UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 2865 von 4005
neuester Beitrag: 30.10.20 17:12
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 100115
neuester Beitrag: 30.10.20 17:12 von: minicooper Leser gesamt: 15801853
davon Heute: 3867
bewertet mit 171 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2863 | 2864 |
| 2866 | 2867 | ... | 4005  Weiter  

17643 Postings, 7639 Tage preisfuchsBerliner das war schon so

 
  
    
21.05.19 09:20

17643 Postings, 7639 Tage preisfuchsBerliner bleiben wir doch hier beim Bitcoin

 
  
    
21.05.19 09:28
und füllen das Gute nicht mit Gold Charts zu.

Fakt: Bitcoin schwankt extrem.
Gold ist wie dein Chart auch bestätigt ein sicherer Hafen, wenn man Kurse von $1150 bis $ 1350 auf long betrachtet. Unter $ 1100 glaube ich, wird man Gold in naher Zukunft nicht sehen.
Bei Bitcoin kann es innerhalb von Minuten um ? 1000 nach unten gehen.
Wann hat man dies bei Gold erlebt?
Somit ist Gold zum Bitcoin ein klarer Zukauf auf einen vernünftigen Vermögensaufbau, welchen ich nur mit Krypos oder Fiatgeld als sehr riskant betrachte.
Meiner Reisen habe ich stets eine Oz Gold dabei. In der Not bekommst du dafür Leben
 

17643 Postings, 7639 Tage preisfuchsSchaut euch an, wie teuer

 
  
    
21.05.19 09:32
und preiswert. Silber und Goldmünzen versteigert werden.

https://www.muenzauktion.info  

18107 Postings, 3203 Tage berliner-nobody#71601

 
  
    
21.05.19 09:37
Haha manipulieren die jetzt schon Börsenkurse?

Alle links welche ich dir zur Verfügung gestellt habe mit oft 4-5 handelsplätzen weisen keinen Anstieg in Gold bis 1300 usd aus  

18107 Postings, 3203 Tage berliner-nobodyBörse ARD bitte schön

 
  
    
21.05.19 09:46

Für die aufgeführten Inhalte kann keine Gewährleistung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Genauigkeit übernommen werden.
Kursinformationen von SIX Financial Information Deutschland GmbH. Verzögerung 15 Min. (Nasdaq, NYSE: 20 Min.). © 1999-2018 finanzen.net GmbH

* Deutsche Bank Real-Time Indikationen basieren auf Preisen von der Deutschen Bank emittierten Produkten. Diese Produkte versuchen, den jeweiligen Index 1:1 zu tracken.
Die Preisstellung erfolgt börsentäglich zwischen 09:15 und 17:15.

 
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 51%) vergrößern
unbenannt.png

18107 Postings, 3203 Tage berliner-nobodyGute news für bitcoin

 
  
    
21.05.19 10:31
Fed-Chef Jerome Powell macht sich Sorgen über die hohe Unternehmensverschuldung. Die Lage sei zwar nicht mit den Bedingungen am US-Hypothekenmarkt vergleichbar, die zur Finanzkrise 2008 geführt hätten, sagte Powell laut Reuters. Jedoch gebe es einen Mangel an Transparenz bei der Verschuldung von Firmen und steigende Risiken, sollte sich das Wachstum abschwächen.

?Die Verschuldung der Firmen hat ein Niveau erreicht, das Unternehmen und Investoren einen Grund zur Pause und zum Nachdenken geben sollte.?


Frankreichs Präsident Emmanuel Macron sieht die Europäische Union in einer ?existenziellen Bedrohung? und fordert deshalb eine neue Strategie. Nach der Wahl zum Europäischen Parlament müsse eine europäische Gründungskonvention entwickelt werden, sagte Macron in einem Gespräch mit Journalisten von rund 40 französischen Regionalzeitungen. Er sehe mit Sorge ein ?heimliches Einverständnis? zwischen Nationalisten und ausländischen Interessen ? mit dem Ziel, Europa zu zerstören. Macron kam in diesem Zusammenhang auf einen Aufenthalt von Steve Bannon in Frankreich zu sprechen. Er bezeichnete die in dieser Woche anstehende Europawahl als ?die wichtigste seit 1979?.  

7967 Postings, 2545 Tage ZakatemusWarum immer so viel Geschreibe ums Gold

 
  
    
4
21.05.19 11:24
Man schaue sich den Gesamtchart von Gold an - dann muss man nicht mehr viele Worte machen.
Gold hatte von 2001 bis knapp 2011 eine kontinuierliche Rallye hingelegt.
Danach folgte ein Konsolidierung.
Ca. 2016 kam eine Bondenbildung von 1062 Dollar - danach ging es (natürlich mit Volatilität) nach oben bis auf das heutige Niveau.
Ich sehe keinen Sinn darin, jedes Auf und Ab der Kurve deuten zu wollen. Das macht Null Sinn.
Entscheidend ist das grosse Bild.
Beim Gold erwarte ich - entsprechend der hemmungslosen Geldvermehrung irgendwann einen weiteren Aufwärtsschub. Wann der kommt, kann niemand sagen. Er erscheint mir jedoch logisch - wie jener von 2001 bis 2010.

Beim BTC  sollte man auch immer wieder sich den GESAMTCHART anschauen bevor man dazu übergeht, jede (für die Langfristentwicklung völlig bedeutungslose) Wellenbewegung per Glaskugel zu deuten. Damit schlägt man lediglich Zeit tot.

Fazit:
Kleinkariertheit versperrt den Blick für's Grosse Ganze. Dieses gilt es im Auge zu behalten - das geht nur, wenn mein sein "Radar" immer wieder auch mal auf "Fernsicht" stellt.
 

7967 Postings, 2545 Tage Zakatemus#71603 Versteigerung....

 
  
    
21.05.19 11:31
Bei solchen Versteigerung zählt neben dem Metallwert vor allem der Sammlerwert, welcher sich aus der Art und Weise und dem Jahr der Prägung ergibt.
Der Edelmetallkurs ist bei Sammlermünzen nicht das Non Plus Ultra (genauso wie bei Briefmarken nicht der Wert des Papieres, auf welches die Marke gedruckt wurde, von Interesse ist).  

128 Postings, 560 Tage ChippyLöschung

 
  
    
21.05.19 13:02

Moderation
Zeitpunkt: 22.05.19 10:13
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Unterstellung

 

 

2693 Postings, 1227 Tage romanov17Löschung

 
  
    
21.05.19 13:38

Moderation
Zeitpunkt: 22.05.19 09:45
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

18107 Postings, 3203 Tage berliner-nobodyLöschung

 
  
    
21.05.19 14:07

Moderation
Zeitpunkt: 22.05.19 10:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

18107 Postings, 3203 Tage berliner-nobodyLöschung

 
  
    
1
21.05.19 14:15

Moderation
Zeitpunkt: 22.05.19 10:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

18107 Postings, 3203 Tage berliner-nobody#71612 + #71609 + #71610

 
  
    
21.05.19 14:16
ihr zwei seid die einzigen beiden Tatsachenverdreher :D  

515 Postings, 2233 Tage John_RangoMANA / Decentraland

 
  
    
21.05.19 14:17
Habe festgestellt, dass das Handelsvolumen dort seit ca. 1M konstant leicht steigt - auch der Preis in USD konnte zuletzt etwas zulegen.

Hat der MANA-Kurs endlich seinen Boden gefunden?

Was sagt Berliner?  

18107 Postings, 3203 Tage berliner-nobodyLöschung

 
  
    
21.05.19 14:32

Moderation
Zeitpunkt: 22.05.19 11:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

32012 Postings, 6483 Tage BörsenfanKennt Jemand Plus Token bzw. was dahinter

 
  
    
21.05.19 14:55
steckt?
-----------
Defragmentierung unterm Aluhelm, 47% von 100% abgeschlossen...

18107 Postings, 3203 Tage berliner-nobody#71609 + #71610 hier alles was ich die letzten

 
  
    
21.05.19 15:30
Monate schrieb...  ihr seid richtige .............

"Doch der recht robuste Dollar, der in den vergangenen Monaten zu zahlreichen anderen Währungen aufwerten konnte, spricht eher gegen Gold. Auch die Abwertung des chinesischen Yuan könnte ein Grund für die Preisschwäche sein. Ein schwächerer Yuan verteuert Gold in der chinesischen Währung gerechnet, was die Nachfrage in der Volksrepublik tendenziell belastet. China ist der weltweit größte Goldeinkäufer."

"Auch Zinssenkungsphantasien geben Gold keine Unterstützung. So hat die australische Zentralbank für ihre nächste Sitzung im Juni quasi eine Zinssenkung angekündigt, womit eine weitere westliche Zentralbank auf einen expansiveren Kurs einschwenkt, wie es Analysten der Commerzbank formulierten. Die anhaltenden Zentralbankkäufe verhelfen dem Edelmetall ebenfalls nicht zu Kursanstiegen."
Zuviel Faktoren sprechen gegen auf den ersten Blick gegen steigende Notierungen. Auch Analysten von Wells Fargo glauben nicht an eine kurzfristige Rally.
 

17643 Postings, 7639 Tage preisfuchsFreuen wir uns doch alle, dass

 
  
    
21.05.19 15:32
Bitcoin sich bei und um $ 8000 einpendelt.
Noch vor Wochen wären wir froh gewesen, wenn es irgendwann mal wieder 6 000 werden.

Jetzt muss man hier schon wieder das Hund, Katz und Maus Geschrei lesen.  

276 Postings, 1126 Tage evanvanmoeyWhen Lambo??

 
  
    
21.05.19 16:02

Hi Leute, habe da was sehr interessantes gefunden und konnte es euch nicht vorenthalten!


BTC in nächster Zeit


Bin zwar eher Trader als hodler, aber dieser Autor hat mit seinen Analysen bisher fast immer den nagel auf den Kopf getroffen! Wie er das macht?! Keine Ahnung. Wer mag, kann hier gerne die Prognose Verfolgen


Viel Erfolg, wir sehen uns auf dem Mond ^^

 

18107 Postings, 3203 Tage berliner-nobodyNennt man Bullish flag schrieb ich gestern schon

 
  
    
1
21.05.19 16:14

Clubmitglied, 5721 Postings, 5814 Tage 10MioEuro@Börsenfan

 
  
    
1
21.05.19 16:15
sind das nicht die für den einkaufswagen?  

130 Postings, 571 Tage STRIZLABITCOIN SV

 
  
    
2
21.05.19 17:06
das is mal'n pump to the moon...  

513 Postings, 918 Tage Mr49...

 
  
    
21.05.19 17:22
Wann hören die kleinen Fische endlich mal auf ihre btc günstig herzugeben, dann kann?s wieder weiter gehen, aber wieso sollen sich die großen auch so eine Phase wo sie schön weiter akkumulieren können kaputt machen, auch ein guter Indikator viele geben ihre her, weil sie der Ansicht sind es gäbe keine Trendwende und dann gibt noch die Leute die dem Kurs hinterher schauen aber langweilig derzeit wenn man sich wieder an etwas mehr Bewegung gewöhnt hatte  

49 Postings, 538 Tage grouchoalso...

 
  
    
21.05.19 18:34

Ich rechne ja spätestens übermorgen mit dem ausbruch über die 8300. Bullenflagge, aufsteigendes dreieck usw.
Allerdings scheinen die Cryptopia Hacker zu versuchen die gestohlenen coins zu verscherbeln. Das könnte den Preis wieder unter Druck bringen.

 

49 Postings, 538 Tage grouchoPlus Token

 
  
    
1
21.05.19 18:37
Wenn man danach googelt findet man einige Warnungen. Mir wäre das auch nicht geheuer und ich rate davon ab.
Du musst dir im Klaren darüber sein, dass du deine Coins einem fremden anvertraust nur weil dir der sichere Gewinne verspricht. Ganz grundsätzlich wäre ich bei solchen Versprechungen immer vorsichtig. Die sitzen in China, AGBs auf chinesisch und wenn die mit deinen coins abhauen hast du kaum chancen die je wieder zu sehen...  

Seite: Zurück 1 | ... | 2863 | 2864 |
| 2866 | 2867 | ... | 4005  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Feodor, KaiserAndi, S3300, ThunderJunky