UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 14.231 1,6%  MDAX 29.430 1,1%  Dow 32.637 1,6%  Nasdaq 12.277 2,8%  Gold 1.854 0,2%  TecDAX 3.097 1,3%  EStoxx50 3.740 1,7%  Nikkei 26.773 0,6%  Dollar 1,0761 0,3%  Öl 117,3 -0,2% 

IVU - sachlich und konstruktiv

Seite 356 von 375
neuester Beitrag: 26.05.22 21:47
eröffnet am: 08.01.15 20:16 von: AngelaF. Anzahl Beiträge: 9356
neuester Beitrag: 26.05.22 21:47 von: Handbuch Leser gesamt: 2714513
davon Heute: 399
bewertet mit 48 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 354 | 355 |
| 357 | 358 | ... | 375  Weiter  

95 Postings, 3335 Tage schroederhroRegierungserklärung

 
  
    
1
15.12.21 09:47
Gerade für IVU gute Worte und Ankündigungen seitens Olaf Scholz in seiner ersten Regierungserklärung. Stärkung und Ausbau der Schiene einschl. Digitalisierung bis hin in den ländlichen Bereich.  

5414 Postings, 1746 Tage CoshaIn Skandinavien läuft es Rund

 
  
    
11
15.12.21 10:14

4909 Postings, 4524 Tage JulietteSehr schöne News

 
  
    
5
15.12.21 10:31
Zumal IVU anscheinend dafür kaum Arbeitspersonal vor Ort benötigt. Gut für die Marge und eine klassische win-win Situation. Das zeigt auch wieder einmal schön, dass, wenn IVU einmal einen Fuß in der Tür hat, Folgeaufträge die logische Konsequenz sind.

"...?Wir sind froh, auch in unserer neu gewonnen Konzession auf das bewährte Standard­system der IVU zurückgreifen zu können?, sagt Frida Ukmar, CEO bei MTR Mälartåg. ?Unsere Planer und Disponenten haben bereits im Pendeltågen-Netz ein hohes Maß an Expertise mit IVU.rail aufgebaut, weshalb wir das neue Projekt nahezu komplett selbst­ständig durchführen können.?..."  

3197 Postings, 4323 Tage nuujGut ist,

 
  
    
15.12.21 18:50
dass IVU nicht nur in D engagiert ist, sondern sich internatinal aufgestellt hat. Herr Scholz will ja was aufbrechen; ich denke eher, er bricht ein. Sehe ich den neuen Verkehrsminister, Herrn Wissing, dann geht es nicht so einfach. Hatte in seiner Zeit als Minister in RP mit den Verkehrsverbünden zu tun. Konnte seine Vorstellungen da nicht verwirklichen. Vermutlich wird er aber seine Arbeit im Bund nicht schlecht machen. Die Tätigkeit hat ja wenig mit Freiheitsrechten zu tun. Datenschutz wird man ändern müssen, um Verkehrsströme, Ticketfragen etc. lösen zu können. Da hat die FDP schon Probleme. Als Anhänger vom ÖPNV darf man gespannt sein. Reden ist immer leicht. Die Realität sieht meist anders aus.
IVU hat ein gutes Sortiment durch die offenen Systeme, um über die Daten zu effektiven Lösungen zu kommen. Von daher erwarte ich in den nächsten Jahren eine Kontinuität. Die Kursphantasie ist bei mir in Richtung Norden.  

313 Postings, 2146 Tage Porter70MTR

 
  
    
15.12.21 19:09
die operieren ja weltweit. Könnte man sich vorstellen dass IVU über diese Schiene auch in Asien Fuss fassen könnte. Träumen kann man ja mal.  

5414 Postings, 1746 Tage CoshaMTR

 
  
    
2
15.12.21 19:28
Ist wie im Artikel oben erwähnt schon seit 2016 Kunde mit der S-Bahn und den Vorortzügen in Sockholm als MTR Pendeltägen.

Außerdem fährt auch die MTR Crossrail in London mit IVU.rail (Crossrail oder auch Elizabeth Line London googeln).

Ursprünglich wurde MTR ja wegen der U-Bahn in Hongkong gegründet, dass IVU Software in Hongkong, Macau oder Festland China zum Einsatz kommen wird, kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.
Die Metro in Melbourne fährt meines Wissens mit der Software von Trapeze, bei der Metro in Sydney ist MTR ebenfalls beteiligt, da weiß ich nicht, was im Betrieb ist.

Ja und die Stockholmer Metro, die Tunnelbana, die fährt leider mit der Software HASTUS von Giro.  

748 Postings, 2145 Tage GaaryIVU Traffic

 
  
    
4
16.12.21 12:02
IVU-Lösung zur Überprüfung der 3G-Pflicht am Arbeitsplatz

Einheitliche Verwaltung der COVID-Zertifikate aller Mitarbeiter im ÖPNV mit ivu.crew

https://www.ivu.de/aktuelles/details/...er-3g-pflicht-am-arbeitsplatz  

105762 Postings, 8109 Tage KatjuschaGame Changer ;)

 
  
    
1
16.12.21 12:10
-----------
the harder we fight the higher the wall

5414 Postings, 1746 Tage CoshaDie Eierlikörfraktion schunkelt schon

 
  
    
3
16.12.21 12:16

4909 Postings, 4524 Tage JulietteJa, bitte?

 
  
    
1
16.12.21 12:30
Hat mich jemand gerufen?  

457 Postings, 3007 Tage Smylsehr schön

 
  
    
1
21.12.21 09:36
die SAAS Bestellungen, werden uns die nächsten Jahre noch viel Freude bereiten  

5414 Postings, 1746 Tage CoshaKundeninfo

 
  
    
8
21.12.21 11:14
Die Auftragsvergabe ist das Resultat des 2018 geschlossenen Vertrags zwischen dem Rhein-Main Verkehrsverbund (RMV) bzw. dessen Servicegesellschaft RMS und der IVU.
https://www.ivu.de/aktuelles/details/mandantensystem-fuer-die-rms-gmbh

Letztes Jahr gabs schon mal ein Posting zum Thema
https://www.ariva.de/forum/...konstruktiv-514518?page=339#jumppos8489

Der Stadtbusverkehr Bad Homburg wird als Leistung von der Transdev Rhein-Main unter der Marke "Alpina" erbracht. Hier treffen sich also im Grunde gleich zwei übergeordnete Verträge, die es für das Verkehrsunternehmen erforderlich machen, dass die Software von IVU zum Einsatz kommt. Der bzgl. des zentralen, einheitlichen Mandantensystem für die Mitglieder des RMV und der Rahmenvertrag der IVU mit Transdev Deutschland.

Die Transdev Rhein-Main erbringt zudem zurzeit  weitere Verkehrsleistungen in Oberursel, Frankfurt, im Landkreis Offenbach und im Main-Taunus Kreis.
 

4909 Postings, 4524 Tage JulietteSchiene soll mehr Geld bekommen als Straßenbau

 
  
    
3
22.12.21 14:32
"...Wissing als »Anwalt der Autofahrer« ? ein Missverständnis?...

...Wissing war zuvor immerhin fünf Jahre lang als Wirtschaftsminister der Ampelkoalition in Rheinland-Pfalz auch für Verkehr zuständig und profilierte sich als Förderer der Bahn. Seine Südpfälzer Heimat Bad Bergzabern zählt zu den wenigen Orten in Deutschland, die von einem reaktivierten Bahnanschluss profitieren ? bald sollen es mehr werden.

Das im Januar 2021 vom Landtag beschlossene Nahverkehrsgesetz bewarb er als »das modernste in Deutschland«. Die Planung des Bus- und Bahnangebots wird nun landesweit koordiniert, diese »Daseinsvorsorge als Pflichtaufgabe« für Kommunen vorgeschrieben, auch wenn sie überschuldet sind....

...Erst seit es die Ampel in Berlin gibt, wagt auch die Ampel in Mainz einen Schuldenschnitt für die in Rheinland-Pfalz besonders tief in der Kreide stehenden Städte und Gemeinden. Davon könnte der Nahverkehr profitieren...."

https://www.spiegel.de/auto/...a-f9cbddb7-e9a0-403a-9844-ec233fd59413
 

3197 Postings, 4323 Tage nuujFörderung

 
  
    
22.12.21 15:22
der Bund hat heute eine Förderbewilligung für die Bahnstrecke Linnich-Jülich ausgesprochen. Es soll ein zugführerloser Zug getestet werden (u.a. wegen Zugfolge) In wieweit IVU und RWTH da kooperieren, weiss ich nicht. Zumindest ein spannendes neues und eventl. disruptives Vorhaben.  

4909 Postings, 4524 Tage JulietteEU genemigt Staatshilfen von 88 Millionen Euro an

 
  
    
1
22.12.21 17:21
Deutsche Bahn

22.12.21, 17:02 | Von Dow Jones News

"...Die Europäische Kommission hat Staatshilfen in Höhe von 88 Millionen Euro an die Deutsche Bahn genehmigt. "Diese Maßnahme wird es Deutschland ermöglichen, die Deutsche Bahn für Verluste zu entschädigen, die ihr Tochterunternehmen DB Cargo aufgrund von Einschränkungen im Rahmen des Kampfes gegen die Pandemie erlitten hat", erklärte Kommissionsvizepräsidentin Margrethe Vestager am Mittwoch. Die Maßnahme entspreche den EU-Richtlinien für Wirtschaftshilfen.

Zwischen Mitte März und Mitte Mai 2020 habe die Frachttochter DB Cargo einen deutlichen Rückgang bei Transportvolumen und Umsatz verzeichnet, erklärte die Kommission. Insbesondere die teilweise Stilllegung der Produktion, die Schließung von Geschäften und die Reiserestriktionen führten zu einem Erliegen der wirtschaftlichen Aktivitäten. Bei der Corona-Pandemie handele es sich um ein "außergewöhnliches" Vorkommnis, das "außergewöhnliche" Maßnahmen der Mitgliedstaaten rechtfertige, erklärte Vestager..."

https://news.guidants.com/#!Artikel?id=10397521  

788 Postings, 5928 Tage sudoZufrieden in 2021

 
  
    
9
22.12.21 19:16
Ich glaube man kann zufrieden sein mit der Performance der Aktie übers Jahr gesehen.
Die Weichen fürs nächste Jahr sind gestellt, Aufträge reichlich da, positive Überaschungen oder Nachrichten sind jederzeit möglich.
Größere Risiken halte ich für eher unwahrscheinlich.
Dazu noch eine schöne Dividende.
Anlegerherz was willst du mehr  

4909 Postings, 4524 Tage JulietteAusschreibung

 
  
    
8
23.12.21 09:52
Bezeichnung des Auftrags:
Erneuerung von Bordrechnern, Beschaffung von Vertriebshintergrundsystem und itcs. Systeme zur Echtzeit-Passagierinformation.

Kurze Beschreibung:
In zwei vorausgegangenen Projekten konnten die angebotenen und
beauftragten Leistungen nicht termingerecht hergestellt werden. Daher
ist eine Neuvergabe der Leistung erforderlich. Das Projekt wird vom
BMVI gefördert. Die Fertigstellung muss daher bis Dez. 2022 erfolgen.
Um dies zu gewährleisten, sollen Systeme beschafft werden, die bereits
funktionsfähig zur Verfügung stehen und im Rahmen des Projektes in der
Systemwelt der VHP in Betrieb genommen werden. Hierbei sollen nach
Möglichkeit nur eine Erstdatenversorgung und ein kundenbezogenes
Customizing erforderlich sein. Diese Voraussetzungen sind
wertungsrelevant und werden durch eine verifizierende Teststellung im
Vergabeverfahren geprüft.
Beschafft werden Systeme für Vertrieb von Fahrausweisen, itcs
(Disposition, ANS, Fahrgastinformation, VDV 453/454 ...), Kompaktgeräte
für 145 Fzg. (Bordrechner/EFAD, LSA, IBIS-IP, BZV, eTicket ...), Mobile
Tabletlösung für 5 Kleinbusse, 20 Vorverkaufsstellen, Schnittstellen
(VDV 452, GEA ...).
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 1 975 000.00 EUR


http://www.icc-hofmann.de/cgi-bin/...is%2fdb_ted_de%2f658011-2021.txt


Anscheinend hat Amcon das nicht hinbekommen:
https://amcon.de/aktuelles/presse/detail/...chaft-hameln-pyrmont-mbh/


 

5414 Postings, 1746 Tage CoshaDu willst wohl mit aller Macht die 21 ?

 
  
    
2
23.12.21 10:03

4909 Postings, 4524 Tage JulietteDeswegen kam mir das so bekannt vor:-)

 
  
    
23.12.21 10:14
Die Ausschreibung wurde gestern neu veröffentlicht. Deswegen bin ich drüber gestolpert

"TI: DE-Hameln - Systeme zur Echtzeit-Passagierinformation
Dokument Nr...................: 658011-2021 (ID: 2021122209154115995)
Veröffentlicht................: 22.12.2021
Angebotsabgabe bis............: 14.01.2022
Referenzdokument..............: 2021/S 199-520366
Dokumententyp.................: Ausschreibung
Vertragstyp...................: Lieferauftrag
Verfahrensart.................: Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags.....: Gesamtangebot
Zuschlagkriterien.............: Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes:
48813200 - Systeme zur Echtzeit-Passagierinformation
48000000 - Softwarepaket und Informationssysteme
42961300 - Fahrzeugortungssystem..."


"...Aufgrund der am 08.10.2021 an das EU-Amtsblatt übermittelten
  Bekanntmachung, welche gem. § 36 Abs. 3 SektVO der Fristverkürzung
  diente und am 13.10.2021 unter der Nr. [14]2021/S 199-520366
  veröffentlicht wurde, kann die Frist zur Angebotsabgabe auf 15 Tage
  verkürzt werden, weshalb die Frist zur Angebotsabgabe am 14.01.2022,
  12.00 Uhr abläuft...."

Der Link oben funzt, glaube ich, nicht. Einfach hier:
http://www.icc-hofmann.de/index.html
"Ivu" eingeben und er erscheint  

4909 Postings, 4524 Tage Juliette...

 
  
    
8
23.12.21 15:44
 
Angehängte Grafik:
csm_weihnachten2021_bild_breit_mit_schrift_fi....jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
csm_weihnachten2021_bild_breit_mit_schrift_fi....jpg

5414 Postings, 1746 Tage CoshaFrohe Feiertage

 
  
    
6
23.12.21 15:52
wünsche ich auch allen.

Und IVU:

Kenne aktuell keine andere Grüne Aktie, die attraktiver bewertet ist als die kleine IVU Traffic.  

368 Postings, 2089 Tage Dualis_777Man beachte

 
  
    
1
24.12.21 09:44
das Volumen des Auftrags, das Auftragspolster für 2022 wächst und wir können weiter ganz entspannt sein.

Ich wünsche Euch Allen schöne, geruhsame und Coronafreie Feiertage.  

15694 Postings, 6120 Tage ScansoftEbenfalls frohe Feiertage

 
  
    
1
24.12.21 11:22
Es ist wirklich entspannt hier. Durch die weiter wachsenden Cloud und Wartungseinnahmen wird die Ebitmarge irgendwann bei 25-30% liegen. Spätestens dann sollte man auch so wie Atoss bewertet werden.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

Seite: Zurück 1 | ... | 354 | 355 |
| 357 | 358 | ... | 375  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben