UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.964 -0,5%  MDAX 28.932 0,4%  Dow 32.374 0,6%  Nasdaq 12.331 -0,5%  Gold 1.815 2,0%  TecDAX 3.074 -0,1%  EStoxx50 3.685 -0,5%  Nikkei 26.547 0,5%  Dollar 1,0422 0,1%  Öl 113,6 2,2% 

SHS Viveon schafft den Turnaround

Seite 36 von 41
neuester Beitrag: 30.07.21 15:07
eröffnet am: 10.11.09 15:49 von: gvz1 Anzahl Beiträge: 1006
neuester Beitrag: 30.07.21 15:07 von: woroda Leser gesamt: 247052
davon Heute: 327
bewertet mit 17 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 33 | 34 | 35 |
| 37 | 38 | 39 | ... | 41  Weiter  

15653 Postings, 6109 Tage ScansoftKorrekte Einschätzung

 
  
    
24.03.17 13:24
deswegen ist SHS auch ein spekulatives Investment. Entsprechend sollte man es gewichten. Vielleicht klappt ja das zehnte Restrukturierungsprogramm:-)

PS: Würde aber am liebsten sehen, wenn Gilmozzi wegstrukturiert wird. Der Typ kann es eigenmächtig nicht.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

1195 Postings, 4043 Tage 19MajorTom68verkaufe die Hoffnung und

 
  
    
24.03.17 13:30
kaufe die Angst.

Bei SHS folge ich schon längere Zeit dieser Weisheit zumindest teilweise  :-)  

5245 Postings, 3887 Tage Der_HeldFrankfurt schon bei 5,77

 
  
    
24.03.17 18:02
Kaufen jetzt etwa auch noch meine Lemminge?  

5245 Postings, 3887 Tage Der_Held#878 ...vielen Dank für die "nette" Bewertung! :-)

 
  
    
27.03.17 16:00
manch einer scheint alles bierernst zu nehmen ... oder muss sich für irgendwas rächen. ;-/  

5245 Postings, 3887 Tage Der_HeldSchluss auf Tageshoch

 
  
    
27.03.17 18:11
sieht so aus, als ob man den 6er-Bereich doch direkt in Angriff nehmen möchte. :-)

PS: Hab trotzdem mal eine Teil-VK-Order für meine "teuren" Käufe eingegeben, da ich durch die ganzen Nachkäufe hier zuletzt doch ein wenig hoch gewichtet war. Falls jemand Interesse hat --> auf Tradegate gibt's noch paar Stücke zu 5,84 . ;-)  

5245 Postings, 3887 Tage Der_HeldTradegate "bescheißt" wieder mal

 
  
    
27.03.17 18:20
120 Stück meiner VK-Order zu 5,84 sind noch offen ... als Ask werden aber Kurse von 5,909 angezeigt. Das sind schon Gangster ... vor allem, wenn es um die (nachbörsliche) Preisstellung bei Nebenwerten geht.  

216 Postings, 3148 Tage Biotech4uSHS Viveon und der BO-Effekt

 
  
    
1
28.03.17 14:16
Ich denke nicht, dass SHS Viveon Richtung 6 oder gar 10 Euro geht; aber man sieht, dass die Boerse-Online eben viel mehr gelesen wird als irgendwelche Recherche Artikel zu SHS Viveon.

Am Ende nützt es aber nichts, wenn die Zahlen nicht stimmen;  ich denke auch, man sollte vorsichtig sein, ich könnte mir gut vorstellen, dass wir bald wider die 5 Euro hier sehen und weiter in einer Range von 4,7 - 5,3 Euro pendeln bis etwas Positives / Negatives passiert.

Solche Artikel sind in jedem Fall nicht nachhaltig genug für dauerhaft Bewegungen.  

5985 Postings, 5150 Tage simplifyBO-Effekt

 
  
    
30.03.17 20:09
War schnell vorbei. Jetzt bröckelts schon wieder.  

255 Postings, 5137 Tage wolfblumvielleicht

 
  
    
1
06.04.17 12:49
etwas untergegangen:

München, 20. März 2017 - SHS VIVEON, Lösungsanbieter für ganzheitliches Customer Management, hat das Kundenmanagement bei der Baumarktkette toom optimiert. Ziel des Projekts war es, den toom-Vorteilskarten-Besitzern einen noch besseren Service ? etwa durch personalisierte Kaufempfehlungen und Rabattvorteile ? zu bieten.

Robin Jungen, Leiter CRM & Online Marketing bei toom, über das Projekt: ?Mit der Unterstützung der SHS VIVEON AG konnten wir innerhalb kürzester Zeit in unserem CRM-Bereich das Wissen zur Aussteuerung passgenauer Werbemaßnahmen für unsere Vorteilskartenkunden vertiefen. Dank der Unterstützung von SHS VIVEON ist es uns gelungen, anwenderfreundliche Applikationen in die bestehende technische Infrastruktur einzubinden. Ein besonderer Vorteil in der Zusammenarbeit war der stets pragmatische und kundenorientierte Ansatz. Die Herausforderung, die enorme Produktvarianz in ideale Kaufempfehlungen für unsere Kunden zu übersetzen, hat SHS VIVEON zu jeder Zeit effektiv gelöst und verständlich an alle Projekt-Beteiligten kommuniziert.?

Stefan Gilmozzi, Vorstandsvorsitzender bei SHS VIVEON ergänzt: ?toom zählt zu einem der führenden Anbieter der deutschen Baumarktbranche. Dank des Projekts kann toom seinen zahlreichen Kunden nun einen noch besseren Service bieten. Wir freuen uns sehr, toom bei der Optimierung seines Kundenmanagements erfolgreich unterstützt zu haben.?  

15653 Postings, 6109 Tage ScansoftEndlich haben

 
  
    
06.04.17 18:42
Sie Gilmozzi rausgeschmissen. Eine gute Nachricht!
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

467 Postings, 3098 Tage worodawahrscheinlich

 
  
    
06.04.17 18:54
noch mit goldenem Handschlag.  

5985 Postings, 5150 Tage simplifyAuf eigenen Wunsch ging er

 
  
    
06.04.17 18:56
München, 6. April 2017 - Die SHS VIVEON AG, Lösungsanbieter für
ganzheitliches Customer Management, gibt Veränderungen im Vorstand bekannt.
So scheidet der Vorstandsvorsitzende Stefan Gilmozzi auf eigenen Wunsch und
im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat zum Beginn des 7. April 2017 aus dem
Unternehmen aus.

Also hat er wohl sein Versagen eingesehen. Da erwarten uns dann wohl erst mal weiter maue Zahlen. Ansonsten wäre er kaum gegangen. Mit seinem Aktienpaket war er ja nicht so ohne weiteres zu entlassen.

Spannend wird jetzt was er mit seinen Aktien macht.  

216 Postings, 3148 Tage Biotech4u@ SHS Viveon und der CEO geht

 
  
    
2
06.04.17 19:59
Finde ich schon merkwürdig, dass er ausgerechnet jetzt geht...wenn die Umstrukturierungen greifen würden, sollte er doch bleiben und die Früchte seiner eingeleitenden Maßnahmen ernten, stattdessen wirft er das Handtuch...??

Vielleicht gibt es doch noch eine negative Überraschung für Q1 ...??
Ich kennen keinen CEO, der freiwillig geht oder gegangen wird, wenn es rundläuft!  

15653 Postings, 6109 Tage ScansoftIch glaube nicht an

 
  
    
06.04.17 20:51
ein schlechtes Quartal. Schätze die Jahre der Stagnation ohne nennenswerten Fortschritt waren irgendwann zuviel. Der Fisch stinkt vom Kopf und dieser ist endlich weg. Es bleibt eine sehr gute Nachricht für SHS. Schlechter kann es nämlich nicht werden.  
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

5245 Postings, 3887 Tage Der_Heldund wer ist der/die Neue?

 
  
    
06.04.17 21:15
steht SHS ab morgen offiziell ohne CEO da? Seltsame Kommunikation!  

15653 Postings, 6109 Tage ScansoftAm besten gar keiner,

 
  
    
1
06.04.17 21:37
fände ich jedenfalls cool, weil es ein deutliches Zeichen setzen würde. Sie haben ja noch einen Vorstand, der ab morgen logischerweise CEO ist. So ein klarer Laden kann auch alleine geführt werden. Ist ja nicht gerade so als ob sich eine "Lichtgestalt" hier vom Acker macht. Eher im Gegenteil. 8 Jahre Pleiten, Pech und Pannen sind genug.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

4500 Postings, 4003 Tage Der TschecheTja, ist halt die Frage, wie fähig DER ist...

 
  
    
07.04.17 08:41

15653 Postings, 6109 Tage ScansoftSchlechter werden kann

 
  
    
07.04.17 08:58
es nicht, dass ist hier bei SHS schon beruhigend...
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

15653 Postings, 6109 Tage ScansoftDie Börse geht jetzt

 
  
    
1
07.04.17 09:09
wohl erstmal von schlechten Zahlen aus, aber SHS verfügt über ein solides Basisgeschäft insofern wüsste ich jetzt nicht was schlecht bedeutet. Am Ende spart man 300K Gehalt ein, was man bei der Kostenstruktur des Unternehmens schon bemerket. Wahrscheinlich hat er ein besseres Angebot bekommen, nachdem er die Restrukturierung abgeschlossen hat, war es wahrscheinlich auch ein guter Zeitpunkt zu gehen. Jedenfalls klingt das Wording der PR entsprechend. Die 800k in Aktien sind ja auch kein derart gewichtiger Bleibegrund. Ein Rausschmiss fände ich aber besser, da es zeigt, dass der AR mit der Performance der letzten Jahre schlicht unzufrieden ist.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

4500 Postings, 4003 Tage Der TschecheWoher kennst Du Gilmozzis Gehalt?

 
  
    
07.04.17 09:11
Als ich mal danach gesucht hatte, habe ich nichts gefunden.  

5887 Postings, 5432 Tage ObeliskNa endlich.

 
  
    
07.04.17 09:15
Warum der so lange rumwurschteln durfte ist die Frage. In dem Laden gehört mal so richtig aufgeräumt. Irgendetwas stimmt da ganz und gar nicht.
Wenn ein Nachfolger gefunden ist, der ein schlüssiges Konzept vorlegt, kann man wieder über eine Investition nachdenken.
Wenn ich Zeit habe, checke ich mal wieviel Aktien der hat, die jetzt evtl. auf den Markt kommen könnten.  

15653 Postings, 6109 Tage ScansoftSchätzung/Erfahrung

 
  
    
07.04.17 09:16
ist hat das übliche CEO Gehalt für eine Gesellschaft dieser Größe. Wäre natürlich toll wenn sich Gilmozzi in der Rückbetrachtung als zweiter Trier entpuppt, dann hätte wir die Erklärung für die Ertragsschwäche der letzten Jahre. Aber Trier ist wohl eine Singularität bei der CEO Entlohnung.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

4500 Postings, 4003 Tage Der TschecheIch denke / hoffe schon, dass er eher 500k...

 
  
    
07.04.17 09:23
...rausgeholt hat in den letzten Jahren.  

255 Postings, 5137 Tage wolfblum@Obelisk

 
  
    
07.04.17 09:48

255 Postings, 5137 Tage wolfblumum die 600.000 Stücke

 
  
    
1
07.04.17 09:51
laut insiderdaten.de hatt Stefan Gilmozzi Management GmbH  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_vom_2017-04-07_09-47-37.jpg (verkleinert auf 73%) vergrößern
bildschirmfoto_vom_2017-04-07_09-47-37.jpg

Seite: Zurück 1 | ... | 33 | 34 | 35 |
| 37 | 38 | 39 | ... | 41  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Ciriaco, GegenAnlegerBetrug, Libuda