UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 4244
neuester Beitrag: 25.01.21 19:16
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 106081
neuester Beitrag: 25.01.21 19:16 von: Spon Leser gesamt: 16606607
davon Heute: 9325
bewertet mit 174 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4242 | 4243 | 4244 | 4244  Weiter  

24646 Postings, 7204 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

 
  
    
174
23.06.11 21:37
Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4242 | 4243 | 4244 | 4244  Weiter  
106055 Postings ausgeblendet.

Clubmitglied, 25369 Postings, 5418 Tage minicooperEth mit neuem ath :-)

 
  
    
1
25.01.21 12:47
Für mich erst der Anfang des eth bullruns

https://blockchain-hero.com/...h-hat-ein-neues-allzeithoch-geschafft/
-----------
Schlauer durch Aua

155 Postings, 4820 Tage oestareichaEfi vmax

 
  
    
25.01.21 12:54
... was ist mit euch... habt ihr meinen Rat mit gamestop nicht beherzigt? ;-) plug power und und und... der Wahnsinn wird auch bitcoin treffen und deswegen werden wir hier massiv übertreiben dieses Jahr... alles unter 280k ist meiner meinung nach konservativ... so grotesk es klingen mag.  

Clubmitglied, 25369 Postings, 5418 Tage minicooperEth. Analyst erwartet explosives wachstum

 
  
    
25.01.21 12:55

Clubmitglied, 25369 Postings, 5418 Tage minicooperBtc besitz so sicher wie anleihen und gold

 
  
    
25.01.21 12:57

Clubmitglied, 25369 Postings, 5418 Tage minicooperEth knackt erstmals 1450

 
  
    
25.01.21 12:58

Clubmitglied, 25369 Postings, 5418 Tage minicooperInsti fomo

 
  
    
25.01.21 12:59

Clubmitglied, 25369 Postings, 5418 Tage minicooperWarum eth für instis immer interessanter wird

 
  
    
25.01.21 13:00

278 Postings, 156 Tage RobinsionBitcoin

 
  
    
25.01.21 14:17
nimmt wieder Fahrt auf, sehr schön  

26629 Postings, 4073 Tage Weltenbummlerdas ist ein Mega Brüller!

 
  
    
3
25.01.21 14:52

Nach dem Phillip 'Amthor wegen dem Bestechungsskandal für 4-5 Monate untergetaucht ist. Zeigt er sich als Klugscheisser wie seit eh und Je auf NTV und anderen, was für ein Reinemann er ist und das er wieder als Ministerkandidat auftretten will. Schlieslich sind bald die Wahlen.



Der Bund und Spahn haben letztes Jahr
Hunterte Mio FFP 2 Masken von klugen Händlern kaufen wollen und diese aber dann nicht abschätzen können, das soviele nicht gebraucht werden. Jetzt gehen seit Wochen die Kaufleute gegen die regierung vor, denn die haben mit ein Paar Mausklicks aus CHine in einem Arbeitsaufwand von weniger als 1 Std. bestellt und verkaufen die Masken statt 1,10 ?/Stücke für den Abnahmepreis von 6,5 ?/ Stück und lachen sich ins Fäustchen.

Weil aber das Gesundheitsministärium die nicht braucht, hat Jewns Spahn den ehrenwerten Herrn Söder gebeten ihn aus der Patsche zu helfen und prompt, kommt Markus Söder und Co. mit einer Maskenpflicht um die Ecke.

Das beste ist, das Bürger gesundheitlich Geschädigt werden, aber nicht nur Finanziel. Sondern auch gesundheitlich. Diese sind völlig ungeeignet für den Alltag.

 

466 Postings, 1142 Tage Marty McFly 00Westenbunmler

 
  
    
25.01.21 15:21
Hier ein Bericht dazu, den Händlern wurde ein freifahrtsschein gegeben, egal wieviel sie bringen werden die Masken zu einem festen Preis abgekauft.

https://youtu.be/Mn-PfBkWg_o  

36 Postings, 759 Tage willi_????

 
  
    
25.01.21 15:44
Was hat das mit Bitcoin zu tun????  

18115 Postings, 7726 Tage preisfuchsTja willi_: irgendwie ist alles miteinander

 
  
    
2
25.01.21 17:19
verbunden und verwandt.
Oft nicht alles auf den ersten Blick erkennbar, aber in genauer Betrachtung gäbe es ohne Bitcoin auch keine Altcoins.
Ohne Blockchain wird in Zukunft vieles, was # 106066 aussagt unmöglich sein.
Denk nach ;-)

-----------
Jeder Mensch ist Kunst, gezeichnet vom Leben!

2 Postings, 0 Tage Mike287Einstieg?

 
  
    
25.01.21 17:31
Ist es zu spät bei btc u. ETH einzusteigen oder sagt ihr, immer gut?  

18115 Postings, 7726 Tage preisfuchsMike geht

 
  
    
1
25.01.21 18:12
Bitcoin auf über 100k und Eth über 10k war es nicht zu spät.
Bei Totalverlust war es ...
;-)
Was denkst du vom Bauchgefühl?
-----------
Jeder Mensch ist Kunst, gezeichnet vom Leben!

2 Postings, 0 Tage Mike287Kurs

 
  
    
25.01.21 18:22
Ok verstehe. Und ihr wärd nicht hier,  wenn ihr nicht dran glauben würdet ;-)
Masterfrage: meint ihr der BTC sinkt nochmal auf die 20k EUR bzw. der ETH auf 900 EUR? Oder würdet ihr jetzt einsteigen und den Kurs so nehmen wie er ist?  

20817 Postings, 2611 Tage Galearismeist, dass solche Phantasie Preise möglich sind?

 
  
    
25.01.21 18:23

40042 Postings, 5423 Tage biergottMike

 
  
    
1
25.01.21 18:26
Es macht immer dann Sinn, wenn man sein Assett irgendwann teurer wieder verkaufen kann. Wenn du denkst, das Bitcoin/ETH weniger attraktiv werden, dann lass es. Wenn du meinst, das BTC/ETH attraktiver werden, dann kaufen.

In meinen Augen hat man bei BTC/ETH ein super CRV für die nächsten Jahre. Klar, kann auch schiefgehen, aber 5-10x sind genauso drin. Man MUSS einfach mit dabei sein, alles andere macht keinen Sinn.  

40042 Postings, 5423 Tage biergottMike

 
  
    
25.01.21 18:27
Kauf jetzt 50% deiner anvisierten Investition und kauf immer bei größeren Rücksetzern vom High (so 25-30%) nach.  

20817 Postings, 2611 Tage Galeariskommen denn noch Rücksetzer ?

 
  
    
25.01.21 18:29

40042 Postings, 5423 Tage biergottes wird IMMER Rücksetzer geben, logisch.

 
  
    
1
25.01.21 18:31
Was steigt wird auch immer mal wieder konsolidieren, meist in Wellen. Von 10k auf 42k, dann ist auch ein Rücksetzer auf 30k völlig ok und gesund.  

Clubmitglied, 25369 Postings, 5418 Tage minicooperbtc bullen

 
  
    
25.01.21 18:38

Clubmitglied, 25369 Postings, 5418 Tage minicooperdavos agenda beschäftigt sich mit kryptos

 
  
    
1
25.01.21 18:39

466 Postings, 1142 Tage Marty McFly 00Preisfuchs hat etwas untertrieben

 
  
    
25.01.21 18:58
Bei BTC ist 814323 Dollar dieses Jahr möglich, bei ETH 50000
Der Bullrun hat erst angefangen :-))
Von den ganzen YouTubern ist mMn der am besten.

https://youtu.be/4FlKf0l5_fk



 

1 Posting, 0 Tage SponETH 50k??

 
  
    
25.01.21 19:16
wie kommst du denn bitte darauf....  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4242 | 4243 | 4244 | 4244  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: S3300, ThunderJunky