UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

TG Therapeutics - Skyrocker!!

Seite 1 von 10
neuester Beitrag: 05.11.20 11:34
eröffnet am: 02.07.14 22:47 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 227
neuester Beitrag: 05.11.20 11:34 von: Buntspecht5. Leser gesamt: 40913
davon Heute: 11
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 | 10  Weiter  

19902 Postings, 3884 Tage Balu4uTG Therapeutics - Skyrocker!!

 
  
    
1
02.07.14 22:47
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 | 10  Weiter  
201 Postings ausgeblendet.

5418 Postings, 4325 Tage Buntspecht53Übernahme?

 
  
    
03.09.20 16:50
Solange die Daten und danach eine mögliche Zulassung noch nicht bekannt sind kann ich mir eine Übernahme nicht vorstellen, von wem auch immer.  

834 Postings, 967 Tage macSteve0702Übernahme/ Buyout

 
  
    
1
04.09.20 14:36
Nun Übernahmen finden in jeder Phase statt. Es gab mit Sicherheit einige Gespräche mit TG von großen Playern.

TG ist aber kein Newcomer mehr, auch ist oft nicht entscheidend ob es Zulassungen gibt. Die Daten sind entscheidend und hier hat TG einen gewaltigen Datensatz nach mehr als 10 Jahren.

Sollte ein Buyout stattfinden, dann zu einem Kurs des 3-4 fachen vom derzeitigen Preis.

Halte es aber für unwahrscheinlich, man hat nun selbst die Möglichkeit ein großer Anbieter zu werden.  

615 Postings, 4123 Tage kaktus7jedenfalls hab ich gestern nachgelegt

 
  
    
1
05.09.20 19:05
fast zum tiefpunkt.
 

892 Postings, 2499 Tage Mr. GantzerEin BO

 
  
    
08.09.20 23:56
für 50Mrd. Ansonsten lasst doch bitte TG sich verzehnfachen auf 30 Mrd Börsenwert in den nächsten 4-8 Jahren.  

892 Postings, 2499 Tage Mr. GantzerEben

 
  
    
09.09.20 20:40
hat jemand für über 8Mio in zwei Order etwa 200K Aktien eingestaubt. Wahnsinn.  

834 Postings, 967 Tage macSteve0702Potenzial

 
  
    
1
14.09.20 18:41
Denke mal "simplywall.st" liegt nicht so falsch.

Derzeit (nicht zuletzt durch das $IMMU Buyout zu 20 Mrd./ca. $88/Aktie) ist gute Stimmung im BIO Segment.

Wichtig sind positive MS Daten, alles andere kommt von selbst.  
Angehängte Grafik:
tgtx_up.jpg (verkleinert auf 28%) vergrößern
tgtx_up.jpg

834 Postings, 967 Tage macSteve0702MS DATA

 
  
    
1
19.09.20 12:04

834 Postings, 967 Tage macSteve0702500.000

 
  
    
19.09.20 20:05
Knapp 500k Aktien hat jemand nach Börsenschluss erworben. Hatte persönlich im November mit MS (Phase-3-ULTIMATE) Daten gerechnet, mal sehen ob es tatsächlich früher News gibt.

Phase 2 war sehr vielversprechend:
Ublituximab wurde bei allen Patienten gut vertragen, einschließlich bei Patienten welche für nur eine Stunde Infusionen (450-mg-Dosis) erhielten.

 

892 Postings, 2499 Tage Mr. GantzerIch wünschte

 
  
    
21.09.20 17:48
es würde noch einmal unter 20 gehen, möchte eine weitere Tranche investieren.  

5418 Postings, 4325 Tage Buntspecht53Die unter 20 Wünsche

 
  
    
22.09.20 12:23
werden wohl schwer erfüllbar bleiben. Ich hätte aber noch einen Kandidaten der ist unter 20? noch ?
Per BM kann ich dir die WKN zusenden., Mr. Gantzer  

834 Postings, 967 Tage macSteve0702$20

 
  
    
22.09.20 13:17
Habe zwischen 5 und 25 Dollar TG gekauft. Unter $20 würde es bei schlechten MS Daten gehen.

$KPTI - wird früher oder später mindestens verdoppeln
$PGEN - Phase 1 der Krebstherapie war herausragend - jedoch ein Hochrisiko Investment  

892 Postings, 2499 Tage Mr. GantzerDanke für die Tipps mac

 
  
    
22.09.20 18:56
und ja kannst du gerne machen buntspecht. Danke dir.
Habe mein EK bei TG bei 16,30 Euro. Unter 20$ kann ich mir auch nur bei einem schlechten Marktumfeld vorstellen. Jedoch ist die untere Kante der Aufwärtswelle bei TG etwas über 20$. Mal schauen, ich rechne mit MS Daten im Oktober.  

834 Postings, 967 Tage macSteve0702Optionen

 
  
    
1
23.09.20 09:57
Die Optionshändler haben gewaltige Summen gewettet, vor dem 16. Oktober positive MS Daten (natürlich gibt es auch Puts Wetten) zu sehen.  

834 Postings, 967 Tage macSteve0702MS Daten

 
  
    
1
09.10.20 22:54
Die Spannung steigt. Spätestens Mitte November sehen wir die MS Daten, möglicherweise früher.

Zur Erinnerung interessante Interviews vom CEO...

2015
https://www.youtube.com/watch?v=PnnqTAK4KJA

2019; Weiss - keine der großen BIO Firmen hat eine Pipeline wie wir...
https://tdameritradenetwork.com/video/rB4AoWndGq-BaelyAfgD8w
 

5418 Postings, 4325 Tage Buntspecht53Die Pipeline von TGT

 
  
    
10.10.20 09:54
https://www.tgtherapeutics.com/our-pipeline/overview/

wie ich letztens gelesen habe sind sehr viele Hedgefonds investiert, deshalb auch der stetige Anstieg des Kurses.  Langsam wird mir ein wenig mulmig wegen der großen Anzahl der Profis, welche jederzeit auch mal einen Kurssturz hervorrufen könnten.  Da braucht es nur ein negatives Gerücht und schon gehts steil bergab. Andererseits wollte ich aber auch nicht absichern mittels Stopploss. Ich bin um 6? damals eingestiegen und mittlerweile fast 500% im Plus.  Teilverkauf halte ich wohl für das beste, den Rest (hälfte) weiter laufen lassen. So hätte ich zumindest den Einsatz raus und einen kleinen Gewinn beim Teilverkauf. Man weiß halt auch nicht genau wie weit die Aktie noch steigen wird bis zur Zulassung 2021.
Amerikanische Analysten sprechen von durchschnittlich 44$ als Kursziel.
Was habt Ihr für eine Meinung dazu ?  

892 Postings, 2499 Tage Mr. Gantzerbei

 
  
    
10.10.20 18:03
positiven news zur p3, heißt es für mich sell the news.
bin über 50% im plus, nehme gerne auch 100% mit.
Kaufe dann von unten nach.  

834 Postings, 967 Tage macSteve0702TGTX

 
  
    
11.10.20 13:19
Der Kurs bzw. das Marktkapital (ca. 4 Milliarden) von TGTX ist weiterhin nicht hoch. Sollten die MS Daten nicht die Erwartungen erfüllen, wird es im Bereich von $20-25 runtergehen. Selbst das wäre kein Drama. Der FDA Prozess für Umbralisib (Lymphoma) läuft und im kommenden halben Jahren sind zahlreiche Daten zu erwarten.

Ich halte hier langfristig!

"$PTON" hat auch einen Sprung am Freitag vollzogen, hier werden auch kurzfristig Daten kommen.  

5418 Postings, 4325 Tage Buntspecht53@MacSteve0702 - "$PTON"wer soll das sein?

 
  
    
12.10.20 09:11
"$PTON" hat auch einen Sprung am Freitag vollzogen, hier werden auch kurzfristig Daten kommen.

 

834 Postings, 967 Tage macSteve0702Precigen (PGEN)

 
  
    
1
13.10.20 11:55
Falsches Kürzel ;)

Meinte die o.a. Aktie. Sollte man auf die Watchlist setzen.  

615 Postings, 4123 Tage kaktus7um 2k aufgestockt.

 
  
    
21.10.20 13:58
Hoffentlich die richtige Entscheidung.
Kam aber grade eine positive News.  

5418 Postings, 4325 Tage Buntspecht53kaktus7

 
  
    
21.10.20 17:10
hast du den Link von der News?  

615 Postings, 4123 Tage kaktus7Butspecht

 
  
    
22.10.20 06:31

5418 Postings, 4325 Tage Buntspecht53Danke habs auf der Webside

 
  
    
22.10.20 08:57
auch gefunden die News wegen Fast Track Status durch die FDA -  der Kurs scheint immer bei guten Nachrichten zu fallen - ich weiß nicht was die Amis noch wollen.
Hier der Text mal übersetzt:
TG Therapeutics gibt die von der FDA an Ublituximab in Kombination mit Umbralisib zur Behandlung erwachsener Patienten mit chronischer lymphatischer Leukämie erteilte Fast-Track-Bezeichnung bekannt

21. Oktober 2020
PDF-Version

NEW YORK, 21. Oktober 2020 (GLOBE NEWSWIRE) - TG Therapeutics, Inc. (NASDAQ: TGTX) gab heute bekannt, dass die US-amerikanische Food and Drug Administration (FDA) der Kombination von ublituximab, dem Unternehmen, die Fast Track Designation erteilt hat Glycoengineered Anti-CD20-monoklonaler Antikörper und Umbralisib, der einmal täglich verabreichte orale Doppelhemmer von PI3K-Delta und CK1-Epsilon zur Behandlung von erwachsenen Patienten mit chronischer lymphatischer Leukämie (CLL).

Michael S. Weiss, Executive Chairman und Chief Executive Officer von TG Therapeutics, erklärte: "Wir freuen uns außerordentlich, dass wir die Fast-Track-Auszeichnung für das ublituximab plus Umbralisib-Regime oder die U2-Kombination zur Behandlung erwachsener Patienten mit CLL erhalten haben. Der Antrag für Fast Track basiert auf Daten aus der UNITY-CLL-Phase-3-Studie, die wir Anfang dieses Jahres angekündigt hatten und die ihren primären Endpunkt des progressionsfreien Überlebens erreicht hatten. Diese Bezeichnung bietet mehrere wichtige Vorteile, um die Entwicklung und behördliche Überprüfung von U2 möglicherweise zu beschleunigen, und unterstreicht die signifikante Unbefriedigung medizinischer Bedarf, der für Patienten mit CLL noch besteht. ? Herr Weiss fuhr fort: ?Wir freuen uns darauf, später in diesem Jahr Daten aus der Phase-3-Studie von UNITY-CLL zu präsentieren, die wir als Grundlage für eine U2-Zulassungsvorlage für CLL verwenden möchten.?

ÜBER FAST TRACK
Fast Track ist ein Programm, das die Entwicklung und Überprüfung von Arzneimitteln beschleunigen soll, die schwerwiegende Erkrankungen behandeln und das Potenzial aufzeigen, einen ungedeckten medizinischen Bedarf zu decken. Das Erfüllen eines nicht gedeckten medizinischen Bedarfs ist definiert als Bereitstellung einer Therapie, wenn keine existiert, oder Bereitstellung einer Therapie, die möglicherweise besser ist als die verfügbare Therapie.

Ein Medikament, das die Fast-Track-Kennzeichnung erhält, kann häufiger mit der FDA in Kontakt treten, Prioritäten prüfen, wenn relevante Kriterien erfüllt sind, und den Antrag auf biologische Lizenz oder den Antrag auf ein neues Medikament fortlaufend einreichen.

ÜBER UNITY-CLL PHASE 3 TRIAL
UNITY-CLL ist eine globale randomisierte kontrollierte klinische Phase-3-Studie, in der die Kombination von ublituximab plus Umbralisib oder U2 mit einem aktiven Kontrollarm von Obinutuzumab plus Chlorambucil bei Patienten mit sowohl therapienaiver als auch rezidivierter oder refraktärer chronischer lymphatischer Leukämie (CLL) verglichen wird. In der Studie wurden die Patienten in vier Behandlungsarme randomisiert: ublituximab-Einzelwirkstoff, Umbralisib-Einzelwirkstoff, ublituximab plus Umbralisib und ein aktiver Kontrollarm von Obinutuzumab plus Chlorambucil. Eine vorab festgelegte Analyse wurde durchgeführt, um den Beitrag von Ublituximab und Umbralisib im U2-Kombinationsarm zu bewerten und die Beendigung der Einzelwirkstoffarme zu ermöglichen. Dementsprechend wurde in der UNITY-CLL-Phase-3-Studie die Aufnahme in einem Verhältnis von 1: 1 in die beiden Kombinationsarme fortgesetzt: den Untersuchungsarm von U2 und den Kontrollarm von Obinutuzumab plus Chlorambucil. Die vollständige Registrierung für die UNITY-CLL-Phase-3-Studie wurde im Oktober 2017 abgeschlossen, wobei ungefähr 420 Probanden an den beiden Kombinationsarmen teilnahmen. Diese Studie umfasste ungefähr 60% behandlungsnaive CLL-Patienten und 40% rezidivierte oder refraktäre CLL-Patienten. Der primäre Endpunkt für diese Studie war das überlegene progressionsfreie Überleben (PFS) für die U2-Kombination im Vergleich zum Kontrollarm, um die Vorlage für die vollständige Genehmigung der U2-Kombination bei CLL zu unterstützen. Positive Topline-Ergebnisse dieser Studie wurden im Mai 2020 bekannt gegeben. Die UNITY-CLL-Phase-3-Studie wird im Rahmen einer Vereinbarung über die Bewertung spezieller Protokolle (SPA) mit der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) durchgeführt.

ÜBER CHRONISCHE LYMPHOCYTISCHE LEUKEMIE
Chronische lymphatische Leukämie (CLL) ist die häufigste Form der Leukämie bei Erwachsenen. Im Jahr 2020 werden in den USA schätzungsweise mehr als 20.000 neue Fälle von CLL diagnostiziert1. Obwohl Anzeichen von CLL nach der Erstbehandlung für einen bestimmten Zeitraum verschwinden können, wird die Krankheit als unheilbar angesehen und viele Menschen benötigen aufgrund der Rückkehr bösartiger Zellen eine zusätzliche Behandlung.

ÜBER TG THERAPEUTICS, INC.
TG Therapeutics ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf den Erwerb, die Entwicklung und die Vermarktung neuartiger Therapien für B-Zell-Malignome und Autoimmunerkrankungen konzentriert. Derzeit befindet sich das Unternehmen in der späten klinischen Entwicklung mit zwei Prüfpräparaten, Ublituximab und Umbralisib, deren Kombination als ?U2? bezeichnet wird und auf hämatologische Malignome und Autoimmunerkrankungen abzielt. Ublituximab (TG-1101) ist ein glycoengineered monoklonaler Antikörper, der auf ein spezifisches und einzigartiges Epitop des CD20-Antigens abzielt, das auf reifen B-Lymphozyten gefunden wird. Umbralisib (TGR-1202) ist ein oraler, einmal täglicher dualer Inhibitor von PI3K-Delta und CK1-Epsilon. Umbralisib wird derzeit von der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) auf eine beschleunigte Zulassung zur Behandlung von Patienten mit zuvor behandeltem Randzonenlymphom (MZL) geprüft.  

5418 Postings, 4325 Tage Buntspecht53Heute werden die Daten präsentiert

 
  
    
05.11.20 11:34
https://ir.tgtherapeutics.com/news-releases/...cted-presentation-62nd

Diese Aktie ist mein Top Investment und das Ende der Rally ist noch lange nicht in Sicht. Da geht noch viel mehr, bin gespannt.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 | 10  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben