SHS Viveon schafft den Turnaround

Seite 27 von 41
neuester Beitrag: 30.07.21 15:07
eröffnet am: 10.11.09 15:49 von: gvz1 Anzahl Beiträge: 1006
neuester Beitrag: 30.07.21 15:07 von: woroda Leser gesamt: 269791
davon Heute: 15
bewertet mit 17 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 24 | 25 | 26 |
| 28 | 29 | 30 | ... | 41  Weiter  

1195 Postings, 4177 Tage 19MajorTom68SHS wird in dieser Liste

 
  
    
19.10.16 12:13
alle überholen :-)

 

6151 Postings, 5284 Tage simplifyKlettermaxe

 
  
    
19.10.16 12:27
SHS wird vorallem die günstigste Aktie auf der Liste sein. Bisher sind ja nur enttäuschte Hoffnungen negativ eingepreist. Liefert SHS, das Potential ist da, dann ein Vervielfältiger.  

6151 Postings, 5284 Tage simplifyAnstiege

 
  
    
20.10.16 11:23
Bisher werden die Anstiege bei 6? wieder abverkauft. Völlig normal. Die Versuche sind da, das ist was zählt und einer wird durchkommen; begleitet von mittelmäßigen News, was hier auf dem Niedrigstniveau reicht, dann bewegen wir uns ein deutliches Level höher.  

15989 Postings, 6243 Tage ScansoftDa brauchte jemand wohl

 
  
    
21.10.16 11:28
heute dringend Geld:-)
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

6151 Postings, 5284 Tage simplifyerstaunlicher Rücksetzer auf diesem niedrigen Niv.

 
  
    
21.10.16 11:42
Schon brutal wie der Kurs nach dem schönen Anstieg wieder zurück kam.  

6151 Postings, 5284 Tage simplifyWir kriechen wieder am tiefen Tief

 
  
    
22.10.16 12:34
Wir sind quasi wieder am Tiefstpunkt angelangt. Nur solche Aktien sollte man nicht im Depot haben. Neben m4e ist SHS Viveon mein dicker roter Fleck im Depot. Hoffnungswerte aber allemal. Die Unternehmen müssen nur liefern. Daran glaube ich noch immer. Wie ein Koch, der alle notwendigen Zutaten hat. Daraus sollte man dann doch ein gutes Mahl zubereiten können. Wie gesagt es liegt am Koch.  

255 Postings, 5271 Tage wolfblumSicher simplify

 
  
    
23.10.16 23:55
jedoch, wenn das Restaurant in dem der Koch sein Werk tut, nicht gekannt wird, bleiben die Gäste aus.
Wir kaufen morgen nach...  

255 Postings, 5271 Tage wolfblumAbschied

 
  
    
24.10.16 10:26

hier die letzte Ad-hoch auf der Homepage (man beachte das Datum!) :


SHS VIVEON AG: SHS VIVEON AG wechselt in das Börsensegment M:access

24-11-09
DGAP-Ad-hoc: SHS VIVEON AG:

http://irpages2.equitystory.com/websites/news_linking_iframe/German/1100/news-linking---eqs-group.html?newsID=871515&company=shs

 

1550 Postings, 3001 Tage MitschWas willst du uns damit sagen?

 
  
    
2
24.10.16 13:46
Bin seit heute auch mal wieder dabei. SHS hat aktuell ein EV von rund 9,5 Mio ?. Viel tiefer dürfte es da eigentlich kaum noch gehen.  

106548 Postings, 8232 Tage KatjuschaWas findet ihr eigentlich alle an der Aktie?

 
  
    
1
24.10.16 14:11
MarketCap 11,5 Mio, EV bei 10 Mio

dem stehen 3 Mio Eigenkapital und Verluste gegenüber. Und ich wüsste nicht wieso die kommenden Quartalszahlen plötzlich mal eine Unterbewertung aufzeigen sollten. Und wenn die eher schkecht ausfallen, werden bestimmt einige Leute sie allein schon aus steuerlichen Gründen gegen Jahresende verkaufen.

Jedenfalls schon komisch wieso die Aktie so oft in Foren erwähnt wird. Ich kann das gar nicht nachvollziehen. Kann es mir mal jemand verständlich erklären?!

Das Ding kann doch genauso gut auch bei 3 ? stehen. Würde im Grunde auch nichts ändern. Selbst da würd ich nicht gerade zwingend einsteigen müssen.  
-----------
If there is a God, why did he make me an atheist?

15989 Postings, 6243 Tage ScansoftIst letztlich recht einfach,

 
  
    
2
24.10.16 14:28
vom Potential und Geschäftsmodell (und auch schon historisch nachgewiesen) ist SHS in der Lage eine EBITDA Marge von 8-10% zu generieren (wahrscheinlich ist eher der untere Rand). Da SHS nach HGB bilanziert und nix aktiviert wäre dies ungefähr der FCF. Und man wächst organisch mit 8-10%.p.a. Sollten sie tatsächlich aus Versehen mal nicht wieder völlig versagen und im Jahr 2017 8% Ebitda Marge erwirtschaften, läge die FCF Rendite bei 20% mit zweistelligen organischen Wachstum. Die Norcom Phantasie ist daher durchaus vorhanden.  
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

1550 Postings, 3001 Tage MitschSHS ist halt eine Turnaroundspekulation

 
  
    
2
24.10.16 15:02
mit einem aus meiner Sicht recht guten CRV. Dass SHS nach aktuellen Kennzahlen nicht unterbewertet ist, ist ja kein Geheimnis.
Wenn die durchgeführten Restrukturierungen aber fruchten und SHS weiter organisch um 6 - 10% wächst, wird sich das auch im Ergebnis zeigen. Der Investmentcase sieht vor, dass SHS in diesem Jahr den BE schafft und im nächsten Jahr ein EPS von 0,5?. SHS verbrennt ja aktuell schon kein Geld und dürfte dann ab 2017 ordentliche FCF generieren. Dabei sollten dann im nächsten Jahr auch Skaleneffekte sichtbar werden.  

5245 Postings, 4021 Tage Der_Held!! Jackpot-News !!

 
  
    
2
24.10.16 22:37
"Kleiner Chef" (von w:o) hat heute SHS-Aktien geshoppt!!!!!!!  ^^  

15989 Postings, 6243 Tage ScansoftNa ja,

 
  
    
24.10.16 23:24
er verkauft sie auch immer schnell wieder.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

5245 Postings, 4021 Tage Der_HeldKC-Lemminge verweigern Gehorsam

 
  
    
25.10.16 12:16
unerhört! ^^  

15989 Postings, 6243 Tage ScansoftEin bislang einmaliger

 
  
    
25.10.16 13:04
Vorgang. SHS ust aktuell wirklich die Horroraktie:-) Spricht für einen Boden:-)
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

6151 Postings, 5284 Tage simplifyKann schnell gehen

 
  
    
25.10.16 16:07
Heute ist m4e dran mit über 10% Plus. Gestern war es Cliq Digital mit ebenfalls über 10% Plus. Morgen vielleicht SHS Viveon.  

5245 Postings, 4021 Tage Der_Heldabsolut unverständlich für mich

 
  
    
25.10.16 16:30
dass die beiden Buden (m4e, Cliq) gekauft werden, während nan SHS verschmäht! ;-(  

6151 Postings, 5284 Tage simplifyDas kann auch schnell bei SHS passieren

 
  
    
25.10.16 16:49
Cliq Digital hatte eine Empfehlung bei Börse Online und m4e weiß ich nicht, warum sie gerade jetzt den Sprung machen. Vielleicht auch eine Empfehlung. Das ist ja genau das was der Kleine Chef gemeint hat. Stark zurückgebliebene Werte machen aktuell starke Hüpfer. Das ist ja auch auffallend. Da kann eine SHS Viveon nun jeder Zeit dabei sein. Im Grunde würde auch eine Empfehlung völlig ausreichen. Der Nährboden für diese Sprünge ist gerade gut.  

216 Postings, 3282 Tage Biotech4u@ SHS viveon - 2017 und danach

 
  
    
27.10.16 21:56
ich denke gute Q-Zahlen, höhere Umsätze, verbesserte Profitabilität und ein guter Ausblick
können SHS heben. BO kann aber auch nichts über SHS schrieben, denn die wissen auch nicht mehr als wir und es gab in den letzten 2 Monaten auch wenig Neues hier.

Ich bin ja gespannt ob der Turnaround hier klappt; das Potential nach oben wäre dann durchaus sehenswert denke; aber CEO & Management müssen auch mal zeigen, dass sie ihre Ideen erfolgreich umsetzen können und nicht dieses ständige hin und her bzw. hoch und runter.

Ansonsten wäre es besser den CEO auszutauschen und mit neuen Köpfen das Ganze anzugehen.  

6151 Postings, 5284 Tage simplifyEine Bitte

 
  
    
28.10.16 18:05
Gibt immer noch Leute, die am Boden kratzen. Für -0,XX ist die Aktie täglich immer noch gut. Ich würde aber gerne unter 5? nachkaufen. Bitte hört mit dem Kratzen auf.  

216 Postings, 3282 Tage Biotech4uLöschung

 
  
    
31.10.16 10:59

Moderation
Zeitpunkt: 01.11.16 11:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

15989 Postings, 6243 Tage ScansoftWieder nix

 
  
    
1
03.11.16 11:40
im Q3, jetzt haben sie erkannt, dass sie die Kosten senken müssen:-). Ein Jahr gebe ich dem Laden noch...
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

6151 Postings, 5284 Tage simplifyZahlen

 
  
    
03.11.16 11:50
Ja gut der Wurf ist das noch nicht. Aber auch kein negativer Tiefschlag. Eben immer noch eine Warteschleife, die sich bei positiver Interpretation im Radius verkleinert hat. Also ein klein bisschen positiv sind die Zahlen schon.  

6151 Postings, 5284 Tage simplifyZahlen

 
  
    
03.11.16 12:55
Wichtig ist, dass die Risiken nach unten begrenzt sind. Unternehmerisch kann es nur besser werden. Die aktuellen Zahlen oder zukünftige Zahlen auf diesem steigerungsfähigen Niveau können keine tieferen Kurse hervorrufen. Gab ja eher zunächst einen deutlichen Kursanstieg. Klar bei dieser marktlage und dem aufgestauten Frustpotential hat der Kursanstieg nicht gehalten. Aber nach unten ist so gut wie kein Risiko da und das ist doch auch schon was.  

Seite: Zurück 1 | ... | 24 | 25 | 26 |
| 28 | 29 | 30 | ... | 41  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben