UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 4232
neuester Beitrag: 19.01.21 22:21
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 105789
neuester Beitrag: 19.01.21 22:21 von: Motox1982 Leser gesamt: 16542279
davon Heute: 2082
bewertet mit 173 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4230 | 4231 | 4232 | 4232  Weiter  

24643 Postings, 7199 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

 
  
    
173
23.06.11 21:37
Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4230 | 4231 | 4232 | 4232  Weiter  
105763 Postings ausgeblendet.

18086 Postings, 7721 Tage preisfuchsBerliner hoffe du hast nicht die Finger verbrannt

 
  
    
19.01.21 20:09
War ein im Grunde bearish Rising Wedge.
Sah für mich kurz nach oben aus und ging dann auch erstmal so.
Dann aber blub blub. Da steig ich dann aus Erfahrung immer ganz aus.
Vielleicht jetzt!
Drücke dir die Daumen.
Bin Offline!
-----------
Jeder Mensch ist Kunst, gezeichnet vom Leben!

19167 Postings, 3285 Tage berliner-nobodyalles ist gut ;)

 
  
    
19.01.21 20:19

19167 Postings, 3285 Tage berliner-nobodyder dümmst flash crash aller zeiten

 
  
    
19.01.21 20:21

18086 Postings, 7721 Tage preisfuchsNoch was #105761 jetzt ist nicht mehr früher

 
  
    
19.01.21 20:23
BTC ist weit über den ATH vor 3 Jahren.
Da solltest du dich neu mit Klick "Hirn Reset Taste" zentrieren.
Seit 2021 ist die Welt eine andere. Denke du schreibst das uns allen immer?
Auch der Finanzmarkt wird sich komplett verändern.
Think Pink
-----------
Jeder Mensch ist Kunst, gezeichnet vom Leben!

19167 Postings, 3285 Tage berliner-nobodyAuch der Finanzmarkt wird sich komplett verändern.

 
  
    
19.01.21 20:24

19167 Postings, 3285 Tage berliner-nobodylesen!

 
  
    
19.01.21 20:32
Kryptowährungen haben im Zuge der Coronakrise massiv an Wert gewonnen. Insbesondere der Bitcoin wird als Wertspeicher, aber auch als Zahlungsmittel attraktiver. Könnte er gar den US-Dollar als Reservewährung ablösen? Ein Morgan Stanley-Analyst teilt seine Ansichten mit. 23.12.2020
 

19167 Postings, 3285 Tage berliner-nobodyes gab ja viele dumme

 
  
    
19.01.21 20:34
flaschcrash seit 200 usd aber das wäre der dümmste aller zeiten  

19167 Postings, 3285 Tage berliner-nobodyfiat like USD und Euro

 
  
    
19.01.21 20:36
stehen einer enormen vernichtung bevor, also der endlosen entwertung durch massive vermehrung unendliche vermehrung  

19167 Postings, 3285 Tage berliner-nobodyund das ist ein fakt

 
  
    
19.01.21 20:37

19167 Postings, 3285 Tage berliner-nobodywer gegen wertlose

 
  
    
19.01.21 20:38
usd oder euro verkauft ist dumm  

19167 Postings, 3285 Tage berliner-nobodyes sei denn er ist klug genug

 
  
    
1
19.01.21 20:56
billiger btc zurück zu kaufen :D  

243 Postings, 347 Tage stksat|229237942Was ist los?

 
  
    
19.01.21 21:03
Versteh nicht ist irgendwas passiert bei BTC?
 

19167 Postings, 3285 Tage berliner-nobodynix passiert beim btc

 
  
    
19.01.21 21:08
er macht das was er seit 2009 macht, sich gegen die wahre entwertung von usd und euro zu währen  

19167 Postings, 3285 Tage berliner-nobodyist wie gold

 
  
    
1
19.01.21 21:10
nur das du mit gold nichts kaufen kannst, mit bitcoin schon ;)  

19167 Postings, 3285 Tage berliner-nobodyund bitcoin ist 100%

 
  
    
19.01.21 21:11
in der menge definiert, gold ist unendlich  

19167 Postings, 3285 Tage berliner-nobodygold ist unendlich

 
  
    
19.01.21 21:12
kapieren die dummen nicht, weil sie nicht wissen wie gold entsteht, klare dummheit  

19167 Postings, 3285 Tage berliner-nobodygold entsteht bei einer supanova

 
  
    
19.01.21 21:15
und diese gibt es unendlich mal im universum ;)  

19167 Postings, 3285 Tage berliner-nobodydumm unwissende Goldgläubige

 
  
    
19.01.21 21:16

243 Postings, 347 Tage stksat|229237942Debitkarte

 
  
    
19.01.21 21:17
Du hast ja mal etwas von einer BTC debitkarte geschrieben, mit welcher es möglich ist noch unter der Jahresfrist seine BTC steuerfrei an den Mann zu bringen.
Ein bekannter Finanzbeamte (Österreich) meinte daß das nicht so funktionieren würde.  

19167 Postings, 3285 Tage berliner-nobodyvollpfosten

 
  
    
19.01.21 21:17

Clubmitglied, 25275 Postings, 5413 Tage minicooperet handelsvolumen steigt parabolisch

 
  
    
19.01.21 21:26

18086 Postings, 7721 Tage preisfuchsOh Mann Berliner

 
  
    
1
19.01.21 21:38
Gold und Silber das Geld der Götter
Bitcoin das Geld der Menschen

Ok?

Schreib FIAT Geld madig aber nicht wieder die Diskussionen wie 2018.
Dumm ist hier keiner.
Der Gold, Silber, Diamanten hat ist im Gegensatz dem, der sein Geld auf der Bank lagert bestimmt nicht blöd oder ein Vollpfosten.
Komm mal wieder runter!

Man Digger was ist mit dir los?

-----------
Jeder Mensch ist Kunst, gezeichnet vom Leben!

18086 Postings, 7721 Tage preisfuchsHast Deiner Chats

 
  
    
19.01.21 21:42
Den bearish Rising Wedge nicht erkannt oder verstanden?
Flash Crash
Drogen?

Gute Nacht
Da will man echt nicht weiter schreiben  
-----------
Jeder Mensch ist Kunst, gezeichnet vom Leben!

6333 Postings, 4566 Tage Motox1982chart

 
  
    
1
19.01.21 22:16
ein starker abprall vom ATH sieht auf jeden fall anders aus.

wie immer eine konsolidierung auf hohem niveau.

so pervers es klingt, aber die kurse werden vermutlich weiter steigen, guggenheim in kombination mit mr. novogratz werden uns wohl schön über die 50K hieven.

Mögen die Spiele bald beginnen :-)

 
Angehängte Grafik:
11.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
11.jpg

6333 Postings, 4566 Tage Motox1982und

 
  
    
19.01.21 22:21
vor einigen stunden wurden wieder 400.000.000 USDT erzeugt tsts...

ich habe so das gefühl dass da jemand die bevorstehenden aufkäufe durch grayscale (guggenheim wird ja den GBTC kaufen) ein wenig zuvor kommen will um denen die preise nicht gerade schmackhaft zu machen.

wenn das so ist, wird der kurs noch vor dem 31. jannuar stark anziehen und dann wenn guggenheim/grayscale kauft gibts nochmal extraboost :)

mal schauen ob es so kommt ...
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4230 | 4231 | 4232 | 4232  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: S3300, ThunderJunky