UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Borussia Dortmund: Talk Thread für alle

Seite 8 von 410
neuester Beitrag: 31.01.18 12:08
eröffnet am: 24.02.15 23:14 von: halbgottt Anzahl Beiträge: 10249
neuester Beitrag: 31.01.18 12:08 von: seitzmann Leser gesamt: 1374133
davon Heute: 53
bewertet mit 32 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 410  Weiter  

577 Postings, 3713 Tage BVBJulianohmm

 
  
    
1
04.03.15 16:22
was mit dem Kurs passiert is manipulation, das hat nix mehr mit gesunder marktwirtschaft  Angebot und Nachfrage zu tun,

ich hasse es , dass ein einziger Fonds " legal " den Kurs so runterziehn bzw halten kann .

falls Samstag gewonnen wird und hier nix geht , reg ich mich nicht mehr auf, wahrscheinlich gehts Montag dann auf 3,90 runter ,

sell on good news ... o.O

3 perfekte bvb wochen und es hat sich seit der Reus Verlängerung nichts aber auch rein garnichts getan , was soll noch passiern, müssen wir 8:0 gegen Hamburg gewinnen damits mal schnaggelt...

Ergebnisresitent hin oder her, das Ding hier hat ein Eigenleben entwickelt, das launisch ist wie ein altes Waschweib,

gestern ein schweres spiel aufnem kartoffelacker gewonnen und das ding sinkt ma wieder 1,3 %

yes...  

12305 Postings, 3527 Tage crunch timewie schon letztens vermutet....

 
  
    
2
04.03.15 18:20
(siehe => http://www.ariva.de/forum/...hread-fuer-alle-517847?page=4#jumppos121 ).hat man sich jetzt doch erstmal um das Eröffnungsgap von Montag gekümmert. DFB Pokal Sieg gegen einen Drillligisten dürften 99% der Leute vorher wohl auch so erwartet haben. Insofern war es eingepreist. So kann man momentan etwas die leichte Überkauftheit der letzten Wochen wieder abbauen. Ist vielleicht besser so, um dann etwas kraftvollen den nächsten Abw.trend und die bald darüber kommenden horizontalen Widerstände anzugreifen.  
Angehängte Grafik:
chart_free_borussi_adortmund.png (verkleinert auf 48%) vergrößern
chart_free_borussi_adortmund.png

615 Postings, 2628 Tage manni1909Pokalsieg

 
  
    
1
04.03.15 19:42
War nicht eingepreist. Der gestrige Spieltag war sogar doppelt gut:
Die BVB-Pokalchancen bleiben erhalten.
Durch die Favoritensiege und dem Ausscheiden von Zweit- und Drittligisten
wird EL-Teilnahme über BL-Platzierung 7 ein Stück wahrscheinlicher.  

1674 Postings, 2627 Tage Mr.TurtleHalbgott

 
  
    
05.03.15 09:06
da kommen noch Einnahmen für das Stadion dazu, wie schön, das Ding ist ein drittel so groß wie das eigene und der Gewinn wird geteilt. Reisekosten und die relativ hohen Prämien vergisst du mal wieder geflissentlich, passen halt nicht in den Kram.
Das kann man schon einigermassen gegenrechnen, zumindest in erster Näherung. Vielleicht bleiben tatsächlich 0,65 statt 0,55 Cent pro Aktie über, welch ein Wahnsinn! -  Leute kauft kauft kauft, es ist noch 0,1 Cent mehr als angenommen...

Alle noch so kleinen Einnahmepotentiale bis in den Centbereich aufzählen und Kosten gab es nicht, das ist in der Form einfach nur Pusherei, die die Aktie gar nicht nötig hat.

Die Hauptaussage ist und bleibt doch, dass ein Achtelfinalsieg nicht das große Geld bringt und sich daher nicht erheblich auf das Kaufverhalten auswirken sollte. Blick auf den Kurs - isso!

Abgesehen davon: es ist der Tag nach dem Spiel, die Zocker gehen wieder raus, warten wir mal auf Freitag abend, dann ist es wieder vor dem Spiel. Ausserdem steht die nächste Auslosung am Montag an. Mit Kandidaten von Bielefeld bis Bayern. Auch wenn ich davon ausgehe, dass man sich die Begegnung mit Bayern aufheben wird. Das Los entscheidet offiziell, aber man kann auch einem Würfel sagen, wo er hinrollen soll...  

12305 Postings, 3527 Tage crunch timeMr.Turtle :

 
  
    
05.03.15 11:25
Abgesehen davon: es ist der Tag nach dem Spiel, die Zocker gehen wieder raus,
=================
Tja, nur worauf sollten die gezockt haben? Da hätte man doch höchstens auf eine Niederlage des BVB wetten müssen mit einem Short-Zock, weil der sicher nicht eingepreist war. 99% der der Leute dürften schon von einem BVB-Sieg ausgegangen sein gegen einen doch eher mäßigen Drittligisten. Mit 4 Bundesligasiegen in Folge im Rücken hatte man doch genug Selbstvertrauen getankt. Der BVB hatte quasi mit dem Gegner eine Art Freilos gehabt. Wenn man weiter so ein Losglück hat, dann könnte man es unter Umständen wieder bis ins Finale schaffen. Wenn man Pech hat, dann bekommt man schon für die nächste Runde eine Auswärtsspiel in München zugelost und dürfte sich dann höchstwahrscheinlich verabschieden vom Wettbewerb. Also mal schauen was Fortuna bei der Auslosung vorhat. Heimspiel wäre jedenfalls schonmal viel wert. Und möglichst erstmal nicht gegen BMG ;)  

1674 Postings, 2627 Tage Mr.TurtleWas die Zocker machen

 
  
    
05.03.15 12:17
kann uns doch egal sein, was die sich dabei denken oder auch nicht. Aber die Bewegung zum Spiel rein und danach wieder raus haben wir doch schon eine ganze weile, oder wann genau hat das aufgehört?  

8895 Postings, 3586 Tage halbgotttMr.Turtle

 
  
    
05.03.15 12:34
Ich habe nicht auf den Cent genau das Viertelfinale durchgerechnet, sondern Du. Ich pushe nicht, sondern habe lediglich Deine Aussagen korrigiert.

Nach Deinen eigenen Angaben hast Du Dich also um ca. 20% verschätzt.

Weiterhin geht es eben nicht nur um den Gewinn, sondern um das Ganze, also den Umsatz. Halte ich sogar für wichtiger. Sollte der BVB das Finale erreichen, wäre das Merchandising mäßig ein riesiger Vorteil, diese Phantasie bleibt also erhalten.


Was der Aktienkurs daraus macht, ist eine ganz andere Sache. Ich halte es nur für verwegen anzunehmen, die Reaktion der Märkte wäre gerechtfertigt, weil man im Achtelfinale so dermaßen wenig verdient, daß weniger als ein Cent beim Aktienkurs fällig wäre.

Da sind wir uns doch eh einig, der Markt reagiert völlig unzureichend auf die Nachrichtenlage, das tut er immer, sonst wäre die Aktie ja nicht unterbewertet, momentan aber deutlicher als sonst.

Als einzigen Erklärungsansatz für die jetzige Misere habe ich die Short Attacke des Honb Kong Fonds parat.

 

163 Postings, 2460 Tage gekko80Platz 7

 
  
    
05.03.15 12:36
Derzeit belegt Hoffenheim Platz 7 der ja möglicherweise zur el berechtigt....
Hab mir mal das restprogramm von Hoffenheim angesehen und da ist mir aufgefallen das sie "nur" noch 5 Heimspiele haben und der BVB 6...
Ist zwar nicht gesagt das Hoffenheim der konkurrent um Platz 7 ist aber trotzdem ein interessanter Aspekt....  

1674 Postings, 2627 Tage Mr.TurtleHalbgott

 
  
    
05.03.15 14:23
20 % verschätzt von egal ist aber immer noch egal. Die Merchandisingabteilung hat sich Figuren ausgedacht, Reus und Auba optional mit Masken. davon verspreche ich mir ähnlich hohe Einnahmen wie von diesem Achtelfinale. Der interessante Teil ist und bleibt, dass das Achtelfinale die Einnahmen lediglich im Promillebereich verbessert und daher entsprechend wenig Reaktion kommt.  

3345 Postings, 3678 Tage DevilnightgogoGrund für den schleichend nach unten gerichteten

 
  
    
05.03.15 14:24
Kurs obwohl der dax man kann es nicht anders sagen fliegt und auch Borussia jedes Spiel der letzten Zeit gewinnt. Meine Vermutung ist einfach das der Hedgefonds seine Beteiligung hier Schritt für Schritt reduziert. Warum sollte er auch gerade halten......  

485 Postings, 2438 Tage cally1984Leerverkaufs-Position ???

 
  
    
05.03.15 14:42
Habe eine Frage zu der Leerverkaufsposition von dem Hedgefond. Was sagt die Quote 0,51 aus, bzw. worauf bezieht sich dieser Wert? Ich habe mich leider bisher nicht mit Leerverkäufen beschäftigt. Wieviele Aktien hat der Fond dann bereits verkauft?
Würde mich über eine kurze Antwort freuen. Danke im Voraus.
 

485 Postings, 2438 Tage cally1984Der Kursverlauf ist trotzdem

 
  
    
1
05.03.15 15:02
ein wenig verwunderlich. Leerverkauf hin oder her. Das Volumen ist ja jetzt auch nicht gerade wirklich hoch. Und wenn man dann bedenkt, dass der Kurs nach dem ersten Spieltag der Rückrunde bei ? 4,15 stand, finde ich die aktuelle Entwicklung schon ein wenig enttäuschend. In der Zwischenzeit wurde der Rückstand zu den EL/CL-Plätzen deutlich verkürzt; die Abstiegsängste sind weitestgehend erstickt; Reus hat seinen Vertrag verlängert; die Stimmung / Form ist besser als zu Beginn der Rückrunde; die Ausgangssituation im CL-Achtelfinale ist mmn besser als gedacht; das Ticket fürs DFB-Pokal-Viertelfinale wurde gelöst; keine neuen Verletzten; und und und...

So ganz verstehe ich die Sache dann wirklich nicht. Aber mal sehen, es ist ja noch Zeit und auf jeden Fall Luft nach oben, was den Kurs betrifft.  

401 Postings, 2437 Tage wusch31PK Kloppo heute

 
  
    
05.03.15 15:31
Sahin wird bis Samstag nicht fit.
Aube kann ab morgen wieder trainieren und wird auch am Samstag spielen.
Bei Reus kann man es stand heute noch nicht sagen, da bei ihm jede Stunde zählen kann, sein Knie sieht wie ein schönes Farbenspiel aus.

Alles Zitate von Kloppo bei der PK zum Spiel gegen den HSV vor ca. 2h.  

485 Postings, 2438 Tage cally1984EUR 4,10

 
  
    
05.03.15 16:10
Dax auf Rekordhoch - und wie oben geschrieben, viele anderen Faktoren haben sich zum positiven gewendet. Aber der Kurs bleibt irgendwie kleben. Das kann doch nicht nur an den Leerverkäufen liegen. Ich verstehe es nicht.
Was ist wenn das Spiel beim HSV verloren geht? Dann wird wieder überreagiert und wir stehen wenn wir Glück haben noch bei einem Kurs mit ner 4 vor dem Komma. Aller merkwürdig...  

3884 Postings, 3747 Tage 2141andreasich denke die Aktie sammelt kraft

 
  
    
2
05.03.15 21:00
eine Niederlage gg. den HSV wäre ärgerlich aber bei weitem nicht mehr so dramatisch wie es schon war. Durch die letzten Spiele sollte der Druck etwas weg sein.

Man kann froh sein das, dass mit Reus nichts schlimmes war. Im Gegensatz zu ner DAX Aktie weis ich, das ich hier den Euro für 70 ct.  kaufe.  
Angehängte Grafik:
chart_free_borussiadortmund.png (verkleinert auf 70%) vergrößern
chart_free_borussiadortmund.png

1428 Postings, 2577 Tage ulsifallendes Dreieck eingezeichnet

 
  
    
06.03.15 00:04
gegen den HSV sind in der Vergangenheit einige Spiele (unerklärlicherweise) schlecht gelaufen.  

4721 Postings, 2342 Tage Astragalaxia1Mein tipp

 
  
    
06.03.15 07:09
...fünfeins bvb....das wäre dann der siebte pflichtspiel-sieg in folge...zudem erwarte ich in kürze die news, dass nach reus mit gündogan der nächste topp-spieler beim bvb verlängert...damit stünde man am ende der saison besser für die zukunft gewappnet dar, als vor nem jahr...je nachdem, ob der bvb noch die cl quali oder die el (was auf jeden fall machbar is, alles darüber hinaus  wäre lediglich fetter bonus) erreich wird, gehe ich im sommer in der pause von kursen bis 5,5 euro aus...wird gar nix erreicht, was ich nich glaube, somit worst case, sind kurse von mindestens 6 euro bis jahresende mehr als realistisch und fair...  

123 Postings, 2507 Tage Plumbs09Astra

 
  
    
06.03.15 07:28
Naja, ganz so rosarot sehe ich es nicht, ist Aube oder Reus mal nicht einsatzfähig krankt das ganze Spiel nach vorne, da muß man sich was einfallen lassen.  

401 Postings, 2437 Tage wusch31@ Astra

 
  
    
06.03.15 07:43
der BVB hat gegen Juve 2-1 verloren, also kein 7 Pflichtspiel-Siege in Folge. Aber sonst stimme ich dir zu.  

1674 Postings, 2627 Tage Mr.TurtleGündogan guckt sich laut Bild

 
  
    
06.03.15 08:10
doch auch erstmal ManU an. Mit kurzfristig ist da wohl doch nix. Das BVB Angebot wird wohl so schlecht nicht sein, undankbares Pack. Aber nun ja, noch sind das ungelegte Eier.  

916 Postings, 3304 Tage Bullenriderich denke

 
  
    
06.03.15 08:49
das Gündogan verlängert. Die Bundesliga ist die Liga mit Zukunft das Land des Weltmeisters. Viele Stars werden demnächst hier her wechseln. Geld ist nicht alles. Siehe MR11. Klasse Truppe klasse Trainer. Und mit Nuri zusammen ruft er seine Bestleistung ab.

Warum dann ManUnited ?


 

401 Postings, 2437 Tage wusch31@Bullenrider

 
  
    
06.03.15 08:55
weil er dort mindestens das doppelte verdienen könnte.  

916 Postings, 3304 Tage BullenriderDer BVB

 
  
    
06.03.15 09:27
hat ihn durch seine schwerste Zeit getragen, als es ihm sehr schlecht ging und nicht klar war ob er jemals wieder gesund wird. In dieser Zeit haben sie mit ihm verlängert. Jetzt wäre es ein klares Signal von ihm sich dankbar zu zeigen, findest du nicht ??
 

1674 Postings, 2627 Tage Mr.Turtle@ Wusch

 
  
    
06.03.15 09:35
ich denke mal, dass Gündogan der nächste ist, für den wie bei Reus Richtung 8 Mios im Jahr drin sind. Und 16 Mios sehe ich auch bei ManU nicht fliessen. Dazu immer bedenken, dass da beim BVB noch überdurchschnittliche Boni drauf kommen.
Davon abgesehen das sportliche: Beim BVB funktioniert er, hat seine Familie und Kumpels da und spricht die Sprache fließend. Beim Wechsel wohnt man erstmal bis auf weiteres im Hotel und die Frau ist nöckelig, weil ihr langweilig ist.
Die übliche Preistreiberei vor der Unterschrift halt. Ansonsten soll ManU wenigstens ordentlich zahlen, aber das sehe ich leider nicht so wirklich kommen.
Dritte Variante, er erfüllt seinen Vertrag und geht dann, das wäre die undbankbarste Variante.  

4721 Postings, 2342 Tage Astragalaxia1Vor seiner verletzung

 
  
    
06.03.15 09:46
...standen die chancen ungleich schlechter , dass er geblieben wäre...da war er in topp form,  halb europa jagte ihn..dann wat et sehr lange verletzt und erst jetzt findet er langsam zu alter stärke zurück...da werden die andeten topp clubs erst mal abwarten...bis dahin hat aber watzke seinen nächsten coup längst wieder eingefädelt und gündogan langfristig an den bvb ohne ausstiegsklausel gebunden...so wie es seit neuestem gehandhabt wird...der reus coup is n rattenschwanz mit vielen positiven folgen...auch in bezug auf gündo...  

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 410  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben