UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Renault langfristig

Seite 1 von 17
neuester Beitrag: 23.10.20 11:06
eröffnet am: 18.01.11 19:00 von: arno_aktie Anzahl Beiträge: 411
neuester Beitrag: 23.10.20 11:06 von: alpenland Leser gesamt: 82771
davon Heute: 81
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17  Weiter  

88 Postings, 3651 Tage arno_aktieRenault langfristig

 
  
    
1
18.01.11 19:00

renault steht jetzt im moment nicht so schlecht und ausserdem ueber den erwartungen der analysten.

jetzt wollt ich mal so allgemein um eure meinungen fragen, was ihr so von der aktie haltet?

behalten oder verkauf?

aufgestellt ist reault ja nicht soschlecht mit dacia als billig segment, was ja auch in unseren breiten zu funktionieren scheint. weiters mit nissan, samsung, und den russen....

allerdings bereite mir die hauptmarke also renault ein bisschen kopf zerbrechen, weil zwar grossteils praktisch und schoen sind, aber nicht wirklich begaert.

wuerde mich ueber ein paar Meinungen freuen.

schoen abend

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17  Weiter  
385 Postings ausgeblendet.

6228 Postings, 6106 Tage alpenlandheute zugekauft

 
  
    
28.04.20 15:40
(schade nicht früher, aber Mut fehlte)
Ist eine der Aktien mit dem grössten Aufholpotenzial.  

19893 Postings, 2518 Tage Galeariswarum?

 
  
    
28.04.20 15:44
ausser der Alpine wüsste ich nichts, was da jucken könnte.  

6228 Postings, 6106 Tage alpenland@Galearis

 
  
    
28.04.20 17:39
steht ja gleich hier obendran :-)  #386  

6228 Postings, 6106 Tage alpenlandRBC sieht's positiv

 
  
    
29.04.20 09:32

6228 Postings, 6106 Tage alpenlandhab noch paar KO C

 
  
    
29.04.20 09:52
zugekauft  

6228 Postings, 6106 Tage alpenlandup in schwachem Markt

 
  
    
13.05.20 12:37
Nissan will  Kosten sparen

* RENAULT - Le partenaire japonais Nissan prévoit de réduire ses coûts fixes de 2,8 milliards de dollars (2,6 milliards d'euros) par an dans le cadre de son plan de restructuration qui doit être présenté le 28 mai, rapporte mercredi Bloomberg News.  

6228 Postings, 6106 Tage alpenlandRenault erhält Geld und schliesst...

 
  
    
19.05.20 22:26
warum troztdem so stark gesunken heute ??


        fr   reuters          §
19-05-2020 21:35
Renault envisage de fermer trois sites en France-Les Echos

19-05-2020 18:15
FIRMEN-BLICK-Insider - Renault erhält Staatshilfe über fünf Milliarden Euro  

6228 Postings, 6106 Tage alpenlandMacron hilft massiv

 
  
    
26.05.20 23:35

6228 Postings, 6106 Tage alpenlanderfreulicher Uptrend

 
  
    
1
27.05.20 10:43
Die geplante engere Zusammenarbeit der unter der Coronakrise ächzenden Autobauer Renault, Nissan und Mitsubishi kommt bei Anlegern gut an. Renault-Aktien legen in Paris mehr als sechs Prozent zu, nachdem die Firmen weitere Kostensenkungen durch eine systematischere Arbeitsteilung angekündigt haben.  

2582 Postings, 942 Tage neymarRenault baut Tausende von Stellen ab

 
  
    
29.05.20 20:59
Renault baut Tausende von Stellen ab ? will aber den Standort Frankreich stärken

https://www.nzz.ch/wirtschaft/...ich-staerken-ld.1558798?reduced=true  

6228 Postings, 6106 Tage alpenlandMilliarden freigegeben

 
  
    
03.06.20 10:59

6228 Postings, 6106 Tage alpenlandGS sieht Ziel 28 BUY

 
  
    
04.06.20 10:10

sowie:
Paris, 04. Jun (Reuters) - Der französische Autobauer Renault will sein Bündnis mit Daimler stärken. Renault-Verwaltungsratschef Jean-Dominique Senard erklärte am Donnerstag im Gespräch mit dem Radiosender BFM Business, er hoffe in den kommenden Wochen einen neuen Schritt der Allianz ankündigen zu können. Dazu nannte er keine Einzelheiten, ergänzte jedoch, es gehe nicht um die Kapitalverflechtung. Daimler und Renault halten gegenseitige Beteiligungen von 3,1 Prozent aneinander. Der französische Autobauer muss wegen der Corona-Krise vom Staat mit fünf Milliarden Euro Kredit gestützt werden.
(Reporter: Sudip Kar-Gupta)

 

6228 Postings, 6106 Tage alpenlandJPMorgan hebt Ziel für Renault auf 28 ? Overweiht

 
  
    
05.06.20 14:48
Tesla und Zoe von Renault in EU parktisch gleichauf !

Da der Artikel unter Renault erscheint, nehme ich an, dass hier Gutes drin steht :-)

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...en-premium-aktien-8940264

Habe meinen älteren KO C  (nur noch Hebel 1.8 verkauft,
1/2 in neuen KO C Hebel 5 invstiert
1/2 in Luckin Coffe  

6228 Postings, 6106 Tage alpenlandNachholpotenzial vorhanden

 
  
    
08.06.20 12:39

18 Postings, 1576 Tage ALLSVRWRTRDividende?

 
  
    
15.06.20 09:56
Gibt es eine Info, ob demnächst eine Dividende gezahlt wird?

Wieviel und wann? Danke !  

18 Postings, 1576 Tage ALLSVRWRTRKeine Diviende

 
  
    
15.06.20 10:01
Habs gefunden:

Renault-Dividende fällt aus
Stand: 09.04.2020, 19:44 Uhr

Der französische Autobauer Renault will seinen Aktionären inmitten der Corona-Krise für 2019 keine Dividende bezahlen.  

1454 Postings, 4204 Tage Stuttgart_0711Aus meiner Sicht der

 
  
    
1
19.06.20 17:41
derzeit aussichtsreichste Kandidat für eine Erholung. Renault hat das in der Vergangenheit immer bewiesen und war am Ende gleichauf und höher als Daimler oder BMW.

Nach Q3 oder Q4 wird diese Aktie mit Sicherheit nicht mehr auf diesem Niveaus sein. Auch das Motorenprogramm welches an Daimler geliefert wird, wird sich wieder in der Stückzahl deutlich steigern.

Ich bleibe hier long investiert und halte 9.000 Stück welche ich bei 18,92 gekauft habe. Gut, es war ärgerlich den Zwischenanstieg nicht verlassen zu haben bei 27 etc. und bin den ganzen Berg wieder mit runter, aber das gehört eben auch zur Erholung. In 2022 stehen hier wieder 40 oder höher, dessen bin ich mir absolut sicher.  

1412 Postings, 7086 Tage aramedRenault wird in den nächsten ein, zwei Jahren

 
  
    
29.06.20 13:55
Extrem viele ZOE in Deutschland verkaufen. Ob es Ihnen bilanziell viel bringt, weiss ich nicht.  

649 Postings, 372 Tage RonsommaNach langer Zeit

 
  
    
05.08.20 17:42
... Konnte von Renault nicht lassen: calls strike 21 haben mich mit der Bude wieder versoehnt 😁  

6228 Postings, 6106 Tage alpenlandmehr Erholungpotenzial als andere Autobauer

 
  
    
23.09.20 10:19
Ich halte die Aktie seit dem Tiefstpunkt.
Habe nun noch paar KO C zugelegt.

 

6228 Postings, 6106 Tage alpenlandLink dazu; JPM sieht 32

 
  
    
23.09.20 10:20

6228 Postings, 6106 Tage alpenlandschöner Anstieg heute

 
  
    
28.09.20 15:35

Spöitze unter den EU Autowerten :-)

in den Staaten könnte sich eine Erholung abzeichnen.


Sept 25 (Reuters) - The pace of U.S. auto sales is expected to rise 3.3% in September from the prior month, helped by strong consumer demand and the Labor Day holiday, industry consultants J.D. Power and LMC Automotive said on Friday.

The seasonally adjusted annual sales pace for September is expected to be 15.7 million vehicles, up from 15.2 million vehicles in August, but down from 17.3 million units a year earlier, the consultants said.

 

6228 Postings, 6106 Tage alpenlandnach starkem Anstieg heute

 
  
    
09.10.20 18:58
Renault plant zwei elektrische SUVs bis 2022, das ist bereits bekannt und das hat man auch schon öffentlich bestätigt. Der Konzern hat einen SUV sogar schon als Konzept (siehe Beitragsbild) vorgestellt.
etwas zurückgeglitten (Gewinnmitnahmen)
Ich bleibe jedoch dabei.

 

6228 Postings, 6106 Tage alpenlandRenault kommt recht gut rüber

 
  
    
1
23.10.20 11:06

Paris, 23. Okt (Reuters) - Renault hat den Umsatzrückgang in der Corona-Krise in Grenzen gehalten und seinen Marktanteil marginal ausgebaut. Der Konzernumsatz sei im dritten Quartal um 8,2 Prozent auf rund 10,4 Milliarden Euro geschrumpft, teilte der französische Autobauer am Freitag in Boulogne-Billancourt mit. Die Gruppe habe in dem Vierteljahr weltweit 806.320 Fahrzeuge ausgeliefert, sechs Prozent weniger als vor Jahresfrist.

Der Markt habe sich im September insbesondere in Europa erholt. Dort habe Renault seinen Absatz in dem Monat um acht Prozent gesteigert, während alle Autobauer zusammen nur um drei Prozent zulegten. Im Zeitraum Juli bis September baute der Rivale des französischen Opel-Mutterkonzerns PSA seinen Marktanteil in Europa um 0,2 Prozent auf 10,3 Prozent aus. Besonders gut lief das Elektroauto ZOE, von dem Renault in diesem Zeitraum 150 Prozent mehr Fahrzeuge auslieferte als vor einem Jahr.

(Reporter: Gilles Gillaume

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben