UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.587 0,8%  MDAX 34.358 0,6%  Dow 35.295 1,1%  Nasdaq 15.147 0,6%  Gold 1.768 0,0%  TecDAX 3.726 0,4%  EStoxx50 4.183 0,8%  Nikkei 29.069 1,8%  Dollar 1,1601 0,0%  Öl 84,9 1,0% 

Innenminister Friedrich vergleicht Linke mit NPD

Seite 12 von 15
neuester Beitrag: 01.02.12 10:16
eröffnet am: 24.01.12 12:53 von: Tiefstapler Anzahl Beiträge: 370
neuester Beitrag: 01.02.12 10:16 von: Pe78 Leser gesamt: 14340
davon Heute: 2
bewertet mit 19 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 Weiter  

5827 Postings, 3687 Tage wouwwwIch bin a) neben der dir vertrauten Spur und b)

 
  
    
29.01.12 20:38
war das immer die Befürchtung vor Anno `89  

279 Postings, 3561 Tage Quakfrosch13Allein schon die ganzen

 
  
    
29.01.12 20:40
Stützpunkte der Amis, von denen saus sie ihre kriminellen Kriege starten.
Wie kann es sein, dass dieses Ami-Gesocks hier immer noch in D rumlungert ?
Wenn ich das sagen hätte, ich würde die Amis mit nem Arschtritt achtkantig rausschmeißen.
Diese Loser braucht kein Mensch.

Und die Wessis haben denen noch nachgeeifert, wollten sein wie Elvis Presley und Bill Haley.
Der dumme Alsmann rennt ja heute nooch so rum.
Ihr habt diesem Ami-Gesocks doch aus der Hand gefressen, alles so gemacht, wie die das von Euch verlangt haben.

Und sich dann als große Macker nach der Wende aufgespielt.
Wenn ich da noch an dieses Wessi-Arschloch Dieter Krebs denke.
Gut dass er tot ist.

Dabei haben wir im Osten doch permanent überlegt,
ob bei unserem Angriff mit Nuklearwaffen auf westdeutsche Großstädte, nun eher 30 oder 40 Millionen Menschen sterben würden.

Die Wessis und ihre Familien haben nur überlebt, weil wir es ihnen gestattet haben.

Dieter Krebs wäre im nuklearen Inferno zu Staub verwandelt worden.
Dem hätten wir das Maul gestopft. LOL !

Wir haben permanent die totale Vernichtung der BRD im Blickfeld gehabt, und eigentlich ist es zu bedauern, dass wir den Plan nicht in die Tat umgesetzt haben, denn dann wären wir wenigstens einen ehrenvollen Tod gestorben.

Tja, jetzt müssen wir stattdessen in dieser armseligen und eigentlich völlig lächerlichen Ami-Kolonie dahinvegetieren.
Aber unsere Zeit wird wiederkommen..

A-hahahahaha !  

5827 Postings, 3687 Tage wouwwwSiehste, Frosch, du hast eben nix zu sagen

 
  
    
2
29.01.12 20:41
Also rüste ab, mental  

279 Postings, 3561 Tage Quakfrosch13Die totale Vernichtung

 
  
    
2
29.01.12 20:57
der BRD, das war der sogenannte Fall X, der wurde von und mit dem sowjetischen Generalstab seit den 1970er Jahren geplant.
Er sah vor, mit einem nuklearen Erstschlag mit SS-20-Mittelstreckenraketen, das Ruhrgebiet, München, Hamburg und Frankfurt am Main dem Erdboden gleich zu machen.

Natürlich auch die Abschussrampen der amerikanischen Kernwaffen.

Danach wären die Truppen des Warschauer Pakt mit ihren Panzer-Divisionen in Richtung
Saarland durchgebrochen und hätten die BRD sozusagen in der Mitte zerschnitten.

Wir hätten Euch alle in Asche verwandelt !

Nun müssen wir das auf andere Weise versuchen, und Frau Merkel ist da ein guter Ansatz.
Wir werden Euch wirtschaftlich aussaugen, bis ihr nicht mehr könnt !
Eure Dekadenz, Eure Großkotzigkeit, Eure vermeintliche moralische Überlegenheit, die werden wir Euch mit doppelter Münze heimzahlen.

Die BRD ist nach wie vor unser Feind !
Sie wird zerstört werden, koste es was es wolle.  

178629 Postings, 7321 Tage GrinchJetz dreht er komplett durch...

 
  
    
4
29.01.12 21:03
Gratulation!
-----------
Niedersachsen: Wir können gar nichts, ausser Hochdeutsch!

10266 Postings, 4246 Tage Monti Burns@Frosch

 
  
    
29.01.12 21:08
Welcher Dienstgrad bei der NVA ?  

14559 Postings, 5540 Tage Nurmalso#279 Sorry, das mit der Einäscherung der BRD

 
  
    
2
29.01.12 21:14
ist natürlich Unsinn. Das war so nie geplant.

Der Auftrag zur Ruinierung der Bundesrepublik wird planmäßig durch IM Angela durchgeführt. Und sie macht dabei gute Fortschritte. Danke IM Angela!  

129861 Postings, 6544 Tage kiiwiiNVA ?? das hieß doch anders...

 
  
    
29.01.12 21:15
-----------
nemo me impune lacessit

129861 Postings, 6544 Tage kiiwiiomg--aus welchen Löchern kommen denn die wieder ge

 
  
    
1
29.01.12 21:16
krochen ??
-----------
nemo me impune lacessit

279 Postings, 3561 Tage Quakfrosch13Hätten wir diese Pläne in die Tat umgesetzt,

 
  
    
29.01.12 21:17
es würde keinen Stefan Raab, keinen Manni Manta, keine westdeutschen Politiker als Ost-Ministerpräsidenten und keinen anderen Wessi-Kulturimperialismus geben.
Wir müssten uns nicht das Dschungelcamp anschauen, keine Steffi Graf,keinen Franz Beckenbauer, keinen Michael Schumacher, keinen Otto Waalkes und was da noch so an wertlosem Gesindel sich rumtreibt.

Diese ganze völlig wertlose und überflüssige Kapitalistenscheisse würde es nicht geben.
Ihr seid moralisch verrottet und habt aus unserem Land ein Affenhaus gemacht !

JA EIN AMI AFFENHAUS !

Das werdet ihr teuer bezahlen, ihr Wessi-Banausen !
Dafür werdet ihr bestraft !

Eure ganze Auffassung vom Leben ist doch Scheisse !
Eure Prioritäten im Leben, Eure Kategorisierung und Bewertung von Menschen nach reich und arm, das ist doch total ASOZIAL !
IHR SEID ASOZIAL, ALLE ZUSAMMEN !

Das ist doch das Ergebnis von 50 Jahren Amerikanismus und Indoktrination in Eurer Scheiß Ami-Zone.
Ihr seid doch sinnentleert, ihr seid doch emotional und moralisch total verkommen !

Aber wir werden das zurückdrehen.
Wir werden Euch nach unserem Menschenbild umformen.
Erst werden wir Eure Wirtschaft kaputt machen, und dann werden wir Euch Euren Stolz und Euren Lebensmut wegnehmen.

So wie uns alles weggenommen wurde.

Und dann pissen wir auf Eure Industriebrachen, haha !

Wir rächen uns für all die Schmach und den Spott, den wir nach der Wende erleiden mußten. Das haben wir nicht vergessen !  

178629 Postings, 7321 Tage GrinchHäng dich halt auf.

 
  
    
29.01.12 21:18
-----------
Niedersachsen: Wir können gar nichts, ausser Hochdeutsch!

24258 Postings, 7664 Tage modDein Dienstgrad bei der NVA in Strausberg

 
  
    
3
29.01.12 21:23

ist doch bekannt, Quak

-----------
Bei Ariva gibts seit 2000 nur einen mod
Angehängte Grafik:
nva.jpg
nva.jpg

35041 Postings, 5976 Tage Jutoquakfrosch

 
  
    
1
29.01.12 21:24
die ddr war zum schluss hoffnungslos verschuldet.
der plan hatte nicht funktioniert.

ich mag diese fit for fun- mentalität auch nicht,
aber wir fahren hier momentan das beste system.
und wenn du ehrlich bist:
es geht uns blendend!
da kannst es auch nicht schlechtreden!  

10266 Postings, 4246 Tage Monti Burns@Juto

 
  
    
1
29.01.12 21:26
Schlechtreden ist gut. Mich wundert es, dass die Ariva-Leute
da noch nicht eingeschritten sind.  

59073 Postings, 7629 Tage zombi17Hoffnungslos verschuldet?

 
  
    
1
29.01.12 21:27
Juto, schlag bitte noch mal nach.

Mit 5 Milliarden wären sie noch weitere 10 Jahre ausgekommen.  

14559 Postings, 5540 Tage NurmalsoQuakfrosch, guter Plan.

 
  
    
1
29.01.12 21:27
Könntest du dann bitte dafür sorgen, dass ich meinen Trabi schneller bekomme und bei der Ersatzteilversorgung bevorzugt werde.  

5827 Postings, 3687 Tage wouwww#289 Warum denn?

 
  
    
29.01.12 21:28
So sieht man doch, was in den Köpfen rumspukt  

14559 Postings, 5540 Tage Nurmalso#288 Juto, du Ahnungsloser,

 
  
    
1
29.01.12 21:29
die DDR hatte in den 40 Jahren ihrer Existenz weniger Schulden angehäuft als Berlin in 10 Jahren nach der Wende.  

24258 Postings, 7664 Tage modMonti

 
  
    
1
29.01.12 21:32
Ich finds sehr lustig.

Wir haben sehr gut gelebt, wir hatten alles!

-----------
Bei Ariva gibts seit 2000 nur einen mod

5827 Postings, 3687 Tage wouwww#293 Aber nur, wenn man die Bankkonten betrachtet

 
  
    
2
29.01.12 21:32
Unter Maßgabe des heruntergewirtschafteten Betriebsvermögens ergibt sich ein ganz anderes Resultat  

35041 Postings, 5976 Tage Jutonaja

 
  
    
2
29.01.12 21:32
http://www.staatsverschuldung.de/ddr.htm


...
1989 betrug das Brutto­inlandsprodukt (BIP) der DDR 208 Mrd. ? (Quelle 11).

Die Höhe der von der DDR übernommenen Schulden bezifferte die Bundesbank im Jahre 1997 mit 172 Mrd. ? (Quelle 12). Das sind 83%, gemessen am BIP.  

5827 Postings, 3687 Tage wouwww#296 Bei welchem Umtauschverhältnis ? :o)

 
  
    
1
29.01.12 21:35

14559 Postings, 5540 Tage Nurmalso#296 Ich rede von den Außenschulden der DDR.

 
  
    
29.01.12 21:37
Die Kreditbeziehungen innerhalb der DDR - dazu wäre ein längeres Seminar notwendig.  

279 Postings, 3561 Tage Quakfrosch13Der Hass der Ostdeutschen

 
  
    
29.01.12 21:37
auf die Westdeutschen ist grenzenlos.
Daran hat sich nach 20 Jahren überhaupt nichts geändert.

Wie gesagt, Nuklearkrieg gegen Scheiß-Wessiland wäre allemal besser gewesen.
Eure Kinder wären verbrannt.

Wenn ich schon die Hackfressen dieser in der BRD sozialisierten Arschgeigen im Fernsehen sehe, kommt mir das Kotzen.
Und das soll das überlegene System sein ?
Ein absoluter Scheißdreck ist das !

Was interessiert mich, ob und mit wem Uschi Obermeier in ihrer Kommune rumgehurt hat ?
Oder ob nun der oder der RAF-Wichser den Buback umgebracht hat ?
Mein Gott, wenn sich halt zwei Wessis gegenseitig killen, dann ist mir das doch wurscht.

Das ist Wessi-Nonsens, völlig irrelevant für mich.
Im 3. WK wären die eh alle vernichtet worden.
Wen interessieren da solche Kleinigkeiten und internen Scharmützel ?


Solche Pisser wie Harald Schmidt, Kim Schmitz, Peer Steinbrück - all diese Menschen hätten aufgehört zu existieren.
Die hätten wir als Biomasse in den Erdboden gebrannt.
Wenn sie nicht vorher von der Schockwelle zerrissen worden wären.

Ihre Lungen wären zerplatzt, GEIL !  

14559 Postings, 5540 Tage Nurmalso# 297 Die Außenschulden der DDR wurden in DM

 
  
    
1
29.01.12 21:39
ausgewiesen bzw in einer internen Verrechnungseinheit Valutamark (1 VM = 1 DM).  

Seite: Zurück 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben