Rocket Internet A12UKK

Seite 16 von 325
neuester Beitrag: 10.08.21 17:53
eröffnet am: 24.09.14 12:38 von: Mr-Diamond Anzahl Beiträge: 8122
neuester Beitrag: 10.08.21 17:53 von: silverfish Leser gesamt: 1913406
davon Heute: 210
bewertet mit 25 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 13 | 14 | 15 |
| 17 | 18 | 19 | ... | 325  Weiter  

644 Postings, 4915 Tage solvitSelbst bei nur knapp 10Mio Umsatz ...

 
  
    
21.10.14 18:39
.. lassen sich Stützungskäufe nicht beliebig lange durchhalten. Ich kann mir nicht vorstellen, dass den Anlegern die Aktie noch länger für satte 40 Euro zurückgenommen wird.  

1314 Postings, 3950 Tage tothDie Stützungskäufe helfen jetzt auch nicht mehr

 
  
    
1
22.10.14 11:21

Zu 40,00 Euro + wollen hier so einige ganz schnell wieder raus bevor das Ding richtig abschmiert. Leider ist der Plan nicht aufgegangen die Shares gleich am Markt zu versilbern und jetzt gilt es zu retten was zu retten ist.

 

1681 Postings, 3162 Tage Value_InvestmentWow mit 1000 Euro kann man da

 
  
    
22.10.14 11:36
Millionen verschieben. Wahrscheinlich nur mit den richtigen Brokern ;)

Auf was tippt ihr, Absturz oder Short Squeeze? Kann ja plötzlich auf 100 auch gehen bei dem Volumen.  

644 Postings, 4915 Tage solvitImmerhin 21,52% (über 1Mrd.) Freefloat.

 
  
    
22.10.14 13:58
Wenn diese Anleger nervös werden, dann kann alles sehr, sehr schnell gehen.

Substanz sehe ich nicht. Bislang stützen vor allem Gerüchte den RI-Kurs.
 

644 Postings, 4915 Tage solvitdurchgebrochen!

 
  
    
22.10.14 18:01
Den ganzen Nachmittag lang lag ein fetter Kauforder bei 38,83.
Kein Hochziehen auf 40 Euro zum Xetraschluss. Durchbruch!  

1314 Postings, 3950 Tage toth@ 378 Absturz

 
  
    
1
23.10.14 08:29
Der Ask wurde gestern ordentlich zugestellt und gegen Ende hat das Volume mal ein bisschen angezogen. Ich bin mal gespannt wie lange sich die Zeichner noch mit dem massiven schmeißen zurück halten können. Bei der geringen Nachfrage  nach Rocket-Shares  sollte es dann zügig  unter die 30 Euro Marke gehen.  

781 Postings, 5222 Tage ellogo2Endlich

 
  
    
24.10.14 07:29
....die Aktie ist auf dem richtigen Weg, aber noch immer völlig überbewertet.
 

89 Postings, 2659 Tage BullBear78Rocket

 
  
    
24.10.14 07:44
wird wohl eher zum Rohrkrepierer.  Rocket ist nicht Amazon.  Diese überbewerteten Seifenblasen werden nach und nach in den kommenden Monaten platzen.  

1314 Postings, 3950 Tage tothVolumen hat gestern ein bisschen angezogen.

 
  
    
1
24.10.14 08:56

Immerhin schon mal 20 Mio. zwar immer noch nicht so viel, aber immerhin schon um einiges mehr als die letzten Tage. So langsam geht es los mit dem abladen?

Hochkaufen können Sie Rocket nun nicht mehr so leicht. Stützungskäufe sollte es gestern auf der 37 gegeben haben, sonst wäre der Kurs gestern schon richtig abgeschmiert.

Lange wird man Rocket aber nicht mehr auf diesem überbewerteten Niveau halten können.

 

1681 Postings, 3162 Tage Value_InvestmentWann kommt eig der erste Q bericht?

 
  
    
24.10.14 11:11

1314 Postings, 3950 Tage toth@ Value

 
  
    
24.10.14 13:52

Entry Standard?

Da gibt es keine Qs. Die Berichterstattungspflicht und dessen Qualität kommt dem des Open Markets gleich. Dass bewusst den regulatorischen Anforderungen aus dem Weg gegangen wurden spricht doch schon für sich....

  

 

152 Postings, 6653 Tage thor37 eur wann wird sie fallen?

 
  
    
1
24.10.14 15:06
Wenn ein Bericht kommt wird der bestimmt genau so Blumig, Fantastisch, Ominös und undurchsichtig sein wie das Börsen Prospekt.

Wie seit 2 Tagen versucht wird die 37 ? zu halten. Ist echt faszinierend.
Ich denke nächste Woche sehen wir die 35 ?.  

1314 Postings, 3950 Tage tothAmazon schmiert ab

 
  
    
25.10.14 10:22

Amazon schmiert aufgrund zu vieler Investitionen und die Frage nach deren Wirtschaftlichkeit in der Zukunft massiv ab. Schlechtester Q für Amazon seit über 14 Jahren!!!

Da wird es schwer die kurstreibenden fake Meldungen für Rocket aufrecht zu erhalten. Amazon wird nichts anderes übrig bleiben und den Zielvorstellungen seiner Shareholder nachgeben und die Investitionsausgaben drastisch kürzen und das insb. in Unternehmen dessen zukünftige Profitabilität ungewiss ist. Auch die anderen Großen am Markt werden die Entwicklung von Amazon genau beobachten und nicht den gleichen Fehler begehen.
Das werde harte Zeiten für Rocket, denn wer soll die ganzen unprofitabelen Beteiligungen die dazu noch komplett Überbewerte sind kaufen?
Auch das es ganz Großen wie Amazon schwer fällt überhaupt profitabel zu arbeiten, trotz der enormen economies of scale die sie aufweisen gibt zu denken. Den die kleinen Beteiligungen von Rocket haben diese nicht und auch keine marktbeherrschende Stellungen. Vielmehr sind sie von Konkurrenten umgeben, welches die Gewinnmargen weiter nach unten drücken wird.

Die meisten Beteiligungen sollten unter dem Hintergrund nicht mal die Schwarze-Null schaffen und die Zeiten dass einfach erst mal alles von den Großen gekauft wird scheinen auch vorbei zu sein.

 

644 Postings, 4915 Tage solvitHeute liegt der Xetra-Riegel auf 36,50 ;-)

 
  
    
27.10.14 10:46

1314 Postings, 3950 Tage tothIch denke das die paar K auf 36,50

 
  
    
27.10.14 11:57

Ich denke das die paar K auf 36,50 keine Bedeutung haben. Wie schon gesagt wird gerade versucht die 37 zu stützen. Volumen hat wieder stark abgenommen, lediglich auf der 37 gibt es ein paar größere Trades.
Nachdem sich hier etliche institutionelle Investoren verspekuliert haben, diese haben m.M. nach auf schnelle Zeichnungsgewinne gesetzt, werden diese versuchen ihre Positionen zu hedgen. Bei der geringen Nachfrage müssen sie nur sehr vorsichtig vorgehen sonst rauscht Rocket sofort in den Keller. Nur eine Frage der Zeit bis der erste die Nerven verliert und die Lawine ins Rollen bringt. Mini Supports liegen noch bei 33,50 und 31,135 danach sollte es rapide runter gehen.     

 

1314 Postings, 3950 Tage tothUnd sie haben es wieder geschafft

 
  
    
27.10.14 19:47

den PPS auf 37 zu halten. Gab sogar noch den Hammer Schlusstrade auf 37,10 mit sage und schreibe satten 1891 Stk. Also langsam wird es lächerlich?

 

1314 Postings, 3950 Tage tothausgestoppt auf 38

 
  
    
28.10.14 11:20

long 32,50 -> 38,50

short 40,00 -> 38,00

bin trotzdem zufrieden ;)

 

152 Postings, 6653 Tage thorGlückwunsch. Ich hab auf Short gesetzt :/

 
  
    
28.10.14 12:38

1314 Postings, 3950 Tage toththx

 
  
    
28.10.14 12:58
Fundamental ist Rocket auch m.M. nach ein dicken Short wert.
Das Volumen ist zZ. nur so gering und fast alle Shares im Free Float liegen bei irgendwelchen Hedgefonds. Da können die mit dem Kurs machen was sie wollen. Das wird wohl noch eine Weile dauern bis sich das ändert.
 

308 Postings, 2642 Tage AufigehtsDennoch: klar long

 
  
    
28.10.14 13:55
Ich denke, der Kurs zieht nochmals auf IPO-Niveau. Daher ist Rocket für mich jetzt(!) ein klarer Kauf.
Die Konsortialbank haben ja noch den Greenshoe (4,9 Millionen Aktien), den sie zur Kursstützung einsetzen können. Dazu haben sie 30 Tage Zeit, also bis Anfang November.
Bis dahin sollten die 42,50 geschafft sein.

Twitter ist leider abgeschmiert, Amazon etwas angeschlagen. Ich hoffe, dass das nicht ansteckend wirkt.



 

1314 Postings, 3950 Tage tothbin auch wieder long

 
  
    
28.10.14 14:31

auch wenn ich Fundamental nichts von Rocket halte

1. long 32,50 -> 38,50

2. short 40,00 -> 38,00

3. long 38,10

sl vorerst auf 36,49 werde ich dann ggf. nachziehen

 

152 Postings, 6653 Tage thor@Aufi

 
  
    
28.10.14 14:36
Was denkst du was nach November passiert?
Amazon wird in nächster Zeit keine 700 Mio. für Jabong hinblättern.
Das war bestimmt eine Ente.
Dann wird vielleicht www.eatfirst.de als Oberknaller präsentiert.
Geschätzter Wert xx Mio.
Hui Essen im Internet bestellen. Ganz tolles Ding.

Außer sehr viel Phantasie bleibt bei der Bude nicht.
Ich warte weiter auf den Knall.

Schlusskurs heute Punktlandung auf 38 ?.  

 

308 Postings, 2642 Tage AufigehtsBei allen Luftnummern kommt der große Knall.

 
  
    
1
28.10.14 14:46
Die Frage ist nur wann. Wenn der Knall kommt, dann wird überall gnadenlos sortiert. Wenige werden bleiben, die meisten gehen unter.
Ich glaube nur, die Zeit ist jetzt noch nicht reif. Erstmal beobachten, ob sich Twitter wieder erholt. Wenn ein Internet- oder Technologieunternehmen so richtig kollabiert, kann das der Auslöser werden.  

308 Postings, 2642 Tage AufigehtsP.S.: Ab November oder eher erst ...

 
  
    
28.10.14 14:49
... im Neuen Jahr ("Depot schönen") schmiert RI ab. RI hat einfach zu wenig Substanz.  

1314 Postings, 3950 Tage tothSK 39 ;)

 
  
    
28.10.14 19:24

Mal schauen ob sie den PPS diese Woche auf den Ausgabepreis pushen können. Am besten dann noch eine kleine Short-Squeeze, das wäre perfekt!

We will see?  

 

Seite: Zurück 1 | ... | 13 | 14 | 15 |
| 17 | 18 | 19 | ... | 325  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben