co.don Aktie mit Kurspotential

Seite 213 von 216
neuester Beitrag: 24.11.22 17:33
eröffnet am: 27.04.12 11:44 von: stan1971 Anzahl Beiträge: 5376
neuester Beitrag: 24.11.22 17:33 von: HonestMeyer Leser gesamt: 1431821
davon Heute: 616
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 211 | 212 |
| 214 | 215 | ... | 216  Weiter  

343 Postings, 1174 Tage FrankonaIch

 
  
    
28.08.22 07:17
sehe das auch so. Die Firma wurde an die Wand gefahren. Nur großspurige Ankündigungen und nichst dahinter.  

940 Postings, 4227 Tage NenoderwohlitutZwischenfinanzierung...

 
  
    
16.09.22 22:46
Was bedeutet das für die Aktieninhaber? So wie ich verstanden habe hat der Markt die die Meldung positiv aufgenommen...

Kann hier jemand beisteuern?

Danke +  Gruß

VERÖFFENTLICHUNG VON INSIDERINFORMATIONEN NACH ARTIKEL 17  DER VERORDNUNG (EU) NR. 596/2014

Leipzig / Teltow, 16. September 2022, 21:10 Uhr - Die co.don Aktiengesellschaft (?Gesellschaft? oder ?co.don?) konnte heute mit einem potenziellen Investor eine Zwischenfinanzierung vereinbaren, die eine Finanzierung des Geschäftsbetriebs bis auf Weiteres sicherstellt. Die Wirksamkeit der Zwischenfinanzierung hängt noch von der Zustimmung des vorläufigen Gläubigerausschusses und des Insolvenzgerichts ab, womit die Gesellschaft innerhalb der nächsten Tage rechnet.

Die Gespräche mit Investoren über eine Sanierung des Unternehmens werden derzeit fortgeführt. Eine verbindliche Einigung mit einem Investor steht noch aus. Aktuell liegen der Gesellschaft Angebote für eine übertragende Sanierung vor, d.h. für eine Veräußerung der Assets der co.don. Der Geschäftsbetrieb der co.don würde bei dieser Art der Sanierung auf die Käuferin übertragen. Ob mit dem dabei erzielten Veräußerungserlös die Verbindlichkeiten der co.don vollständig beglichen werden können, hängt von der Höhe des noch zu vereinbarenden Kaufpreises ab.

Mitteilende Person: Tilman Bur, Vorstand

Kontakt

Matthias Meißner
Director Corporate Communications

Investor Relations / Public Relations
T: +49 (0)341 99190 330
F: +49 (0)341 99190 309
E: ir@codon.de  

2438 Postings, 842 Tage HonestMeyerWie ich erwartet habe

 
  
    
20.09.22 13:09
HonestMeyer: Sieht nach einem Asset-Deal aus. 26.07.22 13:00

Falls der Kaufpreis nicht die gesamten Verfahrenskosten sowie alle Verbindlichkeiten der Gläubiger zu 100% abdeckt, also nur eine so genannte Quote gezahlt werden kann, bliebe für die Aktionäre nichts übrig. Diese gingen dann leer aus.

Bei 26,7 Mio. Aktien müssten schon 2,67 Mio. Euro übrig bleiben, damit jeder Aktionär 10 Cent je Aktie erhielte.

Ich rechne hier lediglich mit einer Quote. Wie lange die Aktie noch handelbar sein wird, ist davon zunächst unberührt. Man sollte den Totalverlust aber lieber einkalkulieren.  

185 Postings, 1325 Tage der Portfolio_Threa.Das Problem von Co.Don

 
  
    
2
26.09.22 14:27
Das Problem von Co.Don ist, dass das Produkt heilt. Wer behandelt, verdient langfristig Geld. Wer heilt, kostet die Pharmaindustrie Kunden.
Ich bin mir sicher, dass die Pharmaindustrie hinter dem Management steht, das die Aufgabe bekommen hat, den Laden an die Wand zu fahren. Es ist genau das gleiche wie bei CytoTools. Irgendwann wird der Laden übernommen und das Produkt verschwindet in der Schublade für immer. So sichert sich die Branche langfristige wiederkehrende Umsätze durch das Vermeiden von Heilung und zur Verfügung-Stellung von Behandlungsmöglichkeiten. Schaffe das Problem und verkaufe die Lösung. Ein geniales Geschäftsmodell, das immer wieder erfolgreich ist.
Patent auf Ebola (wenn auch "abandoned"):
https://patents.google.com/patent/US20120251502A1/en
Alleine die Tatsache, dass ein tödliches Virus mal patentiert wurde, kann man schon sehen, dass es hier nicht um Gesundheit geht, sondern um Profit.

An der Durchführung dieses Geschäftsmodells würde sich erst dann etwas ändern, wenn die CEOs für ihre Machenschaften in den Knast kämen. Das ist aber nicht der Fall. Die Leidtragenden sind die Patienten und die Arbeitnehmer, die das mit ihren Beiträgen zur Krankenkasse bezahlen, also jeder einzelne von uns. Darüber muss man sich einfach mal bewusst werden.

https://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/...-wirkung-a-941188.html  

4501 Postings, 3254 Tage centsucherBiotech-Firma Codon AG meldet Insolvenz an

 
  
    
04.10.22 20:29

205 Postings, 1783 Tage trashlightdas ist doch schon bekannt, oder?

 
  
    
04.10.22 21:25
Oder hat sich jetzt mit der Mitteilung etwas geändert? Könnt Ihr mir da mal weiterhelfen.
Danke
 

1105 Postings, 734 Tage langolfhBauerfeind kriegt seine Kohle zurück

 
  
    
16.10.22 11:51
Ein Direktinvestor findet sich wohl nicht .
Schon den Cargolifter haben die östlichen Länder nicht retten wollen,wäre heute mit dem Logistikproblem eine Goldgrube gewesen.
Ich denke,Staatshilfe bekommt Co.don ebenfalls keine.Nicht einmal anteilig zu einem privaten Investor.
https://transkript.de/news/...schaft-der-kleinanleger-beunruhigt.html  

1105 Postings, 734 Tage langolfhEine Schande

 
  
    
17.10.22 17:48
das die Politik,welche mit der Corona Politik die Krise bei Co.don zumindestens verschärft,
wenn nicht sogar verursacht hat,genau in den Aufbau der Kapazitäten fiel die Nichtbehandlung in den Krankenhäusern,nicht ein läppische Bürgschaft von 15 Mio geben kann.
So wie ich das lese,beträgt der Kaufpreis für Co.don 15 Mio.Damit können die bestehenden Zahlungsverpflichtungen geleistet werden.
Es hängt nun dran,das operative Geschäft profitabel gestalten zu können.Wie man hört werden schon wieder Krankenhauskapazitäten zugunsten Corona zurückgefahren.  

556 Postings, 684 Tage InlfuIst die Bude

 
  
    
18.10.22 20:23
ein Zock wert, hmmmm. Was meint ihr?  

556 Postings, 684 Tage InlfuOch

 
  
    
18.10.22 20:24
hier ist ja schon Insolvenz. Na dann nööö.  

56 Postings, 948 Tage Smooth2R.I.P. co.don

 
  
    
2
20.10.22 16:56
?.wir haben seit 2006 diverse hop-on-hop-off Beziehungen gehabt. Meistens habe ich draufgezahlt. Es war aber immer spannend deine Geschichte zu verfolgen, zu Hoffen und zu Bangen. Mit jeder weiteren Zulassung deines Produktes in Dtld und Europa, China keimten Hoffnungen auf. Warum du am Ende keine Chance hattest ist mir bis heute ein Rätsel. Nun denn, ich hoffe, dass deine Seele (Sphere) in einem anderen Organismus weiterlebt und du möglicherweise unter anderem Namen noch den verdienten Ruhm erlangst! Lebe wohl, ich hoffe es bleibt dir erspart, dass irgendwelche Zocker mit deiner Hülle versuchen noch einen schnellen Euro zu machen.  

3643 Postings, 1947 Tage Stronzo1Dr. W.

 
  
    
22.10.22 13:42
ist vor ein paat Jahren mit zig Millionen Gewinn aus Altersgründen abgerauscht

Mr. Jacobs hat die Aktionäre drei Jahre lang angelogen und ist dann in Dr. W. 's Armen gelandet

Und die Aktionäre wurden bis zum allerletzten Tag angelogen und verarscht.

Und ich habe schon vor drei Jahren die Bafin gebeten den Fall zu prüfen. Null komma Null.

Deutschland ist eine Bananenrepublik. Das ist mein vollstrr Ernst.


 

56 Postings, 948 Tage Smooth2@Stronzo1

 
  
    
23.10.22 06:28
?auch wenn ich deine Beiträge von der Tonalität und Frequenz etwas, nun ja, anstrengend fand. Du warst bzgl Co.don immer hoch engagiert und hast auf jeden Fall recht gehabt mit deiner Kritik und der Prognose wohin das führt! Das Alles kann man jetzt nur rückblickend feststellen, gehört aber auch zu der langen Geschichte hier im Forum. Wünsche dir, dass du mit einem anderen Engagement bei gleicher Energie einen positiven return hast!!  

1105 Postings, 734 Tage langolfhWas ist da nun wieder los?

 
  
    
1
24.10.22 17:11
Nicht mal für einen Zock und eine mögliche Verlustreduzierung kann man die Aktie kaufen?
Bei der OLB wird die WKN nicht erkannt,bzw.akzeptiert,
bei der Coba heisst es,WKN passt nicht zum Risikoprofil.Eine Frechheit,ich habe alle Unterlagen vor Jahrzehnten unterschrieben,sogar für Scheine.  

3643 Postings, 1947 Tage Stronzo1Dr. W. und Dr. Jacobs

 
  
    
03.11.22 14:07
und mit der Lizenzvereinbarung wurden die Kleinaktionäre ultimativ verarscht. Da hat es ja ein wiederholtes Mal geheissen, dass die Liqui nun fast ewig reichen wird.

Aus meiner Sicht ist Co.Don ein Kriminalfall. Die Bafin, die ich mehrmals informiert habe, ist trotz einer Mann/Fraustärke von 2.800 nicht anwesend. So wie bei Wirecard oder endlos vielen anderen Fällen.

Wofür ist eigentlich diese bescheuerte Behörde überhaupt gut ? Die sollen die 2.800 Leute in die Arbeitslose schicken und gut ist es.

Aktuell führen die ja ein medienwirksames Feingeschäft mit Signa.  

4319 Postings, 4118 Tage GoroschKommt hier der "Dead Cat Bounce"?!

 
  
    
09.11.22 08:56
So ein schöner Penny-/Insozock wäre wieder mal was. Gab es schon lange nicht mehr. Die Voraussetzungen bei CODO sind bestens. Nur 29,88% Streubesitz (spätere Mantelverwertung?) und Marktkapitalisierung weit unter 1 Mio. EUR (laut onvista.de). Kurs hat seit der Inso noch keinen Pullback gemacht.
Auf die Watchlist, vielleicht kommt da noch was?!  

4319 Postings, 4118 Tage GoroschTaxen steigen

 
  
    
09.11.22 12:16
Fehlt nur noch der Volumen/Umsatz. Streubesitz ca. 8 Mio. Stücke.  

4319 Postings, 4118 Tage GoroschSo nach und nach kommt etwas Fahrt rein

 
  
    
09.11.22 13:22
Volumen noch zu gering. Aber was nicht ist kann noch werden.  

4319 Postings, 4118 Tage GoroschSchade, dass hier keine Inso-Player unterwegs sind

 
  
    
10.11.22 10:22
Kennt jemand einen anderen Insowert, dessen Kurs so weit unten ist ???  

4319 Postings, 4118 Tage GoroschErste zaghafte Umsätze!

 
  
    
10.11.22 11:01
Mal schaun ob da was geht?!  

4319 Postings, 4118 Tage GoroschPlus 15,08% auf Tradegate!

 
  
    
11.11.22 09:23
Geht da noch was vor dem WE? Heute 11.11.!!! Da könnte noch was kommen! :-)  

4319 Postings, 4118 Tage GoroschPlus 10,29% !

 
  
    
11.11.22 15:31
11.11.  ....es löööft!  

4319 Postings, 4118 Tage GoroschPLUS 28,68% !

 
  
    
11.11.22 16:16
Der 11.11. bringt Glück.....
Jetzt oder Anfang nächster Woche noch ordentlicher Umsatz/Volumen und dann kracht es richtig!
Erste Inso Rally seit langer Zeit   ......  

4319 Postings, 4118 Tage GoroschAb Montag Inso-Party-Time!

 
  
    
11.11.22 18:59
Heute erste Zuckungen,  Montag geht's steil Bergauf!
Zwar nur m.M. Aber dieser Inso Zock wird kommen....  

Seite: Zurück 1 | ... | 211 | 212 |
| 214 | 215 | ... | 216  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben