$$$ SunPower, die amerikanische SW $$$

Seite 37 von 39
neuester Beitrag: 10.11.21 15:54
eröffnet am: 16.07.09 15:12 von: Roecki Anzahl Beiträge: 973
neuester Beitrag: 10.11.21 15:54 von: nasemannen Leser gesamt: 187467
davon Heute: 46
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 33 | 34 | 35 | 36 |
| 38 | 39 Weiter  

135 Postings, 654 Tage Mortadello@Lannigsta

 
  
    
1
10.11.20 16:48
ich erkläre mir das mit Gier nach schnellem Geld:

Das Geld aller Anleger ist auf einen Gesamtbetrag x begrenzt (man kann sich ja nicht neues Geld drucken). Da nie was über ist :-), musste erstmal ein Teil des gebundenen Geldes wieder freigemacht werden. DIe Anleger in der Gesamtheit waren gerade also nicht "flüssig" genug, daher muss erstmal etwas, was vielleicht auch sehr gute CHancen hat, aber vielleicht erst in 1 oder 2 Jahren, raus aus dem Depot, um schnell auf den Impfstoff-Zug aufzuspringen. Schnelles Geld also. In die Solarwerte kann man ja in einem halben Jahr wieder zurückspringen.

Die Impfstoffmeldung hat also der EUphorie des US-Wahlsiegs genau den Wind aus den Segeln genommen.

Das betraf gestern nicht nur die Solaris sondern auch alle Stay-At-Home-Aktien (Lieferfritze, Streaming-Dienste).

Bevor einer fragt, ich habe dieses kurzzeitige Umschichten nicht gemacht. Bin genauso auf dem kalten Fuß erwischt worden. Bin aber grundsätzlich auch eher Long eingstellt. Bei Enphase sowieso: Buy-And-Hold-Forever-And-Wait-For-Dividend. Dafür sind gestern aber auch meine Depotwerte Lufthansa und Tui (habe den Absprung im März nicht geschafft) extrem angestiegen (also das Gegenteil von Stay-At-Home).

Grüße
Mortadello  

27 Postings, 3222 Tage bobbestAnalyse zu Erneuerbare Energien

 
  
    
12.11.20 19:51
habe ein interessantes Video zu erneuerbare Energien gefunden und wo die Reise hingehen wird. Interessant vieviel geld da reinfließen soll... vielleicht für wen interessant, anbei der Link

https://www.youtube.com/watch?v=P8fw-qLwCTg&t=16s  

732 Postings, 5733 Tage larsuweNächster Wiederstand liegt um die 25,-$ USD.

 
  
    
22.11.20 11:18
Diese könnte noch bis Ende des Jahres geknackt werden.  

937 Postings, 1341 Tage macSteve0702$ 4,70

 
  
    
4
23.11.20 11:10
Wie wir im Juni festgestellt haben, der Kurs im Juni war ein Schnäppchen. Die Kombination Sunpower und Maxeon hat enormes Potenzial.

Alleine die Enphase Aktien würden Sunpower "schuldenfrei" stellen.

2021 wird man operative positiv werden und die Umsätze sehe ich im Bereich von 600 Mio. Dollar pro Quartal.

Ein Kurs von $50+ ist hier klar das Ziel. Bei Maxeon ebenso.

 

937 Postings, 1341 Tage macSteve0702Ausbruch

 
  
    
2
15.12.20 18:45
Wichtiger Ausbruch HEUTE. Technisch zwar Rücksetzer auf 23 Dollar möglich, der Weg zu 30 ist aber eher wahrscheinlich.  

732 Postings, 5733 Tage larsuweda bin ich zur Zeit,ganz deiner Meinung

 
  
    
16.12.20 08:29
Also die 30,-$ USD sollten noch in diesem Jahr geknackt werden können!.Ansonsten hat sich an den guten Zukunftsaussichten nichts geändert.Allen weiter viel Erfolg mit EnphaseEnergy,Sun Power ,Maxeon Solar.Nicht zu vergessen Solaredge !.  

937 Postings, 1341 Tage macSteve0702$30

 
  
    
3
22.12.20 17:53
Wunderbar, damit sind wir von 4,70 Dollar im Juni auf $32 HEUTE gekommen. Falls das vierte Quartal so stark wie erwartet ausfällt und man profitabel ist, kommt der nächste Sprung.  

95 Postings, 3883 Tage skeptiker1Hallo

 
  
    
29.12.20 17:40
Hat denn jemand eine Ahnung wann die Zahlen zum 4. Quartal komme ? Vielen dank  

135 Postings, 654 Tage MortadelloHeute bei Stocktwits..

 
  
    
4
13.01.21 00:04
.. hat jemand gefragt, ob es wahr ist, das Sunpower viele Aktien von Enphase hat. @macSteve0702 hat es in #904 auch schon erwähnt.

War mal neugierig und habe recherchiert.

Sunpower hält 5,5 Mio Aktien von Enphase. Beim Enphase-Kurs von etwa 200 $ sind das 1,1 Mrd $ (oder wie die Amis sagen 1,1 billion dollar). Die Marktkapitalisierung von SPWR steht derzeit bei etwa 5 Mrd $.

https://fintel.io/so/us/enph

Gruß
Mortadello  

937 Postings, 1341 Tage macSteve07024. Quartal

 
  
    
4
17.01.21 12:03
Die Zahlen werden wohl zwischen 10. und 20. Februar kommen (12.2. war es letztes Jahr).

Erwarte ein sehr starkes Quartal, man hatte einen enormen Rückstau an Aufträgen.

Auch die neuen Maxeon AC Module sollten bereits erste Umsätze bringen.

Erwarte auch einen starken Ausblick auf Q1.

Es gibt weiter ein gewaltiges Short Volumen, sollten die Ergebnisse den Erwartungen entsprechen, kann es rasch Richtung $50 gehen.

 
Angehängte Grafik:
sunpower.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
sunpower.jpg

54 Postings, 842 Tage RG26Danke

 
  
    
1
18.01.21 12:47
macSteve0702

Guidants schreibt 17.02.  Zahlen Q4  

732 Postings, 5733 Tage larsuweAuch die 40.-$ USD wurden heute durchbrochen.

 
  
    
19.01.21 23:02

732 Postings, 5733 Tage larsuweMeine Aussage vom19.01.21 war falsch

 
  
    
20.01.21 16:46
Hatte mich im Chart verguckt!.War aber keine Absicht!.Bis Ende der Woche könnte dann aber die Wiederstandsmarke von 40,-$USD geknackt werden.Da die Aussichten für die Zukunft weiter sehr gut sind.Bin gespannt ,wo der Aktienkurs am Ende des Jahres stehen wird?.  

54 Postings, 842 Tage RG26Löschung

 
  
    
21.01.21 16:49

Moderation
Zeitpunkt: 22.01.21 10:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

135 Postings, 654 Tage MortadelloSunpower extremst unterbewertet?

 
  
    
1
21.01.21 17:41
Moin zusammen,

interessanter Artikel bei seeking alpha.

Einschätzungen vom User Investing Hobo: Turnaround Story intakt u.a. durch Maxeon Spin-Off und Beteiligung bei Enphase. SPWR hält "nur" noch 4,5 Millionen Aktien von Enphase.

https://seekingalpha.com/article/...al-still-extremely-underestimated

Gruß
Mortadello

 

54 Postings, 842 Tage RG26Löschung

 
  
    
21.01.21 21:52

Moderation
Zeitpunkt: 22.01.21 10:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

135 Postings, 654 Tage Mortadello@RG26

 
  
    
21.01.21 22:48
Man kann auch sagen: Widerstand von 6/2014 überwunden ;-)

Im genannten Artikel von Investing Hobo steht ja auch in der einen Grafik: Highs not seen since late 2008.

Kannst Du bitte das Zwischenhoch von 6/2014 beziffern?

Frage an die @Chartspezialisten: ist das nun eine neue Untetstützung für den Computerhandel?

Gruß
Mortadello  

54 Postings, 842 Tage RG26@Mortadello

 
  
    
21.01.21 23:06
war ein fascher Chart/Info da der Split nicht berücksichtigt war.

Schon seltsam wenn man auf mehreren Finanzportalen unterschiedliche Charts bekommt.  

99 Postings, 663 Tage DivitanteDie Hälfte der Aktien besitzen Shorties

 
  
    
1
27.01.21 19:03
Wird hier nach Gamestop bald genauso nach oben knallen.  

937 Postings, 1341 Tage macSteve0702@divit

 
  
    
4
27.01.21 21:59
Völlig korrekt, hier ist einiges möglich.

Habe mit zwei Sunpower Installateuren (Kalifornien, Texas) telefoniert. Beide haben trotz Pandemie an Verkäufen bzw. Installationen zugelegt. Es gibt jedoch Lieferverzögerungen bei AC Paneelen.

Höre aus der Solarbranche, man kann die Kundenanfragen derzeit kaum erfüllen.

Rechne mit einem sehr guten Q4/20. Großartig, dass die Zahlen schon übernächste Woche kommen.

Short Int. 53,5%
80,9 Mio FLOAT
170 Mio ausstehend
 

135 Postings, 654 Tage MortadelloHabe dazu mal eine Frage

 
  
    
27.01.21 23:40
Moin zusammen,

ist es bei einer derart hohen Shortquote sinnvoll, für die eigenen Aktien im Depot eine Verkaufsorder bei einem Preis, der unrealistisch ist, zu setzen? Man möchte ja gar nicht verkaufen, aber dann sind die eigenen Aktien quasi geblockt und die eigene Bank kann sie nicht an die Shortseller "verleihen". (Ich weiß, über meine Anzahl an Aktien lachen die Shorties, wenn es aber jeder Kleinanleger macht, wäre es viel Kleinvieh, oder?)

Gruß
Mortadello  

64 Postings, 578 Tage Der DukeIch habe es so gemacht.

 
  
    
28.01.21 13:08
Habe auf 100 EUR gestellt. Meiner Meinung nach wird es nach Quartalszahlen hier richtig nach oben knallen.
Das ist keine Handlungsempfehlung. :D  

1679 Postings, 2886 Tage Spassky@Duke

 
  
    
28.01.21 20:48
....wenn wir jedoch von sehr guten Ergebnissen ausgehen, und auf einen ordentlichen Shortsqueeze hoffen, dann wäre es doch gut, wenn möglichst viele Shorten,  damit um so mehr ihre Positionen wieder glatt stellen müssen.

Wie denkt ihr darüber?  

64 Postings, 578 Tage Der Duke@ Spassky

 
  
    
29.01.21 15:51
Genau. Sieht man ja gerade bei z.B. GAMESTOP und AMC, wie schnell sowas gehen kann.
100 % in paar Stunden ist möglich. Als ich in AMC reingegangen bin, hatte ich in paar Stunden fast 120 % plus.
Habe aber nicht verkauft, halte immer noch. Hoffentlich war das kein Fehler. :D  

Seite: Zurück 1 | ... | 33 | 34 | 35 | 36 |
| 38 | 39 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben