation des Managements, die Kommunikation etc. gefallen mir bei Mutares wesentlich besser. Daher habe ich die letzten Monate verstärkt auf Mutares gesetzt und freue mich auf die nächsten Jahre.  

270 Postings, 274 Tage gofransieht man bzw. kann man errechnen, wieviel

 
  
    
10.11.20 09:58
Mutares mit den Verkäufen eingenommen hat?  

1041 Postings, 4721 Tage oranje2008@ gofran: Mit welchen genau?

 
  
    
10.11.20 10:02
Denn wenn ich mich nicht irre, war der letzte Verkauf in Q2.

Prinzipiell wird hier aber immer stillschweigen vereinbart. Und das ist auch gar nicht so verkehrt, denn sonst wird vieles falsch interpretiert.  

270 Postings, 274 Tage gofranEinfach insgesamt in Q1 bis Q3....

 
  
    
10.11.20 10:07
Die Berater-Erlöse sind klar ausgwiesen, die Exits werden nur anhand des Multiples erwähnt. Daher die Frage, ob das jemand ungefähr eruieren kann.  

1041 Postings, 4721 Tage oranje2008@gofran

 
  
    
10.11.20 10:31
Gerade bei den Bargain-Purchases kannst du das vergessen.

In Merger Market etc sind auch keine Deal Values.  

198 Postings, 365 Tage CarwoodWas wieviel und

 
  
    
1
10.11.20 13:16
Bla Bla Bla. Das interessiert mich nicht. Kontinuität und jedes Jahr 1 Euro also ca. 10 Prozent dividende. Das findet man fast nirgends. Drin bleiben und genießen.  

630 Postings, 3408 Tage primärsondividende

 
  
    
11.11.20 18:10
woher wisst ihr, dass die dividende kontinuierlich so stark bleibt ?  

305 Postings, 319 Tage Bennyjung17Dividende?

 
  
    
1
11.11.20 18:23
Nix ist fix mit der Dividende.
Melden gute Zahlen zum 3. Quartal und dann 7% minus heute? Das muss man nicht verstehen aber ich denke mir meinen Teil.  

35 Postings, 1124 Tage dietoewsIch bleibe :)

 
  
    
1
11.11.20 20:37
Wenn die tiefer gehen als 10? greife ich wieder zu :)  

2 Postings, 406 Tage RobRuetchDividende wurde bestätigt

 
  
    
1
11.11.20 21:27
Mutares hat die Dividende für die nächsten Jahre in Höhe von 1? plus X (bei positiven Abschlüssen) bestätigt.

Und ne kleine Korrektur bei nenn Anstieg von über 30% sollte man verschmerzen können ;)  

9 Postings, 450 Tage Michel611Kleine Korrektur

 
  
    
1
12.11.20 12:02
Genau so sieht es aus. Bei 30% in so kurzer Zeit, da ist es nicht verwunderlich, wenn es Gewinnmitnahmen gibt. Drin bleiben ;-)  

53 Postings, 898 Tage Hofi1980Hochgestuft auf Buy 22 Euro!

 
  
    
1
12.11.20 15:04
von SMC-Research heute hochgestuft von 20 auf 22 Euro!
Klingt gut!  

149 Postings, 528 Tage TurboTommeÜberragend...

 
  
    
12.11.20 17:34
Definitiv mein bester Titel.
Gesunde Mischung aus Risiko und Chance.
Die Basisdividende von min. 1? +X gibt einem genug Sicherheit.
Da ist es eigentlich egal wie der Titel steht, wenn die Dividende läuft;-)

Wer hier heute zum Bsp 10TEUR zu 14? / Aktie investiert, hat unter Umständen den investierten Betrag in 10Jahren schon alleine mit der Dividende raus. Wenn dann noch der Kurs der Aktie in 10Jahren nur bei 20? steht (denke das ist eher untertrieben) hat man sein Geld schön verzinst;-)  

149 Postings, 528 Tage TurboTommeThema Dividende...

 
  
    
13.11.20 10:37
Für alle Dividendenjäger, hier nochmal ein Artikel zum Thema Dividende.

https://www.4investors.de/nachrichten/...=stock&ID=147711#ref=rss
 

407 Postings, 1530 Tage bertelHallo Leute...

 
  
    
14.11.20 09:18
Bin eigentlich nur durch gofran auf diese Aktie aufmerksam geworden. Hab mir mal den 3 Jahres Chart angesehen. Mutares hatte demnach im März 2018 seinen Höchststand von 20,80?. Im Mai ging es dann aber steil nach unten von 18,10 auf 10,80?, die Auszahlung  der Divi war es nicht denn die gab es erst am 20.7, war damals auch nur 10 Cent...hat jemand eine Ahnung was da damals los war?  

1460 Postings, 3943 Tage Thebat-Fan:-)

 
  
    
14.11.20 12:40

Schau dir den DAX in diesem Zeitraum an, dann weiß du warum der Kurs gefallen ist. Beteiligungsunternehmen sind immer sehr von der wirtschaftlichen Lage abhängig.
 

945 Postings, 5362 Tage bulls_bVerkauf der Nexive-Gruppe voraus ...

 
  
    
4
16.11.20 07:09

363 Postings, 1893 Tage schrmp1978...

 
  
    
1
16.11.20 07:33
Ich hätte wohl größer in mutares einsteigen sollen.

Was solls. Es läuft ...  

47 Postings, 1404 Tage Dr. QROIC

 
  
    
1
16.11.20 08:57
Super Meldung. In so kurzer Zeit 7-10 faches ROIC zu erzielen würde Mutares' Expertiese stark untermauern.  

251 Postings, 916 Tage der_fliegenfaenger@Dr. Q

 
  
    
16.11.20 10:06
Der Verkauf ist natürlich super, aber nicht nur auf Mutares Expertise zurückzuführen. In dem Fall war mMn auch eine Portion Glück dabei (Corona,  Gesetzesdekret in Italien).  

47 Postings, 1404 Tage Dr. Q@der_fliegenfaenger

 
  
    
2
16.11.20 10:52
Ich weiß was du meinst, und das war auch mein zweiter Gedanke. Aber in der Meldung ließt man ja auch, dass "Nexive seit der zweiten Hälfte des Jahres 2020 auf einem starken Erholungspfad" u.a. dank der Restrukturierungsmaßnahmen ist.

Aber ja, die Geschwindigkeit des Verkaufs ist auf glückliche Umstände zurückzuführen.


Und wie sagen die Gamer: Skill ist, wenn Glück zur Gewohnheit wird ;-)  

1521 Postings, 3295 Tage action72Wieviel hatte ne I've gekostet?

 
  
    
17.11.20 07:25
Und Wieviel Gewinn machen die?
 

363 Postings, 1893 Tage schrmp1978@action72

 
  
    
17.11.20 07:44
Such mal im Halbjahresfinanzbericht nach "Entkonsolidierungen".

WEnn ich mich recht erinnere war Nexive nicht dabei, aber der "übliche Einkaufspreis" ist meistens recht gering.  

Seite: Zurück 1 | ... | 84 | 85 | 86 |
| 88 | 89 | 90 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben