UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Ferratum OYJ Aktie

Seite 1 von 27
neuester Beitrag: 31.10.20 23:53
eröffnet am: 22.01.15 13:00 von: youmake222 Anzahl Beiträge: 659
neuester Beitrag: 31.10.20 23:53 von: Travers72 Leser gesamt: 167957
davon Heute: 29
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
25 | 26 | 27 | 27  Weiter  

523629 Postings, 2314 Tage youmake222Ferratum OYJ Aktie

 
  
    
9
22.01.15 13:00
Ferratum OYJ Aktie

WKN: A1W9NS    

ISIN: FI4000106299

Typ: Aktie


Ferratum OYJ Aktie & Unternehmen:

  Branche:Finanzdienstleistungen
§
 Herkunft:Finnland
§
  Website:§www.ferratumgroup.com

Aktienanzahl:§21,7 Mio. (Stand: 22.01.15)

Marktkap.:§369,3 Mio. ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
25 | 26 | 27 | 27  Weiter  
633 Postings ausgeblendet.

6236 Postings, 6114 Tage alpenlandsie hüpft mal gelegentlich

 
  
    
11.09.20 10:46
ist doch auch schon was :-)  

4 Postings, 58 Tage Travers72Jetzt

 
  
    
12.09.20 10:30
sollte sie nur langsam mal den nachhaltigen Schritt über die 5,00 Euro-Marke schaffen. Dann könnte man neue Ziele für die nächsten Monate ins Auge fassen.

Ansonsten müssen wir wohl auf die hoffentlich erfreulichen 9-Monats-Zahlen Mitte November warten.  

6236 Postings, 6114 Tage alpenland#637

 
  
    
14.09.20 16:22
der ist also überzeugt, dass die Firma nicht den Bach runter geht,
er Obligationen für nominal 250k? zugekauft.

gutes Zeichen für uns Anleger

noch zu den Terminen:
Berichtsart: Quartalsfinanzbericht innerhalb des 2. Halbjahres (Q3) Sprache: Englisch Veröffentlichungsdatum: 19.11.2020 Ort: https://www.ferratumgroup.com/investors/...orts-and-publications/2020
 

184 Postings, 4036 Tage Art4444Nochmal Director's dealings.

 
  
    
16.09.20 16:29
Zwar nicht viel, aber Kleinvieh macht auch Mist.  

414 Postings, 685 Tage dx30dxpuh

 
  
    
16.09.20 18:14
echt anstrengend die aktie....wie kann man ohne news auf einmal wieder 7% verlieren? Komplett unverständlich das sie sich so schwer nach oben tut. So ziemlich jede andere aktie hat sich besser erholt...  

392 Postings, 1828 Tage skipper2004Irgendeinen Grund

 
  
    
16.09.20 18:19
gibts, dass die nicht aus dem Quark kommen. Erschließt sich mir natürlich nicht.
Ich bin schon seit einiger Zeit raus, Ferratum entspricht nicht mehr meinen Investmentvorstellungen.
Da gibts besseres. Sollte ich mich irren, dann wünsch ich jedem viel Glück.

mfg
skipper  

184 Postings, 4036 Tage Art4444...

 
  
    
16.09.20 19:18
Cliq Digital ist nicht weniger anstrengend. Da braucht(e) man auch Nerven. :-)  

8387 Postings, 4078 Tage Raymond_Jameswettbewerbssituation

 
  
    
3
09.10.20 10:53

interview mit C. Krause, Member of the Board: https://www.investresearch.net/...-ex-cro-clemens-krause-interview-2/

"Es gibt kein Unternehmen, das mit Ferratum nach Produktangebot oder Geografischer Reichweite vergleichbar ist.

Es gibt ein paar Kreditspezialisten mit Fokus auf kleine Kredite, die haben aber zumeist keine Banklizenz und somit höhere Refinanzierungskosten und keiner deckt so viele Länder ab.

Nur wenige Banken sind gut im Online-Kreditgeschäft oder können mit unserem Angebot an Kleinkrediten konkurrieren. Es fehlt auch oft das Verständnis, dass auch Kreditkunden wertvolle Kunden sind und auch so behandelt werden wollen.

Im Bereich unserer  Wallet gibt es N26 und Revolut, die in kurzer Zeit eine erhebliche Kundenbasis aquiriert haben, deren Geschäftsmodelle aber bisher hohe Verluste verursachen. Früher oder später muss sich das ändern."

 

1241 Postings, 5526 Tage JablDanke fürs reinstellen! Daumen hoch!

 
  
    
09.10.20 12:01
-----------
Jabl

8387 Postings, 4078 Tage Raymond_Jamesvideo-interview mit CFO Egger

 
  
    
1
09.10.20 13:59

https://www.youtube.com/watch?v=JA8O9QhV94k&feature=emb_title

Bernd Egger ist als Chief Financial Officer (CFO) nachfolger von Dr. Clemens Krause

Ferratum ist dabei, sein geschäftsmodell zu erweitern: von der vergabe digitaler konsumenten- und small-business-kredite hin zur mobilen bank (einschl. kostenlosem girokonto) und zur mobilen finanzplattform, die auch partnerunternehmen offen steht

Ferratum hat ungefähr 600.000 aktive kunden, die in den letzten 12 monaten ein offenes mobile bank-konto oder einen aktiven kreditsaldo hatten (stand 30.06.2020) 

Umsatz nach Geschäftsbereichen (in Mio €)2018%2019%Delta
Credit Limit132,350.4%159,054.2%20,2%
PlusLoans65,625,0%65,722.4%0,1%
Microloans41,715.9%37,012.6%-11,4%
Kredite an Klein-/Mittelbetriebe (SME)21,08,0%27,89.5%32,5%
Mobile Bank***1,50.6%3,51.2%140,8%

*** einschließlich FerBuy, Prime Loans and Ferratum P2P





 

59 Postings, 176 Tage Starduster.

 
  
    
09.10.20 17:48
Man kann es drehen wie man will, Ferratum ist zu billig.
Mal schauen wie lange noch.  

59 Postings, 176 Tage Starduster.

 
  
    
1
16.10.20 12:42

Trotz anhaltender Coronakrise: Banken sehen keine Gefahr aus Kreditstundungen

Zeitweise haben Finanzinstitute mehr als einer halben Million Kunden erlaubt, Tilgungen auszusetzen. Nun haben die meisten Gläubiger wieder mit der Rückzahlung begonnen.


https://www.handelsblatt.com/finanzen/...ml?nlayer=Newsticker_1985586


 

764 Postings, 4713 Tage noxxHört sich doch gut an

 
  
    
20.10.20 18:08
Ferratum übernimmt Spotcap NL inkl. 20 Mitarbeitern. Lt. Aussage auf der Sprotcap Webseite waren die Niederlande immer der stärkste Markt von Sportcap. Als Kaufpreis darf mit ca. 10 Mio. EUR spekuliert werden.  Zumindest sind die Märkte Australien und Neuseeland für 8,9 Mio. EUR weggegangen. Spotcap hat damit alle Märkte verkauft, weil man das Geschäftsmodell geändert hat. Ferratum kann damit Capitalbox wesentlich verstärken.
Man scheint allen Anschein nach gut und gestärkt durch die Krise zu kommen, wenn man sein Geld nicht zusammenhalten muss und aktiv bei M&A mitmischt. Wird spannend wenn die nächsten Zahlen kommen. Falls dann auch noch die relaunchte Mobile Bank etwas mehr Leben zeigt könnte es bei der günstigen Bewertung schnell nach oben gehen.    

7 Postings, 93 Tage Oakly@noxx

 
  
    
20.10.20 18:23
Sehe ich genauso. Aber insbesondere bei der Kundenzufriedenheit in ihrer Wallet/Mobile Bank erhoffe ich mir noch etwas mehr. Aber vielleicht kommt das ja jetzt  

764 Postings, 4713 Tage noxxwallet

 
  
    
20.10.20 21:33
Bisher ist im Play Store nur die alte App zu finden. Die neue App wird derzeit in Litauen getestet und scheint dort gut anzukommen. Diese App wird bald auch in weitere Länder ausgerollt. Die App Bewertung sollte sich dann hoffentlich verbessern.  

7 Postings, 93 Tage Oaklywallet

 
  
    
21.10.20 00:46
https://play.google.com/store/apps/...ily+banking+ferratum+play+store

So weit ich weiss wurde sie in Lettland ausgerollt und nicht in Litauen. Ich hatte mich für die Bewertung der neuen App im Google Play Store in Lettland interessiert und obiges gefunden. Wenn das die neue App sein sollte scheint sie bislang noch nicht so gut anzukommen. Aber vielleicht lieg ich mit der Quelle auch falsch  

59 Postings, 176 Tage Starduster#652

 
  
    
21.10.20 08:57
Mobile Wallet App wurde definitiv zuerst in Litauen ausgerollt und diente als Pilot, siehe Geschäftsbericht 2019, S. 21.

Ab Q2 2020 sollte auch in anderen Ländern ausgerollt werden.  

764 Postings, 4713 Tage noxx@Oakly

 
  
    
21.10.20 09:13
Ja, du hast recht, hab mich bzgl. des Landes versehen. Das wird die neue App sein. Bzgl. der Bewertungen muss man natürlich berücksichtigen, dass das der Testmarkt ist und noch alle Kinderkrankheiten mit bewertet werden. Das was man von Ferratum hört, passt nicht so Recht zu Bewertung der App. Ich denke aber, dass die Bewertung in einem der Folgemärkte repräsentativer sein wird. Die App wird hier ja scheinbar noch in schneller Folge weiterentwickelt. Letztes Update war am 13.10..  

59 Postings, 176 Tage StardusterAargh, ihr habt recht

 
  
    
21.10.20 09:21
Aargh, ihr habt recht.
Sry. Ich weiß nicht wie ich darauf kam Latvia = Litauen. Das ist natürlich Quatsch.  Lettland ist richtig.  

7 Postings, 93 Tage Oakly@noxx

 
  
    
21.10.20 11:34
Ja genau. Sehe ich ähnlich. Aber da müssen die jetzt echt dran bleiben. 2,3 Sterne sind einfach noch weit entfernt von dem wie es sein sollte. Insbesondere wenn man sich die Bewertungen von N26 und Revolut anschaut, auch wenn die natürlich schon deutlich mehr Erfahrung in diesem Marktsegment haben  

764 Postings, 4713 Tage noxxWir da etwas gerade gerückt?

 
  
    
22.10.20 23:32
Wenn man die Umsatz und Gewinnentwicklung  der letzten Jahre mit dem Kursverlauf vergleicht, lief das doch sehr konträr. Mal sehen ob da jetzt etwas gerade gerückt wird. Ferratum hat sich operativ deutlich verschlankt und bei wachsendem Geschäft 25% der  Mitarbeiter abgebaut. In diesem Jahr wo alle eigentlich ihr Geld zusammenhalten ,investiert man zu günstigen Konditionen. Nach der Übernahme von Spotcap NL sind zumindest weitere Übernahmen nicht ausgeschlossen. Geht der Plan auf, so wird Ferratum stark aus der Krise kommen. Die ersten 100% könnten aufgrund der Marktenge schnell gehen., zumal man auch eine Dividende oder einen Aktienrückkauf zum Jahresende nicht ausschließt.

 

6236 Postings, 6114 Tage alpenlandAusweitung des Wirkungskreises in Prüfung

 
  
    
30.10.20 10:35
Ferratum Oyj erwägt die Umwandlung in SE

Helsinki, 29. Oktober 2020 - Ferratum Oyj (ISIN: FI4000106299, WKN: A1W9NS) ("Ferratum" oder "die Gruppe") erwägt die Umwandlung in eine europäische Gesellschaft und erwägt verschiedene Optionen zur Umstrukturierung der Governance-Struktur der Gruppe.

Der Verwaltungsrat von Ferratum hat beschlossen, Möglichkeiten zur Umwandlung von Ferratum in ein europäisches Unternehmen, Societas Europaea (SE), zu untersuchen, um die internationale Reichweite der Geschäftstätigkeit der Gruppe hervorzuheben und die europäische Identität von Ferratum zu stärken. Ziel ist es, die Konzernstruktur transparenter und transparenter zu gestalten aus Governance-Sicht schlanker.

Die Untersuchung wird auch strategische strukturelle Überlegungen abdecken. Eine der Optionen ist eine Analyse der Möglichkeiten, den Hauptsitz des Unternehmens gemäß dem finnischen Gesetz über europäische Unternehmen (742/2004) und der Verordnung Nr. 2157 des Rates in eine andere Gerichtsbarkeit des EWR zu verlegen / 2001 über das Statut eines europäischen Unternehmens (SE).

Die endgültige Entscheidung über die Umwandlung von SE bedarf der endgültigen Genehmigung durch den Verwaltungsrat und die Aktionäre.
(Transl Google)  

4 Postings, 58 Tage Travers72Mal eine (vielleicht etwas dumme) Frage:

 
  
    
31.10.20 23:53
wäre so eine Umwandlung für uns als Aktionäre positiv und was genau bezweckt Ferratum damit?!
Ferratum ist immerhin meine größte Position im Portfolio.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
25 | 26 | 27 | 27  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Drattle