Faules Ei ins Nest!

Seite 14 von 32
neuester Beitrag: 19.03.13 10:07
eröffnet am: 28.03.11 17:52 von: DERR1N Anzahl Beiträge: 784
neuester Beitrag: 19.03.13 10:07 von: DERR1N Leser gesamt: 118151
davon Heute: 54
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 | 17 | ... | 32  Weiter  

770 Postings, 4259 Tage f_thecatLest doch

 
  
    
1
12.08.11 14:20
lieber das Original:
http://www.ariva.de/news/...OLAR-Holdings-deutsch-3816844?secu=838972

Was mich immer wieder wundert ist das als Firmensitz weiterhin Merkendorf angegeben wird. Ist das Schlamperei ode Absicht?  

1543 Postings, 5575 Tage FliegengitterWas soll man nur noch zu diem Laden schreiben ...?

 
  
    
1
12.08.11 19:29
Da krebst die 7,5% Unternehmensanleihe auf 86% !!! rum !

Und nun druckt Payom Solar NOCHMAL 2 MIO Aktien für eine dubiose Übernahme aus USA namens AMSOLAR was im letzten GJ gerade mal einen UMSATZ von 1,5 MIO geschaft hat ???

Als Aktionär würde ich mich hier sehr verarscht vorkommen ! *ggg*

(AMSOLAR / SOLARE / UNTERNEHMENSANLEIHE)

Fliege  

754 Postings, 5882 Tage DERR1NEs ist wirklich zu herrlich...

 
  
    
23.08.11 10:14
... wie hier bilderbuchmäßig die riesen Anlegerabzocke durchgezogen wird!! :O)

Nach dem Motto: Wir verwässern die Aktie einfach SO schnell, daß die Aktionäre mit dem Verkaufen nicht mehr hinterher kommen! Genial!!

Und die Müllers sitzen auf Ihren Shortpositionen und lachen sich kaputt! - Natürlich keine Unterstellung sondern nur ein mögliches Szenario...

;O)

Solange der Wert noch nicht im Cent-Bereich angekommen ist, wird auch weiter gemacht, klar. Warum soll man die Kuh nicht auch komplett ausmelken, bevor man sie zum Schlachter schickt. Schon ein super Modell!  

754 Postings, 5882 Tage DERR1NWo bleiben sie denn?

 
  
    
2
30.08.11 10:57
Die Experten, die schon wieder den ganz ganz heißen Aufwärtstrend am Chart ablesen?? ;O) Das ist doch total offensichtlich oder nicht? Einfach mal den Bleistift spitzen, ein paar willkürliche Punkte zu Linien verbinden und fertig ist der Aufwärtstrend mit Potentialen von bis weit über 25%!!

Na los!!!

Naja, notfalls wird sich der AKTIONÄR bald die Mühe machen, so nen Müll in sein Käseblatt zu schreiben! ;O)  

754 Postings, 5882 Tage DERR1NDer Chart dazu!!

 
  
    
2
30.08.11 10:59
:O)  
Angehängte Grafik:
untitled.jpg (verkleinert auf 93%) vergrößern
untitled.jpg

770 Postings, 4259 Tage f_thecatHört hört

 
  
    
1
31.08.11 13:53
damit ist ja wohl alles gesagt....

"In Summe erwirtschaftete Payom im ersten Halbjahr damit
bei einem Konzernumsatz in Höhe von EUR 53,4 Mio. ein negatives EBIT von
EUR 2,7 Mio. "

jo,es geht aufwärts..... Erst die Module abschreiben (Einmaleffekte) und dann die abgeschriebenen Module gewinnträchtig verschleudern ==> -2,7 Mio.  

665 Postings, 4122 Tage JoePesciIn Bulgarien gehts jetzt los

 
  
    
03.09.11 13:20

770 Postings, 4259 Tage f_thecathttp://www.eye.bg/actual.php

 
  
    
3
03.09.11 20:45

754 Postings, 5882 Tage DERR1NDie armen Schweine...

 
  
    
2
05.09.11 17:14
... die sich heute bei 3,6...?wieder so gefreut haben und nun mal wieder auf dem Bauch liegen... :O)

Aber man kann sich trösten und auf den Gesamtmarkt schielen - die Deutsche Bank ist heut z.B. schlechter gelaufen... ;O)  

665 Postings, 4122 Tage JoePesciPayom Solar startet bald voll durch

 
  
    
05.09.11 17:22
Gerade jetzt da in Bulgarien gebaut wird!  

17576 Postings, 4958 Tage M.MinningerVorkonfektionierte Komplettpakete ,,,,

 
  
    
07.09.11 10:44
PAYOM SOLAR AG: Vorkonfektionierte Komplettpakete der Payom-Tochter SOLEN ENERGY UK treffen auf hohe Nachfrage
10:36 07.09.11

PAYOM SOLAR AG / Schlagwort(e): Sonstiges

PAYOM SOLAR AG: Vorkonfektionierte Komplettpakete der Payom-Tochter SOLEN
ENERGY UK treffen auf hohe Nachfrage

07.09.2011 10:35
--------------------------------------------------

Corporate News

Vorkonfektionierte Komplettpakete der Payom-Tochter SOLEN ENERGY UK treffen
auf hohe Nachfrage

Merkendorf, 07. September  2011 - Die Strategie der britischen
Payom-Tochter SOLEN Energy UK Ltd., sich bei der Vermarktung von
Solaranlagen auf das kleinteilige Geschäft mit Ein- und
Zweifamilienhausbesitzern zu konzentrieren, hat sich als richtig erwiesen.
Den lokalen Handwerksbetrieben und den Endverbrauchern bietet die SOLEN
Energy UK seit Anfang August dieses Jahres unter anderem komplett
vorkonfektionierte Solar-Kits mit einer Leistung zwischen 2,3 kW und 4 kW
an. Der Vorteil der standardisierten Anlagen liegt darin, dass für die
Handwerksbetriebe die aufwendige Angebotsausarbeitung wegfällt. Umgekehrt
profitiert die SOLEN Energy UK von einer standardisierten Distribution.
Seit Vermarktungsstart konnten so bereits Aufträge mit rund 6 MW und einem
Umsatzvolumen von mehr als EUR 10 Mio. generiert werden. 'Die Entscheidung
den margenstarken britischen Markt zu bedienen, ist ein wichtiger Pfeiler
in der Internationalisierungsstrategie der Payom. Damit wird zudem
deutlich, dass sich der positive Aufwärtstrend der Payom Gruppe aus dem
zweiten Quartal weiterhin fortsetzt', erklärt Daniel Grosch, Vorstand der
Payom Solar AG.

Über die Payom Solar AG:
Die Payom Solar AG ist ein herstellerunabhängiger Systemanbieter von
Solar-Anlagen. Das Unternehmen plant, erstellt und vertreibt europaweit und
in Nordamerika Photovoltaik-Anlagen sowohl für Freiflächen als auch im In-
und im Aufdachsegment von der Hausanlage bis zur industriellen Großanlage
und übergibt diese schlüsselfertig an institutionelle sowie private
Investoren und Betreiber. Der Bestandsaufbau und der Eigenbetrieb von
Solarkraftwerken bilden ein weiteres Standbein des Unternehmens.

Weitere Informationen:
www.payom-solar.de

Payom Solar AG
IR/PR: Daniel Grosch, Vorstand
Anna-Schneider-Steig 7, 50678 Köln
Tel.: 0221/7788990 Fax: 0221/77889911
E-Mail: ir@payom-solar.de

07.09.2011 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,  
übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,  
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.  
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de  

80 Postings, 4100 Tage VinsmoseleDas Ding haut jetzt durch die Decke

 
  
    
07.09.11 11:34

754 Postings, 5882 Tage DERR1NNa klar, jetz gehts voll ab...

 
  
    
07.09.11 17:41
:O)

Ist immer herrlich, wenn plötzlich die Schreiberlinge auftauchen, die nach einem Tag und 80 Postings gesperrt sind...

@ Joe: Warst Du mal in Bulgarien und hast Dich da nach den angeblichen Payom-Tochterfirmen erkundigt? Und wie sieht es mit den Anlagen aus, die angeblich gerade gebaut werden?

Denk mal drüber nach...  

10342 Postings, 5187 Tage kalleariKuh - Zellen

 
  
    
07.09.11 17:54
Was ist mit dem von Dir so gerühmten Unternehmen Q-Cell passiert ?

Sind nun ja nur noch ein Bruchteil wert !

Mfg
Kalle  

770 Postings, 4259 Tage f_thecatseit August

 
  
    
07.09.11 18:29
diesen Jahres....
6MW bei 4 kW, das wären  pimalDaumen mindestens 1500 Anlagen in einem Monat.
Wers glaubt soll kaufen.
Oder noch besser statt der Aktie die Anleihe.... Die ist so beliebt das sie keiner mehr (ver)kaufen will, nichmal zu 88% vom Nennwert.  
Und was hab ich w.o.-anders gelesen, der Herr Grosch hat sich von seinem Aktienpaket, das er für die Solare erhalten hat (welchen Umsatzbeitrag bringt die Solare gleich wieder , test test test ? ) bereits wieder vollständig getrennt. Sehr vertrauensbildend.  

770 Postings, 4259 Tage f_thecatLesestoff gefällig ?

 
  
    
07.09.11 20:11

http://www.payom-solar.de/fileadmin/user_upload/...ekt-Nachtrag_1.pdf

Nette Lektüre. Integrationsgefahren, Finanzierungsrisken in Amerika, offene Prozesse, Grosch Aktien : 0 ......

Wenn ich das richtig verstehe, dann war der Basisprospekt für die Anleihe fehlerhaft und jeder konnte die Anleihe zu 100% ohne Angabe von Gründen  zurückgeben?  Wieviele Leute davon wohl Gebrauch gemacht haben ? Und reicht das restliche Geld für die Solarkraftwerke in Italien ? Payom wird dazu sicher informieren....

 p.s:  Unterschriftsdatum:  Merkendorf den 18.August 2011

 

210 Postings, 4623 Tage haffija die Payom Vorstände...

 
  
    
08.09.11 16:15
Manche Menschen würden sich erschrecken,
wenn sie statt ihrem Gesicht, ihren Charakter im Spiegel betrachten müssten............  

210 Postings, 4623 Tage haffiNachtrag

 
  
    
12.09.11 12:56
Der Vorstand ist ein leidenschaftlicher Mensch. Für ihn gibt es nur alles oder nichts, zu Kompromissen und Halbheiten ist er in keiner Frage bereit.Es drängt ihn, den Dingen auf den Grund zu gehen. Alles Unbekannte und Geheimnisvolle reizt ihn. Der Vorstand fällt auf und könnte bei der ersten Begegnung einschüchternd wirken. Vor allem die Männer, aber auch die Frauen haben intelligente, stechende Augen, die ein wichtiges Erkennungsmerkmal sind.  

770 Postings, 4259 Tage f_thecatalle mal die hand hoch halten

 
  
    
13.09.11 13:45
die mit Payom reich geworden sind......

Herr Grosch?
nein, so geht das nicht. Nur Aktionäre bitte.....  

266 Postings, 5443 Tage nroneGrosch...

 
  
    
13.09.11 17:02
... und die anderen Hintermänner haben schon kräftig abkassiert!

Ich habe schon vor Monaten behauptet, dass hier die Altaktionäre vehement abladen (reinschmeißen von Tausender-Blöcken).

Man sollte sich ein Beispiel an denen nehmen, also verkaufen; besser: raushauen - bevor das ganze Ausmaß bekannt wird.

Ach, und die Anleihe... na klar, ansonsten wäre das Q2-Ergebnis ähnlich grottenschlecht wie das Q1. Man schafft sich halt einen künstlichen Umsatz - geht aber nicht lange gut, so was...

Payom ist für mich die Systaic auf Raten. Wenn hier kein Wunder passiert, dann Gute Nacht...  

288 Postings, 4106 Tage RichyRichhier steig ich ein, es wird was großes kommen

 
  
    
13.09.11 17:03
denn hier wird permanent etwas kleingeredet! Das machen diese User hier nicht zum Spaß!  

266 Postings, 5443 Tage nroneja und...

 
  
    
13.09.11 17:09
Grosch (und andere) verkaufen auch nicht zum Spaß, die wissen was kommen wird....  

288 Postings, 4106 Tage RichyRichdie verkaufen nicht die kaufen

 
  
    
13.09.11 17:12

288 Postings, 4106 Tage RichyRichnrone kauf auch bevor es los geht

 
  
    
13.09.11 17:12

266 Postings, 5443 Tage nrone...

 
  
    
13.09.11 17:20
"die verkaufen nicht die kaufen "

die Beweislage sieht klar andersherum aus; also, wenn du sagst, dass auf Seiten des Vorstandes eingekauft wird, dann beweise es...

bis dato hat man kräftig -und zwar sehr,sehr starkt- verkauft!

beweise bitte den Einkauf...  

Seite: Zurück 1 | ... | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 | 17 | ... | 32  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben