UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.516 0,3%  MDAX 34.590 0,6%  Dow 35.457 0,6%  Nasdaq 15.411 0,7%  Gold 1.770 0,3%  TecDAX 3.742 0,5%  EStoxx50 4.167 0,4%  Nikkei 29.216 0,7%  Dollar 1,1632 0,0%  Öl 85,1 1,1% 

Rye Patch Gold Light was in der luft!

Seite 16 von 57
neuester Beitrag: 25.04.21 02:48
eröffnet am: 05.01.11 22:33 von: Dak007 Anzahl Beiträge: 1401
neuester Beitrag: 25.04.21 02:48 von: Michellethgsa Leser gesamt: 166040
davon Heute: 10
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 13 | 14 | 15 |
| 17 | 18 | 19 | ... | 57  Weiter  

5896 Postings, 4031 Tage Italymasterweil

 
  
    
15.12.11 22:35
http://www.chartbrief.de/handelszeiten.html

14:30 - 21 uhr kann ja nicht sein - gab ja noch später handel  

135 Postings, 5631 Tage amun666alter.....

 
  
    
15.12.11 22:40
bis 22uhr....und die öffnet um 15:30 uhr morgen.
wie willst du auf den kurs in can reagieren wenn du die einfachsten dinge nicht weisst ????
naja ,wünsche dir viel glück n8  

902 Postings, 3922 Tage Fred_Feuerstein30TSX

 
  
    
15.12.11 22:41
TSX: 4:00 PM EST = 22:00 MEZ  

5896 Postings, 4031 Tage Italymastermir schon klar

 
  
    
15.12.11 22:42
gewesen, dass sie um 15:30 öffnet - aber vancouver und montreal hat ja auch offen - zählt das nicht oder wie  

135 Postings, 5631 Tage amun666also..

 
  
    
1
15.12.11 22:44
tsx ist in toronto....goggle notfalls  

8256 Postings, 3782 Tage ixurt@bozo # 362 Börsenöffnungszeiten weltweit

 
  
    
15.12.11 22:49
Hallo bozo... der Link ist zwar schon etwas älter, allerdings dürften die Zeiten nach wie vor gültig sein...
Gruß + viel Erfolg...

http://www.kommerzgeil.de/top/...g-bells-fur-daytrading-geschafte-26/  

5896 Postings, 4031 Tage Italymastergrrr

 
  
    
15.12.11 22:50
na dann schau doch mal den link an den ich gepostet hab mein bester - da stehen zeiten da jenseits von gut und böse - deswegen frag ich ja auch hier bei den jungs die sich besser auskennen. und das tsx toronto ist, das ist mir natürlich auch klar man man man - schlecht geschlafen oder wie?  

8256 Postings, 3782 Tage ixurt@ italymaster # 382

 
  
    
15.12.11 23:13
'tschuldigung... italym....   bin zuviel hin und her gesprungen... wollte nur gefällig sein... hatte deinen Link in deinem Posting 376 leider übersehen... von Dir ist aktueller und is 'n netter Zug von Dir...
Gruß ixurt  

661 Postings, 3983 Tage Mr. MoneypennySo guten morgen

 
  
    
16.12.11 07:27

Jetzt mal wieder Beschimpfungen ausschalten. Hat schon jemand neue Infos?

 

1353 Postings, 4200 Tage BullenknallerHabe mal eine Frage:

 
  
    
16.12.11 09:37

Bei welchem Kurs wäre Rye Patch momentan fair bewertet..? Wer weiß mehr...?!

LG vom Bullen

 

902 Postings, 3922 Tage Fred_Feuerstein30Faire Bewertung von Rye Patch

 
  
    
3
16.12.11 10:00
Ist nat. immer schwierig mit Bewertungen von Explorern (bei EM-Minen haben wir ja verläßliche KGV und GBV Werte). Ich orientiere mich hier  an der Berechnung des RSR (ist zwar auch ein Revolverblättchen, aber die Bewertung ist m.E. nachvollziehbar). Letztendlich ist es der Kurs den der Markt bereit ist zu zahlen.
- Ohne Coeur Claims: 1,5$/Aktie (und ohne (!)die BE von Garden Gate, die bald kommen sollten)
- mit Coeur Claims: 3,1$/Aktie
- Übernahmephantasie/Bieterwettkampf: + X$/Aktie 
 
Wichtigste Auszüge aus RSR: 
Auch bei Rye Patch Gold hat man diese Erfahrung, die man vom damals zweitgrößten
Goldförderer der USA erlernt hat (Placer Dome) hervorragend ausgespielt. Mit 3,9 Millionen Unzen Gold- äquivalent hat Rye Patch innerhalb von wenigen Jahren mit Findungskosten
von unglaublichen 3 USD je Unze, einen Track-Record aufgestellt, von dem andere Gesellschaften nur träumen können. Bis Mitte 2012 dürfte die 5 Millionen Unzen-Marke gebrochen sein. In der Bewertung von Rye Patchspiegelte sich dies bislang nicht wieder. Bis gestern notierte die Aktie bei einem Börsenwert von 48 Mio. CAD
mit einer unglaublich billigen Bewertung von circa 12 USD je Unze Gold- äquivalent. Selbst nach der gestrigen Kursexplosion um 84% auf 0,71CAD kommt Rye Patch nun auf einen Börsenwert von 89 Mio. CAD und damit circa 22,50 USD je Unze. Dies ist immer noch extrem günstig, da ähnliche Vorkommen mit 50 bis 70 USD je Unze bewertet werden. So kommt zum Beispiel Midway Gold (Kanada MDW) mit ähnlichen Projekten und Vorkommen in Nevada wie Rye Patch Gold, auf einen Börsenwert von 286 Mio. CAD! Die Tatsache, dass Rye Patch Gold noch nie eine Brokerfinanzierung durchgeführt hat, führte dazu, dass es bislang auch keine Coverage von Banken und Brokern gab. Bislang hat Rye Patch sämtliche Kapitalerhöhungen unter Fonds, Privatinvestoren
und interessierten Gesellschaften selbst durchgeführt. Dieses Schattendasein dürfte seit gestern vorbei sein. Die kleine, aber feine Rye Patch, an der Kinross 15% hält und auch Coeur D‘Alene
einmal mit circa 5% beteiligt war, ein realistisches Ziel für Rye Patch zu benennen fällt nun
schwer: Wir haben eine realistische Rechnung aufgemacht.
Nun liegt es am Markt!
Rye Patch seit Börsengang 2007. Zum damals ungünstigsten Zeitpunkt an den Markt gegangen, stürzte die Aktie von 0,90 CAD bis auf 0,10 CAD. Obwohl man heute bereits 3,9 Mio. Unzen Gold nachgewiesen hat (zum IPO nicht einmal eine Mio. Unzen!), notiert die Aktie selbst nach der Kursexplosion von gestern nur bei einer Bewertung von 22,50 USD je Unze. Der gestrige Coup ist nach unseren Berechnungen 160 Mio. CAD wert. Ohne die bestehenden Ressourcen wären dies alleine über 1 CAD je Aktie! Unser Kursziel sind daher mindestens 1,50 CAD
Er lieferte uns auch entsprechendes Kartenmaterial, welches RSR-Leser exklusiv auf den
folgenden Seiten bestaunen und auch verwenden dürfen!
Hier sieht man, dass Rye Patch Gold nun mehr als 30 Quadratkilometer in einem der besten
Gold– und Silbergürtel der Welt kontrolliert! Alles was Sie in gelb sehen, gehört jetzt Rye
Patch Gold. Die Schürfrechte umschließen die komplette Rochester-Mine, die nun wie eine
Enklave wirkt. Die ersten Analysten gehen davon aus, dass circa 1/3 bis zur Hälfte der Reserven und Ressourcen dieser produzierenden Mine nun Rye Patch zuzurechnen ist. Die
Reserven in dieser Silbermine liegen bei 27,55 Mio. Unzen Silber und 247.000 Unzen
Gold in den Reserven, weitere 94,4 Mio. Unzen Silber und 708.000 Unzen Gold in den
hohen Ressourcenkategorien Measured & Indicated und weitere 14,3 Mio. Unzen Silber
in der niedrigeren Inferred-Kategorie.
Macht zusammen 136,25 Mio. Unzen Silber und knapp 1 Mio. Unzen Gold. Zusammen also circa 185 Mio. Unzen Silberäquivalent im Wert von 5,95 Mrd. USD. Coeur
D‘Alene meint in der Presseerklärung von gestern Abend, dass die betroffenen Claims 20%
der Reserven der Mine und eine „substanzielle Menge“ der weiteren Mineralisierung betrifft. Rechnet man konservativ mit 1/3 der Measured & Indicated-Ressourcen, dann wären
dies 31,5 Mio. Unzen Silber und 5,5 Mio. Unzen der Reserven (bei 20%, wie es Coeur behauptet). Alleine die 5,5 Mio. Unzen Reserven müsste man mit 10 USD je Unze ansetzen,
während für die M&I-Ressourcen einer produzierenden Mine 4-5 USD angesetzt werden.
Demnach kommen wir auf einen Wert für Rye Patch von circa 200 Mio. CAD!
Dies wären 1,60 CAD je Aktie!
Wohlgemerkt ohne die bisherige Ressource zu berücksichtigen.
Fazit: Rye Patch Gold war schon vor diesem unfassbaren Coup sehr günstig bewertet und
einer unserer absoluten Top-Favoriten. Nun jedoch scheint einer Neubewertung weit über 1
CAD nichts mehr im Wege zu stehen! Genießen Sie dieses Weihnachtsgeschenk. Seit Montag dürften erst die ganz großen Broker und Analysten auf diese Aktie aufmerksam geworden sein.

 

1353 Postings, 4200 Tage BullenknallerFred,..vielen Dank..!

 
  
    
16.12.11 10:33

Das ist ja wohl der Hammer..! :-)

LG vom Bullen 

 

902 Postings, 3922 Tage Fred_Feuerstein30KBV

 
  
    
16.12.11 10:52
GBV wär ja mal was Neues. Ich glaub ich brauch eine neue Brille: Sollte nat. KBV heißen ;-)  

1612 Postings, 4331 Tage Lieschen muellerDarf ich fragen, zu welchem Kurs ihr rein seid

 
  
    
16.12.11 10:56

3845 Postings, 4053 Tage DeRojewieso`?

 
  
    
16.12.11 10:59

1612 Postings, 4331 Tage Lieschen muellerhm weil ich überlege hier aktiv zu werden.

 
  
    
16.12.11 11:24
Und den Wert noch nicht so lange verfolge.  

661 Postings, 3983 Tage Mr. MoneypennyBin seit 0,548 dabei.

 
  
    
16.12.11 11:47

3845 Postings, 4053 Tage DeRojeund warum willste dann unsere EKs wissen?

 
  
    
16.12.11 11:49
nützt Dir doch nix oder? :D  

902 Postings, 3922 Tage Fred_Feuerstein30Wer bietet mehr?

 
  
    
16.12.11 11:52
Das kann ich grade noch toppen: gemittelt 0,554 (28,8k)  

1612 Postings, 4331 Tage Lieschen muellerDanke.

 
  
    
16.12.11 11:59
Klar nutzt nix, aber der Jump von 0,3 auf 0,55 hat mich irritiert. Wollte wissen ob ihr davor rein seid und noch haltet. Naja.. Neugier halt. Sorry. Und man fühlt sich besser wenn andere zur gleichen Entscheidung kommen bei ähnlichem Kurs.  

Ich habe auch kein Poblem meine Einstiege zu posten, einige Kollegen hier kenne ich auch von anderen Minenwerten her.
Ich denk ich nehm mal ne kl. Pos. ..5k ins Depot. Wird ja sonst langweilig. KK ist 0,51.  

1612 Postings, 4331 Tage Lieschen muellerEin mir gut bekannter Banker

 
  
    
16.12.11 12:05
der normalerweise nicht viel  mit Gold und Minen am Hut hat, sagte gestern aus heiterem Himmel...Da gäbe es einen Wert, "Rye".. wäre interessant, da würde sich was tun. Bezog das aber glaub ich auf die allg. Situation beim Edelmetall. Wer weiss. Ich kannte den Namen Rye aus dem Majestic Thread, daher schau ich halt. Wenn dir meine Frage zu direkt war, überlies sie einfach.  

902 Postings, 3922 Tage Fred_Feuerstein30kostenlose Werbung

 
  
    
1
16.12.11 12:26
Diese kostenlose Werbung ist mit Geld fast nicht aufzuwiegen. Lieschen, dieser Banker hat dieses Coeur-Claim-Schlamassel (CCS :-)) sicher mitbekommen. Rye ist jetzt weltweit (!) im Minen/Banken/Fondsektor bekannt. Wenn da eine Bestätigung seitens des Gerichtes kommt (Aufhebung der einstweiligen Verfügung würde schon reichen) kann es eigentlich nur noch eine Richtung geben (meine Meinung). Diese Werbung war mit ein starker Grund, daß ich auch nach diesem starken Anstieg eingestiegen bin. Da ich dann gesehen habe, daß v.a. Dundee unter 0,70$ alles aufkauft, habe ich aufgestockt, da der eigentlich fast zwangsläufige Rücksetzer so verhindert wurde. Ich steh aber auf jeden Fall an der Seitenlinie bereit. Wenn es aufgrund der gestrigen Gerichtsverhandlung (sagen wir mal wegen Vertagung) noch mal runter geht, stocke ich noch mal kräftig auf. Grüße Fred  

1612 Postings, 4331 Tage Lieschen muellerJa genau Fred,

 
  
    
16.12.11 12:40
das waren auch meine Gedanken. Deswegen bin ich hier.

Normalerweise poste ich so Aussagen nicht.
Du weisst ja: der Neffe von meiner Ex sein Kumpel ist Investmentbanker, und der hat gesagt.. blah usw.
Aber der Typ von dem ich rede steht den EMs normalerweise eher abwartend gegenüber, daher war ich so baff als ich RYE hörte, die mir schon bekannt waren. Aber es ist auch zu sagen, ich hab auch aus berufenem Munde schon etliche Gurkentipps bekommen.. daher sollte man sich nur auf die eigene Einschätzung verlassen.
Hier hab ich mal ne Ausnahme gemacht. Schaun mer mal.  

1745 Postings, 5495 Tage dearKennt ihr das Hornberger Schießen?

 
  
    
16.12.11 14:43
http://de.wikipedia.org/wiki/Hornberger_Schießen

Nach der gestrigen Anhörung gibt es nichts Neues. Beide Parteien haben ihren Standpunkt dargelegt und haben jetzt Zeit sich gütlich zu einigen. Ob sie es tun? Wie lange der Richter ihnen dazu Zeit gegeben hat, keine Ahnung.

Interessanter Aspekt, dass Coeur zwischen dem 31.8. und 28.10. massiv gegen Veröffentlichungspflichten mit seinen Pressemitteilungen bezüglich besagter Projekte verstoßen hat. Konsequenzen? Fette Geldstrafe?  

1320 Postings, 5180 Tage mmm.aaanaja...was habt ihr erwartet jungs..??

 
  
    
16.12.11 15:16
anhörung ist garnix-- nur gelaber !!

da wird nix entschieden- jede partei legt ihren 'standpunkt' da- und fertig !!

richter kann dann in bestimmtem zeitfenster dieses oder jenes anfordern zu verhandlung etc.- aber sonst geschieht nichts-

vor zig jahren ging ein solcher prozeß zwischen IBM und state New york   22 jahre !----jedesmal neues gelaber........mit ..'' jetzt haben wir etwas neues entscheidendes..etc.-  bis es dann nach 22 jahren zum vergleich kam -

hier wirds nicht solange gehn, aber solange keiner weiß was dort in welchem zeitfenster festgelegt wurde..........passiert garnix !-- und das ist das schlimmste- wenn s wer weiß wie lange ohne news rumdümpelt.....haben irgendwann viele die schnauze voll..und geben ab  

Seite: Zurück 1 | ... | 13 | 14 | 15 |
| 17 | 18 | 19 | ... | 57  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben