UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Tesla Motor Inc. - Flop oder Top?

Seite 240 von 251
neuester Beitrag: 25.07.21 20:59
eröffnet am: 07.07.10 00:38 von: garuhape Anzahl Beiträge: 6266
neuester Beitrag: 25.07.21 20:59 von: börsianer1 Leser gesamt: 739859
davon Heute: 249
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 238 | 239 |
| 241 | 242 | ... | 251  Weiter  

51966 Postings, 2619 Tage Lucky79Hier interessant...

 
  
    
3
12.05.21 18:18
Methanolbrennstoffzelle...
soll lt. BR Recherche "UMWELTFREUNDLICHER" sein als ein reines eAuto...

Warum sollte man dann jetzt noch einen Batterieschubser kaufen...?





 

51966 Postings, 2619 Tage Lucky79Ich wusste, ich sorgte damit für

 
  
    
13.05.21 00:40
blankes "Entsetzen"...

;-)  

3572 Postings, 2492 Tage seemasterTesla

 
  
    
1
16.05.21 20:48
Weisen wir Tesla 3X das Vielfache seiner Kollegen zu.

(Dies ist angesichts des niedrigen einstelligen ROE großzügig.)

$ 23 Buchwert X 3
= $ 72.

Es gibt eine gähnende Kluft zwischen 589 und 72 Dollar.
Dies ist das "Reiben".
Mit zunehmender Rationalität hat die Tesla-Aktie massive Nachteile.  

3788 Postings, 2075 Tage Winti Elite BKI Roboter kauft Tesla Aktien !

 
  
    
17.05.21 08:42

2825 Postings, 5700 Tage KaktusJonesNa, mal sehen, wie gut er sich mit

 
  
    
17.05.21 09:15
der Markt-Psychologie bereits auskennt.  Allerdings, wenn alle glauben dass er immer richtig liegt, dann kann er ja machen was er will, weil alle ihm dann folgen würden. :)  

3572 Postings, 2492 Tage seemasterWinti

 
  
    
17.05.21 16:54
Ich habe den gleichen Rat bekommen - schon im Jahr 2000.

Über ENRON.

Das Unternehmen wurde sechs Jahre in Folge zum "innovativsten Unternehmen in Amerika? gekürt.

Kultische Investoren hatten schnelles religiöses Vertrauen im Management-Team von Enron und die Eigentümer, dass das Unternehmen mehrere gemeinsame Branchenverwaltung.
Und dann implodierte Enron.
Tesla riecht nach Enron.  

51966 Postings, 2619 Tage Lucky79Geht TESLA die Puste aus..?

 
  
    
1
17.05.21 19:22
In Grünheide hatten sie heute eine
Erscheinung....

Elon persönlich trat vor seine Jünger...  ;-)

 

4997 Postings, 1713 Tage dome89Nicht mehr investierbar

 
  
    
1
17.05.21 19:34
Elon ist wirklich ein Genie und solche Leute braucht man um Fortschritt zu erreichen. Aber er sollte sich auf seine Dinge Konzentrieren und nicht über Twitter so viel Bulls... posten. Mit ihm als CEO würde ich auch nicht mehr dort investieren, ist fast wie Trump da weiß nicht was morgen passiert bei dem... Er ist fantastisch darin seine BIlanz gestalten und die Leute zu lenken (Massenpsychologie),  

51966 Postings, 2619 Tage Lucky79In der Tat... Musk wird leicht

 
  
    
17.05.21 20:02
"trumpish"...   ;-)


Twitter is his best friend...  

3572 Postings, 2492 Tage seemasterWinti

 
  
    
1
20.05.21 15:13
NIEMAND sollte sein Kapital in ein zyklisches, kapitalintensives, margenschwaches und strukturell unrentables Autoherstellerunternehmen investieren, das zum 25-fachen Buchwert handelt.
Gib niemanden solche Ratschläge.
Unternehmen mit sehr niedrigem ROE sollten niemals mit einem signifikanten Vielfachen des Buchwerts handeln.

Hier ist ein einfacher Syllogismus:

1.) Autofirmen handeln zum 1X Buchwert.
2.) Tesla ist eine Autofirma.
3.) Teslas Buchwert beträgt 23 USD.
(Die Aktie ist $ 563.)

Darüber hinaus verschärft sich der Wettbewerb im EV-Bereich rapide, und Tesla verliert EV-Marktanteile und EV-Mindshare.
Dies ist keine Investition zum Festlegen und Vergessen.  

3572 Postings, 2492 Tage seemasterWinti

 
  
    
20.05.21 15:15
Du denkst Eknes Tages wird Tesla vielleicht in ein völlig anderes Geschäft migrieren ... eines, das nicht zyklisch, wettbewerbsfähig und kapitalintensiv ist."

Du zahlst 25-fachen Buchwert für die Möglichkeit, dass Tesla sein Geschäftsmodell radikal ändert?

Und hoffst auf gutes Glück?

Das ist ein gefährliches Spiel, und es ist sehr unwahrscheinlich, dass es sich auszahlt.  

3788 Postings, 2075 Tage Winti Elite Bseemaster

 
  
    
21.05.21 10:23
Jeder kennt Tesla als Automobil-und Energiekonzern, aber nicht viele Menschen denken darüber nach, was es sonst noch bietet. Indem er nicht nur Autos produziert, sondern Computer, die mit einzigartiger Hardware und Software auf Rädern ausgestattet sind, ist Tesla schon lange ein KI-Robotik-Unternehmen.

https://www.tesmanian.com/de/blogs/tesmanian-blog/...xisting-problems  

671 Postings, 734 Tage MaxlfWinti Tesla

 
  
    
21.05.21 15:01
Wie hoch ist der Anteil dieser Wundertechnologien am Umsatz?
 

921 Postings, 4466 Tage kollebb77Übernahme Kandidat?

 
  
    
21.05.21 17:14
Okay dafür müsste der Kurs erstmal gen Süden, aber gewaltig. Am besten in Richtung Buchwert;)


https://www.auto-motor-und-sport.de/verkehr/...l-rendite-boersenwert/  

3572 Postings, 2492 Tage seemasterWinti

 
  
    
22.05.21 10:23
Teslas First-Mover-Vorteil wurde verpasst, und jetzt holt jedes Auto auf dem Planeten auf.
Ganz Schnell.
Teslas Handel scheint ein permanentes Monopol in einer kapitalschwachen, margenstarken, zyklischen und äusserst wettbewerbsfähigen Branche zu haben ...

aber es ist nicht.
Nicht einmal annähernd. (Uh-oh!)
90% Nachteil

Winti schau mal dieses Bild an, Tesla hat in der Schweiz bereits verloren:
https://up.picr.de/41248984fx.jpg  

3572 Postings, 2492 Tage seemasterWinti

 
  
    
22.05.21 10:29
In den ersten 4 Monaten 21 verkaufte Tesla in der Schweiz 832 Autos, doch VW zog deutlich an Tesla vorbei mit 1229 Verkäufen. Bald könnte Tesla auch von Renault und Fiat überholt werden wie die neues Zahlen der Neuwagenmarktes zeigen....  

3788 Postings, 2075 Tage Winti Elite Bseemaster

 
  
    
1
22.05.21 12:00
Die Nachfrage ist so gross das Tesla heute schon 1 Mio Autos verkaufen könnte aber wie du ja weisst noch nicht produzieren kann.
Darum hat Tesla auch in jüngster Zeit fünf mal die Preise erhöht.
Wenn China Berlin und Texas mal richtig hochgefahren sind wirst du feststellen das Tesla überhaupt kein Nachfrage Problem hat sondern im Gegenteil immer noch zu wenig produzieren kann.
In Amerika explodieren die Benzinpreise zur zeit ,nach Umfragen würden 53 % der Befragten wenn ein EV dann ein Tesla kaufen.
Jeder Quartal verkauft Tesla mehr Autos und du behauptest Tesla hat ein Absatz Problem.
Im Jahre 2030 wird Tesla 20 Mio Autos verkaufen und du wirst immer noch behaupten Tesla hat ein Absatzproblem.




 

3788 Postings, 2075 Tage Winti Elite Bseemaster

 
  
    
1
22.05.21 12:06
Du bist doch ein Gordon Johnson Fan !

Wusstest du das er einer der schlechtesten Investoren ist ?
https://www.youtube.com/watch?v=19Xkj2PKOV4&t=1011s
 

3788 Postings, 2075 Tage Winti Elite Bseemaster

 
  
    
1
22.05.21 12:12
Tesla kauft Batterien Markt leer.

Ist ja logisch da sie keine Nachfrage haben !

https://www.youtube.com/watch?v=DhGGSk9tUbg  

175 Postings, 132 Tage Frauke60Kaufentscheidung

 
  
    
2
22.05.21 12:20
Würde ich ein KFZ kaufen dessen Kaufpreis sich aus Wert + x,x% Image und enerfüllter Vision zusammen setzt?
... und 50% Wertverlust in 3 Jahren? U. a. weil die Verkaufspreise öfters gesenkt wurden.

Wenn (endlich) die VK-Förderung entfallen würde gehen die Preise von selbst runter.
Spätestens wenn sich die unhippe PS-Gemeinde einen gebrauchten Tesla leisten kann ists vorbei mit dem TESLA Image.

Am Golf war damals kein Sozial-Status des Fahrers abzuleiten. OK- ausgenommen Golf GTI Fahrer.
Umwelt? Können andere Hersteller unterdessen auch.

Jaaaa, wenn Elon mit jedem TESLA vor Auslieferung einen Kilometer fahren würde...
... dann wäre Käufers beruflicher Erfolg praktisch "eingebaut" - kann man auch einen drauf lassen.  

3788 Postings, 2075 Tage Winti Elite BFrauke60

 
  
    
1
22.05.21 12:49
Du fährst doch bestimmt ein Wasserstoffauto und bist jetzt von den hohen kosten frustriert.

Habe folgenden Beitrag zum Wertverlust.

https://www.youtube.com/watch?v=Ojpe7nt-k_s  

126 Postings, 186 Tage SMGY@Frauke

 
  
    
22.05.21 13:12
Welch ein Schwurbel, wann hört das endlich auf?

- Welches Auto hat keinen Wertverlust ? Aktuell scheinen sich Tesla gut zu halten.
- Warum profitiert nur Tesla von der Förderung und andere Hersteller nicht?
- sozialer Status ??? Was ist mit Audi, BMW, Mercedes  Fahrern?
- Umwelt... müssen anderer Hersteller auch nachziehen.

Bei einer Kaufentscheidung gibt es viele Gründe gegen einen Tesla, völlig ok, aber es gibt auch viele Gründe die dafür sprechen. Die kann man nicht einfach ausblenden.
 

3572 Postings, 2492 Tage seemasterWinti

 
  
    
22.05.21 13:55
Rede dir das weiter ein!

Jede Autofirma auf dem Planeten bringt stilvolle, funktionale Elektrofahrzeuge auf den Markt.
Tesla hat keine nachhaltigen Wettbewerbsvorteile.

Es hatte 18 Jahre lang ein effektives Monopol und konnte keinen WIRKLICHEN Gewinn erzielen.
Der durchschnittliche ROE in dieser Zeit war ... NEGATIV!

Es wird zum 25-fachen Buchwert und zum 600-fachen seines (falschen) Gewinns gehandelt.

Diese Aktie ist ein klarer SHORT!!  

3788 Postings, 2075 Tage Winti Elite BLöschung

 
  
    
22.05.21 15:31

Moderation
Zeitpunkt: 06.06.21 20:13
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

799 Postings, 3938 Tage TH3R3B3LLInteressanter Artikel - passend zur Diskussion

 
  
    
22.05.21 15:33
https://www.focus.de/finanzen/boerse/...ngsvergleich_id_13321729.html

Danke das hier normal diskutiert wird und nicht nur verherrlicht. Schönes WE.  

Seite: Zurück 1 | ... | 238 | 239 |
| 241 | 242 | ... | 251  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben