UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Nordex vor einer Neubewertung

Seite 1376 von 1540
neuester Beitrag: 02.12.20 14:08
eröffnet am: 20.06.13 10:12 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 38487
neuester Beitrag: 02.12.20 14:08 von: tomgain Leser gesamt: 9186971
davon Heute: 3284
bewertet mit 94 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1374 | 1375 |
| 1377 | 1378 | ... | 1540  Weiter  

7465 Postings, 5444 Tage 2teSpitzeWo denn?

 
  
    
10.04.19 16:36
Ich sehe nur rot.  

3147 Postings, 2267 Tage WasWäreWennVon minus 3,5% auf minus 0,90% hoch

 
  
    
1
10.04.19 16:38
heißt für mich trotzdem rauf...sonst hätte sie unten bleiben müssen...  

7465 Postings, 5444 Tage 2teSpitzeJau

 
  
    
10.04.19 16:44

6015 Postings, 6867 Tage BossmenDer Kumpel zieht durch

 
  
    
1
10.04.19 19:31
9 Apr 2019
Marshall Wace
1,80%

5 Apr 2019
Marshall Wace
1,70%

3 Apr 2019
Marshall Wace
1,60%

2 Apr 2019
Marshall Wace
1,53%

29 Mrt 2019
Marshall Wace
1,42%

28 Mrt 2019
Marshall Wace
1,31%  

2809 Postings, 3032 Tage US21Nordex

 
  
    
10.04.19 20:26
Ich habe ja schon vor Wochen geschrieben, daß sie bei steigenden Kursen weiter leerverkaufen werden.
Der Durchschnittskurs dürfte sich inzwischen der 11 annähern. Insofern stehen die Chancen nicht schlecht, daß sie z.B. bei einer Korrektur des Gesamtmarktes mit einem blauen Auge davonkommen (und einen Großteil ihrer alten Gewinne behalten).  

469 Postings, 3468 Tage djkanteUS21

 
  
    
10.04.19 20:31
und was machen Sie wenn noch ein paar dicke Aufträge reinflattern oder ein Übernahmeangebot reinflattert? Alles sehr spekulativ aber möglich  

2809 Postings, 3032 Tage US21Nordex

 
  
    
10.04.19 20:43
Natürlich kann die Spekulation auch ganz daneben gehen. Darum heißt es ja auch Spekulation.

Neue Aufträge werden auch nicht der Knaller. Die meisten hier sind total Auftragsfixiert. Letztendlich muß Nordex im Monat mehr als 250 MW an Neuaufträgen liefern (größer 3 GW = min. 12 X 250MW). Insofern wird logischerweise nicht jeder Auftrag bejubelt. Der sich anbahnende Turnaround hat zu dem massiven Kursanstieg geführt, jetzt wird erstmal Ruhe einkehren.

Und die Übernahmespekulation ist ein alter Hut. Kann sein kann nicht sein. Genausogut können sie ihren Anteil von 29 Prozent reduzieren. Wahrscheinlich kann man die nächste Zeit auch schöne Teile von Senvion billig kriegen.

Ist halt eine Spekulation
 

77 Postings, 1208 Tage Mario19780Senvion

 
  
    
1
10.04.19 21:43
Ist zwar nicht dass Forum dafür.

Aber was haltet Ihr jetzt von einem Kauf?  

458 Postings, 1583 Tage 787DreamlinerMake or break

 
  
    
1
10.04.19 21:50
Ich glaube nicht, dass der Kurs hier jetzt verharrt! Entweder er holt nochmal Schwung für einen letzten Vorstoß in Richtung 17,xx?, oder er lässt sich jetzt in Richtung 14,xx? oder gar ca 12,50? fallen. Ich glaube fast an ersteres.  

6015 Postings, 6867 Tage BossmenSolangsam sollte man auch fragen

 
  
    
10.04.19 22:29
schafft Nordex die Aufträge auch abzuarbeiten?  

6411 Postings, 5406 Tage beegees06Bossmann

 
  
    
10.04.19 22:44
Dann wären sie aber total falsch aufgestellt  

157 Postings, 1808 Tage BausparerRunde 26Millionen Euro hat Marshall Wace jetzt

 
  
    
1
11.04.19 00:32
auf dem Pokertisch zurückzukaufen. Doch die misslungenen Versuche, den Kurs nachhaltig abzuschießen ist für MW bis jetzt gewaltig in die Hose gegangen.
Börsenregel - nicht ins fallende Messer greifen - gilt wohl nicht im Umkehrschluss für Shorter.  Diese Vorgehensweise von MW lässt mich eher an Rinderwahn denken.  Ein nachvollziehbares System erleuchtet sich mir nicht wirklich, denn das Ausleihen kostet ja auch was.
Aber wenn man das Brexit-Theater verfolgt, kapiert man ja auch nicht wo die Linksfahrer
hin wollen.
Wenigstens haben sie bis jetzt, nicht noch irgendeine dreckige Schmutzkampagne ala Wirecard eingefädelt. Es bleibt spannend.
 

2809 Postings, 3032 Tage US21?

 
  
    
11.04.19 07:52
Wobei mir immer rätselhaft bleibt, warum Leute zu der Meinung kommen, MW hat "kein nachvollziehbares System" oder "Rinderwahnsinn". Ich habe es ja schonmal erklärt.
Es gibt viele Börsenregeln, aber dummerweise auch immer die gegenteilige Regel. Dazu gehört "Never catch a falling knife", aber das gilt natürlich gerade nicht für jeden antizyklischen Händler. Das gilt auch nicht für fundamental orientierte Anleger, egal ob long oder short. Natürlich kaufen die nach wenn es noch billiger wird bzw verkaufen short wenn es teuer wird. Macht W. Buffett andauernd.

HSBC hat vor wenigen Tagen Nordex auf Reduce gesetzt mit Kursziel 10. Marshall hat gerade die letzten Tage bei 15,5x verkauft. Wenn die die gleiche Meinung wie HSBC haben ist doch logisch, daß die begeistert verkaufen. Mit den letzten Verkäufen liegen sie inzwischen stark im Gewinn. Was ist daran "ohne Strategie".
Wenn die Vorhersage von HSBC eintrifft, machen sie sogar insgesamt noch Gewinn (bei Durchschnitt grob 11)

Sie korrigieren im Augenblick einen Fehler. Bei 7 bzw 8 zu shorten war ein Fehler. Vielleicht liegen sie falsch, aber daß sie keine Strategie haben kann man wirklich nicht sagen.

Der Fehler ist vielleicht eher, daß der Optimismus vieler Leute im Augenblick so groß ist, daß alle davon ausgehen, daß es nur noch nach oben gehen kann. Da gilt wieder die Buffett Regel, verkaufe wenn die meisten optimistisch sind. Das macht MW gerade. Shortseller verkaufen immer bei steigenden Kursen, gegen den Trend.  

3147 Postings, 2267 Tage WasWäreWennWas passiert eigentlich

 
  
    
11.04.19 08:54
wenn Teile der Produktpalette von Nordex wegen Defekte ausgetauscht werden müssen? Oder hält so ein Windrad ewig? Dies ist doch sicher mit immensen Kosten verbunden.  

2809 Postings, 3032 Tage US21?

 
  
    
11.04.19 08:59
Was sind das denn jetzt für Geschichten. Wenn etwas kaputt geht wird es repariert und nach Ablauf der Lebensdauer verschrottet oder repowert. Normales kalkuliertes Geschäft.  

3147 Postings, 2267 Tage WasWäreWennWir reden ja nicht wenn von

 
  
    
11.04.19 09:11
einem Windrad...das sind schon Mengen (wenn es zu Ausfällen käme) und die Kosten trägt dann der Hersteller oder nicht? Bis jetzt wurden ja keine Ausfälle oder ähnliches gemeldet.
Mir ging es lediglich darum das es dann mit Kosten verbunden sein muss.
Wie eine Art Rückholaktion bei Autos.
 

747 Postings, 916 Tage Dat wedig nichWasWäreWenn ...

 
  
    
11.04.19 09:51
Bei der Erschließung eines Windparks, wird vorher vertraglich vereinbart,
dass Versicherungen einspringen bei Defekt, Schäden durch die Umwelt, Umweltschäden durch das Windrad selber und natürlich wird Geld für den Rückbau vorgehalten. Die Laufzeit lag in dem mir bekannten Fall bei 20Jahren....Gedächnisprotokoll. Hmmm...wenn ich nur wüsste wo der Vertrag herumfliegt. Also: Alles mit Netz und doppelten Boden. Einfach mal Winpark/ Versicherungen googlen.    

3147 Postings, 2267 Tage WasWäreWennUnd wenn es zu Schäden kommt

 
  
    
11.04.19 10:53
mal egal aus welchem Grund, werden diese behoben...auch klar. In der Zeit wo für Ersatz produziert werden muss, läuft das parallel zur laufenden Produktion oder kommt es dann durch die Zwischenfälle zu Lieferengpässen und Verzögerungen oder wie schaut das dann aus?  

212 Postings, 3724 Tage schalkmanstell die frage doch ganz einfach an nordex...

 
  
    
11.04.19 11:03

6411 Postings, 5406 Tage beegees06hält die 14 noch

 
  
    
11.04.19 16:22
aufgrund des Umsatztes kann es nciht an LV liegen, dass der Kurs jetzt täglich nach Süden geht - Gewinnmitnahmen sind ja normal, aber leider sehen wir jetzt schon fast den ganzen Monat rote Vorzeichen  

3147 Postings, 2267 Tage WasWäreWennDie sind aber auf den Tag

 
  
    
11.04.19 16:36
gesehen noch moderat...wenn mal ein Tagesminus von min 5% kommt, dann sieht es wohl nach LV aus.
Selbst bei Kursen um 13 ist hier alles gut. Der Kurs war bei 7,50 und nur aufgrund von ständigen Auftragsmeldungen hochgezogen wurden...schauen wir wie sich das ganze weiter entwickelt.  

34498 Postings, 7453 Tage Robinder

 
  
    
1
11.04.19 16:46
Kurs hat sich zu weit von EMA 50 entfernt . Ertse Zielmarke EUro 13,72 - 13,9 und worst case ? 12,55  

6015 Postings, 6867 Tage BossmenBeim Wurstkäse

 
  
    
1
11.04.19 17:28
Bin ich wieder dabei.  

3147 Postings, 2267 Tage WasWäreWennBist Du wohl schon ausgestiegen?

 
  
    
11.04.19 17:43

3147 Postings, 2267 Tage WasWäreWennDer Dow macht gerade nen Absacker

 
  
    
11.04.19 17:46
...hier noch alles gerade...könnte Morgen interessant werden, falls der Markt in USA weiter runter geht bis 22 Uhr  

Seite: Zurück 1 | ... | 1374 | 1375 |
| 1377 | 1378 | ... | 1540  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben