UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Nordex Akte X

Seite 10 von 1792
neuester Beitrag: 31.05.20 08:35
eröffnet am: 12.06.11 12:28 von: muecke1 Anzahl Beiträge: 44783
neuester Beitrag: 31.05.20 08:35 von: alexis62 Leser gesamt: 2806962
davon Heute: 65
bewertet mit 280 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 1792  Weiter  

20 Postings, 3511 Tage A.CaponeSiemens Nordex

 
  
    
2
15.06.11 23:22

Hi

Kann mir auch beim besten Willen nicht vorstellen das Siemens interesse an Nordex hat,es sei den Nordex hat irgend welche mächtigen Patente.

da könnt ich mir noch eher vorstellen das Siemesn den Marktführer Vestas schluckt,aber auch da hab ich eigentlich keine Phantasie.

ich hoff immer nen bischen drauf das die grossen Stromversorger EON oder RWE sich nen Windmühlen Hersteller untern Nagel reissen,da wär Nordex eher nen Kandidat für.

 

9052 Postings, 3551 Tage noogmanSiemens SWT-6.0-120

 
  
    
2
16.06.11 00:11
http://mobil.windkraftkonstruktion.de/artikel/319106/

Prototyp der getriebelosen 6-MW-Windturbine von Siemens im Testbetrieb


Siemens Energy hat den ersten Prototyp seiner neuen Generation von Offshore-Windenergieanlagen im dänischen Høvsøre errichtet und den Testbetrieb aufgenommen. Die neue SWT-6.0-120 Windturbine mit einer Leistung von sechs MW und einem Rotordurchmesser von 120 Metern basiert auf der innovativen Direktantriebstechnik von Siemens.
Die neue 6-MW-Windturbine ist der dritte Anlagentyp mit Direktantrieb, den Siemens entwickelt hat. Ein erster Prototyp wird jetzt umfangreichen Tests hinsichtlich Leistungsfähigkeit und Verfügbarkeit unterzogen. Die Anlage zeichnet sich insbesondere durch ihr geringes Gesamtgewicht aus.
"Bisher sind Windturbinen mit höherer Megawatt-Leistung überproportional schwerer als kleinere Maschinen. Die SWT-6.0-120 bricht diese Regel und wiegt nur so viel wie konventionelle Windturbinen in der 2- bis 3-Megawatt-Klasse", sagte Henrik Stiesdal, Chief Technology Officer der Business Unit Siemens Wind Power. "Wir konnten das Gewicht von nur 350 Tonnen bei einer gleichzeitig extrem robusten Bauweise erreichen." Dadurch reduzieren sich nicht nur die Kosten für die Windturbine selbst, sondern auch für die Türme und Fundamente. Dies wird auch die Kosten von Strom aus Offshore-Windkraftwerken weiter senken.
Neue getriebelose Windkraftanlage speziell für Offshore-Anlagen entwickelt
"Wir haben die SWT-6.0-120 speziell für Offshore-Windkraftwerke der Zukunft entwickelt. Mit dem ausgeklügelten und zugleich einfachen Design unserer getriebelosen Anlagen konnten wir die Anzahl der rotierenden Teile erheblich reduzieren," so Stiesdal weiter. Mit der neuen 6-MW-Windturbine will Siemens neue Maßstäbe in puncto Leistung, Robustheit und Wartungsfreundlichkeit setzen.
In der neuen getriebelosen Windenergieanlage kommen Schlüsseltechnologien zum Einsatz, die sich bereits in der 3,6-MW-Variante bewährt haben. So wird die erste Serie der 6-MW-Windturbine auch mit Rotorblättern des Typs B58 ausgestattet. Siemens stellt diese Rotorblätter nach dem patentierten IntegralBlade-Verfahren aus einem Guss und ohne Naht- und Klebestellen her.
6-MW-Windturbine verspricht Wartungsfreundlichkeit und Zuverlässigkeit
Das Design der SWT-6.0-120 soll sich zudem durch hohe Service- undWartungsfreundlichkeit auszeichnen. So ist im hinteren Teil der Gondel eine Abseilplattform integriert, die Servicetechnikern vom Hubschrauber aus den einfachen und sichereren Zugang ermöglicht. Verbesserte Diagnose-Verfahren minimieren nach eigenen Angaben das Ausfallrisiko und sorgen für maximale Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit der Anlage.
Im laufenden Kalenderjahr wird Siemens zusätzliche Prototypen der SWT-6.0-120 errichten und umfassende Testläufe fahren. Im Rahmen einer Vorserienfertigung werden in den kommenden zwei Jahren weitere Maschinen installiert, um die Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit weiter zu optimieren. Die Serienproduktion ist für das Jahr 2014 vorgesehen. Bis heute hat Siemens mehr als 600 Windturbinen mit einer Gesamtleistung von 1 800 MW in europäischen Gewässern installiert.(mi)  

10704 Postings, 4024 Tage Thesamenoogman

 
  
    
3
16.06.11 00:25
Wenn man diese news über die neue Siemens SWT-6,0-120 Windturbine gelesen hat, und ich an die neue N150/6000 von Nordex denke????   da liegen doch Welten dazwischen was das gewicht angeht.....................habe ein ungutes gefühl, kann nur hoffen dass die neue N150/6000 kein Flopp wird................??????                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            .  

9052 Postings, 3551 Tage noogmanThesame

 
  
    
16.06.11 06:58
Das wird sich noch heraus stellen! Hier spielen auch noch andere Faktoren wie zum Beispiel der Preis eine Rolle! Auch wie die Service und Wartungsverträge gestrickt sind könnte Einfluss nehmen! Ausdem denke ich das die Nordexturbine durchaus mithalten kann!  

9052 Postings, 3551 Tage noogmanThesame

 
  
    
16.06.11 07:02
Hab leider die falsche Bewertung erwischt! Muß leider mit dem Smartphone arbeiten! Tut mir leid!! Sorry!!  

1011 Postings, 3511 Tage MilvusSiemes dicke Berta

 
  
    
16.06.11 07:10

Wenn ich das richtig sehe, ist Siemens dann also der erste, der seinen Prototyp schon installiert hat.

Oder läuft bei Nordex und Vestas schon eine?

 

Onshore:   Onshore könnte unterschätzt werden, weil onshore bedeutet, unabhängig von Großkonzernen Windenergieanalagen betreiben zu können. Zumindest in Deutschland besteht ein größeres Interesse Energie-autark zu werden. Dies gilt für Haushalte, Firmen, Gemeinden, Kommunen, Länder. Ich bin mir sicher, dass da die nächste Zeit was kommt. Der Onshorebereich braucht übrigens weniger Subvention als offshore, da dieser schon wirtschaftlicher ist. Deshalb wird er auch weniger subventioniert, nicht wei auf offshore der Fokus liegt. Bei Gelegenheit werde ich das mal recherchieren, ich habs irgendwo gelesen (glaube Regierungserklärung). Es lohnt sich die onshore-Windanlagen der verschiedenen Anbieter unter die Lupe zu nehmen. Übrigens spielt es keine Rolle das ein oder andere Jahr später mit der dicken Berta zu kommen, da die Stromnetze ohnehin erst mal ausgebaut werden müssen. Der Windmarkt wird sich weltweit eher in Jahrzehnten entwickeln als in Monaten.

Die Schweiz steigt auch aus:

http://www.bielertagblatt.ch/News/Schweiz/208906

Ich gehe bei der ganzen Windenergie von einem selbstreproduzierbaren Effekt aus. Je mehr Anlagen produziert und betrieben werden, desto wirtschaftlicher werden sie. Die Tatsache, dass sich die Stromkonzerne in Deutschland von der Atomlobby abwenden zeigt woher der Wind weht. Wenn in der EU weitere Staaten fallen und nachziehen wird eine Nachfrage entstehen, die vielleicht gar nicht ad hoc gedeckt werden kann und jeder hat genug zu tun. Man denke aber mal daran, was passiert, wenn die Windparks plötzlich wirtschaftlicher sind als Kohle und Atom. Was passiert dann?

Es wird einen Stromkrieg geben! Und bei Kriegen spielen die Deutschen mit ihrer fortschrittlichen Technik immer eine große Rolle

 

4963 Postings, 3513 Tage DR.FAUSTthesame

 
  
    
16.06.11 07:28

wieso liegen da welten dazwischen ??

www.arcadis-ost-1.de/download/...6_WM_LK_Bro.Offshore_dt_internet.pdf hier  die technischen unterlagen für  die nordex  6 mw 

hast  du die  von der siemens 6mw zur  hand ?? ich habe  nix  gefunden

 

3758 Postings, 4678 Tage PhantasmorgariaHi @ Dr.Faust

 
  
    
16.06.11 08:42

 hilft Dir diese Info zu der 6 mw von Siemens, weitere Technische daten finde ich zur Zeit nicht 

http://www.siemens.com/press/de/materials/energy/2011-06-wind.php

 

Siemens testet neue getriebelose 6-MW-Windturbine

 

München – Siemens Energy hat den Testbetrieb für eine neue getriebelose Generation von Offshore-Windkraftanlagen aufgenommen. Im dänischen Høvsøre wurde eine erste Pilotanlage der SWT-6.0-120 Windturbine, mit sechs MW Leistung und einem Rotordurchmesser von 120 Metern, errichtet. Mit einem Gesamtgewicht von weniger als 350 Tonnen wiege der neue Anlagentyp mit Direktantrieb, gerade mal so viel wie eine herkömmliche zwei bis drei MW-Anlage, sagt Henrik Stiesdal, Chief Technology Officer der Business Unit Siemens Wind Power, und führt weiter aus, dass die Gewichtsreduktion bei gleichzeitiger robuster Bauweise die Kosten für die Turbine, den Turm und das Fundament reduzieren werde. Siemens plant im laufenden Kalenderjahr weitere Prototypen der SWT-6.0-120 zu errichten und umfassende Testläufe zu fahren. Die Serienproduktion ist für das Jahr 2014 vorgesehen. 

 

 

45 Postings, 3510 Tage PhantamorgariaMoin Moin Nordexler

 
  
    
16.06.11 09:02

 

mal was ganz Neues nach 3 Jahren abwärtstrend steigt die Übernahmephantasie von Nordex gewaltig an. Egal ob RWE, E.On, Areva oder Siemens, die Phantasie kennt keine Grenzen bei dieser niedrigen Börsenbewertung.....

Sieht fast so aus als hätten wir jetzt einen nachhaltigen Aufwärtstrend.

 

Wind Auf !!!

 

57603 Postings, 4113 Tage meingottNachhaltigen Aufwärtstrend?

 
  
    
16.06.11 09:09
Wo?
-----------
http://www.youtube.com/watch?v=Q27BkaOXrpc
SOLIDARITÄT MIT PALÄSTINA
Angehängte Grafik:
chart_free_nordex.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_free_nordex.png

57603 Postings, 4113 Tage meingottUnd Übernahme?

 
  
    
16.06.11 09:11
Gur möglich irgendwann einmal...Aber nicht zu dieser Bewertung.
-----------
http://www.youtube.com/watch?v=Q27BkaOXrpc
SOLIDARITÄT MIT PALÄSTINA

10704 Postings, 4024 Tage ThesameHat da einer Daten

 
  
    
16.06.11 09:15
von Nordex über das Gewicht von der neuen N150/6000 habe was gelesen von 700-900 Tonnen)))?? das kann aber nicht sein )))+++++ wenn ja, dann ist Nordex und co aus dem Rennen...............???                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            .  

57603 Postings, 4113 Tage meingottIst Nordex überhaupt schon im Rennen?

 
  
    
16.06.11 09:23
Offshore denk ich nicht.
Und dafür gibt es wohl in nächster Zeit die meisten Förderungen, was ich mal gelesen habe.
Gegen die Windräder an Land laufen die Bürger Sturm, die Naturschützer, die Tierschützer und teilweise die Grünen selber ;-))
-----------
http://www.youtube.com/watch?v=Q27BkaOXrpc
SOLIDARITÄT MIT PALÄSTINA

45 Postings, 3510 Tage PhantamorgariaHi Nordexler

 
  
    
16.06.11 09:23

Lasste euch von den Banken nicht eure Nordexaktien klauen .....

 

Wind Auf!!!

 

10704 Postings, 4024 Tage ThesameUnd dass Siemens

 
  
    
16.06.11 09:27
schon einen Prototippen der SWt-6,0-120 Gebaut hat???? das glaube ich nicht...........???                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    .  

57603 Postings, 4113 Tage meingottAbwärtstrend kurzfristig bestätigt

 
  
    
16.06.11 09:29
Längerfristige Bestätigung erfolgt bei Bruch der ?6
-----------
http://www.youtube.com/watch?v=Q27BkaOXrpc
SOLIDARITÄT MIT PALÄSTINA
Angehängte Grafik:
chart_quarter_nordex_(1).png (verkleinert auf 72%) vergrößern
chart_quarter_nordex_(1).png

10704 Postings, 4024 Tage ThesameFrage?????

 
  
    
16.06.11 09:34
Wieviele MW könnte eine Siemens Windmühle haben wenn der Rotordurchmesser mal 150 Meter hätte ????? 20MW ?????   wenn das stimmen sollte das die neue SWT-6,0-120 nur 350 Tonnen wiegt, dann sage ich gute Nacht Nordex und co..............................?????                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             .  

10704 Postings, 4024 Tage ThesameVestas

 
  
    
16.06.11 09:41
bricht gerade ein, hat wohl was mit siemens zu tun...................testet gerade ein neues 6 Jahrestief?                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             .  

4963 Postings, 3513 Tage DR.FAUSTthesame

 
  
    
1
16.06.11 09:45

setzen 6 !

erstmal wo steht das  die nordex  mühle  700 t  wiegt  ??

und  nur  weil siemens  später  einen grösseren flügel baut  heisst es nicht  das  aus  ner  6 mw  anlage  ne 10 mw anlage  wird !!

so eine scheisse habe ich noch nie gehört  , schau mal 80n 2,5 mw  von nordex  wird  auch mit  100n 2,5 mw  geliefert !!

 

wenn man aus einer 6 anlage  zb eine  7,5 mw  anlage  haben will (siehe enercon ) müsste  man was  am generator verändern zb bessere kühlung  .....

mach dich doch mal schlau bevor du so ne scheisse  schreibst ....... man man man

im moment  seh ich nur 120n 6mw  siemens  gegen 150 n 6mw  nordex ! nordex  150n anlage schluckt mehr wind , weil die flügel grösser  sind , aber siemens  baut  den prototyp schon ein jahr  früher  .......

 

 

 

10704 Postings, 4024 Tage ThesameDR FAUST

 
  
    
16.06.11 09:59
dann frage ich mich aber echt warum Nordex 150 Meter Rotoren Baut, wo es doch anscheinent einfacher und billiger wäre  am Generator etwas zu ändern, dann man könnte  ja auch 100 Meter oder noch kleinere Rotoren nehmen wäre dann noch billiger........... aber wir werden es  eines Tages erfahren???                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          .  

233 Postings, 5848 Tage femoIch frage mich,

 
  
    
16.06.11 10:05
was das mit diesem Kursverhalten auf sich hat? Ist doch nicht mehr zu fassen, diese Shorterei, immer nur die Nordex! Auch mir reichts allmählich, gibt bessere Aktien! Ewig das Abdriften ansehen, macht wahrlich keine Spass und hinzu noch diese üblen Bashereien!  

4963 Postings, 3513 Tage DR.FAUSTthesame

 
  
    
3
16.06.11 10:07

also nochmal ..

150n schluckt  mehr  wind  als  120 n und ist  damit effektiver  ^^  da  die anlagen schon bei weniger wind  die  leistung  bringen können

und  zu dem generator  , enercon hatte aus einer 6 mw  anlage  eine 7,5 mw  gemacht indem sie  zb auch die  kühlung  geändert haben !

siemens  und  nordex  bauen eine  neue anlage  und werden auch einen kleineren generator  ( weniger  gewicht )  mit  ner  besseren kühlung  nehmen ! von daher  ist  deine aussage  die machen mit nem grösseren flügel eine 20 mw  draus  nicht  ganz richtig 

 

und  wo steht das ,das  die anlage  von nordex 700 t  wiegt ??

 

45 Postings, 3510 Tage PhantamorgariaHi Nordexfreaks

 
  
    
16.06.11 10:15

Es darf wieder mit Nordex nach 3 Jahren Düsterkeit wieder gewonnen werden, die mageren Jahre sind vorbei, die Energiewende ist da und egal ob erst 2012 oder jetzt, das kann jetzt ganz schnell gehen wer weiß das schon....

Wind Auf!!!

 

233 Postings, 5848 Tage femoWas erzählst Du da,

 
  
    
16.06.11 10:21

abwärts geht`s wieder mal, Panikmache von Godmode, von diesen Kursdiamanten und hier von den Shortern, die ihr Geld auf üble Weise verdienen wollen! So ist das mal, hat mit Aktienanlage und Zukunft, sowie mit dem Sinn einer Anlage nichts mehr zu tun

Ist Verarsche des echten Aktionärs pur, hatten wir ja schon mal und weiter geht`s! Gelinde gesagt, hab die Schnautze vol, zumal ich auch noch nachgekauft habe, sowas Blödes aber auchl

 

45 Postings, 3510 Tage PhantamorgariaLöschung

 
  
    
16.06.11 10:24

Moderation
Zeitpunkt: 16.06.11 18:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic - user wurde bereits dauerhaft gesperrt

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 1792  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben