UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

EUROGAS ist gestartet

Seite 1 von 359
neuester Beitrag: 19.01.21 19:39
eröffnet am: 04.11.09 18:44 von: malteser Anzahl Beiträge: 8959
neuester Beitrag: 19.01.21 19:39 von: Bourbonschlü. Leser gesamt: 1013137
davon Heute: 71
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
357 | 358 | 359 | 359  Weiter  

2152 Postings, 4753 Tage malteserEUROGAS ist gestartet

 
  
    
11
04.11.09 18:44
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
357 | 358 | 359 | 359  Weiter  
8933 Postings ausgeblendet.

33 Postings, 43 Tage AltölheizerBedarfszeugen?

 
  
    
25.12.20 19:12
Tietze,Oftinger,Babsie,Elvis,Keller,slowakische Bergbauleiterclowns in Unform,Corey,Fico,usw,usw?
Sehr schön auch der Ehrenwerte Notar Sacks, der sich für CH7 einspannen ließ und ließ sich in drei US-Instanzen das angeblich unseriöse Verhalten eines WR nun endlich beweisen? Bleibt natürlich die fehlende Adresse der Eurogas AG, die eine BB woanders reklamiert und die einzig und allein und natürlich völlig zu recht das völlige Fehlverhalten eines WR, EUGs sowie aller fehlgesteuerten pro
Schreiberlingen belegt.
Mit ergebensten Grüßen ihr Altöli  

33 Postings, 43 Tage AltölheizerPS

 
  
    
25.12.20 19:24
Ja ich gestehe es, ich bin sozusagen ein Eurogas-Pro-Troll, mein einziger Lohn wäre der Erfolg meines
Invests und das Eintreffen des woanders immer wieder gern genommene BB-Spruch von der konsequenten Bestrafung aller, über die dort  angeblich Konsenz besteht.

MeG.Altöli  

656 Postings, 27 Tage DronatiaLöschung

 
  
    
30.12.20 04:19

Moderation
Zeitpunkt: 30.12.20 11:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

33 Postings, 43 Tage AltölheizerGuten Rutsch ins neue Jahr

 
  
    
30.12.20 18:41

Corporate Update cool
EuroGas Inc. has closed successfully US listing procedures for its
controlled Swiss entity ZB Capital AG. Details of US Listing to follow soon.
December 30, 2020 Salt Lake City UT USA EuroGas Inc.
www.eurogasag.ch

MeG.Altöli

PS;...da steht wohl ein Ölwechsel an, denn merke mit Frischöl rutschts sich sichs besser in 2021!

 

33 Postings, 43 Tage AltölheizerSorry, alter Link, nehm den...

 
  
    
30.12.20 18:47

1239 Postings, 26 Tage JoangleaLöschung

 
  
    
31.12.20 05:48

Moderation
Zeitpunkt: 31.12.20 10:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

2983 Postings, 26 Tage WinsloaLöschung

 
  
    
01.01.21 01:12

Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 10:33
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

33 Postings, 43 Tage Altölheizer2021 weiter gehts

 
  
    
01.01.21 17:16

1717 Postings, 27 Tage RetiselaLöschung

 
  
    
05.01.21 06:31

Moderation
Zeitpunkt: 05.01.21 13:50
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

3534 Postings, 1676 Tage Kap HoornHi MODs, ...

 
  
    
05.01.21 06:33
WARUM (?) bekommt Ihr das nicht langsam mal in den Griff mit diesen Schmuddelseiten ?
Wollt Ihr nicht o. könnt Ihr nicht ???
Das nimmt langsam ein Ausmaß an was nicht mehr akzeptabel ist !!!
Ausserdem schadet es der Reputation von ARIVA auf das Äußerste, aber dies werden Sie ja hoffentlich selbst wissen ?
MfG K.H.  

1416 Postings, 15 Tage AngeliriaLöschung

 
  
    
07.01.21 05:31

Moderation
Zeitpunkt: 07.01.21 12:21
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

1937 Postings, 15 Tage ElezonnaLöschung

 
  
    
08.01.21 01:08

Moderation
Zeitpunkt: 08.01.21 08:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1177 Postings, 13 Tage JulleziaLöschung

 
  
    
09.01.21 03:55

Moderation
Zeitpunkt: 09.01.21 11:45
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

1383 Postings, 13 Tage NatalesaLöschung

 
  
    
1
10.01.21 08:11

Moderation
Zeitpunkt: 10.01.21 11:55
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1221 Postings, 9 Tage MobiannaLöschung

 
  
    
13.01.21 02:48

Moderation
Zeitpunkt: 13.01.21 07:48
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

2152 Postings, 4753 Tage malteser# 8947

 
  
    
13.01.21 09:02

Die bisherigen Meldungen lassen für einen Investor noch keine solide  Beurteilung zu.

Allerdings halte ich die Forschungsbohrungen für eine ausgezeichnete Möglichkeit, dass ein  Geologe   damit eine höhere Graduierung  nach seines Studium erreichen kann.

Eine Erkundung wäre ohnehin mit einer Bohrungnicht getan.
Aber das ist wohl allen klar.

 

33 Postings, 43 Tage AltölheizerWas allen klar sein sollte

 
  
    
13.01.21 15:31
Seismic, Probebohrungen sind das Tagesgeschäft eines aktiven Explorers. Das die nun auf der Liegenschaft einer Eurogas Tochter, anscheinend auch im Interesse der staatlichen Seite, sicher nur
ABM werden freundlich, aufgeweckte sagen. Oder, oh Schreck, werden bei Explorern durch Nachweis
von Bodenschätzen etwa Werte geschaffen? Tja, wer bisher nur bei eBay investierte steht womöglich schnell auf seinem Schlauch,  anders vielleicht als mancher jung Geologe.

Mit ergebenstem Gruß Altöli  

2152 Postings, 4753 Tage malteser# 8950

 
  
    
13.01.21 16:28
"...Seismic, Probebohrungen sind das Tagesgeschäft eines aktiven Explorers...."

Ja !
Aber eben NICHT diese (z.B.) Seismic.
Sehr interdiszipinär.
Interessante Applikation aus anderen (vermutlich für  viele)  bereits bekannten Bereichen.

Deshalb auch berechtigt als Forschungsbohrung bezeichnet und in der <Fachliteratur dargestellt.

Ich denke,nebenbei wird es auch ein paar Fördermittel geben.

Für die herkömmliche Erkundung hätte man auch nicht in einem kleinen See eine Insel und dorthin einen Damm  aufschütten müssen.
Mit der Wassersäule und dem hydrostatischen Druck ist man wohl inzwischen fertig geworden.
Bei dem Bohrlochdurchmesser insofern wichtig, als man sonst einen erheblichen Teil der Effektivität verliert, die man mit der Sonografie und der Software gewinnt.
Zur Technik/Technologie drücke ich alle Daumen, da diese Entwicklung eine sehr breite Anwendung - auch außerhalb von Erkundungen von Lagerstätten -ermöglicht.
Dies ist ja in solchen Bereichen wegen der Kosten und der Zeit (eben wegen der Effizienz) oftmals  unterblieben-  

2152 Postings, 4753 Tage malteser# 8950 # 8951

 
  
    
13.01.21 16:46
Wenn Zeitpunkt, Situation und Person zusammenpassen,   gilt es zuzugreifen.
Warum nicht ?
Habe dazu volles Verständnis.
Hat aber nichts damit zu tun, dass man dies jetzt für einen etwaigen Aktienkauf schmackhaft machen möchte.
W e i t   gefehlt.
Der Zeitpunkt ist es  jetzt nicht.  

2152 Postings, 4753 Tage malteserEurogas- Finnland

 
  
    
14.01.21 11:41
Quelle: https://www.finder.fi/Malmit+ja+teollisuusmineraalit/Loisto+? Informationen für Entscheidungsträger Verantwortliche Personen
- Klaus Leiders , Vorstandsvorsitzender (6/2020)
- Michael Udo Christian Ludes , Vorstandsmitglied (6/2020)
- Thorsten Rauball , stellvertretendes Vorstandsmitglied (6/2020) Quelle: Handelsregister

Rock'n' Roll: alles kommt zurück! (Thema Eurogas) | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...-zurueck-thema-eurogas

Technisch sehr interessant.
Als Investment bei dieser Führung völlig ausgeschlossen.  

33 Postings, 43 Tage AltölheizerIm Tellerrand...

 
  
    
14.01.21 23:21

...nichts neues. (frei nach Erich Maria Remarque)

 

33 Postings, 43 Tage AltölheizerAch ja, Führungskraft gesucht...

 
  
    
15.01.21 19:54
...bei Eurotalc z.B.! Trotz aller schmidtschen Finanzkraft und millionenfacher Prüfung kriegens
einfach nich zum laufen. Das wenige was sie los wurden, liegt dem Kunden (Kish Company US)
ganz schön schwer im Magen. Wohl Hehlerware oder wie? Warum stößt der Wopfing Robbie das
Millionengrab nicht ab, wartet er bis der rechtmäßige Lizensnehmer verstirbt oder wartet ER bis
es zum Milliardengrab für die SIH wird? Obwohl mit EUGs und seinen Aktiönären, soll das laut dem schweitzer Rasierwasservertreter ja absolut nix zu tun haben.

PS: ich find den  Remarque sehr hilfreich wenn es um lernen aus der Vergangenheit geht...

Guts Nächtle auch für alle Schweitzer Fans. Altöli  

33 Postings, 43 Tage AltölheizerLöschung

 
  
    
15.01.21 21:53

Moderation
Zeitpunkt: 16.01.21 13:41
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

33 Postings, 43 Tage AltölheizerProbebetriebverlängerung nach nur 10 Jahren

 
  
    
19.01.21 12:37
https://eurogas.ch/probebetrieb/
So arbeiten ebend echte Führungskräfte bei Eurotalc (keine Luftpumpen), das kann
nur was werden. Anders als Eurogas, wobei die habens ja nix mit Talcföderung am Hut?
?noch nicht.
 

1 Posting, 1 Tag BourbonschlürferEurogas News

 
  
    
19.01.21 19:39
eurogas.ch/probebetrieb/

Kommentar des User Explorerfuzzi dazu: .wallstreet-online.de/diskussion/1165916-61491-61500/rock-n-roll-­alles-kommt-zurueck-thema-eurogas

Der Beitrag von EuroGas auf der Homepage von gestern zu dem von Wopfing seit Monaten verheimlichten und ?unter den Teppich geschobenen? Gemerska Poloma Gemeinderatsitzung Protokoll vom 6. Juli 2020 mit der super-peinlichen Beschreibung über den konkursiten, bedauerlichen Zustand (?Probebetrieb?) der von EuroGas-Rozmin durch die Wopfinger in 2005 illegal gestohlenen slowakischen Talkmine, ist mE der Anfang vom Ende des Wopfinger Baustoff Imperiums des nun völlig unglaubwürdig gewordenen Robert Schmid ! Seit über 10 Jahren versucht uns ehrlichen und aufrichtigen EuroGas Aktionären eine ganz offensichtlich von den Wopfingern ?gesponserte? Schreiber-Armada in deutschen Chatrooms zu erzählen, welch ?grossartigen? Job Robert Schmid und sein Vasall Nikolaus Dadak in den letzten 10 Jahren mit der von den Wopfinger bei EuroGas-Rozmin gestohlenen slowakischen Gemerska Poloma Talkmine gemacht haben. Und nun diese super-peinliche ?Relevation? vor dem Gemerska Poloma Gemeinderat, als Robert?s und Nikolaus? Mannen am 6.Juli 2020 die Hosen runterlassen mussten und vor dem Gemeinderat kläglich zugeben mussten, dass das bisherige 50 Millionen Euro Investment des Robert Schmid Baustoff Imperiums aus Wopfing granatenvoll in die Hose gegangen ist und man in den letzten 10 Jahren lediglich einen ?Probebetrieb? mit Hilfe der österreichischen Banken und dem veruntreuten Geld der hochprofitablen SIH Tochter Baumit in die slowakische Wiese stellen konnte. Und was haben sich die Wopfinger für eine grosse Mühe gemacht, alle, aber auch wirklich alle, über den wahren Zustand der gelobten Wopfinger Talkmine zu täuschen. Selbst den slowakischen Umweltschutz Minister Buday überredeten und täuschten die Wopfinger nur 2 Wochen nach dem peinlichen Bettel-Auftritt vor dem Gemerska Poloma Gemeinderat, um den Minister vor ihrem verrosteten Maschinenpark auf dem Eurotalc Bergbau Gelände eine flammende Rede über das ungeheure Potential der Talkmine zu halten und dabei die Wopfinger Versager über den Klee zu loben.
Was muss Minister Duday heute wohl sagen, wenn er erfahren sollte, dass er nur einen ?Probe Bergbau Betrieb? vor laufenden TV Kameras überschwenglich gelobt hatte, dessen Geschäftsführung es in 10 Jahren nicht einmal geschafft hat, einen normalen Bergbau Betrieb auf die Beine zu stellen und deren Geschäftsführung dann vor dem Gemeinderat und Bürgermeister von Gemerska Poloma mit schlotternden Knien und heruntergelassenen Hosen nur 14 Tagen vor dem vor Lob überbordenden flammenden TV Interview von Minister Duday um eine 2 jährige Fristerweiterung betteln musste, damit Eurotalc nicht in Konkurs gehen musste. O Robert ! Und dabei hast Du doch jeder Zeitschrift in Österreich in den letzten 10 Jahren erzählt, Du hättest doch alles ?millionfach? geprüft! Es blieb den arroganten und unfähigen Wopfingern vorm Gemeinderat am 6. Juli 2029 dann wohl lt. dem jetzt der Öffenlichkeit bekannt gemachten Gemeinderats-Beschluss nichts anderes mehr übrig, als mit heruntergelassenen Hosen und weichen Knien den Gemeinderat von Gemerska Poloma um eine weitere Verlängerung des ?Probebetriebs? von 2 Jahren bis zum 31.12.2022 anzubetteln. Was für eine tolle Versager-Truppe ! Die US Anwälte von EuroGas Inc., Baker McKenzie, sollen dem Vernehmen nach den Champagner schon mal in der BM Kanzlei in Chicago in ihren grossen Fridge zum Einkühlen eingestellt haben.

Darauf ersteinmal einen Bourbon, Mann gönnt sich ja sonst nix.
MfG. Der kleine Bourbonschlürfer

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
357 | 358 | 359 | 359  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Altölheizer, Arizona, bradetti, Thomas1964, marc3, Nasenkalli, punto155, Raxll, TheRealOfti, Wienbesucher