UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Meinungen zu Systaic

Seite 9 von 10
neuester Beitrag: 20.11.16 21:47
eröffnet am: 17.11.09 17:57 von: GegenAnleg. Anzahl Beiträge: 242
neuester Beitrag: 20.11.16 21:47 von: GegenAnleg. Leser gesamt: 40151
davon Heute: 5
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 |
| ... Weiter  

2408 Postings, 4489 Tage ZweiflerEs gibt immer

 
  
    
2
06.04.10 19:52
Beispiele für irgendwas......für Pleite und Wiedergeburt....je nachdem wie man angagiert ist tendiert man zum Einen oder Anderen.....
Ich denke niemandem ists so langeweilig, dass er zu Werten schreibt in denen er nicht long oder short investiert ist, oder bis vor kurzem war, und dann seine persöhnliche Entscheidung ausgestiegen oder eingestiegen zu sein sich selbst gegenüber rechtfertigt ....was wirklich kommt weiss NIEMAND.....vielleicht nicht mal Zimmer, weil auch er nicht weiss ob die Banken mitspielen....
Systaic ist sicher nicht in Top Verfassung....nona....aber wohl weniger angeschlagen als es sich manch einer hier wünscht......
Auch ich hab im nachhinein schon schlecht über Werte geschrieben, weil ich zuvor ausgestiegen bin....das kann man niemandem verübeln....jeder der länger investiert weiss das mansich  nur sich selbst gegenüber rechtfertigen muss....sonst niemandem...

Also schreibt nur weiter schlecht oder gut.....Systaic`s Schicksal wirds in keinster Weise beeinflussen...dort ebtscheiden Andere....keine Poster......und worauf es letztendlich rausläuft werden Alle nur im Nachhinein wissen....egal wie Augenscheinlich etwas momentan wirkt.....

mfg  

1880 Postings, 4031 Tage GegenAnlegerBetru.Dieser Forumstitel wurde extra deshalb

 
  
    
07.04.10 13:07
eröffnet, weil kritische Beiträge zu Systaic in einem anderen Board zensiert wurden. Pusher-Foren zu Systaic gab und gibt es ja in Hülle und Fülle!

gab  

2408 Postings, 4489 Tage ZweiflerGegenAnleger

 
  
    
07.04.10 13:26
aber Du "freust" dich doch auch mehr wenn jemand gleich kritisch (negativ) zu Systaic schreibt....weil du dich dann in deiner Entscheidung short gegangen oder ausgestiegen zu sein, bestätigt fühlst....und in foren wird fast immer nach bestätigung gesucht.....ich nehme mich da nicht aus.
Ich wollte nur klarstellen dass es immer zwei Lager gibt und nahezu nie wirklich neutrale Poster, weil jeder normale Mensch nur zu Werten postet die ihn intressieren.....mit Ausnahme jener die sich mit Vorliebe in Treads zu crash-Aktien herumtreiben weil sie sich am finanziellen Verlust und Leid Anderer aufgeilen....und die sind ja die Allerbesten....und Sie wrden auch bei Systaic kommen, wenns zum Schlimmsten kommt.....leider kann ich darauf nicht Geld wetten....würde mich reich machen ;-)

Und noch eine "Tatsache"....nieman weiss zu 100% wie die Systaicstory weitergeht....wenn doch verkauf Haus und Hof, setzt alles was du hast auf diese eine Entwicklung, und poste nach realisierung deiner gigantischen Gewinne , wirklich nur noch um die Zeit totzuschlagen....

in diesem Sinne.....Hellseher gibt es nicht......frag Uri Geller

Zweifler  

1880 Postings, 4031 Tage GegenAnlegerBetru.Anlegerschutz

 
  
    
07.04.10 13:28
Vor Abzockerfirmen wie systaic, das war der Grund für die Eröffnung dieses threads.
gab  

4887 Postings, 4127 Tage ridgebackdeine postings, lieber g-anleger, lesen

 
  
    
07.04.10 13:38
sich so bitter.
hier schon viel geld verloren, oder warum solche beiträge von dir? da ist aber auch gar nix nettes von dir zu lesen.

bin mal gespannt wie du reagierst wenn zimmer positive nachrichten zu berichten hat. wahrscheinlich kommt dann "nur ein tropfen auf den heißen stein" oder ähnliches. nun ja, jeder so wie er meint.

so, ich klinke mich dann wieder hier raus. denn ich möchte in diesem thread nicht als pusher verschrien werden.
-----------
der gewinner hat viele freunde, der verlierer nur gute!

1880 Postings, 4031 Tage GegenAnlegerBetru.Bisher einige Dankesschreiben erhalten

 
  
    
1
07.04.10 13:41
Von Leuten, die nicht rein gefallen sind auf die Anlegerverdummung. Wie erwähnt wurden kritische Beiträge in anderen Foren zensiert. Seit der Warnung in diesem thread minus 70%.

gab  

8 Postings, 3888 Tage MaxlgeoPatent auf Energiedach?

 
  
    
1
08.04.10 21:14

Was liest man denn da? Wuerde ja nicht schaden, wenn Systaic mal ein bischen mehr Werbung fuer sein Energiedach machen wuerde... haben die eigentlich ein Patent darauf? Sonst ist dieses eigentlich geniales Produkt in ein paar Jahren mainstream...


Fachmesse Intersolar löst Innovationsreigen aus
Dacheinbau von Fotovoltaik und Solarthermie im Kommen.
München. Noch sind es gut drei Monate bis zur Fachmesse Intersolar in München, doch bereits jetzt machen einige Hersteller mit ersten Produktankündigungen auf sich aufmerksam. Ein Thema, bei dem sich ganz bestimmt etwas tun wird, ist die Dachintegration von Fotovoltaik und/ oder Solarthermie.
Bislang sind Fotovoltaik-Module oder Solarkollektoren in der Regel auf den Dächern montiert. Bei einer Sanierung des Dachs oder im Neubau gibt es aber mittlerweile von einigen Herstellern die Möglichkeit, komplette Energiedächer zu erstellen. Dazu kommen zunehmend Lösungen, die sich in die Dachfläche integrieren lassen. Schott Solar zeigt auf der Intersolar sein System Indax 225, das seit März 2010 im Handel ist. Es erzeugt Solarstrom und ist zugleich eine Dachhülle. Die Module sind einzeln hinterlüftet, um hohe Wirkungsgrade zu erreichen. Hersteller kompletter Dachsysteme arbeiten dazu sogar mit Wärmepumpen, die die Abwärme der Kollektoren nutzen. Schott verwendet für seine dachintegrierten Module speziell gehärtetes Glas (…)

 

2713 Postings, 3950 Tage Zeitungsleserdepatisnet

 
  
    
08.04.10 21:22
Die Patente kann man beim Deutschen Patentamt recherchieren. Sofern man als Anmelder Systaic eingibt, werden folgende Treffer aufgeführt:

http://depatisnet.dpma.de/DepatisNet/...einsteiger&action=treffer


1 AT000000426249E  [DE] SOLARSTROMSYSTEM MIT EINER MEHRZAHL VON PHOTOVOLTAIKMODULEN     Suchen  
2 AU002006303235A1  [EN] Solar power system with a number of photovoltaic modules     Suchen  
3 CA000002626501A1  [EN] SOLAR POWER SYSTEM WITH A NUMBER OF PHOTOVOLTAIC MODULES [FR] SYSTEME ...      Suchen  
4 DE102008046899A1  [DE] Photovoltaikmodul, Verfahren zu dessen Herstellung sowie Solarstromsystem      Suchen  
5 DE102005053363A1  [DE] Verfahren zur elektrischen Kontaktierung von Solarzellen, Photovoltaikmodul ...      Suchen  
6 DE102005050884A1  [DE] Photovoltaikmodul, Verfahren zu dessen Herstellung sowie System ...      Suchen  
7 DE102005050883A1  [DE] Solarstromsytem mit einer Mehrzahl von Photovoltaikmodulen [EN] ...      Suchen  
8 EP000002056358A1  [DE] Photovoltaikmodul mit einem Halterahmen aus Kunstoff [EN] Photovoltaic ...      Suchen  
9 EP000001941550B1  [DE] SOLARSTROMSYSTEM MIT EINER MEHRZAHL VON PHOTOVOLTAIKMODULEN [EN] ...      Suchen  
10 EP000001941550A1  [DE] SOLARSTROMSYSTEM MIT EINER MEHRZAHL VON PHOTOVOLTAIKMODULEN [EN] ...      Suchen  
11 KR102008078807AA  [EN] SOLAR POWER SYSTEM WITH A NUMBER OF PHOTOVOLTAIC MODULES      Suchen  
12 WO002007045695A1  [DE] SOLARSTROMSYSTEM MIT EINER MEHRZAHL VON PHOTOVOLTAIKMODULEN [EN] ...  

390 Postings, 5277 Tage Stoni_II#207

 
  
    
08.04.10 21:30
http://www.enbausa.de/solar-geothermie/aktuelles/...-kommen-1090.html

Es gibt sehr viele Anbieter in diesem Segement. Und die machten im Gegensatz zu Systaic im Jahr 2009 nicht mit jeden Umsatzeuro einen Verlusteuro. Weil sie vertriebsseitig völlig anders aufgestellt sind.

Das Energiedach und das Autodach sind aber mit zusammen ca. 10 % Umsatzanteil und äußerst hohen operativen Verlusten ohnehin Ablenkungsfelder. Bei dieser AG kommt es nur auf das Segment Solaranlagen an.

Zahlungsplan April bis spätestens August 2010 ist bekannt. Die Deadline läuft.  

23 Postings, 4266 Tage svengluekspilzTraurig

 
  
    
08.04.10 21:45
Traurig aber wahr, Systaic wird wohl dieses Jahr noch nicht einmal mehr das Geld für die Messe zusammen kratzen können.
Jetzt wird der Dachbereich endlich mal Interesant und alle ziehen an Systaic vorbei, weil man das Dach offentsichtlich noch nicht einmal mehr auf der mit Abstand wichtigsen Messe des Jahres Promoten kann.  

4887 Postings, 4127 Tage ridgebacksven,

 
  
    
08.04.10 21:46
woher dein wissen? quelle? danke!
-----------
der gewinner hat viele freunde, der verlierer nur gute!

4887 Postings, 4127 Tage ridgeback...

 
  
    
08.04.10 22:06

"Systaic hat für sein Design sogar schon mehrere Preise eingeheimst. So wurde der Anbieter gleich bei der ersten Vorstellung seines Energiedaches auf der Messe BAU 2009 von der Gesellschaft für Know-how-Transfer und der Zeitschrift AIT mit dem "Innovationspreis Architektur und Bauwesen" ausgezeichnet. Im November 2009 folgte der Innovationspreis der Pariser Bau- und Architekturmesse Batimat."

da kann ich mir kaum vorstellen, dass systaic kein geld für eine wichtige messe (9.-11. juni in münchen) in petto hat.

svenglueckspilz, hierzu würde mich mal dein statement interessieren. wie kommst du dazu einen solchen beitrag zu posten?

m.e. grenzt das schon an verleumdung/übler nachrede!

-----------
der gewinner hat viele freunde, der verlierer nur gute!

23 Postings, 4266 Tage svengluekspilzQuelle

 
  
    
08.04.10 22:16

4887 Postings, 4127 Tage ridgebackund? schon meldeschluss?

 
  
    
08.04.10 22:25
ach, wat schenk dem überhaupt aufmerksamkeit.
dieser thread ist offensichtlich eh nur den pessimisten vorbehalten.

viel spaß euch noch hier!
-----------
der gewinner hat viele freunde, der verlierer nur gute!

23 Postings, 4266 Tage svengluekspilzFrag es selber nach !

 
  
    
08.04.10 22:30
Sämtliche Messetermine sind auf der Systaic HP. verschwunden.

Da Du mir aber eh nicht glaubst frag bei der IR. nach

Frage: Auf welchen Messen wird Systaic im Jahr 2010 ausstellen, die Antwort kannst Du ja mal einstellen.  

23 Postings, 4266 Tage svengluekspilzFast vergessen

 
  
    
08.04.10 22:35
Der Meldeschluss war am 31.03.2010 !  

2713 Postings, 3950 Tage ZeitungsleserWebasto Solar

 
  
    
08.04.10 23:33
Webasto Solar GmbH


Halle.Stand A5.111  

23 Postings, 4266 Tage svengluekspilzSystaic, nicht Webastosolar

 
  
    
09.04.10 00:12
Webastosolar wird alleine wegen der Automotivsparte ausstellen, dass man dort Flagge zeigt ist wohl einzig und alleine der Mutter Webasto zu verdanken.  
Webastosolar wird aber nur Automotiv und eventuell Standartmodule ausstellen, wir sprechen hier vom Dach und das weden die nicht zeigen, genau so wenig wie die Kraftwerkssparte.  

2713 Postings, 3950 Tage ZeitungsleserSystaic ist die Mutter

 
  
    
2
09.04.10 07:58

Mutter der Webasto Solar GmbH ist sowohl nach dem Control-Konzept als auch nach dem Konzept der einheitlichen Leitung bei einer Anteilsquote von 64 Prozent die Systaic AG. Für Webasto stellt sich die Beteiligung höchstens als assoziiertes Unternehmen dar.

Letztes Jahr war Webasto Solar auf der Intersolar nicht vertreten. Webasto Solar und Systaic sind in Landsberg nur eine Straße voneinander entfernt - vielleicht wurde ein Untermietvertrag abgeschlossen oder man stellt im jährlichen Turnus aus.

Entscheident ist, ob es dem Unternehmen gelingen wird die Forderungen aus dem Bereich Industrielösungen einzutreiben. Zitat Homepage Enerparc AG: "Die systaic AG / Enerparc AG haben mit renommierten, finanzkräftigen Projektpartnern weitreichende Vereinbarungen zum Bau von gebäudeintegrierten Solarstromkraftwerken auf Sardinien geschlossen."

 

 

8 Postings, 3888 Tage MaxlgeoAusrede oder nachvollziehbar?

 
  
    
09.04.10 17:25

Frisch aus der IR-Abteilung nach einer Anfrage meinerseits zu kommenden Messeauftritten:


Als Spezialist für gebäudeintegrierte Fotovoltaik sehen wir uns im Umfeld der Bauanbieter. SYSTAIC stellt daher im Moment nur auf Baumessen aus. Anfang dieses Jahres haben wir an der DEUBAU Essen – das war die größte Baumesse 2010 – teilgenommen. 2011 werden wir auf der BAU in München dabei sein.
 
Die Intersolar ist eine reine Branchenmesse der Solarindustrie. Da wir uns mit unseren dachintegrierten Fotovoltaiklösungen insbesondere in der Baubranche und somit im direkten Wettbewerb zur Bedachungsindustrie befinden, gibt uns eine Teilnahme an der Intersolar keinen Mehrwert, der die Kosten hierfür rechtfertigen würde.

 

2713 Postings, 3950 Tage ZeitungsleserIst nicht nachvollziehbar

 
  
    
1
09.04.10 17:38
du solltest verkaufen.  

4614 Postings, 5258 Tage albinoSystaic ist nicht Solarworld oder Q-Cells....

 
  
    
09.04.10 17:43
....finde es richtig, dass die an der Intersolar nicht teilnehmen.  Mit der WEBASTO AG sind sie ja indirekt vertreten.  

23 Postings, 4266 Tage svengluekspilzKomisch oder ?

 
  
    
09.04.10 18:13
Laut Systaic war die Messe im letzten Jahr für das Unternehmen aber noch das wichtigste Ereigniss des Jahres, was man ja auch mit einem rießen Stand mit über 200 m² zur Schau gestellt hatte.
Danke Max, kann sich also jeder seinen Teil zu denken.  

4614 Postings, 5258 Tage albinoUnter Udo Zimmer hat sich die Unternehmens-....

 
  
    
09.04.10 19:17
......strategie geändert.   Und eine Änderung basiert darin, dass man sich eher auf Baumessen fokussiert.  

228 Postings, 3915 Tage bulbullwo er Recht hat, der albino ...

 
  
    
09.04.10 21:24
... oder der Zimmer, hat er Recht: eine Teilnahme an der Intersolar ist überflüssig. Da ist die Solarindustrie unter sich, das bringt für Systaic im Moment garnix.

Systaic ist vertrieblich auf der Suche nach deutlich mehr Kunden - nicht nur fürs Industriegeschäft, sondern natürlich auch und vor allem für das Energiedach (fürs Auto dürfen sie ja eh nur an Webasto liefern).

Und solche Kunden angelt man sich eher nicht auf der Intersolar, sondern über die Dachdecker- oder Baubranche oder Heizungsbauer oder Klempner oder Kaminfeger oder Reitvereine oder Architekten oder was weiß ich wie und wo auch immer ... das ist ja gerade die Kunst .... ;-)

Da muss also eine vernünftige Vertriebsstrategie her und nicht ein teurer Auftritt zur Selbstbeweihräucherung und Kontaktanbahnung unter Fachkollegen. Und so eine Strategie ist knifflig, ganz klar. Bin schon gespannt, was das wird. Ich hoffe ja, wenigstens nix Anrüchiges: Ich erinner mich noch gut an einen Kaminbauer, der hauptsächlich auf Autobahntoiletten für seine Produkte geworben hat - angeblich eine geradezu geniale Strategie, an Kunden für Kamine zu kommen. Leider ist der Laden nach einer Weile halt trotzdem den Bach runter - aber gut, das ist eine andere Geschichte ... vielleicht hätte man die Werbung halt auch an den Bäumen um die Raststätten rum anbringen sollen ... ;-)

Außerdem gibts die Intersolar ja auch noch woanders. Zum Beispiel in Indien. Und da ist noch nicht Bewerbungsschluss. Falls die da also doch noch wo mit ihrem Stand hinwollen ... ;-)  

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 |
| ... Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben