UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.523 0,1%  MDAX 34.540 -0,1%  Dow 35.617 0,5%  Nasdaq 15.378 -0,2%  Gold 1.785 0,9%  TecDAX 3.749 0,2%  EStoxx50 4.172 0,1%  Nikkei 29.256 0,1%  Dollar 1,1657 0,2%  Öl 85,7 0,6% 

Telegate: 100 Millionen Euro in Reichweite - Divid

Seite 101 von 105
neuester Beitrag: 25.04.21 03:08
eröffnet am: 11.10.10 17:48 von: 011178E Anzahl Beiträge: 2601
neuester Beitrag: 25.04.21 03:08 von: Mandytmdka Leser gesamt: 422330
davon Heute: 55
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 98 | 99 | 100 |
| 102 | 103 | 104 | ... | 105  Weiter  

1569 Postings, 3480 Tage Ben-Optimistwenig Bewegung

 
  
    
11.07.17 17:09
welchen Zeitraum meinst Du?
hier geht es rauf und runter und nicht nur im 0,x Prozentbereich - und zwar tageweise...

Aber mich darfst du dazu eigentlich nicht fragen, ich sehe das ja seit Jahren viel zu negativ...:)

Die Ansätze sind gut, aber es fehlt in meinen Augen der Hebel, und das Management hat da in meinen Augen zu lange Geld mit der Idee verbrannt, aber du musst nur ein paar Seiten zurückblättern.
 

7 Postings, 1562 Tage AlpenhansJo schon, aber hier wird so selten gehandelt

 
  
    
16.07.17 14:47
Die paar Trades am Tag - das muss ja ne voll uninteressante Aktie sein. Ich hoffe ja auf das nächste große Fußballspiel, bei dem wieder geworben wird... Und dann auf die Zahlen :-)  

1596 Postings, 3535 Tage brandy2ob GS wieder massiv einsteigt?

 
  
    
17.07.17 10:58

4366 Postings, 5396 Tage Excellencesuper NEWS

 
  
    
17.07.17 11:04
endlich bewegt sich mal wieder was, hier gehts strong auf 1 euro (MM)  

4366 Postings, 5396 Tage Excellencesiehe mein Posting #2489

 
  
    
17.07.17 11:06
man muss nur bisschen warten können wenn ein Unternehmen gut aufgestellt ist.  

1596 Postings, 3535 Tage brandy21 Euro sind schnell wieder drin

 
  
    
17.07.17 11:12
und dann geht es zu neuen Werten.Viele werden noch nicht begriffen haben, wie schnell tele wächst.  

4366 Postings, 5396 Tage ExcellenceHab mir heute mehr versprochen hier

 
  
    
17.07.17 15:51

1569 Postings, 3480 Tage Ben-Optimistna dann mal sachliche Auseinandersetzung mit

 
  
    
1
18.07.17 09:20
Telegate!!!!
Interessant finde ich den Artikel allemal.
Besonders dass der Traffik enorm gestiegen ist. ich hoffe mal, man hat keine Inder dafür bezahlt:)
Nein im Ernst, wenn die jetzt ihre Plattform noch ein bischen mit Werbebannern belegen, dann könnte neben dem Umsatz für echte Kunden ja noch der Werbeumsatz dazu kommen, bzw. wenn clever gemacht zusätzlich Werbeumsätze forciert werden. Aber bis die Herren da aus dem Quark kommen, ist das GJ 2017 gleich wieder rum...  

4366 Postings, 5396 Tage ExcellenceDas Wachstum ist schon beeindruckend

 
  
    
18.07.17 10:55

1569 Postings, 3480 Tage Ben-Optimistbitte genau lesen

 
  
    
18.07.17 14:51
extrem schnelles Wachstum im Hinblick auf clicks - das echte Kundenwachstum und der damit einhergehende Umsatz ist (noch) nicht so berauschend.

Bis heute ist noch nicht bewiesen, dass die Transformation des Geschäftsmodells gelingt/ gelingen wird -
Diesen Beweis muss das Management noch führen - und zwar bevor dem Unternehmen das Geld ausgeht - die letzten drei Vorstände (soweit ich das richtig im Kopf gespeichert habe) sind diesen Beweis schuldig geblieben...  

4366 Postings, 5396 Tage Excellencebitte du genau lesen mein lieber

 
  
    
19.07.17 07:24
Gleichzeitig wächst die Zahl der Kunden. Allein in den letzten sechs Monaten ist unser Netto-Kundenbestand um 2.000 Unternehmen gewachsen  

1569 Postings, 3480 Tage Ben-Optimistguten Morgen Excellence,

 
  
    
19.07.17 09:27
habe ich, aber rechne mal bei den Preismodellen vor, was 2.000 Kunden an Umsatz/Ergebnis bedeuten...  

196 Postings, 2132 Tage Zumba666Beim Kurs wohl kaum

 
  
    
03.08.17 06:57
http://www.ariva.de/forum/...hweite-divid-422777?page=100#jumppos2509

Aber das war abzusehen, wenn man sich mal mit den Zahlen ein wenig auseinander setzt, nicht wahr Exellence!

Da wissen einige schön mehr vor den H-Zahlen am 10.08.2017!!

 

4366 Postings, 5396 Tage Excellencewar doch

 
  
    
03.08.17 12:01
eine gute Gelegenheit weiter einzukaufen finde ich.  

4366 Postings, 5396 Tage ExcellenceMein Kursziel bis nächsten Freitag 1,20

 
  
    
04.08.17 09:38
ich denke ein seht positiver Halbjahresbericht wird kommen  

4366 Postings, 5396 Tage Excellenceam Donnerstag kommt

 
  
    
08.08.17 06:27
der Halbjahresbericht, ich bin gespannt  

17 Postings, 1533 Tage Durchbl1ck3rSommerloch?

 
  
    
09.08.17 01:58
Sehr einseitiger Dialog hier... Aber viel passiert scheinbar momentan auch nicht. Ist die Aktie im Sommerloch?

@Excellence: Wenn ich das richtig sehe, gibt es erst am 17.08. neue Zahlen und evtl. weitere Impulse. Da musst du dich wohl noch etwas gedulden.

Am nachhaltigen Turn-around wird scheinbar noch etwas gearbeitet. Bei dem Geschäftsmodell ist das sicher auch nicht ganz einfach. Wenn man den Veröffentlichungen glauben kann, scheint der neue CEO in den letzten 1-2 Jahren ganz schön restrukturiert zu haben. Das kostet kräftig. Kann man nur hoffen, dass sich die positiven Entwicklungen (Traffic, Kunden, neue Produkte/Portale...) auch bald mal in den Finanzzahlen wiederfinden.

Ein heißes Eisen...  

4366 Postings, 5396 Tage ExcellenceHalbahreszahlen

 
  
    
09.08.17 06:41
waren doch für 10.08. angekündigt!  

4366 Postings, 5396 Tage Excellencewo steht was vom 17.08 ??

 
  
    
09.08.17 06:43

4366 Postings, 5396 Tage ExcellenceDie letzten Zahlen waren seht positiv

 
  
    
09.08.17 06:43
und nichts anderes erwarte ich von den neuen Zahlen.  

4366 Postings, 5396 Tage Excellence#2517 17,.08. ist richtig

 
  
    
09.08.17 08:40
Habs von der WEB Side
Veröffentlichung des Halbjahresberichts 2017 17.08.2017  

1569 Postings, 3480 Tage Ben-Optimistna, hier noch jemand aktiv?

 
  
    
1
21.08.17 09:39
mal schnelle Auseinandersetzung mit den Zahlen:
Umsatz Digital - weiter gesunken - nicht deutlich verbessert, wie hier einige erwartet haben, ja, es ist gelungen, dort den Ebitda verlust nahezu zu halbieren - große Leistung, ob das nun ironisch gemeint ist, kann sich jeder selbst überlegen
Umsatz Auskunft - das alte Geschäftsmodell - wie erwartet - weiterer Rückgang, und das Ebitda auch hier wie erwartet weiter negativ
ohne mich jetzt weiter reinzulesen, ja, der cash-Mittelbestand reicht noch für 2017 und vermutlich 2018, aber große Sprünge macht man da nicht mehr -
wenn es nun nicht schnellstens gelingt, das Geschäft anzukurbeln, bin ich mal gespannt, wer von den Banken (sobald hier mal Geld benötigt wird) hier noch guten Gewissens finanzieren wird. Würde das Geschäftsmodell zukunftsfähig und tragbar sein, wird es Zeit für Investoren, aber die werden sich dafür auch Anteile sichern, und das heisst, der Kurs würde weiter einbrechen - oder man macht erst eine Zusammenlegung - z.B. 10 zu 1 und dann eine Kapitalerhöhung...
Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren, aber bitte mit entsprechender Argumentation.
 

1569 Postings, 3480 Tage Ben-Optimistund wem das zu neagtiv dargestellt ist,

 
  
    
1
21.08.17 09:50
der überfliege mal den HJ-Bericht 2017...
Auch wenn deutlich MA abgebaut wurden, kann man sich auch fragen, warum ein AR-Mitglied sein Mandat niedergelegt hat -
ich spekuliere mal, dem geht die Restrukturierung nicht schnell genug, oder: nur mit Kosteneinsparung allein  - kommt das Unternehmen nicht auf die Füße -
aber das ist nur meine Meinung.
und ja, die Zahlungsfähigkeit ist gut - der DTAG vor ca. 4 Jahren sei dank.
Aber eines ist auch klar, die Transformation von der Telefonauskunft zum Digitalanbieter ist (noch) nicht gelungen.  - es wir weiter munter Geld verbrannt  

17 Postings, 1533 Tage Durchbl1ck3rGute Kennzahlen in IR-Präsentation

 
  
    
21.08.17 11:01
In der Investoren-Präsentation zum Halbjahresbericht (http://ir.11880.com/files/Content/ir/...n_2017Q2_20170817_FINAL3.PDF) sehen die meisten Kennzahlen eigentlich ganz gut aus - zumindest in der Entwicklung:
- der Umsatz pro Vertriebsmitarbeiter scheint fast 30% über Plan zu sein,
- Personalkosten 20% unter Vorjahr,
- Besucherzahlen auf dem Branchenbuch mit 6 Mio. pro Monat höher als in den letzten 3 Jahren,
- Besucher auf dem neuen Bewertungsportal werkenntdenbesten fast bei einer halben Mio. pro Monat,
- Sichtbarkeit bei Google signifikant verbessert und offenbar sogar die Gelben Seiten überholt,
- Kundenanzahl entwickelt sich seit Anfang 2017 positiv,
- Kundenwert entwickelt sich seit Q2 2017 positiv und besser als geplant,
- weitere Kosteneinsparungen in Aussicht gestellt,
- die Liquiditätssituation scheint besser als erwartet zu sein

Das sind doch durchaus positive Signale. Ob das reicht, muss sich noch herausstellen...


 

1569 Postings, 3480 Tage Ben-Optimistich spreche das ja nicht ab,

 
  
    
22.08.17 14:15
dass der Digital-Bereich sich entwickelt, aber das geht ja nicht erst seit gestern, und würden sie nicht massiv Personal abbauen im Auskunftsbereich wäre die Aktie für mich schon lange durch.
Aber wie ich excellence schon gesagt habe/ gefragt habe, ein paar Tsd. Neukunden pro Monat machen das Kraut nicht fett. So lange keine Monetarisierung in größerem Umfang erfolgt, ist das ein Sterben auf Raten, egal wie gut vermeintlich der Digitalbereich sein mag.
Und spätestens 2018 braucht es neues Geld - außer es kommt noch ein Wunder.
Sorry, etwas schwarz gemalt, und ich habe auch nur noch eine kleine Position, die ich aber gedanklich schon abgeschrieben habe.
Ich würde mich ja freuen, wenn es vorwärts geht für das Unternehmen, nur sehen kann ich das noch nicht...
 

Seite: Zurück 1 | ... | 98 | 99 | 100 |
| 102 | 103 | 104 | ... | 105  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben