UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Wirecard 2014 - 2025

Seite 2552 von 7055
neuester Beitrag: 29.10.20 18:21
eröffnet am: 02.02.19 15:54 von: GipsyKing Anzahl Beiträge: 176372
neuester Beitrag: 29.10.20 18:21 von: TechnoInvest. Leser gesamt: 29552768
davon Heute: 22072
bewertet mit 185 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2550 | 2551 |
| 2553 | 2554 | ... | 7055  Weiter  

497 Postings, 402 Tage WC202X@4ac...

 
  
    
1
22.10.19 17:18
Danke! Jetzt wissen wir Bescheid warum einseitige Berichterstattung
 

4098 Postings, 1343 Tage Jörg9Die Investor Relations Abt. scheint überfordert

 
  
    
2
22.10.19 17:18

Im Vergleich zu früher ist die IR-Abteilung sicher etwas besser geworden, weil man immerhin zahlreiche Kooperationen nun bekannt gibt. Das die Kooperationen anscheinend von einigen Investoren nicht ausreichend wahrgenommen werden, weil man immer noch FT-"Geschichten" liest, ist sicher nicht das Verschulden der IR-Abteilung.

Allerdings würde ich von einem IT-Unternehmen auch erwarten, dass die Damen in der IR-Abteilung nicht wie vor 30 Jahr nur Meldungen schreiben und mit einzelnen Investoren sprechen, sondern auch einmal moderne Kommunikationsmittel nutzen. Wie wäre es mit Videokonferenzen, YouTube Videos zu Informationszwecken und die Nutzung von Social Media Plattformen?

Dr. Braun braucht nicht immer mehr IR-Mitarbeiter, sondern endlich wirklich qualifizierte IR-Mitarbeiter, die nicht nur Meldungen schreiben und mit einzelnen Investoren sprechen, sondern mit modernen Kommunikationsmittel die breite Masse der Investoren erreichen. Hierzu gehört für mich auch die Videoansprache über Social Media Plattformen.

Die IR-Abteilung muss m. E. endlich jeden erreichen, indem sie moderne Kommunikationsmittel verwendet und "sichtbar" wird und nicht nur unsichtbar aus dem Büro heraus agiert!

 

39 Postings, 3230 Tage Batt.LindemanSchaut euch mal das an

 
  
    
3
22.10.19 17:20

4787 Postings, 797 Tage S3300Medienssippe

 
  
    
22.10.19 17:20
Genau darum wird kaum eine Zeitung irgendetwas schreiben das die andere ?beschmutzen? könnte.

Wenn dann könnte ich mir vorstellen das eine NZZ sich sowas anschauen/publizieren  würde wenn jemand die Fakten zusammenträgt.
Ich bin leider auf einem Business Tripp und null Zeit dafür.

 

1968 Postings, 782 Tage 4ACNSWWC202

 
  
    
22.10.19 17:22
Dank geht an User Zwetschgen...  und Heizschnucke(?)
Er hatte schon vor Monaten diesen Artikel gepostet. Heute Morgen war es glaube ich  Heizschnucke mit dem Link, zur Erinnerung  

541 Postings, 490 Tage Schrotti93730 Jahre Börse

 
  
    
4
22.10.19 17:24
aber sowatt habe ich auch noch nicht gehabt. Aber wie sagt schon Mutti (81) und mit 50 Jahren Börsen Erfahrung. Manches muss man aussitzen. Hat selbst 5 Jahre lang auf LPk laser geschimpft, und nu?! Isse wieder im Plus. Zurück zu wirecard mein Papa ist dieses Jahr mit 91 gestorben. Watt finde ich in seinem Depot Auszug.. ratet mal..... 300stk zu 45?, der Fuchs  

497 Postings, 402 Tage WC202X@batt lindemann

 
  
    
2
22.10.19 17:29
Sehr professionell das Video, der mann hat mein vollstes Vertrauen, Ironie off  

1968 Postings, 782 Tage 4ACNSW#778

 
  
    
4
22.10.19 17:31
Die zwei "Spassvögel" sehen aus als hätten sie zu nahe am C2H5OH (Strukturformel) gebaut.
Ich habe nach 30 Sek das Video beendet. Die zwei sehen mir reichlich abgebrannt und unseriös aus.  

439 Postings, 3411 Tage mrymenLaden einfach nicht mehr unter Kontrolle...

 
  
    
2
22.10.19 17:31
Ich glaube, Wirecard hat einfach den Überblick verloren...
Nur immer "schneller wachsen auf Teufel komm raus" geht halt nicht immer gut...
Und der Messias Braun, wird auch überschätzt. Der hat den Laden einfach nicht mehr unter Kontrolle!
Da ist sicher irgendwo der Wurm drinnen...
Und finden werden die Prüfer sicher etwas.
Jetzt zählt es durchhalten und langfristig denken...
Das Geschäftsmodell ist gut. Am besten, es kommt bald eine Übernahme...
Und dann von der Börse nehmen...
Kann man ja Jahre später wieder aufs Parkett bringen.
 

39 Postings, 3230 Tage Batt.Lindeman@WC202X

 
  
    
3
22.10.19 17:32
der hält Ft für eine seriöse Zeitung ,ironie off  

692 Postings, 1140 Tage Kistenkingdie sehen aus

 
  
    
3
22.10.19 17:32
wie die 2 Opa's aus der Sesamstrasse  

2310 Postings, 518 Tage Draghi1969Das ind doch die 2

 
  
    
2
22.10.19 17:36
..von der Muppets Show  

13 Postings, 447 Tage Bassmann@schrotti

 
  
    
22.10.19 17:36
Mein Beileid. Dein Vater hat alles richtig gemacht...
Mein Dad hat sich auch dieses Jahr einfach davon gemacht... und jetzt bin ich ALL IN.... geerbt und keine Ahnung...:-)
Und jetzt sitze ich das aus - mein Vater konnte das auch gut... :-)

Gruss an ALLE

 

252 Postings, 594 Tage hansunger1234@ Batt.Lindeman

 
  
    
3
22.10.19 17:36
... puh, das Kompetenzteam ist nur schwer zu ertragen.  

4098 Postings, 1343 Tage Jörg9Rechtsanwalt Schirp? Wow!

 
  
    
2
22.10.19 17:40

Heute morgen noch die "tolle" Meldung:

https://www.finanznachrichten.de/...ands-the-appointment-of-s-016.htm

Dann folgt auch gleich die Videoansprache in Social Media-freundlicher "Verkleidung" und wird mit Beitrag 63778 bei Ariva "lanciert".

Und hier der "unverkleidete" Rechtsanwalt im "Arbeitsoutfit":

https://ssma.de/de/kanzlei/team/

Mein persönlicher Eindruck: Das Video erscheint mir als pure persönliche Spekulation ggf. zu "Werbezwecken".

Ich würde jedenfalls von einem "vertrauenswürdigen" Anwalt erwarten, dass er Fakten liefert, wenn er sich zu Wort meldet und nicht den Eindruck der Spekulaton bei mir erweckt.

(Auch das ist alles nur meine ganz persönliche Meinung/Eindruck/Vermutung und KEINE Handlungsempfehlung?

 

866 Postings, 628 Tage WDI2006Und Herr Halber hält FT für Seriös

 
  
    
5
22.10.19 17:40
Robert Halver: ?Bei Wirecard sind brutalste Aufklärung und Sonderprüfungen nötig?

Warum fordert Herr Halber nicht mal das Untersuchungsergebnis, der von der FT bestimmten Prüfungsstelle (unabhängig :-)) , ein.

Allein die Wortwahl brutalste. Immer schön steigern.

Durch bei mir.  

2310 Postings, 518 Tage Draghi1969@4acn

 
  
    
1
22.10.19 17:41
Was C2H5OH alles bewirkt sieht man deutlich. Siehe in der Mefizin unter Rhinophym!
Wie im Lehrbuch- besser gehts nicht!
Auch von FT bezahlt?
 

425 Postings, 1074 Tage ggman_Meckern über IR und zu KPMG

 
  
    
6
22.10.19 17:43
Ich bin mir sicher, dass die Commerzbank oder die Deutsche Bank wesentlich größere IR-Abteilungen haben und viel besser mit den Aktionären kommunizieren können als vermeintlich die IR-Abteilung von Wirecard. Dann investiert doch eure Geld von Wirecard dort und erfreut euch der tollen IR Abteilungen dort.

Mir persönlich kommt es zu aller erst auf das operative Geschäft samt Management und Zukunftsaussichten an. Und die sind hier m.E. nach wie vor hervorragend, trotz der Nebenkriegsschausplätze. Vielleicht sollte man sich mal fragen, ob die Börse das richtige für einen ist, wenn man sowas nicht aushält.
Im Moment weiß kein Außenstehender was richtig ist. Ich habe aber vollstes Vertrauen in Markus Braun und eben dieses sollte man ihm auch als Aktionär entgegenbringen, ansonsten ist man am falschen Unternehmen beteiligt.

Zur der Sonderprüfung und KPMG.

Ich bin mir sicher, dass auch Markus Braun grundsätzlich keine Veranlassung sieht, eine Prüfung durchzuführen,
ABER: Ich denke das ist 1. ein unerwartet Schritt, mit dem die LV nicht gerechnet haben, und 2. eine relative (die Betonung liegt auf relativ) günstige Maßnahme die Vertrauen des Kapitalmarktes zurückzugewinnen.
Denn auch wenn Braun betont, dass durch die Geischichten keine Kunde abgesprungen ist, oder die Geschäfte beeinträchtigt würden, von Vorteil ist es sicher nicht, wenn man hört, dass der Geschäftspartner in vermeintliche Skandale verwickelt ist. Denn man darf nicht vergessen, Wirecard ist in der Payment-Branche aktiv, und hier zählt vor allem eins, Vertrauen.


 

2190 Postings, 568 Tage Aktien_NeulingIronie

 
  
    
22.10.19 17:44
Ironie zum Feierabend:

Morgen Mittwoch rasen wir bestimmt wieder auf die 120.
Freitag sind wir wieder hier wo wir jetzt gerade stehen.

Leider wiederholt sich das wöchentlich  :(  

230 Postings, 2064 Tage BremerinMB hat doch...

 
  
    
22.10.19 17:48
...sicher die paar Tage genutzt vor der Ankündigung der Sonderprüfung, um selber mal prüfen zu lassen ob/was da los ist.
Da kommt sicher nicht gravierendes raus. Kein relevanter Verstoß wie in Singapur. Meine Meinung.  

4098 Postings, 1343 Tage Jörg9@ggman

 
  
    
2
22.10.19 17:51
... ich vermute bzw. gehe auch davon aus, dass der Staatsanwaltschaft München die EY-Ergebnisse zu Ermittlungszwecken vorliegen und die Staatsanwaltschaft München auch die KPMG-Untersuchungsergebnisse zu Ermittlungszwecken erhalten wird.

Ich denke, dass Dr. Braun sicher auch aus diesem Grund die Sonderprüfung durchführen lässt, damit ggf. Fragen der Staatsanwaltschaft München beantwortet und belegt werden.  

3717 Postings, 607 Tage Kornblume@r2d2

 
  
    
1
22.10.19 17:52
Ich denke, das mit dem Alkohol solltest DU besser bleiben lassen. Google einfach mal den Interviewer Michael Mross, findest den Eintrag auf Wikipedia. Das zu seinen Referenzen. Und ja, schau dir das Video bis zum Ende an, falls du es überhaupt ertragen kannst. Das gilt auch für die anderen Diffamierer hier, die auf "intelligent" und "witzig" machen.  

2310 Postings, 518 Tage Draghi1969Löschung

 
  
    
2
22.10.19 17:55

Moderation
Zeitpunkt: 24.10.19 18:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

4098 Postings, 1343 Tage Jörg9@ Kistenking: Du meintest wohl "Muppets-Show"?

 
  
    
22.10.19 17:55
zu Beitrag 63786  

487 Postings, 1389 Tage OlliCashMorgen hoffentlich ARP Start

 
  
    
22.10.19 17:56

Seite: Zurück 1 | ... | 2550 | 2551 |
| 2553 | 2554 | ... | 7055  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben