UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Colt Resources - eine Firma mit Perspektiven

Seite 49 von 61
neuester Beitrag: 11.12.19 11:56
eröffnet am: 12.03.15 14:55 von: BleibtFair Anzahl Beiträge: 1514
neuester Beitrag: 11.12.19 11:56 von: jeep007 Leser gesamt: 385816
davon Heute: 123
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 46 | 47 | 48 |
| 50 | 51 | 52 | ... | 61  Weiter  

302 Postings, 3036 Tage lale94Was ist denn "Leeres" versprochen worden?

 
  
    
1
30.04.17 17:30
Wie es aussieht, wurde Cash in der Türkei versenkt. Wenn ich es richtig sehe, sind wir deshalb delistet. Der stetige Abstieg vorher sieht für mich nach "Quasi Insider Verkäufen" aus. Niemand wollte Colt kaufen, die türkische, Bohrfirman hatte man mal gehört, hat sich entledigt.

Kennt sich eigentlich jemand mit der Situation in der Türkei aus? Ich sag nur dramatisch. Hatte niemand voraussehen können, dass Geschäftspartner auf Municipal- oder Staatsebene nicht mehr mit dem Westen kommunizieren können, ohne denunziert zu werden. Wir haben ein Millionenprojekt abgewickelt. Das ist ca. 2 Jahre her - Marmaraj - war das Thema. Niemand aber auch gar niemand mehr von denen traut sich in irgendeiner Weise Kontakt aufnehmen.

Ich denke mal, dass das mit Investments ähnlich laufen kann, wenn Organisationen vom Staat bedrängt werden. Sind auf einmal alle weg. Die Regierung steht m. E. am Ende noch dahinter, dass nichts auffliegen kann, und zieht sämtliche noch einigermaßen rechtsachtende Beamte, Staatsanwälte, Richter, Polizisten u.s.w. aus dem Verkehr. Wer bitteschön soll dann noch betrügerische Geschäfte aufdecken?

Möglicherweise einfach ein ungünstiger Zeitpunkt, in der Türkei Geschäfte zu machen. Wenn sie Erdogan und seine AKP in 50 Jahren mal wieder durch welche Vorkommnisse auch immer ablösen, könnte es mit einer rechtsstaatlichen Bewegung wieder etwas werden. Bis dahin höchstens mit Kopftuch und Harems Tendenzen, wie Erdogans angetraute schwärmt.

Gute N8 Türkei.

Ansonsten warte ich mal den nächsten Q-Bericht ab. Ohne diesen werden wir kein Listing mehr sehen.  

3299 Postings, 5850 Tage bradettiHallo Lale,

 
  
    
30.04.17 22:25
Was Türkei betrifft kann ich dir nur zustimmen. Kenne das Marmaraj-Projekt auch. Sind wohl im gleichen Business ;-)  

661 Postings, 3434 Tage WienbesuchermMn

 
  
    
02.05.17 17:56
Kann ich nur glauben was ich schwarz auf weiß lese, ob im Hintergrund gearbeitet wird kann ich zur Zeit nicht wissen.
Man hörte auch schon vor Jahren dass ein newsflow kommt, was kam "wissen wir"

Man hofft jetzt auf den neuen CEO wenn dieser genug Cash (Investoren ) hat kommt auch wieder ein listing  

288 Postings, 1689 Tage vienna2mMn

 
  
    
3
03.05.17 21:19
There's life in the old dog yet.  

71 Postings, 1479 Tage PhiphiLeben

 
  
    
04.05.17 14:03
Am Leben und gesund ist ein weiter Bereich.
Woran machst du das fest?  

302 Postings, 3036 Tage lale94@ Bradetti

 
  
    
04.05.17 16:52
sieht so aus:)

Dort machen wir aber aktuell nichts mehr. Traut sich keiner hin...

Geb denen mal 1-2 Jahre. Die gesamten Know How Träger sind weg oder degradiert.

Ist schon gewaltig welcher Umbruch hin zum "politischen Islam" dort stattfindet.

Kennst du die Präsentation für die geplanten ÖV Projekte in Istanbul? Ca. 5 Jahre alt - war gewaltig  

661 Postings, 3434 Tage Wienbesucherlale94

 
  
    
05.05.17 06:38
Türkei konnte man eventuell  nicht voraus sehen aber bin gespannt was aus den anderen colt Projekten wird, in den Ländern wo man auf Korruption sehr viel Wert legt  

302 Postings, 3036 Tage lale94hmmm...

 
  
    
05.05.17 08:51
hatte mich soeben mal auf Sedar umgesehen. Bin mal gespannt, ob sie noch berichten, oder ob es sich tatsächlich um ein längerfristiges Delisting handelt.

Die Projekte in den Ländern mit einer gewissen Korruptionsvergangenheit und auch -Gegenwart sind m.E. nur der Booster gewesen. Ich frage mich mittlerweile, warum ich hier überhaupt investiert bin. Ursprünglich hieß es die hätten in Good old Europe (Portugal) aussichtsreiche Projekte.

Außer einen ehemaligen CEO, welcher doch etwas schlecht aussieht in seiner Performance sehe ich für mich nur neben Eurogas einen extrem rot blinkenden Posten im Depot.  

212 Postings, 2451 Tage VulkanbezwingerLale94

 
  
    
05.05.17 08:59
Wieso schreibst du hier die ganze Zeit was für ein schlechter Investor du bist. Deine Verluste interessieren hier niemanden.
Statt auf sedar solltest du mal einen VHS Kurs belegen zum Thema "Einstieg in die Aktienanlage" belegen.  

3299 Postings, 5850 Tage bradettiNaja, Vulki,

 
  
    
2
05.05.17 09:34

hast ja grundsätzlich recht. Aber ein mittlerweile 3 Monate andauerndes Delisting ist schon eine andere Liga und da darf man schon mal Kritik äußern, meinst du nicht?!

Hatte Gravelle letzte Woche angeschrieben und er antwortete


"The progress on addressing the halt has been slow and frustrating. It's hard to say when that will be lifted. I would like to get something posted on the website and was going to time that with the lifting of the halt"

 

302 Postings, 3036 Tage lale94@ Vulkanbezwinger

 
  
    
1
05.05.17 11:28
lass deinen Frust wo anders aus und beleg mal schön selbst einen Kurs in - wie gehe ich im Colt Forum mit anderen Teilnehmern um.
Falls es dir nicht passt, dass ich hier poste, dann lass mich halt sperren...  

661 Postings, 3434 Tage Wienbesuchereigentlich

 
  
    
05.05.17 15:11
gehts hier um Colt und nicht um persönliche Dinge!

colt ist bis heute eine einzige Enttäuschung für jeden Aktionär, der frühere hochgelobte CEO Nikolas Perrault hat wahrscheinlich viel gearbeitet, aber leider nichts zustande gebracht!
Mal sehen was mit unserem Weinberg passiert, der ja diese MK von Colt locker abdeckt.

Warten wir mal ab, bis wann der neue CEO John Gravelle das listing hin bekommt, bei diesen aussichtsreichen Mrd Projekten rufen Ihn neue "Geldgeber" mit Sicherheit täglich an.


 

71 Postings, 1479 Tage PhiphiZustimmung

 
  
    
05.05.17 18:38
Den VHS Kurs müssten dann ja auch alle hier belegen, den sonst hätten wir nicht Colt gekauft. Daher bringt es nichts persönliches auszutauschen, die Fakten müssen auf den Tisch.

Leider ist von Seiten Colt Stille. Das sagt ja auch was!    

171 Postings, 2351 Tage jeep007ich finde es schon

 
  
    
08.05.17 08:42
erstaunlich mit wie viel Energie hier noch positiv geschrieben wird. Colt ist meine letzte Aktie
aus dem pusher Pool von Vien. und co. die jetzt auch nicht mehr gelistet wird. Freude bereiten mir Comerzbank, Bayer
Gazprom etc.
Wer kein Geld zu verschenken hat, der sollte hier ganz vorsichtig sein. Es gibt bei Colt,
Eugs etc. keine stichhaltigen Fakten und echte News. Nur Wünsche und Träume der Juser aus dem Forum hier.    

 

238 Postings, 5576 Tage BleibtFairWer so tönt

 
  
    
5
08.05.17 08:58
sollte schon unterscheiden können zwischen "nicht mehr gelistet" und "derzeit nicht handelbar".
BASISWISSEN!

Gruß
B.F!  

238 Postings, 5576 Tage BleibtFairkorrekt heisst es

 
  
    
6
08.05.17 09:00
"vom Handel ausgesetzt"  

171 Postings, 2351 Tage jeep007äääh

 
  
    
08.05.17 10:51
ja. Siehe Tombstone, Nevoro etc. wenn das Wissen hier so viel größer ist, dann müsstet ihr alle ganz entspannt sein und es müsste euch völlig egal sein was mit eurem Geld bei den oben genannten Werten passiert ist. Aber das nimmt euch auch keiner ab. Fakten seitens Colt werden jedenfalls nicht geliefert, sondern nur Spekulationen der Forum Anhänger. Sonst nichts. Ich möchte ja nicht falsch verstanden werden, mir ist es nicht egal was mit meinem Geld passiert.  

238 Postings, 5576 Tage BleibtFairAlso, nur um das mal klar zu stellen...

 
  
    
5
08.05.17 11:19
mit "Tombstone, Nevoro etc." habe ich nichts zu tun. Wenn ich in Explorer investiere, dann nur in diejenigen, deren Projekte und Unternehmensstruktur ich verstehe, und die ColtME-Beteiligung wird in dem Moment extrem werthaltig, wenn Lizenzen erteilt werden.
Glückwunsch, dass du gerade mit Standardwerten auf der schlanken Welle des Erfolgs "surfst". In spätestens zwei Jahren wird bei diesen Werten jedoch m.E. absehbar gewaltige Ernüchterung eintreten.
Dann sucht sich das Kapital andere Häfen.
"Long runs the fox", sagt ein irisches Sprichwort.

Gruß
B.F!  

288 Postings, 1689 Tage vienna2Einige haben

 
  
    
6
08.05.17 11:52
in der letzten Woche sogar "hard Facts" gehört!
Man darf nie vergessen-nicht gelistete Firmen dürfen etwas mehr rauslassen.
Colt Portugal darf nur Vollzug melden und keinesfalls Suggestionen.  

71 Postings, 1479 Tage PhiphiDie gleichen hard facts

 
  
    
08.05.17 17:35
die Colt vor Jahren schon binnen Wochen auf 1 Dollar katapultiert haben?
1 mal 1 der Aktien Promotion!  

238 Postings, 5576 Tage BleibtFairPolemik

 
  
    
7
09.05.17 10:11
ist hier m.E. unangebracht.
Ein Team exzellent vernetzter Fachleute arbeitet an dem Projekt Pakistan.
Bis zu öffentlichen Verlautbarungen bin ich recht froh über die Handelsaussetzung; das hält Trader ab, ihre Spielchen zu spielen.
Colt kann noch immer die "zweite Osisko werden".

B.F!  

126 Postings, 2765 Tage niespeTender

 
  
    
8
09.05.17 11:12
könnte der Ablauf sein:

http://www.bppra.gob.pk/tender_detail.php?do===AZtxGbkNzd51keZBjTR1TP
  Tender notice    Attachment #1,

Seite 27

        I.§Uploading of Request For Proposal on www.bppra.gob.pk April 1, 2017
       II.§Submission of Proposals including Bid Bond by May 23, 2017 [12:00 Noon]
      III.§Opening of Technical Proposals May 23, 2017 [12:30 PM]
       IV.§Tentative date of announcement of Evaluation
       of Technical Proposals May 29, 2017 [11:00 AM]
        V.§Tentative date of Opening of Financial Proposals May 30, 2017 [12:00 Noon]
       VI.§Tentative date of Award through issue of
        Letter of Acceptance June 12, 2017
      VII.§Tentative date of Signing of Agreement June 13, 2017


niespe
 

3299 Postings, 5850 Tage bradettiDanke niespe

 
  
    
4
09.05.17 12:01
Na das ist ja sehr überschauber von der Timeline her.... :-)  

71 Postings, 1479 Tage PhiphiAls wären

 
  
    
09.05.17 14:10
Trader jemals das Problem gewesen bei Colt.
Ablenkung von Fakten kommt auch bekannt vor, immer gleich wieder Hoffnung nachschieben.

Die Handelsaussetzung eröffnet leider nur negative Optionen für die Aktionäre. Selbst im Erfolgsfall in Pakistan ist dann fraglich ob Colt noch beteiligt wird....  

288 Postings, 1689 Tage vienna2da hat fifi recht

 
  
    
6
10.05.17 17:01
die könnten ja ihre Aktien einfach wegwerfen!  

Seite: Zurück 1 | ... | 46 | 47 | 48 |
| 50 | 51 | 52 | ... | 61  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben