UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Heidelberger Druck will Gas geben..

Seite 1 von 686
neuester Beitrag: 16.06.21 19:39
eröffnet am: 17.06.11 22:40 von: Schmodo Anzahl Beiträge: 17142
neuester Beitrag: 16.06.21 19:39 von: morefamily Leser gesamt: 4131791
davon Heute: 1563
bewertet mit 33 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
684 | 685 | 686 | 686  Weiter  

642 Postings, 3660 Tage SchmodoHeidelberger Druck will Gas geben..

 
  
    
33
17.06.11 22:40

 

 

. so der Leitartikel in der örtlichen Wirtschaftspresse. Da fängt man doch sofort an, freudig den Artikel zu lesen.  Am Ende angekommen, musste ich mir die Lippe hochschieben. Nichts Neues zu entdecken. „Wir werden und wollen wenn…“ dieser Tenor ist durchgängig. Kann es ausreichen, dass man sich neues  Geld borgt um Sprit in die marode Karre zu schütten? Merkt man nicht dass es im Getriebe knirscht? Die EDV im Wagen vor lauter Schnittstellen nur noch sich selbst befriedigt,  und nichts brauch bares an das Getriebe schickt? Die Reifen (mittleres Management) durch gegenseitiges ausbremsen  abgefahren sind und bei keinem seriösen TÜV den Stempel kriegen würden? Die Bremsscheiben (Betriebsrat) am Limit sind, weil viel zu oft beansprucht um die Karre immer per Notbremsung nicht an die Wand zu fahren. Viel Spaß beim Gas geben.

 

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
684 | 685 | 686 | 686  Weiter  
17116 Postings ausgeblendet.

116 Postings, 137 Tage WatchlistwatcherDa gibt es nichts...

 
  
    
1
14.06.21 16:02
Printed Elektronic im B2B Bereich ist zäh. Man kann sich sämtliche Produkte von HD auf der Homepage anschauen.

Ich bin der Meinung man sollte sich hier auch direkt mit Produkten an den Endkonsumenten wenden. Sonst wird das mit Massengeschäft.

Die Frage die ich hier auch unbeantwortet stellte ist, wie die Verträge zwischen IL und HD und allen weiteren an IL Beteiligten aussehen.

Ist HD hier nur der Auftragsfertiger und die Umsätze verbleiben bei IL und werden dann gemäß Beteiligungsschlüssel an alle Gesellschafter verteilt?

Oder darf HD hier auch eigenständig agieren?

Wer hat da einen Einblick?

Anruf bei IR?

 

3861 Postings, 300 Tage morefamilyzart und langsam

 
  
    
14.06.21 16:14
im Anstieg , so gefällt mir das , immerhin im Plus, weiter so ,Step by Step ,wegen mir muss das nicht morgen bei 1,90 stehen ,mir sind kleine und sichere Anstiege lieber als hochgezockte  

120 Postings, 66 Tage Gonzo 52watch

 
  
    
14.06.21 18:33
du stellst da hoch interessante Fragen. Falls wir die hier im Forum nicht beantwortet kriegen, sollten wir uns als Anteilseigner - nichts anderes sind Aktionäre - mal durch den Kopf gehen lassen, ob es nicht eine Möglichkeit gibt, das Unternehmen um schriftliche Beantwortung dieser - wie ich meine - wichtigen Fragen zu bitten.

Ich selbst stecke zu wenig im Detail. Wer kann da helfen?

 

3791 Postings, 4840 Tage sharpals@morefamily

 
  
    
15.06.21 14:47
etwas mehr elan von den käufern wäre aber auch nicht zu verachten ...

Zur zeit sieht es eher nach einem rückfall aus.  

6382 Postings, 1837 Tage Reeccogescheiterter Gallus Verkauf

 
  
    
15.06.21 16:08
Gut und richtig so. egal wie es ausgeht, wir Aktionäre wollen wissen was war ..und wer lügt.
Quelle: https://www.rnz.de/wirtschaft/...zigem-rechtsstreit-_arid,688591.html  

116 Postings, 137 Tage WatchlistwatcherHDD verkauft Immo

 
  
    
15.06.21 21:00
Und generiert außerordentlich Ertrag i.H.v. 25 Mio.

Wäre angesichts der verbesserten Liquidität  nicht zwingend nötig gewesen, untermauert aber das Bestreben des Unternehmens den Fokus weiter zu erhöhen.

Wie wäre es wenn man mit einem Teil des Cashs einen Sharebuyback finanziert?!
 

4896 Postings, 1275 Tage Manro123Kann man schon was damit

 
  
    
15.06.21 21:09
anstellen mit dem Cash. Na mal sehen  

4896 Postings, 1275 Tage Manro123Beste wär ja noch wenn Gallus

 
  
    
15.06.21 21:10
Entschädigung zahlen müsste.  

4896 Postings, 1275 Tage Manro123Mit dem Cash

 
  
    
15.06.21 21:18
Von 25Mio Immos und 50Mio Schadenersatz wären das mal gute 75Mio Cash. Bei guter Ausgangslage gibt es vll doch noch einen Beschleuniger  

3861 Postings, 300 Tage morefamilyInfo - News ( nice )

 
  
    
15.06.21 22:46
15.06.21, 22:16 | Von EQS Group
DGAP-Adhoc: Heidelberg Pharma AG erlöst 20 Mio. Euro aus Privatplatzierung

DGAP-Ad-hoc: Heidelberg Pharma AG / Schlagwort(e): Finanzierung

Heidelberg Pharma AG erlöst 20 Mio. Euro aus Privatplatzierung

15.06.2021 / 22:16 CET/CEST / Quelle:

https://news.guidants.com/#!Artikel?id=9520757  

3861 Postings, 300 Tage morefamilyKommando zurück

 
  
    
15.06.21 22:47

3861 Postings, 300 Tage morefamilySo hier nun die Druckm

 
  
    
15.06.21 22:50
15.06.21, 20:22 | Von EQS Group
DGAP-Adhoc: Heidelberger Druckmaschinen AG: Kaufvertrag über den Verkauf einer Immobilie in Brentford (UK) unterzeichnet / Quelle:

https://news.guidants.com/#!Artikel?id=9520625  

194 Postings, 716 Tage FlutzWuppEin hochwertiger auf eine langfristige Strategie

 
  
    
15.06.21 23:27
"Auch weil sich die Auftragslage in der Branche inzwischen aufgehellt habe, verbleibe die Gallus-Gruppe nun bei Heideldruck."

Oder: heute hier  morgen gestern. Prost.  

193 Postings, 2307 Tage corgi12Heidelberger Druck fundamental 2020 vs. 2021

 
  
    
16.06.21 06:20
Moin zusammen,

ich habe mal das Unternehmen analysiert.

Um die Entwicklung aufzuzeigen, wurde der  Jahresabschluss 2020 mit dem Jahresabschluss 2021 verglichen ( vor Corona und 12 Monate in Corona ). Häufiger wird angemerkt, warum Auswertungen mit alten Daten präsentiert werden. Bei den von mir erstellten Kurzanalysen handelt es sich um ein längerfristiges Projekt bei dem zunächst vorpandemische, danach dann inpandemische und zum Schluß nachpandemische Zeiträume dargestellt werden, um den Einfluß von Corona auf Unternehmen/Branchen zu dokumentieren.

Bilanzratingnote: Die Bilanzratingnote hat sich von 4,14 auf 4,49 weiter verschlechtert. Welche Faktoren (Kennzahlen) dazu beigetragen haben, kann an der Divergenzdarstellung abgelesen werden.

Positiv: Nettofinanzverbindlichkeiten von -99 Mil. ? auf -67 Mil. ? vermindert;  Rohertrag II- Quote ergeblich verbessert ( Material- und Personalaufwand konnte gut an die verminderte Gesamtleistung angepasst werden ).

Negativ:  Gesamtleistungswachstum ca. -19%; Liquiditätskennzahlen nachlassend; Eigenkapitalquote von 8% auf 5% gefallen.

Resume: Ein bilanziell schwaches Unternehmen, mit einer inzwischen minimalen Eigenkapitalquote von 5%.

Prognose: Entsprechend der unternehmenseigenen Prognose für 2022 wird von einem Umsatz von mindestens 2 MRD. ? (2021 = 1,9 MRD. ?) und einer EBITDA-Marge von 6% bis 7% ( 2021 = 5% ) ausgegangen.

Wer sich für Fundamentales interessiert, kann sich meiner offenen Gruppe Bilanzrating / Fundamentalanalyse anschließen. Die Gruppe dient zur Archivsammlung  der von mir analysierten Unternehmen. Wunschanalysen und Unternehmensvergleiche sind dort möglich.
Bisher gibt es dort folgende Analyse-Threads: Nel, Hexagon, Tui, Bombardier, Dt.Lufthansa, Heidelberger Druck, Meyer Burger, SAF, Aston Martin, Dt.Telekom, Hugo Boss, va-Q-tec, Norwegian Air, Ceconomy, K+S, Dt.Post, Nordex, Cancom, Leoni, ProSieben, Evotec, Encavis, HelloFresh, QSC, Verbio, CropEnergies, Berentzen, Global Fashion, Borussia Dortmund, windeln.de, zooplus, Freenet, Barrick Gold, S&T, Drillisch, Weng Fine Art, Klöckner, bpost, Hypoport, 7C Solarparken, Hochtief, CTS Eventim, Polytec, 2G Energy, IVU Traffic, Varta, Telefonica, CTT (Portugiesische Post), Salzgitter, ElringKlinger, STO, Centrotec, Puma, Adidas, Sixt, Carnival, ABO Wind, Cliq Digital, Blue Cap, cyan, Royal Mail, PNE, PostNL, Energiekontor, Voestalpin, Carl Zeiss Meditec, Nokia, M1 Kliniken, Zalando, Wacker Chemie, ams, SAP, E.ON, Fresenius Medical Care, Fraport, Aumann, Scout24, BP, Ericsson, Bayer, ADVA Optical, EVN, BMW, Siemens Energy, Bitcoin Group, Shop Apotheke, RWE, LPKF Laser, Infineon, Bastei Lübbe, Südzucker, WackerNeuson, Pepkor, TeamViewer, thyssenkrupp, Lanxess, Deutsche Börse, Auto1 Group, Nagarro, home24,  HeidelbergCement, Bilfinger, Deutz, Fielmann, SMA Solar, Philips, Cegedim, Fresenius SE, Mediclin, Aixtron, Steinhoff, Hella, Volkswagen,SGL Carbon, Gea, Jenoptik, Österreichische Post, Telekom Austria, Dermapharm & Schaeffler.
https://www.ariva.de/forum/gruppe/Bilanzrating-Fundamentalanalyse-1800


Gruß corgi12
 
Angehängte Grafik:
heidelberger_druck_2020_2021.jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
heidelberger_druck_2020_2021.jpg

3861 Postings, 300 Tage morefamilyfurchtbar diese versteckte pseudo Werbung

 
  
    
1
16.06.21 10:41
dieses Users überall, Ariva weiß es doch ,aber macht nichts.

'''''''''''''''''

Kurs HDD ist nichts ,aber für Nachkauf noch 23 Cent zu Hoch / wäre 1,55 ), also so oder so nichts.  

4144 Postings, 2469 Tage Kursrutschder V sprach es werde Licht

 
  
    
16.06.21 14:50
doch der findet den Leuchtturm-_Schalter immer noch nicht
ha ha ha
Herr V
lagern sie die Wallboxfertigung nach China aus
aber sofort und übernehmen sie hier den Netzanschluss Abnahme

mit Handbohrmaschine /Schraubendreher + Kugelschreiber  verdient man die Kohle

 

4896 Postings, 1275 Tage Manro123Hundi sagte

 
  
    
16.06.21 16:04
"HdD ist wieder da!"  

116 Postings, 137 Tage Watchlistwatcher@kursrutsch

 
  
    
16.06.21 16:13
Was soll HDD dann am Ende des Tages wieder sein. Ein Handwerksbetrieb mit angeschlossener Maschinenproduktion?

Ich bin bin froh, dass sie endlich anfangen unnötige bzw. teure Strukturen einzustampfen.  

4896 Postings, 1275 Tage Manro123HDD soll seine gesamte

 
  
    
16.06.21 16:17
Produktion nach China verlagern, einfach billiger. In Deutschland nur noch Forschung und Entwicklung. Dann geht es weitet voran!  

4896 Postings, 1275 Tage Manro123Scheint so als ob die Kurskorrektur

 
  
    
16.06.21 16:32

116 Postings, 137 Tage WatchlistwatcherKann nach hinten losgehen...

 
  
    
16.06.21 16:36
Szenario: Wirtschaftskrieg mit China und fast alle machen mit. Alles was nach Made in China riecht, steht auf irgendwelchen Listen der Amis bzw. Verbündeten.

Schon fallen große wichtige Absatzmärkte aus, denn wo die company ihren Sitz hat, spielt dann keine Rolle.

Es ist also nicht ganz so einfach.

Daher finde ich, man sollte hier die Produktionsstandorte diversifizieren. Auch wenn es dem ungeschulten Blik etwas irrational erscheint und teurer ist. So wie HD das aktuell verteilt, macht das m.E. viel Sinn.  

116 Postings, 137 Tage WatchlistwatcherAktuelle Kursentwicklung

 
  
    
16.06.21 16:44
Entweder wir laufen sehr sehr schnell wieder an die alten Hochs aus diesem Jahr ran, oder es wird wieder eine ekelige Konsolidierungsformation in Form eines Dreiecks.  

Im erst genannten Fall ist dann weiter Luft nach oben über 2? da. Im zweiten Fall kann sich diese Phase lange hinziehen.

Mir ist das aber auch egal, denn ich bin mit einem Anlagehorizont von 3-5 Jahren am Start und davon ist erst eins um ;).

Ein schön stetiger positiver Newsflow - so wie die gestrige Meldung - wird uns helfen. Mit dem Geld könnte man auch eine weitere Verdoppelung der Ladeboxkapazitäten finanzieren!  

3861 Postings, 300 Tage morefamilyHatte hier mit

 
  
    
16.06.21 17:08
etwas mehr Korrektur so von EK 1,648 auf wieder 1,90 spekuliert, hat es leider nicht gereicht, somit werde ich dann bei nächster 1,78 ( falls )da halt mitnehmen, nicht die Welt aber o.k.
Bevor die mir wieder in das Minus rutscht

Gut war ein Nebenwert und die Wallbox bleibt ja an der Wand.  

120 Postings, 66 Tage Gonzo 52Jo,

 
  
    
16.06.21 19:25
reisende soll man nicht aufhalten. Sind halt unterschiedliche Perspektiven.  Mein Anlagehorizont liegt  bei ca. 3 Jahren.
Jeder wie er mag.  

3861 Postings, 300 Tage morefamilyNur keine Sorge

 
  
    
16.06.21 19:39
ich habe für Heidelberger Druckmasch. zu Glanzzeiten und den Speedmastern genug gemacht und auch die Wallbox habe nicht nur ich , sondern ich habe ca 50 weitere die ich empfohlen habe, also ich bin aktiv genug.
Viele hier waren noch gar nicht geboren.

Habe später dann aber auch den Untergang der Branche ( Druckmaschinen  ) miterlebt. Hat auch die Zulieferer viel gekostet.



 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
684 | 685 | 686 | 686  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben