UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

IVU - sachlich und konstruktiv

Seite 220 von 308
neuester Beitrag: 21.01.21 18:29
eröffnet am: 08.01.15 20:16 von: AngelaF. Anzahl Beiträge: 7680
neuester Beitrag: 21.01.21 18:29 von: James_Belly Leser gesamt: 1813412
davon Heute: 458
bewertet mit 48 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 218 | 219 |
| 221 | 222 | ... | 308  Weiter  

3530 Postings, 4035 Tage JulietteStimmt auch wieder

 
  
    
04.11.19 19:43

883 Postings, 1355 Tage xy0889Ja ich weiß

 
  
    
04.11.19 20:35
auf Finanzportale sollte man nicht schauen :-) ?aber das wollte ich hier schon länger schreiben. ich persönlich mach da schon immer v.a. bei comdirect wo ich stand jetzt das meiste Vertrauen hab, gern einen kurzen Check wie eine Aktie bewertet ist und folgende Kennzahlen zeigt es bei IVU an:

KGVe
29,6196
DIVe
1,28 %

zwingend auf einen Kauf mit Potenzial deutet das nicht hin und ich persönlich bin da wegen der Israel Sache auch noch etwas nachtragend .. deswegen mehr als 5% im Depot sehe ich aktuell nicht ?

Es könnte ja auch sein das mittlerweile schon Zuviel eine Prognoseerhöhung erwarten und die Erwartungshaltung ist dementsprechend hoch. Und wenn dann keine kommt geht es erstmal wieder runter und es heißt warten. Bis Umsatz/Gewinn wieder dementsprechend weiterwachsen und die Aktie wieder Potenzial hat.  

711 Postings, 5439 Tage sudoDer Startschuss

 
  
    
11
04.11.19 20:56
in dieser Branche ist gerade erst gefallen und der Kuchen der zu verteilen ist wird über viele Jahre riesig sein.
IVU ist bei mir ein Langzeitinvest, das mich sehr ruhig schlafen lässt.
Das ist mir eine möglich Prognoseerhöhung eigentlich ziemlich egal.
Dazu kommt noch eine Dividende on Top, die die nächsten Jahre konstant steigen dürfte.
Wenn dir IVU aber nur maximal 5% in deinem Depot wert ist, dann würden mich schon  mal die anderen 95% interessieren.
 

101101 Postings, 7620 Tage Katjuschaxy0889, wir hatten das Thema doch beide schon

 
  
    
12
04.11.19 23:03
mehrfach diskutiert, wenn ich mich recht erinnere.

Es bringt doch nichts auf die zu 90% falschen oder veralteten Daten von Finanzportalen zu vertrauen. Man sollte immer selbst analysieren.

KGV dürfte eher bei etwa 23 für 2019 und 19 für 2020 liegen. Ich glaube allzu viele Aktien mit solchen KGVs wirst du mir kaum nennen können, jedenfalls nicht von Unternehmen, die seit Jahren stetig 7-8% wachsen, zukünftig wohl sogar stärker wachsen, und dazu auch noch viel Cash in der Hinterhand haben. Erst recht nicht mit 2 Topkonzernen wie Daimler und Deutsche Bahn als Großaktionär bzw. Großkunden mit jahrelangem Rahmenvertrag.
-----------
the harder we fight the higher the wall

2136 Postings, 4307 Tage Goethe21IVU gibt beim Personalaufbau

 
  
    
14
05.11.19 11:21
weiter Gas.  In diesem Jahr konnte IVU bereits 100 neue Mitarbeiter einstellen. Das ist ein neuer Rekord und zeigt:
IVU macht seine Hausaufgaben und ist ein attraktiver Arbeitgeber, der auch im Angesicht von Fachkräftemangel qualifiziertes Personal binden kann. Klasse Fundament für das zukünftige Wachstum. Solche Infos bestärken mich in der Annahme, dass wir hier erst ganz am Anfang einer langen Reise sind!


https://www.ivu.com/news/news/article/ivu-100-new-hires-in-2019.html

 

308 Postings, 1600 Tage Dualis_777@ Goethe21

 
  
    
3
05.11.19 12:00
Deiner Bewertung kann ich da nur zustimmen. IVU schafft damit die Voraussetzungen noch mehr Fahrt aufzunehmen. Zumal der Großauftrag der Deutschen Bahn ganz bestimmt viele Mitarbeiter binden wird.

Bemerkenswert finde ich auch, dass IVU ganz offensichtlich ein sehr attraktiver Arbeitgeber ist, wo sich Mitarbeiter wohl fühlen. Denn nur Mitarbeiter die sich in ihrem Job wohlfühlen sind auf Dauer auch loyale Mitarbeiter.  

30 Postings, 1534 Tage James_BellyeCitaro zukünftig auch mit Brennstoffzelle ..

 
  
    
3
05.11.19 20:58
mal wieder etwas aus der Welt der CO2 freien Omnibusse

Eine Kombination aus Batterie und Brennstoffzelle ermöglicht auch den Einsatz klimafreundlicher Busse für die Langstrecke.

https://omnibus.news/e-citaro-goes-fuelcell


Und noch ein schöner Bericht über die  Hamburger Hochbahn und den Einsatz der eCitaros....

https://omnibus.news/e-busse-ueberzeugen  

30 Postings, 1534 Tage James_Bellynoch ein Artikel ..

 
  
    
3
05.11.19 21:18
https://omnibus.news/co2-neutral-bis-2039

Hier gefällt mir ganz besonders der Satz:

?Da die Elektrifizierung der Busflotten mit großen Umstellungen bei den Verkehrsbetrieben verbunden ist, begleitet Daimler Buses seine Kunden im Verständnis eines Gesamtsystems E-Mobilität durch eine ganzheitliche Beratung.?

 Also neben Busse und Ladestationen evtl. auch Planung und Disposition von IVU?
 

3487 Postings, 1257 Tage CoshaLektüre: Der Mobilitätsatlas

 
  
    
1
06.11.19 08:28

3487 Postings, 1257 Tage CoshaElektrobusse Schweden

 
  
    
2
06.11.19 08:37
Weil Daimler einiges aufzuholen hat,kann man sich natürlich über jeden eCitaro nur freuen der geordert wird.So Aufträge wie den hier für Volvo aus Schweden könnten sie aber auch dringend gebrauchen.

https://www.sustainable-bus.com/news/...ope-from-transdev-gothenburg/

Transdev Schweden ist seit 2016 IVU.rail Kunde.  

574 Postings, 2164 Tage hellshefeJames #5483

 
  
    
1
06.11.19 08:59
Natürlich gibt es für IVU dann eine Erweiterung des Auftrags, nämlich die Änderung der Parameter für die Umlaufplanung wegen der höheren Reichweiten mit der Brennstoffzelle.  

30 Postings, 1534 Tage James_Belly#hellshefe

 
  
    
2
06.11.19 13:26
ja, das ist mit der IVU Software kein Problem, aber auch kein Zusatzgeschäft.

Mich hat vielmehr der Gedanke begeistert, dass Daimler Buses bei seinen Kunden die IVU Produkte mit anpreist oder zumindest erwähnt.  

101101 Postings, 7620 Tage Katjuschayepp, das war auch mein erster Gedanke

 
  
    
06.11.19 14:30
Überall wo Daimler die neuen Busse verkauft, und dort eine "ganzheitliche Beratung" in Sachen E-Mobilität anbietet, ist zumindest theoretisch IVU mit im Boot. Das heißt natürlich nicht, dass man jetzt hier im Thread jeden Auftrag für eCitaro posten sollte, und das IVU da einen hohen Prozentsatz möglicher Aufträge abgreift, aber grundsätzlich ergibt sich da schon viel Potenzial für Neuaufträge und nicht nur Erweiterungen. Würde ja schon reichen, wenn sich 5% der potenziell neuen eCitaro-Kunden gleich für IVU-Software mitentscheiden.
-----------
the harder we fight the higher the wall

574 Postings, 2164 Tage hellshefeVon

 
  
    
06.11.19 14:42
Zusatzgeschäft war nicht die Rede, nur von Erweiterung. Aber solche Dinge sind bei IVU ja Brot- und Buttergeschäft.

Die Kooperation mit Daimler Buses war ja einer der Gründe für das diesjährige Kursverhalten, und Kat hat Recht daß die kleine IVU sich damit einen Teil des Kuchens ergattern kann.

 

101101 Postings, 7620 Tage Katjuschawoher weißt du denn, dass Daimler Buses

 
  
    
06.11.19 15:08
keine eCitaros an Neukunden verkauft?

Darum gings James_Belly doch. Deshalb hat er extra dieses Zitat mit der ganzheitliche Beratung gepostet und dazu geschrieben, dass darunter dann auch Planung und Disposition mit IVU fallen könnte.

Klar ist das Theorie, aber genau deshalb ist ja die Kooperation mit Daimler so interessant. Wenn es nur um Erweiterung gehen würde, wäre es für meine Sichtweise nicht der große Hit, auch wenn so ein Vergrößerung (mitunter Margensteigerung) bei Bestandskunden auch schon was für sich hätte. Aber ich hab da an Daimler eher höhere Erwartungen, nämlich dass dieser Konzern (erst recht als Großaktionär) auch Türen bei Neukunden für IVU öffnet.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

574 Postings, 2164 Tage hellshefeIch denke

 
  
    
06.11.19 21:15
wir reden gerade ein bischen aneinander vorbei. Mit Erweiterung meinte ich die IVU Softwareerweiterung für die größeren Reichweiten der eCitaros mit Brennstoffzellenunterstützung.

Und die Kooperation mit Daimler hat den Kurs dieses Jahr nach oben getrieben, weil der Markt zurecht erwartet daß sich dadurch neue Kunden für IVU erschließen.  

99 Postings, 3011 Tage TirolerBubBANKSapi

 
  
    
06.11.19 22:36
BANKSapi gewinnt den Diamond Star Award auf dem Handelsblatt InureTech Summit in der Kategorie beste digitale Versicherungsplattform:

https://twitter.com/jan_wich/status/1192117507055869952?s=20

BANKSapi ist Teil des Company-Builders Finconomy, an dem Hypoport mit 25% beteiligt ist.
 

99 Postings, 3011 Tage TirolerBubSorry!

 
  
    
1
06.11.19 22:38
Ups... Falscher Thead  

3487 Postings, 1257 Tage CoshaPaßt schon

 
  
    
9
07.11.19 09:43
wir reden hier ja oft und gerne über die Value Twins IVU und Hypoport,also wenn Katjusha nicht da ist...  

369 Postings, 2372 Tage carpediemoggiBitte, alles ist dunkelgrün in meinem Depot, nur

 
  
    
07.11.19 12:35
der Star IVU nicht.. Kann denn nicht jemand mal die dämliche 8000k Order bei 11,20  wegräumen?
Oder muss ich wirklich bis zu den Zahlen warten, das ziieeht sich so...  

40039 Postings, 5421 Tage biergottich liebe diesen Langweiler....!

 
  
    
1
07.11.19 14:37

711 Postings, 5439 Tage sudoWenn dann alle

 
  
    
2
07.11.19 15:22
in der Hängematte eingeschlafen sind, kommt eine Durchsage des Kapitäns und das Schiff
fährt wieder volle Kraft voraus.
Die Reisenden stehen nur noch staunend an Deck und geniesen diese einmalige Fahrt, bis sie wieder ihre Hängematte aufsuchen und irgendwann das Spiel von neuem beginnt.
 

14076 Postings, 5631 Tage ScansoftWer hier meckert kommt

 
  
    
5
07.11.19 15:27
sofort auf die Strafbank zu Cegedim und SBM Monaco!
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

101101 Postings, 7620 Tage Katjuschadie 8 Handelstage ab morgen überstehn wir

 
  
    
4
07.11.19 16:35
auch noch.

Solange seitwärts zwischen 10,7 und 11,2 ?. Und dann schaun wir halt mal, was der Vorstand so verkündet. Wenn selbst sowas lächerliches wie Hypoport ständig steigt, kann IVU das schon lange. Ist ja schließlich kein Franzose. Die Franzaktien sind dann 2020 dran.
-----------
the harder we fight the higher the wall

3530 Postings, 4035 Tage JulietteDarauf ein Franziskaner mit Franzbrötchen

 
  
    
5
07.11.19 16:38

Seite: Zurück 1 | ... | 218 | 219 |
| 221 | 222 | ... | 308  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben