UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.011 -3,8%  MDAX 32.240 -4,2%  Dow 34.365 0,3%  Nasdaq 14.510 0,5%  Gold 1.843 0,5%  TecDAX 3.344 -4,6%  EStoxx50 4.054 -4,1%  Nikkei 27.588 0,2%  Dollar 1,1328 -0,1%  Öl 87,2 -0,9% 

Spieltaganalyse und Kaderdiskussion

Seite 766 von 786
neuester Beitrag: 19.01.22 13:02
eröffnet am: 25.08.13 11:43 von: cyrus_own Anzahl Beiträge: 19643
neuester Beitrag: 19.01.22 13:02 von: kardori Leser gesamt: 2748849
davon Heute: 182
bewertet mit 22 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 764 | 765 |
| 767 | 768 | ... | 786  Weiter  

120 Postings, 252 Tage insideshAufstellung

 
  
    
30.10.21 17:37
Man merkt, dass man vorne einen Zielspieler braucht! Tigges hat mir heute gut gefallen, zieht 2 Gegenspieler auf sich und somit schafft das Platz für die Reihe dahinter. Witsel und Meunier sind einfach nur ein Graus, Witsel verdient 7,5 Mio für nichts und Meunier keine Ahnung wie der das in den Profifußball geschafft hat.....
Am Ende aber 3 Punkte, leider keine Tabellenführung aber dafür ordentlich Abstand auf dem 5.
Sehen uns Mittwoch gegen Ajax mit hoffentlich mindestens einem Punkt!  

27 Postings, 463 Tage Stiefinger1. spieltag

 
  
    
30.10.21 20:31
Leverkusen und Leipzig patzen....guter Spieltag  

27 Postings, 463 Tage Stiefingermeinte 10. spieltach

 
  
    
30.10.21 20:31

120 Postings, 252 Tage insideshXL10

 
  
    
30.10.21 20:53
Witsel passt den Ball nur nach hinten, geht für einen 6er kaum in die Zweikämpfe, trabt bei gegnerischen Angriffen nur hinterher und verlangsamt nur das Spiel und selbst Watzke sagt, dass man schauen muss wie die Saison bei ihm verläuft bezüglich einer Vertragsverlängerung.  

2061 Postings, 1671 Tage H. BoschWitsel

 
  
    
1
30.10.21 21:18
@xl
Das sind von 444 Pässen 400 zur eigenen Abwehr zurück oder Querpässe. Er hat im Spiel gefühlt 2 Pässe nach vorne.
Einfachste Alibi Pässe also.
Eigentlich hat man es gut heute gegen Köln gesehen. Er ist ein Fremdkörper.
Hatte zwar zum Ende dann auch den ein oder anderen guten Zweikampf,  aber das ist zu wenig für 90 Minuten und über 7,5 Millionen im Jahr.
 

9944 Postings, 5024 Tage KlappmesserVielleicht sollte der BVB immer ohne Haaland

 
  
    
30.10.21 21:44
spielen, dann werden se Meister ;) Nee mal im Spaß, das ist schon krank.
Mit so nem Alibikicker wie Witsel und der Wolf Graupe gegen Köln ohne Gegentor.
Zum Glück konnte Can nix falsch machen.
Ich verstehe den Bl-Fußball nicht , da muss grundsätzlich was im mentalen Bereich
falsch laufen. Ich würde meinen , das sie Mittwoch wieder in der CL auf die Frxsse bekommen,
wenn nicht...
-----------
Mario Barth ist peinlich, Männer manchmal auch.

9944 Postings, 5024 Tage KlappmesserWitsel erinnert mich an Xabi Alonso

 
  
    
30.10.21 21:57
Den haben se auch in den Himmel gelobt, weil er 1000 Pässe pro Spiel gemacht hat,
Meistens 3-10 Meter. Wenn er vor dem Tor wegen mangelndem Speed in die Röhre geguggt hat,
war die Abwehr Schuld. Als Zuschauer will man auch mal Kreativpässe und Überraschungen erleben.
-----------
Mario Barth ist peinlich, Männer manchmal auch.

1855 Postings, 631 Tage WireGoldwenn Witsel wirklich 7,5 mio verdient

 
  
    
30.10.21 22:43
hat er beim BVB absolut keine Zukunft !
die Position ist mit Can, Bellingham , und Dahoud eigentlich gut besetzt dazu sollte / kann man ja wieder einen jungen ( Abdoulaye Kamara ) näher an die Manschaft bringen

Denke das Witsel aber auch keine großen Abstriche machen wird weil er sicher ( auch wegen seiner guten Passquote ) von anderen Teams begutachtet wird und Ablösefrei bekommt man einfach ein höheres Gehalt... Ich hoffe der BVB beendet nach der Saison die Zusammenarbeit stilvoll und gut ist es. Waren auch gute Jahre dabei mit Witsel , nun ist aber gut.

Allgemein finde ich hier die Stimmung echt immer noch viel zu negativ ! zur Erinnerung der BVB ist 1 Punkt hinter den Bayern ! und sagenhafte 8 Punkte vor einem nicht Cl Platz !

Klar spielt der BVB gerade ohne Haaland und ohne Reyna und ohne Dahoud und ohne Can und ohne Guierro die Gegner nicht an die Wand! wie den auch ? der Beste Spieler mit der wichtigsten Position fehlt ! dann die Kreativität auf der ausenbahn und Reyna war in den Spielen die er gespielt hat auch ein mega wichtiger Spieler !  Klar das man mit solchen Ausfällen nicht Hake Pike 123 spielen kann !

Aber was der BVB geschafft hat obwohl hier so viele mega Experten es ihnen nicht zugetraut haben ist das sie sich durchgewurschtelt haben trotz den vielen Ausfällen !

Man hat jetzt noch 2 MEGA schwere Spiele und ich muss echt sagen ich bin zwar optimist aber mir würde es reichen wenn der BVB gegen Ajax unendschieden Spielt und gegen Leipzig ist es mir dann total egal !

Die Leipziger haben heute 2 Punkte auf dem BVB verloren und wenn sie gegen den BVB gewinnen hat dieser immer noch 6 Punkte vor auf RB ! und immer noch 5 Punkte vor auf einen nicht CL Platz
( also wenn alle anderen ihre Spiele auch gewinnen !  was ja erst mal passieren muss !  )

Der BvB steht also echt gut da und die Verlezten werden zurück kommen !
Es kann echt noch eine super gute Saison mit Haaland werden ( ein weiterer Titel zum Abschied :) )

Und nun noch mal kurz auch wenn es eher ins andere Thread gehöhrt :
Finanziell ist der BVB die nr.2 in Deutschland und ja die Bundesliga verliert gerade jahr für jahr an Atraktivität ! ( Bayern Meister Abo ! ) Premiere L usw ...
Aber was heist das denn ?  Für mich ist es klar das irgendwann die 50+1 Regal alleine schon deshalb fallen wird ! man will doch nicht Schrumpfen ! man möchte doch ganz ganz vorne mit dabei sein !

Bedenken wegen der 5 Jahreswertung habe ich im Übrigen gar nicht ! schaut euch doch mal an wie den die direkten Konkurenten den so abschneiden ! und die Deutschen Teams haben noch sehr gute Chancen deutlich mehr punkte zu holen als z.B Italien ! welche ich eher aus der Top 4 Gruppe ausscheiden sehe ! aber das nur am Rande

https://www.kicker.de/bundesliga/...und/zuschauer-spieltag/2021-22/10

Zuschauerschnitt bisher ....
spricht auch Bände

also man kann es drehen und wenden wie man will aber der BVB bleibt ein absolut solider aufgestellter Verein , Watzke hat Fehler gemacht aber mehr gutes für den Verein getan ! so das der BVB zurecht sich als Nr. 2 in DEutschland bezeichnen darf !

Gute Nacht ihr Nörgler ;)  

120 Postings, 252 Tage insideshWiregold

 
  
    
31.10.21 08:01
Jup es ist schon Jammern auf hohem Niveau;)

Von den reinen Ergebnissen her ist das mit Ausnahme gg Ajax alles in Ordnung. Das Problem sehe ich eher in der Spielweise. BVB schaltet zu langsam um, es fehlt halt jemand der auf die Tiefenläufe macht, auch noch ein 2. neben Haaland. Reus, Brandt, Hazard und Reyna sind mega Fussballer aber die laufen alle nur quer und wollen selber den Ball durchstecken. Man müsste dann die Spielweise umstellen  ein Tigges gefällt mir mit seiner Körperlichkeit sehr gut, da kann man endlich mal eine Flanke schlagen. Sollte man Haaland wirklich Ende der Saison verkaufen müssen, dann sollte man sich vorher die hauptsächliche Spielweise überlegen. Ich würde eine Kombination aus Tigges und dann Werner/Adeyemi ganz gut finden. Also einer der die Bälle festmacht und einer der dann auch in die Tiefe geht. Mal schauen vielleicht kommt der Malen in der Rückrunde auch in Fahrt.
Gestern gegen Köln war der Sieg wichtig, aber 21 zu 8 Torschüsse für Köln und das in Dortmund und der BVB hat ja auch trotz der vielen Verletzten nicht gerade mit einer B-Elf gespielt, von daher hab ich mehr erwartet. Es fehlt mir einfach der Dampf beim BVB Spiel, das schnelle Umschalten, Pressing, Gier nach mehr Toren und nicht jedesmal nach ner 2 zu 0 Führung anfangen das Spiel zu verwalten. Das ist leider oft genug nach hinten losgegangen, aber das haben Tuchel und Favre dem BVB so richtig eingeimpft, leider.
Wenn die Verletzten Anfang Januar wieder da sind, denn sehe ich aber auch  wieder ein dynamischeres Spiel vom BVB :)  

1855 Postings, 631 Tage WireGoldIn Hamburg gegen St.Pauli

 
  
    
31.10.21 19:22
das wird ne ganz ganz ganz schwere Aufgabe !
da hoffe ich mal ganz stark drauf das ein gewisser Norweger wieder am Start ist und uns antreibt

St. Pauli kämpferisch und spielerisch gerade sehr gut ( 2 Liga Tabellenführer momentan ! )  

1855 Postings, 631 Tage WireGoldBVB vs Ajax

 
  
    
01.11.21 23:37
Ich blick es nicht , einerseits höhrt man hier das das stadion noch total nicht ausgelaste ist
aber es gibt heute MONTAG noch keinen freien Kartenverkauf ?!!!!

Also wenn ich nur Dienstag und Mittwoch für den freien Verkauf hat ist das ein wenig kurzfristig wie ich finde

 

607 Postings, 1141 Tage uno21dieser witsel ist keine 7,50? wert, !! geschweige

 
  
    
02.11.21 09:42
denn 7, 5 mios !!!!!!!!!- dieser bremsklotz ,dieser blinde !!

.sollten wir so ein gewürge wie die letzten 3 spiele in liga an den tag legen morgen, dann gute nacht !

dann gibts wieder eine klatsche..und dann rauscht aktie aber in den keller !!- denn dann ist weiterkommen in champ. l. in gefahr !  

104740 Postings, 7987 Tage KatjuschaNa ja, die BVB Fans sind sehr kritisch und oft

 
  
    
02.11.21 09:57
etwas betriebsblind.

Klar ist Witsel eigentlich zu schlecht für die Ansprüche des BVB. Ich würde ihn auch lieber ersetzen, schon allein aufgrund des Alters. Aber dieses Alter war ja wegen seiner Erfahrung auch der Grund wieso man ihn geholt hat. Das hat anfangs auch funktioniert. Und sooo schlecht ist er nun auch wieder nicht dass er nicht noch das ein oder andere Spiel neben Topspielern wie Bellingham ?versteckt? werden kann. Für die Bundesliga reicht das noch.
Marktwert von 7 Mio ist immer so eine Sache. Generell ist er das schon noch wert, aber er wird halt nicht jünger, so dass es da halt nur noch um die jährlichen Abschreibungen abwärts gehen wird. Das heißt auch, verkaufen wird man ihn kaum noch können, jedenfalls nicht oberhalb 5 Mio ?. Denkt aber auch eh niemand. Das gleiche Prinzip werden wir aber auch bei Hummel oder Reus in 1-2 Jahren sehen. Wenn die dann 33-34 Jahre alt sind, gehts auch nur noch darum wie der Marktwert je nach Vertragslaufzeit jährlich abgeschrieben wird. Dass von denen nochmal jemand zu einem Topklub wechselt, ist eh ausgeschlossen. Reus ist Dortmunder Junge. Wenn die beiden nochmal wechseln, dann für die letzten zwei Jahre ihrer Karriere ins Ausland zur rein persönlichen Weiterentwicklung, aber nicht zu einem Topklub.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

1855 Postings, 631 Tage WireGoldich blicks immer noch nicht !

 
  
    
02.11.21 11:01
gibt es keinen freien Verkauf von bvb vs Ajax karten ?

ist ja lächerlich wenn das Stadion nur halb voll wäre und man aber die Tickets nicht kaufen kann , also stand jetzt ist das nicht möglich ?

Warum ??  

104740 Postings, 7987 Tage KatjuschaStell die Frage doch dem BVB!

 
  
    
02.11.21 11:04
Dafür gibt es doch genug EMail Adressen im Office oder zur Not auch die IR.

-----------
the harder we fight the higher the wall

1855 Postings, 631 Tage WireGoldkatjuscha

 
  
    
02.11.21 11:13
gute idee dachte nur das der ein oder andere hier eventuell mehr weis als ich  

542 Postings, 740 Tage LannigstaEinfach mal lesen

 
  
    
02.11.21 22:15
oder nachdenken.
Man fragt sich manchmal wirklich ob du manche Fragen ernst meinst. Lies doch bitte einfach mal die sinnvollen Beiträge hier konzentriert durch oder hol dir die Infos aus dem Netz.
Ich habe schon vor Tagen geschrieben das es keinen freien Verkauf geben wird. Das Spiel würde sonst zum Chaos werden. Es ist eh schon ein Hochrisiko Spiel. Der Bvb hat schlicht kein Bock auf Ajax Fans außerhalb des Gästebereichs. Das wäre schlicht unverantwortlich den Ordnern und Sicherheitskräften gegenüber.
Dann lieber vor einem halbleeren Stadion spielen. Hier der Auszug zum Thema Zuschauer am morgigen Spiel von der SG Website.

Auf den weiteren Rängen wird es hingegen eher mau aussehen. Eine Gemengelage aus Hinspielfrust, später Anstoßzeit, fehlenden Dauerkarten, hohen Preisen und einem reinen Mitgliedervorverkauf aus Angst vor einfallenden holländischen Horden sorgt dafür, dass viele Plätze unbesetzt bleiben werden. Amsterdam reist mit ca. 5-6.000 Fans an und wird auf den Rängen vermutlich genauso motiviert sein wie auf dem Platz. Eigentlich die besten Voraussetzungen für ein tolles Champions-League-Spiel.
 

1855 Postings, 631 Tage WireGoldScheint ja sonst auch keiner

 
  
    
02.11.21 22:45
Gelesen haben :) aber danke.
Wie sieht es den aus ?
Die Leute Grafik von dir hat mir damals noch ein wenig Hoffnung gemacht das das Stadion zumindest halb voll wird.  

1855 Postings, 631 Tage WireGoldSancho so zu sehen

 
  
    
02.11.21 22:53
Ist echt bitter
Ich wär sofort für ne Rùckholaktion
Für so 35 Mio ;)  

542 Postings, 740 Tage LannigstaAjax Ticket Update

 
  
    
03.11.21 07:44
Naja ich finde es schon ein trauriges Bild gegen den namhaftesten Club in der Gruppenphase.
Aber die Gründe habe ich ja auch schon mal erläutert. Ein CL Heimspiel heißt in der heutigen Zeit halt nicht mehr automatisch ausverkauft.
Ein Bild an das man sich in meinen Augen gewöhnen muss.
Selbst bei den Bayern ist gestern EIN DRITTEL leer geblieben!!! Und die haben noch ein paar mehr Fans als der BVB und es war ähnlich schwer in Vor-Corona-Zeiten dort an Tickets zu egal welchem Spiel zu kommen. Ich nehme es mir mal heraus zu wissen wie viele Fans ticken und kann nur folgenden Satz sagen der meine persönliche Einschätzung darstellt:
Der Fußball hierzulande steckt in seiner größten "Fan/Zuschauerkrise" seit sicherlich 25, 30 Jahren. Die Zeit davor habe ich nicht miterlebt und bilde mir deshalb kein Urteil darüber. Aber Stadien sind teilweise trotz Dauerkartenfreischaltung nicht annähernd ausverkauft. Nun ist der Herbst da und der Winter steht vor der Tür. Da werden noch weniger Leute Bock auf Stadion haben.
Die Gründe brauchen wir jetzt nicht nochmal alle benennen. Die "Krise" ist in meinen Augen in Deutschland aber nicht mehr zu übersehen auch wenn Leute das wieder anders darstellen. Wie gesagt beim großen FC Bayern bleibt in einem CL Spiel ein Drittel des Stadions leer obwohl es keine Zuschauerbeschränkung gibt. Nur wenige Bundesliga Stadien sind aktuell ausverkauft, am Wochenende waren es 2 oder 3 von 9, je nach Quelle.

Hier  der wichtigste Ausschnitt aus dem Artikel zum Bayern Spiel von gestern bezüglich der Zuschauer.
"München – Der Blick durch die Allianz Arena ist ungewohnt. Es ist Dienstagabend. Flutlicht. Champions League. Feiertag. Eigentlich. Viele wollen aber offenbar nicht dabei sein, zumindest nicht im Stadion. Denn im weiten Rund herrscht für Münchner Verhältnisse gähnende Leere. Selbst im Unterrang sind die Lücken nicht zu übersehen. Wer Bilder von früheren Spielen der Bayern kennt, wird sich gewundert haben.
75.000 Fans hätte der Rekordmeister zum Heimspiel gegen Benfica Lissabon begrüßen können. Hätte. Denn offiziell sind gegen die Portugiesen nur 50.000 gekommen.
Vor der Corona-Pandemie war die Arena vor allem in der Königsklasse stets ausverkauft, die Hütte voll, Karten nur schwer zu bekommen."
https://www.ran.de/fussball/champions-league/news/...der-arena-134704
 
Angehängte Grafik:
bvb_ajax.png (verkleinert auf 92%) vergrößern
bvb_ajax.png

249 Postings, 161 Tage Bullish99Zuschauerschwund

 
  
    
03.11.21 08:07
Ist das normalste der Welt, es ist eben nicht mehr so wie früher.

Gründe dafür :

- Es besteht immer noch eine hohe Ansteckungsgefahr, da verzichtet man gerne auf Großveranstaltungen
- Tests für Ungeimpfte kosten seit Oktober Geld aus der eigenen Tasche
- Fußball ist kein Muss - Event mehr, man hat gelernt auch ohne Fußball im Stadion leben zu können
- Übersättigung durch Fußball an sich, teilweise 2 - 3 Spiele in der Woche braucht kein Mensch
- Kommerzialisierung, es werden immer mehr neue Wettbewerbe erfunden um mehr Fußball zeigen zu können. Stichwort Conferen League, Nations League und die aufgeblähten WM und EM.
- Soziale Ungerechtigkeit, der einfache Fan mir einem bundesweiten Durchschnittsgehalt, soll 30 ? für ein Tagesticket bezahlen, für 90 min. Fußball um Spieler anzuschauen, die im Monat 1 Mio. ? verdienen.
Frage nach dem Warum und ob man es machen soll werden immer größer.
- Keine Identität der Spieler zum Verein, kommt ein besseres Angebot ist man weg, Söldnermentalität im Vereinsfußball eine Todsünde.
- Inflation, man hat sicherlich andere Probleme im Moment, als sein Geld für Fußball Spiele auszugeben.


 

2061 Postings, 1671 Tage H. BoschAufstellung

 
  
    
03.11.21 20:31
Für heute:

Kobel - Meunier, Hummels, Akanji, Wolf - Bellingham, Witsel - Hazard, Reus, Brandt - Tigges.

Witsel und Brandt die beiden Alibikicker müssen heute wieder ersetzt werden. Tigges kann heute leider nicht viel reißen, da alle sich auf die Defensive kümmern müssen, um die Brandt Fehlpässe und Stockfehler wieder auszubügeln. Witsel lässt einfach wieder alles durch. Ich befürchte ein erneutes Debakel.
Vielleicht aber nur ein kleines und mit einem Ehrentreffer. Tippe 1:3. Als Gruppenzweiter weiter kommen ist auch keine Schmach. Ajax ist eben aktuell einfach besser.  

4774 Postings, 5023 Tage XL10Die ersten 13 Minuten

 
  
    
03.11.21 21:13
Gefallen mir sehr gut.  

2061 Postings, 1671 Tage H. BoschBVB

 
  
    
03.11.21 21:22
spielt sehr stabil und konzentriert.
Kostet viel Kraft. Vielleicht werden sie ja doch belohnt heute. Sie zeigen auf jeden Fall dass es auch anders gehen kann. Bisher solide.  

Seite: Zurück 1 | ... | 764 | 765 |
| 767 | 768 | ... | 786  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben