UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.686 -0,1%  MDAX 34.857 -0,4%  Dow 35.491 -0,7%  Nasdaq 15.598 0,3%  Gold 1.797 0,0%  TecDAX 3.823 0,2%  EStoxx50 4.227 0,2%  Nikkei 28.820 -1,0%  Dollar 1,1599 -0,1%  Öl 83,6 -0,8% 

Rocket Internet A12UKK

Seite 14 von 325
neuester Beitrag: 10.08.21 17:53
eröffnet am: 24.09.14 12:38 von: Mr-Diamond Anzahl Beiträge: 8122
neuester Beitrag: 10.08.21 17:53 von: silverfish Leser gesamt: 1899462
davon Heute: 159
bewertet mit 25 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 | 17 | ... | 325  Weiter  

15927 Postings, 3327 Tage MaydornZündet Rocket Internet endlich die erste Stufe?

 
  
    
13.10.14 19:59
Zeit wird's!

Oliver Samwer vor der Frankfurter Börse. | Bildquelle: picture alliance / dpa

Laut dem Bericht taxiert Rocket Internet den aktuellen Wert von Jabong auf mindestens 700 Millionen Dollar. Das wären umgerechnet rund 550 Millionen Euro. Damit läge er über dem im Verkaufsprospekt des Börsengangs genannten 388 Millionen Euro.

Erst im Mai war der große Jabong-Konkurrent Myntra vom indischen Wettbewerber Flipkart gekauft worden. Flipkart-Myntra haben laut dem Bericht einen Marktanteil von 50 Prozent im indischen Online-Modemarkt. Jabong soll auf 25 Prozent in dem sehr schnell wachsenden indischen Markt kommen.

Rocket Internet

Rocket Internet: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday

Kurs
 

25 Postings, 2605 Tage Dani00ShopWings

 
  
    
13.10.14 21:53
http://www.sueddeutsche.de/digital/...wers-zweimal-klingeln-1.2170054

Super Projekt mit abartigem Potential - Kann wertvoll werden

Solche Projekte braucht der (Börsen)Markt  

308 Postings, 2603 Tage AufigehtsGenialer Newsflow

 
  
    
14.10.14 08:04
Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen:
Ein Unternehmen in der Rocket-Gruppe versucht (versucht!) im Online-Lebensmittelhandel in Zukunft Geld zu verdienen. Jeder weiß, beim Handel sind die Margen eng, ob es gut geht und real Geld verdient wird, ist mehr als ungewiss, man probiert halt einfach einmal aus.
Schwubs, die Aktie schnellt mehr als 5% nach oben. Das Unternehmen ist über 250Millionen Euro mehr wert. Genial.
Genau das meine ich: Bei Rocket gelten andere Maßstäbe, old-economy hat ausgedient. Die Rocket-Anleger haben Geld und Phantasie; sie sind Internet-Enthusiasten. Noch ein paar gute News und wir haben die 42,50 und bald dann auch die 100 Euro erreicht.
Meine Meinung: Rocket ist ein klarer Kauf  

15927 Postings, 3327 Tage Maydorn@erste Posi raus! 38,60 Euro

 
  
    
14.10.14 09:37
..mal sehen, Rest bleibt noch bis 42 ?  

1314 Postings, 3911 Tage tothso, bin komplett raus

 
  
    
14.10.14 09:48

war ein netter bounce. Auf diesem Niveau wird mir das Teil zu heiß.


Gruß

Toth

 

1681 Postings, 3123 Tage Value_Investmentaufigehts

 
  
    
1
14.10.14 10:31
Die alten Maßstäbe haben nie ausgedient, kurzfristig hat dies den Anschein aber langfristig hat sich das IMMER als fataler Trugschluss erwiesen.  

308 Postings, 2603 Tage AufigehtsZur gelten die alten ...

 
  
    
2
14.10.14 11:43
... Maßstäbe definitiv nicht mehr. Beweis der jetzige Kurs. Nach alten Maßstäben wäre vielleicht ein Viertel, 10 Euro angemessen.

Was aber zählt jetzt? Jetzt geht es um Zukunftspotentiale, Phantasie, neue schöne Internetwelt, Glaube an das Charisma der Samwer-Brüder. Es ist eben eine Glaubenssache, die nichts mit so rationalen Dingen wie KGV, Bilanzen zu tun hat. Da der Glaube bekanntlich Berge versetzt, kann der Kurs lange noch kräftig nach oben gehen, und das unbeeinfflusst vom wirtschaftlichen Umfeld. Dieses sehen wir jetzt: der Dax schächelt, Rocket steigt.
Gefährlich wird es erst dann, wenn es zu ersten (Glaubens-)Zweifeln und Enttäuschungen kommt. Dann jedoch kann es  ganz, ganz schnell gehen. Der Kurs bricht in sich zusammen. Aber soweit sind jetzt bei weitem noch nicht.

Daher meine ich: Rocket strong buy, aufigehts.
(Vorsichtige setzen unlimitierten SL auf 2/3 Kaufpreis.)  

1314 Postings, 3911 Tage tothNaja so realitätsfern ist der Markt auch nicht.

 
  
    
14.10.14 12:17

Sonst wäre der Kurs nach der IPO ja nicht so abgeschmiert. Ich hatte lediglich auf einen kurzfristigen Rebound gesetzt. Bin bei 32,50 rein und bei 38,50 wieder raus. Beim derzeitigen Kurs ist doch alle Zukunftsspekulation über ein übermäßigen Erfolg schon im Preis mit drin, oder warum hat Rocket derzeit sonst eine MK 5,75 Mrd. bei einem KGV von - 15? Ein strong buy sieht da doch anders aus?.

Wenn sich die Zukunftsspekulation nur ein bisschen eintrüben sollte steht Rocket ganz schnell auf 20 Euro

mM. und Gruß
Toth

 

54012 Postings, 2712 Tage Lucky79War halt ne Rakete mit Zeitzünder!

 
  
    
14.10.14 12:34
Spätentwickler, waren oft schon die besseren Aktien! :-)
Ich bin dann mal wieder raus.
Wird mir doch zu heiß,
die steigen in fallendem Umfeld!
Wie gibt's das denn?
Man muss auch nicht dann kaufen, wenn alle trommeln!
Abwarten, in der Ruhe liegt der Gewinn!  

618 Postings, 4776 Tage ashpidax7000@Aufigehts was Zahlt den Oliver S. die stunde ?

 
  
    
14.10.14 12:39

1681 Postings, 3123 Tage Value_InvestmentDenke auch wie solvit es sagte

 
  
    
1
14.10.14 13:40
dass bis zum 31.12 der Kurs halbwegs stabil bleibt, damit die Bücher der Investoren nicht ganz so schlecht aussehen. Theoretisch kann man die Aktiensperre aber auch umgehen, wie genau weiß ich nicht mehr. Wann legen sie die ersten Zahlen vor? Das wird eine mega short chance. Bin mir ziemlich sicher, dass das Ding früher oder später als Pennystock-Leiche endet. Selbst wenn sie 1-2 gute Verkäufe haben, Firmen am Fließband zu produzieren, was für ein Blödsinn. Paar Beteiligungen haben sie, thats it. Du kannst doch keine Firmen produzieren, Innovation funktioniert so nicht das ist ja lächerlich. Jeder der von BWL Ahnung hat weiß das.  

425 Postings, 2669 Tage Eifelhexe#332

 
  
    
14.10.14 13:47
rocket internet, fly me to the moon...

Auf Deutsch auch, wie bei Peter Schilling:

"Völlig losgelöst...

Ohne Phantasie (oder Drogen) geht's halt nicht.

Ist halt nur eine Frage, wie lange der Sprit hält, bis sie wieder runterkommt, die Rakete...  

425 Postings, 2669 Tage Eifelhexe#332

 
  
    
4
14.10.14 13:56
SL funktioniert im Übrigen nicht, wenn es darauf ankommt. Wenn der Kurs plötzlich einbricht (dies ist ja meistens so, z.B. nach einer enttäuschenden Meldung) gibt es just in dem Moment an dem der SL greifen sollte, keine Käufer.

Besser man verkauft schon, bevor der Moment da ist.

Im übrigen ist RI wirklich nur etwas für Leute, die unter Drogen stehen. Anders hält man diese extreme Überbewertung und real existierende Gefahr eines massiven Abrutsches, der jederzeit eintreten kann, wohl nicht aus.

Der putative Amazon-Deal wird den Kurs auch nicht langfristig stützen können. Amazon hat selbst bereits ausreichende Profitabilitäts-Probleme und wird kein trittfestes Interesse an einem Gurkenunternehmen von RI haben.  

1681 Postings, 3123 Tage Value_InvestmentJa das Gerücht, das es übrigens schon letzte Woche

 
  
    
14.10.14 14:01
gab, wurde ja nur verbreitet, weil Rocket gestern plötzlich fast kein Volumen mehr hatte. Die müssen ihre Stocks noch los werden.
Wie soll man das shorten, der Free Float ist relativ klein, die machen mit dem Kurs was sie wollen. Extrem langen short kaufen und warten oder besser bad news abwarten, teurer rein shorten, dafür gehts dann ziemlich sicher weiter runter. Zeitwertverlust vs Chancenverlust.. Die schaffens immer, dass keiner gewinnt von uns ;)  

1681 Postings, 3123 Tage Value_InvestmentIrgendwie

 
  
    
14.10.14 16:59
sieht das mehr nach short squeeze aus, ganz normal ist das chartbild nicht, irgendwer eine Erklärung was hier aufgeführt wird?  

644 Postings, 4876 Tage solvit@Value_Invest: Abfischen von KO-Puts?

 
  
    
14.10.14 19:21

781 Postings, 5183 Tage ellogo2@Aufigehts

 
  
    
14.10.14 20:06
du erzählst hier immer das Gleiche....."die alten Maßstäbe gelten nicht mehr"
Diese Aussage habe ich nun schon öfter gelesen, ohne jede Substanz, einfach nur mal so rausgehauen.
Wenn dir weiter nichts einfällt.....danke.
 

1681 Postings, 3123 Tage Value_InvestmentkA 2euro rauf und runter ist nicht normal

 
  
    
15.10.14 16:38
nicht mit mir, ich hab kleine KOs und auch keinen SL.  

644 Postings, 4876 Tage solvitRauf-runter zeigt, dass Rocket Internet eine ...

 
  
    
15.10.14 17:12
... reiner Zockeraktie ist.
Die IPO-Banker werden für die Kurspflege ein paar Millionen zurückgelegt haben und jetzt zeigen, was sie können.
Bei den geringen Umsätzen ist das nicht recht schwer, macht zudem Spass und ist recht lustig.
 

644 Postings, 4876 Tage solvitRI "Aktie mit gutem Chance-Risiko-Mix"

 
  
    
15.10.14 17:25

1681 Postings, 3123 Tage Value_InvestmentDenke die treiben die noch auf ausgabekurs

 
  
    
15.10.14 17:32

1279 Postings, 4581 Tage MENATEPalso wenn das mit rechten Dingen zugeht

 
  
    
15.10.14 17:52
weiß ich auch nicht mehr... wie kann das Teil in so einem Umfeld steigen?!? Bin ratlos  

644 Postings, 4876 Tage solvitAuf Xetra wurde genau um 17:30:18 Uhr ...

 
  
    
2
15.10.14 17:53
... exakt die 40.00 Euro erreicht. Sieht mir nach Abfischen von KO-Puts aus.  

122 Postings, 2647 Tage StockloverJo, netter Anstieg heute

 
  
    
15.10.14 18:32
obwohl Zalando gefallen ist...  

644 Postings, 4876 Tage solvitDer verrückte Kursverlauf von RI ...

 
  
    
16.10.14 08:44
... kann auch von einer hohen Shortrate gekoppelt mit geringem Free-Float herrühren.
Jedesmal wenn ein Short verkauft oder ausgelöst wird, muss auch das entsprechende Kompensationsgeschäft des Emittenten glattgestellt werden. D.h. es werden Aktien gekauft und der Kurs steigt. Das wiederum kann neue Shortverkäufe auslösen. Gleichzeitig können andere Zocker Short in RI reingehen (das führt zu Aktienverkäufen).
Aus dieser Gemengelage heraus (ShortSpekulationen+geringer FreeFloat) kann der irrreguläre, recht arbiträre Kursverlauf mit den seltsamen Peaks entstehen.

Meine Folgerung: Wenn die Shorties resigniert haben, kann RI in Ruhe fallen. Ein Shorteinstieg ist aber dennoch problematisch, denn jeder Short verliert über die Zeit an Wert.
Ausrichtsreich erscheint mir allenfalls ein langlaufender Plain-Vanilla-Short (bis 2016), der im Geld liegt (und dadurch einen geringen Zeitwertverlust hat).  

Seite: Zurück 1 | ... | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 | 17 | ... | 325  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: derdendemann