UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

█ Der ESCROW - Thread █

Seite 336 von 428
neuester Beitrag: 04.08.21 21:57
eröffnet am: 23.01.14 13:48 von: union Anzahl Beiträge: 10692
neuester Beitrag: 04.08.21 21:57 von: langhaariger1 Leser gesamt: 2937627
davon Heute: 844
bewertet mit 42 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 334 | 335 |
| 337 | 338 | ... | 428  Weiter  

821 Postings, 3864 Tage sonifarisNICHT alle

 
  
    
8
30.10.20 23:02
Verträge sollen bis 2041 laufen, nur noch  einige.
Die Verträge die mit Abgeschlossenebücher  könnten am den ESCROWS  liquidiert werden . ,  und die restlichen STEP BY STEP auch liquidiert werden.
Oder auch, ........ÜBERLEGUNG
Man kann die Verträge die ANGEBLICH noch langen laufen , an JPM  zum kaufen  anbieten und uns mit eine NUR 75% der Realwert per Datum des Verkauf/Kauf  an den Escrow  Auszahlen  und Gut ist .

 

3391 Postings, 4485 Tage KeyKeysonifaris: Aber niemand weiß was genaues

 
  
    
1
31.10.20 08:59
Und wenn es nochmals länger als 4 Jahre dauern sollte, dann bin ich mal gespannt ob man mir meine ausgebuchten (ge'PREM'ten) K's wirklich wieder zurückbucht. Vielleicht dauert es ja noch 10 Jahre bis die K's etwas sehen ? :-)
Ich kann es nach wie vor nicht begreifen, dass man sich nicht mehr Infos beschafft.
Und es liegt auch gar nicht unbedingt daran dass man keine Infos dazu bekommen würde, sondern weil sich einige der Experten "zu fein" sind weitere Infos einzuholen. Bestes Beispiel hierzu boarddork (sorry falls ich ihn falsch geschrieben habe), der vor einigen Wochen auf ihub wirklich sehr arrogant rüber kam und sich gegen jede empfohlene Informationseinholung (zu seiner Spekulation) gesträubt hat. Da kommen bei mir dann schon sehr sehr viele Fragen auf wem ich da eigentlich vertrauen soll.
Weiter meinen viele auch immer noch alles an Escrows festmachen zu müssen. So wie es bisher geschrieben wurde hatten wir die Escrows vom WMILT / Wasserfall. Für alle anderen Ausschüttungen über DTC etc spielt es wohl keine Rolle ob die Escrows noch im Depot sind oder nicht, hauptsache die Daten sind bei DTC erfasst. Aber das scheinen die "Experten" bei ihub so nicht zu wissen oder anders zu sehen ? Also es ist eben vieles weiter in Frage zu stellen, auch wenn ich noch weiter hoffe. Und wenn das Jahr rum ist und es noch zu keinen Auszahlungen kam, dann gibt es wieder die nächste Spekulation. Und so weiter und so weiter. Bin gespannt ob wir noch bis nach 2041 hier weiter hoffen. Warum eigentlich 2041 ? Warum (selbst wenn die Laufzeit bis 2041 ist) soll es eigentlich keine früheren Auszahlungen geben ? Warum muss man bis 2041 warten ? Welcher Finanzexperte kann mir das erklären ? Danke  

1770 Postings, 4196 Tage koelner012041

 
  
    
1
31.10.20 09:43
Ich würde mich freuen wenn wir uns in 2041 noch lesen
und gesund bewegen können.
Verzichte dann gerne auf eine Auszahlung an die Escrowes

Auf eine schöne lange gesunde Zeit

Der Koelner
 

3391 Postings, 4485 Tage KeyKeyPush!

 
  
    
5
31.10.20 10:31
Immer wieder drängt sich dieser "mr. cooper Dogmatismus" in den Vordergrund :-(

Und wenn ich oben im Suchfenster "Mr. Cooper" eingebe ..
Was sehe ich oft zuerst bei den "letzten Beiträgen" ?
"mr. cooper Dogmatismus" :-(((((((((((

Warum können solche "Escrow-" und "Mr.Cooper"-fremde Beiträge nicht anderswo diskutiert werden, beispielsweise hier ?????
https://www.ariva.de/forum/...na-seuche-in-8-wo-bewaeltigt-ist-568423
Gehören die Beiträge von "mr. cooper Dogmatismus" nicht besser ins Talkforum ?
Ich rege mich weiter über diesen Thread auf!
Das hat für mich weder was mit den Escrows noch mit Mr.Cooper zu tun.
Wir haben insgesamt schon genug Threads hier, auch die Welt und WMIH etc etc .. wobei darin wenigstens noch mehr Bezug zu Escrows bzw Mr. Cooper zu finden ist.
 

1053650 Postings, 4195 Tage unionNur weil Dir das nicht passt @KeyKey...

 
  
    
20
31.10.20 19:42
... müssen sich lange noch nicht alle nach Dir richten. Wir haben auch ewig Geduld gehabt, wenn Du zum 1397. Mal die GePrummelten Escrows bei Dir erwähnt hast. Dadurch sind die ganzen interessanten und informativen Beiträge in Vergessenheit geraten. Ebenso die ständigen Hilferufe nach dem Großraumbüro. Das hättest Du auch per BM machen können, weil wir anderen deren Meinung kennen.
Diskutiere mit denen woanders und berichte von neuen Antworten.

Mir kommt es so vor, als wenn Dich in Deiner Welt etwas stört und das dann um jeden Preis entfernt werden müsste. Wenn ich das genau so machen würde, wärst Du hier zum ausschließlichen Mitlesen verdammt.
Du bist es aber nicht, weil eine Gemeinschaft aus mehr besteht, als nur aus den eigenen Ansichten, sondern aus Toleranz, Geduld, Verständnis und Offenheit.
Und das derzeitige weltweite Thema Nr. 1 ist sehr wohl für Mr. Cooper relevant. Wenn die Entwicklungen so weiter gehen, wird es keinen freien Hypothekenmarkt mehr geben, an dem sich die Firma beteiligen kann, sondern werden a) die Kreditnehmer pleite und Staatssklaven sein und wird b) die gesamte Branche von den wenigen Megaplayern geschluckt werden. Projekt West war der Anfang und Projekt World ist die Ausbaustufe, die sich gerade androht.

Und wer bei Mr. Cooper Dogmatismus mitgelesen hat, kann besser einschätzen, wie weit wir schon sind, denn die Staatspresse liefert diese Informationen nicht und wenn einmal Blackrock Dein Geld hat, hättest Du doch lieber vorher einmal über den Tellerrand hinaus blicken sollen.

Noch ist es nicht zu spät.

Und deswegen investiere ich wesentlich mehr Zeit, gegen die drohende Zwangszukunft vorzugehen, als mir weitere Möglichkeiten bei den Escrows anzuschauen. Das Geschehen bei den Escrows können wir sowieso nicht ändern... sondern nur zuschauen.


LG
union  

3391 Postings, 4485 Tage KeyKeyUnion: Drum-Herum-Themen

 
  
    
3
31.10.20 22:48
Ich bleibe trotzdem bei meiner Ansicht, dass sowas im "Talk"-Board besser aufgehoben wäre.
Aber was solls, mir sind die Hände gebunden und wie bekannt lese ich auch gerne die Beiträge vom Großraumbüro und kann mir sehr gut vorstellen dass es für uns auch nichts weiter geben könnte. Schauen wir mal was aus AZC's neuester Spekulation wird. Vermutlich wird sich diese auch wieder in Luft auflösen. Sei es drum, es ist immer schön noch ein wenig Resthoffnung auf den großen Gewinn zu haben. An Weltuntergangsstimmung hat man schon damals geglaubt. Und was ist draus geworden ? Genug Bitcoins gekauft ? :-) Gehen dann alle Industrieunternehmen wie Apple, Microsoft, Tesla, BYD etc etc pleite ? Alle Aktien wertlos ? Na dann. Ist ja gut wenn man schön diversifiziert und so eine gewisse Absicherung hat. Gut dass AZC, Boarddork, Pickstocks, Hotmeat etc wenigstens beim Thema bleiben und nichts anderes zu den Escrow / Mr. Cooper Postings hineinmischen. Gut, dass machst Du auch nicht, weil Du Deinen Spezial-Thread gefunden hast, aber eben leider in der Mr.Cooper Group. Egal, ich versuche es weiter zu akzeptieren und hoffe dass es nicht überhand nimmt. Weil (wie man auf ihub sieht) könnte man auch für die Escrows und Mr.Cooper dauernd posten, ohne über andere Dinge drum rum diskutieren zu müssen. Bin gespannt wie lange wir hier im Forum noch durchhalten bzw wie lange wir noch hingehalten werden. Möglicherweise wird es dann doch Spekulationen bis 2041 geben. Aber so lange werde ich es hier drin bestimmt nicht aushalten :-). Nichts für ungut, so gibt es eben verschiedene Meinungen, die einen finden den "mr. cooper Dogmatismus" Thread gut, die anderen hassen ihn. Die einen glauben zu 100% an die großen Gewinne mit Escrows, die anderen sagen dass es nichts gibt..  

75 Postings, 768 Tage Camaro4me#8380

 
  
    
2
01.11.20 01:44
absolut korrekter Beitrag ,Respekt  

821 Postings, 3864 Tage sonifarisUnion lasse es sein

 
  
    
1
01.11.20 09:44
mr. cooper Dogmatismus: jetzt nun  auch hier rein schreibst Du so ein MIST!
Es reicht dass Du  in diesers Forum ein Teil dazu benutz um als SEKTMITLIED uns so zu konvertieren, was weder dich, noch jemanden andere gelingen wird.(DON CAMILLO GEGEN die windmühlen)
UNION zumindesten nicht hier rein um dogmatismus zu labbern, Du hast auch hier im Forum schon eine
Seite okkupiert um deine und der restlichen quartet, LÜGE und BLÖDSINN zu propagandieren!
Wir schreiben hier NUR über Aktien und Speziell NUR über ESCROW-ESCROW ESCROW und nichts über aus der Luft gegriffen Theorie die nur im Kranken und auf eine Insel lebenden SEKTE erlaubt ist.
UNION lasse es sein zumindesten hier die Seite nicht zu beschmieren mit eure kranhhaftes Theorie .
Es muss ja gesagt werden!!!!!

Ich bin überrascht, dass Ariva sowas durchgehen lässt.
Wo bleibt die ZENSUR hier im BOARD?

 

821 Postings, 3864 Tage sonifarisUnion ,............... lasse es sein

 
  
    
2
01.11.20 09:58

union: ? Der ESCROW - Thread ?
39
23.01.14 13:48
#1

Da eine informative und übersichtliche Diskussion zu den Escrows im WMIH-Hauptthread schwierig ist, und die Escrows mit der WMIH auch nicht viel zu tun haben, können hier die bisherigen Infos gesammelt werden und der aktuelle Austausch fortgesetzt werden.

In der Sache geht es um die Arbeit des WMI Liquidating Trust (www.wmitrust.com/wmitrust) und um die potentiellen Auszahlungsmöglichkeiten zu den Escrows.

Betroffen sind die folgenden Escrows:

P-ESCROW (US939ESC992)
K-ESCROW (US9393ESC84)
Q-ESCROW (US939ESC968)



Nur eine Bitte:
benutzt diesen Thread nicht für anderweitige Diskussionen. Alles, was diese oben genannten Escrows angeht, sollte hier zu finden sein... und wenn es nur eine ganz einfache Frage ist.
>39x bewertet
Melden
8.357 Beiträge ausgeblendet.
 

2722 Postings, 3922 Tage BusinessDeluxeWenn du eines

 
  
    
2
01.11.20 10:09
Tages die Wahrheit erfährst wirst du dich bei Union entschuldigen und bist froh, dass es

die so genannten Verschwörungstheoretiker, die nicht alles glauben und hinterfragen und

selbst sich ein Bild machen gab.

 

74 Postings, 4055 Tage HoppelkarnickelSonifaris

 
  
    
7
01.11.20 13:05
FINDE ES ABSOLUT SCHADE, WENN JEMAND   UNION   HIER SO AN GREIFT.
ICH BIN SEHR FROH FÜR SEINE BEITRÄGE HIER, DIE INFORMATIONEN DIE ER ZUSAMMEN TRÄGT, DIE UNS HELFEN DIE VORGÄNGE ZU BEGREIFEN. ICH BIN DANKBAR DAFÜR.

GÜNTHER MIT TH UND WENIG HAAR  

97 Postings, 1682 Tage megastuhlsGenau ...

 
  
    
3
01.11.20 13:36

Lese hier auch nur "sporadisch" mit und erspare mir jegliches zwischenlesen.  Wenn ich die Katze mit der Melonenschale sehe , lese ich das Post komplett durch und bin eigl. Up to Date.  Den Rest überfliege ich eigl. nur.

embarassd

Von daher auch dank von mir Union laugthing

 

16 Postings, 536 Tage hofei14Unions Erklärung

 
  
    
4
01.11.20 13:37
Verstehe den Grund nicht, Union so anzugreifen.
Bin sehr froh, daß Union sich die zeitaufwändige  Arbeit macht. Versucht mir die Lage verständlich zu machen.
Union bitte weiter so! !!
Gruß ho  

11219 Postings, 3919 Tage ranger100Ist halt schwierig...

 
  
    
6
01.11.20 14:03
Auf der einen Seite stehen die unbestrittenen Verdienste von union in der Vergangenheit. Und so weit es seine pure Berichterstattung ueber Geschehnisse rund um die Escrows angeht sicherlich auch bis in die Gegenwart. Auf der anderen Seite stellt es sich fuer den noch real denkenden Menschen so da das er voellig neben der Spur driftet und sich die Argumentation von Spinnern und Sektierern in anderen Themenbereichen zu eigen gemacht hat. Dabei werden Schlussfolgerungen gezogen die voelliger Quatsch und teilweise sogar gefaehrlich sind. Bislang spielte sich dieser Teil aber vor allem in einem Sektenthread ab. Nun schwappen Teile davon aber auch in den Escrow Thread hinein. Wenn nun die gleiche Vorgehensweise die von den Sektierern bei Corona als legitim angesehen wird auch in der Beurteilung von Prognosen fuer die Escrows angewendet werden kann sich (fast) jeder ausrechnen wie das Ergebnis aussieht. Leider ist das so...
Das bedeutet aber nicht das man jemanden verteufeln muss, bedauern ja, aber verteufeln nein...  

74 Postings, 4055 Tage HoppelkarnickelEscrow Thread

 
  
    
5
01.11.20 14:18
LEGT DOCH EINFACH EIN   ESCROW THREAD NEGATIV    AN. DA KÖNNEN DIE, DIE NICHT AN DIE SACHE GLAUBEN IHREN SENF ABGEBEN UND FAKTEN ZUSAMMENTRAGEN, WARUM ES NIX GIBT.
FREUDE KOMMT DANN IM GRB AUF.
ICH AUF JEDEN FALL GLAUB AN DIE SACHE.  

3697 Postings, 3865 Tage zocki55ranger...Bitte einfach deinen Mund halten

 
  
    
6
01.11.20 15:36
Du hast ja ab Dienstag die Möglichkeit öfters die Polizei zu rufen ...
wenn deine Corona_Idioten sich nicht an die (light_lockdown) Regeln halten.  

821 Postings, 3864 Tage sonifarisHallo , was zum Teufel habt Ihr verstanden?

 
  
    
4
01.11.20 15:41
Hier LESEN , es ist nicht von mir , der Verfasser ist UNION am 23.01.2014
UNION SELBST Hat es Geschrieben,
--------------------------------------------------
Nur eine Bitte:
benutzt diesen Thread nicht für anderweitige Diskussionen. Alles, was diese oben genannten Escrows angeht, sollte hier zu finden sein... und wenn es nur eine ganz einfache Frage ist.
--------------------------------------------------


ES IST VON UNION:und ich finde es richtig; nur UNION selbst, agiert anders als er selbst geschrieben haton: ?

23.01.14 13:48

Da eine informative und übersichtliche Diskussion zu den Escrows im WMIH-Hauptthread schwierig ist, und die Escrows mit der WMIH auch nicht viel zu tun haben, können hier die bisherigen Infos gesammelt werden und der aktuelle Austausch fortgesetzt werden.

In der Sache geht es um die Arbeit des WMI Liquidating Trust (www.wmitrust.com/wmitrust) und um die potentiellen Auszahlungsmöglichkeiten zu den Escrows.

Betroffen sind die folgenden Escrows:

P-ESCROW (US939ESC992)
K-ESCROW (US9393ESC84)
Q-ESCROW (US939ESC968)



union: ? Der ESCROW - Thread ?
39
23.01.14 13:48
#1

Da eine informative und übersichtliche Diskussion zu den Escrows im WMIH-Hauptthread schwierig ist, und die Escrows mit der WMIH auch nicht viel zu tun haben, können hier die bisherigen Infos gesammelt werden und der aktuelle Austausch fortgesetzt werden.

In der Sache geht es um die Arbeit des WMI Liquidating Trust (www.wmitrust.com/wmitrust) und um die potentiellen Auszahlungsmöglichkeiten zu den Escrows.

Betroffen sind die folgenden Escrows:

P-ESCROW (US939ESC992)
K-ESCROW (US9393ESC84)
Q-ESCROW (US939ESC968)



Nur eine Bitte:
benutzt diesen Thread nicht für anderweitige Diskussionen. Alles, was diese oben genannten Escrows angeht, sollte hier zu finden sein... und wenn es nur eine ganz einfache Frage ist.
>39x bewertet
Melden
8.357 Beiträge ausgeblendet.

« Beitrag gekürzt anzeigen
>39x bewertet
Melden
8.357 Beiträge ausgeblendet.

« Beitrag gekürzt anzeigen  

310 Postings, 580 Tage JR72Warum greift ihr denn jetzt...

 
  
    
15
01.11.20 16:53
...den User 'Union' auf einmal an?

Er bringt sehr gute, informative Postings zu und rund um die Escrows, WMI und allem, was dazugehört.

Ich bin froh, dass er sich die Mühe macht und uns all diese Infos sowie seine Einschätzung zur Verfügung stellt.

Von daher wäre es nett, wenn wir wieder zurück zum ursprünglichen Thema, den Escrows/WMI zurück kommen würden.

Danke.  

3391 Postings, 4485 Tage KeyKeyAktueller Terminplan von Royal Dude

 
  
    
4
01.11.20 18:52

821 Postings, 3864 Tage sonifarisJR72: Warum greift ihr denn jetzt..

 
  
    
2
01.11.20 21:04
Tja und was denkst Du worum es geht?
Auch du bist unser Meinung  Falls ich dich richtig interpretiert habe,
--------------------------------------------------
Von daher wäre es nett, wenn wir wieder zurück zum ursprünglichen Thema, den Escrows/WMI zurück kommen würden.

Danke.
--------------------------------------------------
Darum geht es , wir hier im Escrow  Forum , wollen nur über Escrow oder Escrow/WMI/H Tangent Periphere diskutieren ..Alles anderes gehört nicht hier her, wenn sie so scharf darauf sind , sollen und dürfen sich woanders  die Köpfe einschlagen.Schließlich leben wir  in eine GEREGELTE Democratie und gut ist es so.
ERGO; JR72 , deine Bitte , solltest Du an Union richten, wir wollen ja auch so wie Du bei den ESCROWS/WMI/H Diskutiern und uns infos/austauschen  

804 Postings, 4265 Tage Cubber...

 
  
    
10
01.11.20 21:49
Lasst euch doch nicht von irgendwelchen Pessimisten-Kaspern, die hier im Forum jahrelang einen Mist rauslabern, beeinflussen!

Die Escrows werden reichlich abgefunden...die Frage ist und bleibt wann!


Es hat sich nichts geändert in der Hinsicht.


Nur die Realisten kappieren das......freut euch auf das was kommt!


Alles nur meine Meinung  

74 Postings, 4055 Tage HoppelkarnickelCubber

 
  
    
1
01.11.20 21:59
JA GENAU SO IST ES.  

8732 Postings, 3489 Tage rübiEs braucht die Zeit

 
  
    
3
02.11.20 12:53
in Sachen Escrow  Bedienung .

Zu mindestens  ,bis die US Wahlergebnisse  den nächsten
Präsidenten proklamiert haben und somit die Börsenamplitude
wieder in ein ruhiges Fahrwasser gelangt.

Das Fest der Geschenke oder ein Silvesterknaller würden
Gelegenheiten des Rätsels Lösung sein.  

 

276 Postings, 4055 Tage DonaufanStellt Unions Leistung nicht in Frage!

 
  
    
24
02.11.20 22:01
Lange habe ich mich zu den anstehenden Themen nicht gemeldet, weil ich mich einfach nicht in der Lage sah, einigermaßen sinnvolle Beiträge liefern zu können.
Union hat über Jahre die Stellung gehalten und uns eigene Recherche erspart, uns mit vielen Beiträgen auf dem Laufenden gehalten.
Einige, in der Vergangenheit nie Bekannte, versuchen Unions Block zu kapern und ihn zu diskreditieren.
Warum wohl? Er recherchiert für unser Wohl, stellt zahllose Übersetzungen zur Verfügung und weiß vermutlich nicht viel mehr, als er uns zur Verfügung stellen kann.
Ich bin dankbar für seinen Einsatz und hoffe, ihn persönlich kennenlernen zu dürfen, um ihn hoffentlich für seinen unermüdlichen Einsatz für unser aller Wohl zumindest einmal herzlich dankend umarmen zu dürfen.
An alle Basher: verpißt euch!  

1527 Postings, 4094 Tage kapitalerhöhungIhr seid so geil!

 
  
    
9
03.11.20 15:47
-> aus einer ? berechtigten? (wer entscheidet das überhaupt?) Kritik des Users Doppelschlüssel -der sich hier sicherlich bei einigen Lesern den Status einer ewigen Nervensäge erarbeitet hat-  über das IMHO (und dazu stehe ich) verschwurbelte Talk Forum rund um die Pandemie oder die eben nicht vorhandene Pandemie werden "Angriffe" auf den User UNION stilisiert?

Geht?s Euch noch gut?

Das ist doch überhaupt nicht der Fall. Kaum einer, abgesehen vielleicht von den Großraumbüroangestellten hat  irgendwelche Zweifel an den Verdiensten UNIONs, sei es um seine unermüdliche Recherche Arbeit in der Causa Wamu, Bankraub, Organisation rund um United, Releases Hilfe, Escrow Theorien, W8Ben Ausfüllhilfe, Mr. Cooper Entwicklung oder eben in auch Sachen Cat, Chelsea, RonaldMcDonald, Spenden, OP usw.

Und geäußert hat das auch keiner.

In der Kritik von keykey ging es um was ganz anderes: die ?Weltretter? und die, die nicht von anderen gerettet werden wollen, weil sie Dinge vielleicht anders sehen (ich übrigens auch), sollen ihren Talk außerhalb des Cooper und vor allem außerhalb des Escrow Threads führen, nicht mehr und nicht weniger wurde gefordert. Wer da mittalken will, kann es ja gerne tun, wer nur Escrow Themen lesen will, wird sich dafür nicht begeistern lassen.

In dem dann folgenden Aufschrei und der Diffamierung derer, die es gewagt haben, ihre Stimme gegen ?uns? UNION zu erheben (der Ton macht die Musik?) sehe ich gewisse Parallelen zum Umgang mit damals unliebsamen Usern (Bashern). Als Beispiel nenne ich mal den guten alten Pfandbrief (auch ich, so gebe ich es ungerne zu, habe Pfandbrief, der mir mit seinem Wissen einfach nur überlegen war, seinerzeit im Forum angemeiert, um den Applaus der anderen Lemminge zu ernten). Kein schöner Zug, kein guter Umgang. Aber man lernt ja dazu.

Fasst Euch daher bitte mal an die eigene Nase, und lest und versteht, was die Kritiker überhaupt geschrieben haben, bevor Ihr Euch zum Oberlehrer und Verteidiger UNIONs ernennt (und wer Union kennt weiß, dass er sich selbst gut zu Wort melden kann, wenn er sich angegriffen fühlt).

Mit der Kritik an der Pandemie Talk Talk Runde wurde jedenfalls UNIONs Leistung nicht infrage gestellt. Und dafür sollte man auch nicht beleidigt werden, egal, aus welcher ?Fraktion? man ist.

KEH
 

Seite: Zurück 1 | ... | 334 | 335 |
| 337 | 338 | ... | 428  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben