UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

(BOI)denbildung abgeschlossen,

Seite 376 von 380
neuester Beitrag: 12.12.16 11:46
eröffnet am: 16.12.12 10:31 von: weltumradler Anzahl Beiträge: 9488
neuester Beitrag: 12.12.16 11:46 von: Judas Leser gesamt: 1813660
davon Heute: 67
bewertet mit 47 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 374 | 375 |
| 377 | 378 | ... | 380  Weiter  

424 Postings, 4223 Tage GT-EinsDie Nachrichtenlage...

 
  
    
1
06.03.16 11:59
...war zuletzt jedenfalls deutlich positiver als bei so manchem Bankenwerk.
Ich häng mich mal aus dem Fenster und sage das die 100d Linie die nächsten Wochen noch erreicht wird.

Vorher gibts nen Rücksetzer auf die 10d-Linie.

Wenn man sich den Kursverlauf hier ansieht ist der doch recht gut an den linearen Averages orientiert...
-----------
Lerne loszulassen - das ist der Schlüssel zum Glück (Buddha)

6713 Postings, 4016 Tage weltumradler@christian

 
  
    
06.03.16 18:11
"all in" bin ich doch gar nicht, habe lediglich meine ölzertis verkauft, bin mit ca. 1/5 der kohle bei einem ami solar eingestiegen und der rest der kohle wird wohl kommende woche investiert werden..... - wohin wird sich erst noch zeigen.


gruß welti,
der gold-/silberjunge und gegen den strom schwimmende,
vielleicht finde ich ja irgendwo sch(l)ürfrechte.....  

775 Postings, 4445 Tage ReldomBeobachte die BOI

 
  
    
07.03.16 19:21
seit meinem letzten guten Ausstieg  ,wobei ich halt mal das Glück hatte , ganz nah am Höchststand ausgestiegen zu sein.
Was mich an diesem Wert sehr ärgert , ist die Tatsache , das  so gut wie keine Nachrichten , vor allem auch seitens der "BOI-BETREIBER" zu finden sind !
Also werde ich abwarten und die Finger von diesem Wert lassen !
Ich empfinde dies schon als Frechheit der BOI-Betreiber gegenüber den Aktionären ,
einfach den toten Mann zu spielen !!!!
Wenn DIE das so wollen , sollen DIE sich gefälligst von der Börse schleichen.
Manchmal frage ich mich schon , was diese BANKSTER sich einbilden ?
Sind die Anteilseigner nur gehasstes Beiwerk ?
Anteile kaufen , Schnauze halten.......Hauptsache die Bankster können ihre fetten Boni
einstreichen......Sch..ß auf die Aktionäre ?  

343 Postings, 1943 Tage aktienhändlerinoptimismus

 
  
    
07.03.16 19:26
Und wieder ein Optimist weniger. Und wieder eine Woche wo nichts verdient wird mit unserer Boi...wird wohl noch ein Weilchen dauern.  

2971 Postings, 4459 Tage bochum1848Geh

 
  
    
07.03.16 19:55
Pfandflaschen sammeln!  Das ewige sinnfrei gebashe bringt nichts :-P  

343 Postings, 1943 Tage aktienhändlerinbochum1848

 
  
    
1
07.03.16 20:00
So sinnfrei ist das gar nicht. Trifft den Nagel immer auf den Kopf.  Sinnlos investiertes Geld, während andere Aktien steigen. Das mit dem schnellen Geld ging einige male gut, nun siehts anders aus.
Nur meine bescheidene Meinung.
Viel glück weiterhin.  

775 Postings, 4445 Tage ReldomWen meinst Du ?

 
  
    
1
07.03.16 20:03
Ich habe Pfandflaschen nicht nötig ! Hau ich in den Müll !
Gut verdient mit AIB !  

424 Postings, 4223 Tage GT-Eins@ Reldon - wg Nachrichten zu BoI..

 
  
    
07.03.16 20:27

.. schon mal hier geschaut? 

http://finance.yahoo.com/q?s=bkir.l

oder hier?

https://investorrelations.bankofireland.com/

-----------
Lerne loszulassen - das ist der Schlüssel zum Glück (Buddha)

775 Postings, 4445 Tage ReldomOkay...hab geschaut..

 
  
    
07.03.16 20:39
Und DAS soll DEUTSCHEN KLEINANLEGERN weiterhelfen.
Wenn DU das alles verstehst....gib`s doch mal zum Besten !
Klär uns auf ! BITTE !
 

424 Postings, 4223 Tage GT-EinsDeutsche Kleinanleger...

 
  
    
1
08.03.16 06:18

... sollten die Finger von ausländischen Aktien lassen wenn ihre Fremdspachenkenntnisse nicht ausreichen die Geschäftsberichte der jeweiligen Unternehmen zu verstehen und kritisch zu hinterfragen. Das ist mit ein Grund warum ich um chinesische Unternehemen einen grossen Bogen mache.


Investor-Relations sind erste Quelle - von der deutschen Bank verlangt ja auch keiner ihre Investor-Relations auch in Chinesisch und Suaheli abzufassen.


Amsonsten ist Babelfish natürlich jederzeit dein Freund..


Deinen Dank für die Links nehm ich natürlich gerne an, helfe jederzeit gerne wieder... wink?

-----------
Lerne loszulassen - das ist der Schlüssel zum Glück (Buddha)

775 Postings, 4445 Tage ReldomGT-Eins: Deutsche Kleinanleger...

 
  
    
1
09.03.16 15:46
Stimme dir absolut zu !
Aber...WARUM können ausländische Aktien an DEUTSCHEN BÖRSENPLÄTZEN (Stuttgart , Frankfurt etc.) gehandelt werden , ohne die Verpflichtung , dann auch sämtliche Geschäftsberichte bzw. aktuelle Nachrichten zum Unternehmen AUCH in DEUTSCH zu veröffentlichen ? (bzw. in allen Sprachen ,an deren Börsen sie gehandelt werden)
Man stelle sich vor , all die zum Teil  hochkomplizierten elektronischen Artikel aus Asien würden nur mit Bedienungsanleitung der entsprechenden Landessprache hier in D angeboten ?
Dann gäbe es hier auch heute noch Saba,Nordmende usw.
Aber die völlig unnütze BAFIN schläft.......
Kann ansonsten auch nur raten.....Vorsicht mit ausländischen Aktien !
(zumindest ausserhalb EU) Letztes Beispiel ...Uralkali.
Kenne auch noch einige Andere , die ich zwar beobachtet aber GOTT SEI DANK nicht gekauft habe....  

343 Postings, 1943 Tage aktienhändlerinweltumradler

 
  
    
10.03.16 09:12
Und. Hast dein Geld schon umgeparkt? Ist ja nun schon die dritte Woche wo die BOI widererwarten nicht steigt.  

2971 Postings, 4459 Tage bochum1848Und schon

 
  
    
10.03.16 09:15
n paar Flaschen gesammelt oder nur von Vater Staat am leben? :-P Ist ja nun schon die X te Woche in welcher die BOI nicht auf 22 Cent fällt ..  

424 Postings, 4223 Tage GT-EinsAquisitionen in GB?

 
  
    
1
10.03.16 10:22

Mal was informatives:

Die BoI such nen neuen Chef für UK und plant gegebenenfalls Aufkäufe im Nachbarland, soweit dieses in der EU bleibt:

http://www.bloomberg.com/news/articles/2016-03-09/...-push-for-growth

Hier der Kernsatz (für die deutschen Kleinanleger):

Die Bank of Ireland könnte Akquisitionen in der U.K. prüfen, sobald das Unternehmen Klarheit über den Verbleib in der Europäischen Union hat, wie Chief Executive Officer Richie Boucher im Februar sagte. Der CEO hatte zuvor gesagt, das das U.K. Geschäft sich von einem "strategischen Dilemma" in eine "Chance" in den letzten Jahren gewandelt hätte.

-----------
Lerne loszulassen - das ist der Schlüssel zum Glück (Buddha)

1080 Postings, 4462 Tage nwolfAktienhändler

 
  
    
10.03.16 15:18
Wird schon steigen. Warte mal ab.  

343 Postings, 1943 Tage aktienhändlerinnwolf

 
  
    
10.03.16 16:20
Wird da nicht schon seit mehreren Monaten gewartet das es hier"nachhaltig" nach oben geht??  Ich lese immer nur positive postings.  

1539 Postings, 4196 Tage Jeff K.Habe heute wieder ...

 
  
    
10.03.16 18:04

424 Postings, 4223 Tage GT-EinsInteressante Kursentwicklung Intraday!

 
  
    
1
10.03.16 18:21
- Erst im Trend gestartet,
- dann ohne ersichtlichen Grund abgestürzt (wohl um Stopp-losses abzufischen)
- dann im Zuge der EZB-Bekanntmachung aufs Monatshoch geklettert
- um dann in der letzten Viertelstunde wieder mit ein paar kleinen Ordern unter die 10d-Linie gedrückt zu werden.

Ein Schelm wer Böses dabei denkt....
Da will wohl jemand die BoI auf Deubel komm raus runterdrücken.
Wehrt sich hier schon die britische Konkurrenz gegen die Übernahmepläne der Iren?    
-----------
Lerne loszulassen - das ist der Schlüssel zum Glück (Buddha)

6713 Postings, 4016 Tage weltumradlersalut boianer

 
  
    
1
10.03.16 19:14
die null% zinspolitik der ezb hat mich veranlasst, dass ich soeben mit meinen Restbeständen komplett ausgestiegen bin.

für mich war es letztendlich seit meinem letzten einstieg ein leichtes minus invest und wünsche den weiterhin investierten alles gute.

lasst euch doch nicht von ein paar dummbacken provozieren, genau das war ja der grund was mich zum eröffnen eines weltis thread hat verleiten lassen. diese dummbacken sind eigentlich arme s.... und suchen hier ihre aufmerksamkeit, haben vermutlich keine freunde bzw. familie -  man(n) oder frau sollte für sie eine kerze in der kirche anzünden.

werde hier selbstverständlich zukünftig weiter mitlesen, ab und an eine news einstellen und vermutlich auch wieder auftauchen bzw. einsteigen. im Gegensatz zu einigen wenigen hier, meist nicht investierten muss ich mich nicht in einem anonymen thread beweisen, die Anerkennung finde ich anderweitig.


gruß welti  

648 Postings, 3699 Tage Straßenfeger@welt

 
  
    
10.03.16 19:30
Alles gut...
Bleib an Board... Nicht dass es mir noch hier so geht wie bei Glencore;-)  

648 Postings, 3699 Tage Straßenfeger....

 
  
    
10.03.16 19:31
Alles gute meinte ich  

343 Postings, 1943 Tage aktienhändlerinweltumradler

 
  
    
1
10.03.16 19:47
Offenbar gehts dir genauso, sonst würdest du nicht laufend deine trades, etc reinstellen.
Wie mir scheint gehst du nun doch von fallenden Kursen aus, sonst hättest du nicht das Handtuch geschmissen nachdem du vor Wochen noch sehr euphorisch warst.  

343 Postings, 1943 Tage aktienhändlerinpause

 
  
    
11.03.16 07:38
Werde mich jetzt für geraume Zeit ausklinken. Melde mich Ende 2016 wieder.
Allen Aktieninhabern viel Glück weiterhin.  

2971 Postings, 4459 Tage bochum1848Da ist das ganze Forum

 
  
    
1
11.03.16 08:22
aber traurig .. auf solch qualitativ hochwertige Beiträge verzichtet man nicht gerne!Lass mich raten:Sozialwohnung wird anderweitig gebraucht und die neue Höhle hat kein WWW,oder endlich für die geschlossene Psychatrie entschlossen?Ist echt schade .. wer soll denn nun im Glauben den Kurs drücken zu können mit inhaltlosen sowie sinnfreien Posts bashen???  

48 Postings, 4330 Tage Christian Ahnungslo.Ich werde

 
  
    
11.03.16 09:10
jetzt auch erstmal bis Mai die Füße still halten. Ich meine was sind das denn für Bewegungen? Gestern Absturz um fast 5% und aktuell schon wieder die 5% Plus. Aus VW bin ich auch zu früh ausgestiegen weil ich Angst hatte dass es wieder total runter geht. Anstatt einfach drin zu bleiben und ruhig zu sein.

War vor Kurzem auf nem ganz interessanten Vortrag zum Thema Börse und Aktien, bei dem man seine eigenen Sünden (die man natürlich kennt) schön vor die Nase gehalten bekommen hat. Sehe mich ja auch nicht als Taytrader und Zocker, insofern mache ich schon viel falsch. Da hat die Aussage gut gepasst: Bei Praktiker ist jeder hin gerannt als es 20% auf alles gab. Jetzt bei der Börse wo viele Werte abgestraft sind die Mittelfristig wieder weit Boden gut gemacht haben werden ist man nervös. In 5 Jahren redet doch bei VW auch neimand mehr vom Abgasskandal.  

Seite: Zurück 1 | ... | 374 | 375 |
| 377 | 378 | ... | 380  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben