UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 14.120 0,8%  MDAX 29.259 0,5%  Dow 32.120 0,6%  Nasdaq 11.944 1,5%  Gold 1.846 -0,4%  TecDAX 3.069 0,4%  EStoxx50 3.703 0,7%  Nikkei 26.605 -0,3%  Dollar 1,0706 0,2%  Öl 114,8 0,3% 

Milliarden-Gold-Unternehmen mit High Grades!

Seite 204 von 211
neuester Beitrag: 25.05.22 09:46
eröffnet am: 12.04.14 00:00 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 5257
neuester Beitrag: 25.05.22 09:46 von: PolluxEnergy Leser gesamt: 1294286
davon Heute: 344
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 202 | 203 |
| 205 | 206 | ... | 211  Weiter  

524 Postings, 379 Tage TechandRenewablePalladium

 
  
    
1
20.01.22 11:39
Immer wieder schön zu sehen dass irgendjemand das Recht genau geahnt hat. Der Anstieg um 30% bei Sibanye und Impala Platinum in den letzten paar Wochen kam ja ohne jegliche Bewegung bei Palladium, Platin und Rhodium.
Aber egal, das haben wir ja schön mitgemacht. Jetzt dürfen gern wieder ein paar mehr Kleine und Große aufspringen die jetzt so langsam Wind davon bekommen  

554 Postings, 1870 Tage stksat|229078306200 Tage Linie

 
  
    
21.01.22 16:13
sollte überwunden werden. Wäre ein Zeichen von Stärke. Sonst könnte drohen, dass die aufgerissenen Gaps geschlossen werden, wenn der Schwung raus geht  

9451 Postings, 2818 Tage Ebi52Die weltweite Schwäche der Börsen

 
  
    
23.01.22 13:06
sollte doch eigentlich den Edelmetallen weiter Auftrieb verleihen, und damit auch unserer Siba! Das abgezogene Kapital geht mit Sicherheit nicht unters Kopfkissen!
Es kommt immer wieder zurück, wer jetzt nervös wird, sollte lieber in Kunst oder Uhren investieren!
Schönen Sonntag!  

9451 Postings, 2818 Tage Ebi52Schade, bin momentan etwas klamm!

 
  
    
24.01.22 13:23
Sonst würde ich diese unbegründete Schwäche zum Nachkauf nutzen. Gold steigt, Palladium auch, der Dividendenstichtag steht vor der Tür. Nicht zu glauben,  daß der Kurs nicht durch die Decke geht!
Aber was noch nicht ist, kann ganz schnell kommen.  Liquidität ist bestimmt ausreichend vorhanden!  

524 Postings, 379 Tage TechandRenewableBrasilien

 
  
    
2
24.01.22 16:14
Das war natürlich jetzt etwas Pech ausgerechnet an einem so schlechten Börsentag. Ich hoffe das weitet sich jetzt nicht charttechnisch weiter aus.
Letztlich hat der Kauf dieser Mine dem Kurs überhaupt gar nichts gebracht, warum sollte der Kurs jetzt deswegen wieder fallen. Aber gut, logisch ist momentan natürlich nichts.  

1066 Postings, 5857 Tage bulls_bPos #5081

 
  
    
25.01.22 09:43

Warum Kauf?


24. Januar (Reuters) ? Sibanye Stillwater sagte am Montag, sie habe einen 1-Milliarden-Dollar-Deal zum Kauf der Nickelmine Santa Rita und der Kupfer-Gold-Mine Serrote in Brasilien nach einem ?geotechnischen Ereignis? aufgegeben.

Der südafrikanische Edelmetallbergmann, der mit dem brasilianischen Deal sein Geschäft mit Batteriemetallen stärken wollte, sagte, das Ereignis in Santa Rita hätte erhebliche und nachteilige Auswirkungen auf den dortigen Bergbaubetrieb gehabt. Es wurde nicht näher darauf eingegangen.

?Eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Sibanye Stillwater hat heute gekündigt?, sagte das Unternehmen in einer Erklärung und fügte hinzu, dass die damit verbundene Transaktion für die Kupfermine Serrote vom Abschluss des Geschäfts für Santa Rita abhängig war.

 

524 Postings, 379 Tage TechandRenewableBulls

 
  
    
2
25.01.22 10:30
Die Ankündigung des Kaufs im letzten Jahr meinte ich. Das fand damals zwar jeder gut, der Kurs ist aber dennoch deutlich abgesackt.
Die Absage gestern findet natürlich keiner gut, es ist aber aus meiner Sicht auch keine Katastrophe für den weiteren Kursverlauf. Der hängt an Rhodium, Palladium und Gold und da sieht es ja aktuell gut aus. Der CEO wird neue Möglichkeiten für Lithium und Kupfer finden  

9451 Postings, 2818 Tage Ebi52Schaut nur mal auf den

 
  
    
1
26.01.22 13:55
Kurs von Palladium. Er geht auch heute wieder steil nach oben! Und das heizt natürlich die Fantasie einer verbesserten Dividende an. Bis jetzt hat Siba die Aktionäre doch immer fair behandelt, mich jedenfalls! Wollte eigentlich eigentlich abwarten, bis mal wieder Gewinnmitnahmen einsetzen, um weiter aufzustocken. Aber sieht für günstigere Kurse nicht so gut aus. Aber vielleicht kommt ja mal wieder eine Horrormeldung über Streik oder Unfälle!
Kommen die nicht, sehe ich weiter steigende Kurse!
Nur meine Meinung!  

9451 Postings, 2818 Tage Ebi52Ich erwarte eine Dividendenrendite

 
  
    
1
26.01.22 14:33
wieder im zweistelligen Prozentbereich! Und da können auch die befürchteten Zinsanhebungen der Notenbanken nicht gegen anstinken! Deshalb sehe ich im Kurs bei Siba noch viel Luft nach oben!
Nur meine Meinung!  

524 Postings, 379 Tage TechandRenewablePalladium 5 Prozent plus

 
  
    
26.01.22 15:15
Das ist tatsächlich knackig
Ich glaube die schlechten Kurse zum Nachkaufen sind erstmal vorbei?
Das ist mittlerweile ein sehr schöner, kräftiger Aufwärtstrend seit ein paar Wochen  

153 Postings, 1615 Tage lampenstefanDie Fundamentaldaten

 
  
    
1
28.01.22 13:41
sind jetzt ausgeprochen gut, auch wenn Palladium heute einen Rücksetzer hat. Rhodium ist jetzt auch wieder bei 17000. Weiß den jemand was neuen bezüglich des drohenden Streiks ?

Jetzt bin ich aber wirklich auf die Zahlen (17.02 Veröffentlichung) gespannt. Ich sehe ein zweistellige Dividende.  

9451 Postings, 2818 Tage Ebi52Palladium und Gold sind

 
  
    
1
01.02.22 13:41
weiter im Aufwind. Die Zahlen stehen kurz vor der Publikation. Ausserdem rückt der Dividendenstichtag immer näher! Wer jetzt schmeißt, ist nicht mehr zu retten!
Nur meine Meinung!  

1 Posting, 112 Tage DividendusDividendenstichtag Wann?

 
  
    
03.02.22 21:28
Hi Ebi52. Könntest du mir den Dividendenstichtag sagen? Wäre Dir sehr dankbar.  

9451 Postings, 2818 Tage Ebi52@ Dividendus

 
  
    
04.02.22 13:58
Kann ich leider nicht. Kann nur auf den März schließen, so glaube ich wie letztes Jahr! Aber ohne Gewähr, müsste umfangreiche Recherchen in meinen Ordnern anstellen.
Ich lasse mich überraschen!
Schönes Wochenende!  

69 Postings, 427 Tage taxbax15Dividendenstichtag

 
  
    
2
04.02.22 16:39
Am 17.02. werden die Jahreszahlen präsentiert, ich gehe davon aus, dass dann neben der möglichen (wahrscheinlichen :-) ) Abschlußdividende auch der Dividendenstichtag mitgeteilt wird. Meiner Kenntnis nach ist der Tag bisher noch nicht festgesetzt, da ja nicht einmal feststeht, ob es noch eine zusätzliche Dividende gibt.

Höhe der Dividende:

Ich eröffne mal das Tippspiel, mindestens 100 Rand-Cent, aber als Optimist setze ich auf 200 Rand-Cent, da im 2 Hj vielleicht 2/3 des Gewinns des 1. Halbjahres erreicht wurde und die Halbjahresdividende 292 Rand-Cent betrug. Nach dem geplatzten Brasilien-Deal sollte genügend Cash vorhanden sein.  

9451 Postings, 2818 Tage Ebi52Nächste Woche Donnerstag

 
  
    
07.02.22 13:16
Ist der 17.! Bis dahin sollte man sich entschieden haben!
Ich habe mich bereits!  

6387 Postings, 4985 Tage Alfons1982Streik

 
  
    
1
08.02.22 19:53
Es sieht gut aus bezüglich dem o.g. Thema Lampenstefan. Laut einem Artikel wird mittlerweile die Annahme des Angebots empfohlen.
Hier die Details

https://www.miningmx.com/top-story/...banye-stillwater-revised-offer/
Das wäre eine Gamechanger fürs erste da ich in großes Problem erstmal vom Tisch wäre. Hoffen wir mal das es so kommt.  

9451 Postings, 2818 Tage Ebi52Sieht doch bis jetzt

 
  
    
11.02.22 13:10
gut aus, so kurz vor den Zahlen! Wenn was Negatives zu erwarten wäre, würde sich das im Kurs zeigen. Einige haben eigentlich immer einen Wissensvorsprung vor den Outsidern!?
Schaun wir mal!
Schönes Wochenende!  

524 Postings, 379 Tage TechandRenewableSuper gut sieht es aus

 
  
    
11.02.22 13:48
Pre  market in den USA 6,05% plus
Rhodium steigt auch wieder, Palladium hat sich auf höherem Niveau gefestigt. Sehr schön  

9451 Postings, 2818 Tage Ebi52Der Shortie sich die Haare rauft,

 
  
    
11.02.22 21:07
denn jetzt wird aus dem Ask gekauft!  

9451 Postings, 2818 Tage Ebi52Edelmetallkurse steigen,

 
  
    
12.02.22 13:48
Kriegsgefahr wächst! Wie werden wohl die Börsenkurse auf einen Krieg im Osten reagieren?
Ich bin mir fast sicher, daß man in seriösen Minenwerten gut investiert ist. Mein Durchschnitt ist bei Siba bei 2,66?!
Die Euphorie der letzten Tage zeigt doch deutlich, wohin die Reise geht!
Schönes Wochenende!
 

915 Postings, 7145 Tage FeedbackSST und sein Händchen

 
  
    
12.02.22 14:34
Mich wundert, dass der Markt zwar Norilsk Nickel abstraft aber Nickel nicht nach oben schießt. Ich hoffe weiter auf Säbelrasseln aber auszuschließen ist ja nix. Bei einem Konflikt wird aber SST vermutlich profitieren und hätte mir der gekauften Nickelmine wieder "Händchen" bewiesen. Sollte Nornickel sanktioniert werden fällt ein riesen Player in den Bereichen Palladium und Nickel weg. Was die Preise treiben dürfte und somit SST, außer natürlich bleibt nicht regional beschränkt aber dann haben wir im Europa andere sorgen als den SST-Aktienkurs.

Wie immer nur meine Meinung und keine Handlungsempfehlung :))  

6387 Postings, 4985 Tage Alfons1982Analyse Sibayne

 
  
    
2
13.02.22 06:14
Sibanye-Stillwater's Purchase Of The Remaining 50% Of Kroondal Looks Compelling And I'm No Longer Bearish https://seekingalpha.com/article/...ompelling?source=copyToPasteboard

Introduction

In October, South Africa-focused platinum group metals (NYSEARCA: PGM) producer Sibanye-Stillwater (NYSE: SBSW) signed a $1 billion deal for the purchase of the Santa Rita nickel mine and the Serrote copper mine in Brazil. I wrote a bearish article about this transaction as I thought the company was paying too much for these mines.

The deal was subsequently called off and Sibanye-Stillwater just announced it's buying the remaining 50% in the Kroondal PGM operation in South Africa from Anglo American Platinum (OTCPK:AGPPF) in exchange for 1 South African rand and the assumption of mine closure and rehabilitation liabilities and costs of 415 million rands ($26.7 million). I think it's a good deal that is a win-win for both companies. Let's review.

Overview of Kroondal and the deal

Kroondal is located on the Western Limb of the Bushveld Complex and is adjacent to, and up-dip of Sibanye-Stillwater's Rustenburg operation and the shallow Klipfontein open pit operation.

Sibanye-Stillwater operations map
Sibanye-Stillwater
The company got a 50% interest in Kroondal in 2016 through a deal for Aquarius Platinum. Aquarius and Anglo American Platinum had agreements under which Aquarius used the infrastructure of the mine to essentially mine the reserves of Anglo American Platinum at Rustenburg and the two companies shared the profits.

According to Anglo American Platinum, Kroondal had reserves of 0.7 million platinum, palladium, rhodium, and gold (4E) ounces as of December 2020 and its mine life was set to run out in 2025.

Sibanye-Stillwater production by operation
Sibanye-Stillwater
Kroondal finished Q4 2021 with a production of 126,800 ounces 4E ounces, with platinum and palladium accounting for 60,600 ounces and 31,600 ounces, respectively. Looking at the margins, this is the lowest cost PGM operation of Sibanye-Stillwater at the moment with all-in costs of $843/4E ounce as of Q3 2021.

Cost curve of South African PGM operations
Sibanye-Stillwater
According to Anglo American Platinum, its 50% interest in Kroondal delivered EBITDA of around 8 billion rands ($513.7 million) between 2017 and 2020.

So, why is Anglo American Platinum giving up its 50% in this profitable mine to Sibanye-Stillwater for just 1 rand plus closure costs? Well, the answer is that it's not. Under the terms of the deal, Sibanye-Stillwater has to deliver 1.35 million 4E ounces to the Rustenberg smelting operations of Anglo American Platinum and the pool-and-share agreement is still in effect until this mark. Still, this means that Anglo American Platinum will be able to generate profits from processing the concentrate, and these ounces are likely to be cheaper than before as some of them will come from the orebodies at the Rustenburg operation. Some shafts at Kroondal reached the end of the lease area at the end of 2020 and they have so far been operating under a contractor mining agreement.

For Sibanye-Stillwater, this new deal will allow it to access remote parts of the Rustenburg operation's orebody years earlier and thus boost the mine life of Kroondal to 2029. Also, the deal will save 2,500 jobs until 2029, so I don't expect South Africa's notoriously militant unions to oppose it. The deal between Anglo American Platinum and Sibanye-Stillwater also includes the transfer of a 50% interest in the Marikana PGM operation, which has been on care and maintenance since 2012. The latter has a mineral resource of 4.7 million 4E ounces attributable to Anglo American Platinum.

Overall, you can look at this transaction like this - Sibanye-Stillwater gets to drive down the costs and increase the mine life of Kroondal by mining some remote parts of Rustenburg, while Anglo American Platinum will get some additional profits from smelting and won't have to pay the closing costs for the project. It's all about getting rid of the mine boundaries and boosting production and both companies stand to gain from this deal. Based on the June 2021 TTM financial results of Sibanye-Stillwater, Kroondal contributed over $370 million in net profits. Considering the mine life is being extended by four years, this could potentially result in hundreds of millions of dollars in additional profits in a few years. Still, these potential profits are dependent on high PGM prices over the next several years.

Speaking of PGM prices, I said in my August 2021 article on Sibanye-Stillwater that I expected palladium and rhodium prices to decrease significantly due to the worldwide chip shortage and rising battery electric vehicle (BEV) sales. This has so far failed to materialize.

PGM price graph
Johnson Matthey
In view of this, I no longer feel comfortable being bearish on Sibanye-Stillwater. Yet, I also think being bullish on the company's shares could be dangerous at the moment as a strike at its South African gold mining operations seems imminent following failed wage talks. I think risk-averse investors could be better off avoiding Sibanye-Stillwater for the time being.

Investor takeaway

Sibanye-Stillwater isn't paying 1 rand for 50% of Kroondal, it's a bit more complex. Essentially, this deal gives the company the opportunity to mine into the Rustenburg resources from its Kroondal operations which is set to deliver value for it and Anglo American Platinum. It's a win-win situation that allows Sibanye-Stillwater to boost the mine life of Kroondal by an additional four years which could translate into hundreds of millions of dollars in net profits in a few years, provided PGM prices stay high.

I view this as a compelling deal and I no longer feel comfortable being bearish on Sibanye considering palladium and rhodium prices have been strong for months since my bearish call. However, I'm also not comfortable being bullish at the moment as it seems there is likely a strike coming at the South African gold mining operations of Sibanye-Stillwater. I'll continue to watch this company carefully from the sidelines for now.  

1594 Postings, 2324 Tage AmosaSiba 17.02 Termine

 
  
    
2
13.02.22 12:25
Release of results booklet to the market
07.00 unserer Zeit

Live presentation with webcast (kurze unverbindl. Anmeldung ist erforderlich)
11.00 Uhr unserer Zeit

Link dazu:
https://services.choruscall.com/mediaframe/...html?webcastid=qIU9NeAV

Am 17.02. wird dann auch der ex Divi Tag veröffentlicht, letztes Jahr lag der ca. Mitte März. Da es diesmal keine "Gewinnwarnung" gab weder im postiven noch negativen Sinne (bei Abweichung des Ergeb. plus/minus 10% gibt es ca. 14 Tage vor Zahlen eine ADHOC) sind die Zahlen vermutlich in der vorgesehenen Range.

Sibanye-Stillwater?s dividend policy is to return at least 25% to 35% of normalised earnings to shareholders. Würde mal eher mit 35% rechnen, da sich Santa Rita erledigt hat, also 292 haben wir schon... rechne deshalb wie taxbax etwas über 200 was jetzt noch kommt.
 

Seite: Zurück 1 | ... | 202 | 203 |
| 205 | 206 | ... | 211  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben