UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

RWE/Eon - sell out beendet?

Seite 1 von 818
neuester Beitrag: 29.10.20 23:29
eröffnet am: 11.09.11 12:39 von: Bafo Anzahl Beiträge: 20441
neuester Beitrag: 29.10.20 23:29 von: ParadiseBird Leser gesamt: 3604948
davon Heute: 88
bewertet mit 52 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
816 | 817 | 818 | 818  Weiter  

3097 Postings, 3848 Tage BafoRWE/Eon - sell out beendet?

 
  
    
52
11.09.11 12:39
Moinsen!

Möchte hiermit mal ein Thema für beide Versorger zusammen einrichten.

Charttechnisch befinden sich beide immer noch in einem langfristigen Bullenmarkt.
Ein kurzer Blick auf den Gesamtchart genügt, um dies zu erkennen.


Aber zu den letzten Monaten braucht man nicht viel zu sagen, da wurde so manchem Anleger wohl das Nervenkostüm weggesprengt angesichts des massiven sell out.
Dass es an der Börse nicht nur eine Richtung gibt ist nicht nur den Bullen bekannt, denn auch Leerverkäufer kommen in bestimmten Kursregionen ordentlich ins Schwitzen.
Viel Platz sehe ich nach unten nicht mehr, denn dann kommen wir in Bereiche, wo ordentliche Gegenwehr zu erwarten ist - vor allem von Investoren, die nicht nur bis um die nächste Ecke denken.
Immerhin bieten beide Werte zZ eine sehr gute Dividendenrendite sowie ein gewisses Maß an Sicherheit angesichts ihres Geschäftsmodells.
Mein persönlicher Favorit unter den beiden ist z.Z. RWE, sollte die drehen ist erstmal ordentlich Platz für einen zünftigen rebound. Werde nächste Woche mal das Geschehen von der Seitenlinie aus betrachten, vor allem die Vola.
Bei RWE könnte man sogar schon Tiefstkurse gesehen haben.
Eon bin ich noch vorsichtig, vielleicht wird die noch in den Bereich 11,30 geboxt.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
816 | 817 | 818 | 818  Weiter  
20415 Postings ausgeblendet.

388 Postings, 147 Tage Dannell@Paco

 
  
    
29.10.20 11:34
Es ist mir unverstaendlich aber so wie sich das heute insbesondere entwickelt... es kann sein .
Was sind die Gruende?  

8504 Postings, 5644 Tage pacorubiopuh

 
  
    
29.10.20 11:43
schwein gehabt  

388 Postings, 147 Tage Dannell@Paco

 
  
    
29.10.20 11:54
Habe mich gerade hier verstaerkt. Ich giesse weiter nach falls es noch faellt.  

388 Postings, 147 Tage DannellDortmund will das Investment verstärken

 
  
    
1
29.10.20 11:59
https://www.zeit.de/news/2020-10/29/dortmund
-will-bei-rwe-langfristig-an-bord-bleiben

 

388 Postings, 147 Tage Dannellused in future for mass production

 
  
    
1
29.10.20 12:23
https://goecogreen21.com/2020/10/28/saitec
-offshore-technologies-and-rwe-renewables
-award-manufacturing-and-assembly-contract
-for-demosath-floating-project-to-ferrovial/

Ich verstehe nicht warum der Markt die Aktien abstoesst, aber ich schaue immer mehr mit Freude in die Zukunft.
Wir sehen nur die Technik am Werk...

Noa bisserl und ich bin ein Diviaristokrat.

:)  

8504 Postings, 5644 Tage pacorubioDanell

 
  
    
29.10.20 12:33
ohnre es zu wissen vermuete ich das wir nioch die 31 brechen heutenach unten, aber reines bauchgefühl  

8504 Postings, 5644 Tage pacorubioist auch kein tip

 
  
    
29.10.20 12:34
denn ich kann auch falsch liegen und dann geht es schnell in die andere richtung  

388 Postings, 147 Tage Dannell@Paco

 
  
    
29.10.20 12:42
Ich hoffe es bleibt unten noch ein paar Tage und ich kann mich als abgesichert sehen.
Habe noch nie unter 31 gekauft. Es wird mir grosse Freude sein.  

388 Postings, 147 Tage DannellDortmund please wait

 
  
    
29.10.20 13:16
Dortmund warte noch ein Tage... 8 Tage bitte.
Du wirst einen kleinen Man gluecklich machen.
Es kann noch unter 31 gehen.
Bitte!  

388 Postings, 147 Tage Dannelleon - milliardeninvestitionen notwendig

 
  
    
29.10.20 13:55
https://www.wz.de/nrw/eon-milliardeninvestitionen
-fuer-energiewende-notwendig_aid-54316991  

388 Postings, 147 Tage DannellEON und RWE Konkurenz in Panik

 
  
    
29.10.20 14:13
Die Konkurenz ist beraten sich nach dem selben oder aehnlichem Muster wie EON und RWE zu umstrukturieren.
Sonst sieht es schlecht fuer sie in Zukunft.

Oder halt das Geschaeft an Bestbietende verkaufen.
Traegheit und Klagehoffnungen bringen hier Nichts.
Im Endverbraucherinteresse bitte.  

9796 Postings, 2843 Tage BÜRSCHENJa Ja die Taube Nuss auf dem Vormarsch !

 
  
    
29.10.20 15:15
Ist es nicht schön?  Wie immer die Aktie fällt und keiner weiß warum ! Herrlich  

388 Postings, 147 Tage DannellHallo Dortmund

 
  
    
29.10.20 15:20
Liebe Dortmunder,

Ich bitte euch noch nicht die RWE Aktien zu kaufen.
Lasst bitte kleine Leute dran.
Damit verbessert Ihr Euer Image und Kundentreue.
Ausserdem koennt Ihr Euch auch Kurse ueber 40 EUR leisten.

Wartet noch ein bisschen, vieleicht wird es noch guenstigere Gelegenheiten geben.
OK?  

388 Postings, 147 Tage Dannell@BÜRSCHEN

 
  
    
1
29.10.20 15:26
Hallo BÜRSCHEN,

Wann hast du zuletzt eine Aktie gesehen die hochschiesst?
Die Initialzundung ist schon gelegt.
Steig schnell ein man.  

8504 Postings, 5644 Tage pacorubioso

 
  
    
29.10.20 15:32
scheint drehen zu wollen oder nur fake?!  

388 Postings, 147 Tage Dannell@BÜRSCHEN

 
  
    
29.10.20 15:33
Du bist doch kein MAZO, oder?

;)  

388 Postings, 147 Tage Dannell@Paco

 
  
    
29.10.20 15:41
Gibt es da was, dass ich nicht weiss?
Wozu Verkauf.
Und ob es dreht...
Mir ist das Ding renditemaessig, wirtschaftlich, politisch... eine gute Story.
Und vieles haengt von deren reibungslosem und ungestoertem Arbeiten.

Wie die vom Markt hin und her geschoben wird ist mir weniger wichtig.
Ich lass mich nicht beirren und einschuechtern.

Ich baue mein Vermoegen gerade besser auf.  

8504 Postings, 5644 Tage pacorubioso siehste

 
  
    
29.10.20 15:48
alles wieder im lot  

8504 Postings, 5644 Tage pacorubiogut analysiert Danell

 
  
    
2
29.10.20 15:50
bloss nicht verrückt machen lassen und man handelt mit großen stückzahlen dann gehts natürlich auch tagesschwankungen auszunutzen  

388 Postings, 147 Tage Dannell@Paco

 
  
    
1
29.10.20 15:56
Muchos gracias.
Ich haette gern dein Sinn fuers Timing. Habe enorme Gebuehren. Dass macht alles schwerer. Muss langfristig denken.  

9796 Postings, 2843 Tage BÜRSCHEN8.84 was ist da wieder Faul bei E-on ?

 
  
    
1
29.10.20 15:57
Dieser Abverkauf sehr merkwürdig ! Machen sich da wieder welche schnell vom Acker die mehr wissen als wir ??  

9796 Postings, 2843 Tage BÜRSCHENWie enorme Gebühren ?

 
  
    
29.10.20 16:10

388 Postings, 147 Tage Dannell@burschen

 
  
    
29.10.20 18:20
Bin im Ausland. A long story.
Kann sein beide Aktien sind abbestraft wegen der Klagen mancher Konkurenten.
Wegen Monopolstellung etc.
Aber dies wird abgewiesen.
Ist auch Rueckschrittlich.
Man wird Manager ohne Initiative, Unternehmergeist und Fleiss gehoer schenken.
Es bleibt den nur das Umdenken, Handlungsfaehigkeit und Anpassungsfaehigkeit.
Und viel Fleiss notwendig.  

388 Postings, 147 Tage Dannellauch eon wird gekauft

 
  
    
29.10.20 18:36
https://www.wp.de/wirtschaft/stadtwerke-
dortmund-sind-nach-rwe-auch-bei-eon-
eingestiegen-

Kann sein das halt die Preise etwas ... verabredet wurden.
Wer weiss?
Allerdings weiss ein Starkaktionaer was er kauft.
Einfallsreich.
 

1118 Postings, 4158 Tage ParadiseBirdE.On 8,84 ?

 
  
    
1
29.10.20 23:29
Das ist ein Kaufkurs, Corona hin oder her.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
816 | 817 | 818 | 818  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben