UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.604 -1,9%  MDAX 33.642 -2,0%  Dow 34.265 -1,3%  Nasdaq 14.438 -2,8%  Gold 1.834 0,0%  TecDAX 3.504 -2,4%  EStoxx50 4.230 -1,6%  Nikkei 27.522 -0,9%  Dollar 1,1347 0,3%  Öl 87,9 0,5% 

Goldproduzent für 15 Mio. Euro - 100.000 Unzen p.a

Seite 13 von 208
neuester Beitrag: 18.01.22 10:13
eröffnet am: 18.03.09 13:29 von: Baggerfahre. Anzahl Beiträge: 5197
neuester Beitrag: 18.01.22 10:13 von: St_Haselwan. Leser gesamt: 743122
davon Heute: 164
bewertet mit 42 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... | 208  Weiter  

938 Postings, 4533 Tage tapas90Was ist hier denn wieder los?

 
  
    
17.11.09 06:46
Garry kann ich nicht lesen, da er auf meiner Ignoreliste steht, und überall jeden auf den Wecker geht. Steigt eine Aktie ist sie hervorragend, fällt sie ist es Müll. Ich denke mal, das Garry mal wieder gegen etwas spricht, wo er nicht begreift, dass ein besseres finanzielles Fundament bei FML vorhanden ist, als in manch anderen Goldminen. Komisch das der Chart gut aussieht, hatte sich kaum verändert, zumindest nicht gen Süden.
-----------
Geduld ist eine Tugend, die man an der Börse manchmal verlieren kann ! @as61
Angehängte Grafik:
chart_fml.jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
chart_fml.jpg

462 Postings, 4762 Tage sonnenkindhallo zusammen

 
  
    
17.11.09 06:59
hier gehts um unser geld, nicht um unsere gefühle, die werden genug vom chart beeinflusst

wer hat also erfahrung gesammelt, die mit linken dingern zu tun haben und kann auf infos oder foren verweisen, die uns darüber auskunft geben?
am besten noch  vor beginn der krise, um charts auch besser bewerten zu können

auffallend in diesem forum ist, dass viele arivaner eine sehr junge id besitzen(muss nicht heißen, neu an der börse sind)
gepusche in einem steigenden kurs hilft hier kaum weiter, blind sind wir ja alle nicht und dass bei einer produktion von 100 000 unzen im jahr ein einstieg bei 10ct noch lohnend ist, bei aller richtigkeit, muss auch nicht betont werden

sachlich heißt für mich auch: hat jemand persönliche erfahrung gemacht mit undurchsichtigen dingern und wurde dabei nicht opfer der krise, dann soll er das hier mal beschreiben
oder hat jemand infos, links, etc. die das bei anderen aktien eindeutig zeigen, dann diese einstellen

meine persönliche kurzmeinung für alle investierten..

sei auf der hut mit dem hut, aktien, die grundlos hochgezockt werden, müssen dementspechend steigen, augen auf und raus bei übertriebener hausse, gewinne einstecken und bier trinken gehen
-----------
wer über nacht reich werden will, der sollte lotto spielen

wer über nacht arm werden will, an der börse handeln

938 Postings, 4533 Tage tapas90Ein anderes Beispiel einer

 
  
    
17.11.09 07:45
afrikanischen Goldmine. Link dazu:

http://www.proactiveinvestors.com/companies/...-queen-mines-0381.html
-----------
Geduld ist eine Tugend, die man an der Börse manchmal verlieren kann ! @as61
Angehängte Grafik:
sgc2000.gif
sgc2000.gif

938 Postings, 4533 Tage tapas90Durch die Wirtschaftskrise wird mehr

 
  
    
1
17.11.09 07:52
in Gold investiert, das zeigte sich auch das Jahr 2002. Wenn die Währung verfällt, ist Gold ein Wert für den man immer was bekommt. Es gibt genug Beispiele, dazu muss man auch mal selber suchen, und sich informieren. Nicht nur bedienen lassen. Bei mir klingelt es auch nicht an der Türe und jemand gibt mir einen sicheren Tip, den muss man schon selber finden.

Grundregel Nummer eins, hole alle Infos die du kriegen kannst, über dein zukünftiges Investment, dann entscheide dich ! @as61
-----------
Geduld ist eine Tugend, die man an der Börse manchmal verlieren kann ! @as61

1683 Postings, 4507 Tage BialikGarrison du sprichst mir aus dem Herzen

 
  
    
2
17.11.09 08:51
wie sehr hast du recht. Ich hoffe nun daß viele ihre Focus Aktien verkaufen, der Kurs fällt und ich zu einem günstigen Preis nachkaufen kann ;-)
Garrison, hast es wohl verpasst zu richtigen Zeit einzusteigen, und nun tut dir das Herz weh :-)

Aber davon ab, der Herr Garrison ist eine sehr bekannte Persönlichkeit hier bei Ariva die gern anderen Leuten auf den Sack geht...
Junge, Junge solltest wohl dein Hobby wechseln ;-)

Dazu spricht wirklich nichts dafür daß Focus eine Scheinfirma ist. Das ist purer blödsinn. Lachhaft.

Auf der für Gold serüsesten Internetseite Goldseiten.de bzw Minenportal werden nur reäle Minen vorgestellt, Scheinfirmen kommen dort nicht vor. Anhand dieser beiden Seiten kann man sehr deutlich erkennen ob es die Firma wirklich gibt oder nicht. Gibt es diese Firma nicht ist diese dort auch nicht aufgeführt. Habe es selbst bei meinen recherchen feststellen müssen.

Und notfalls kann man auch Google-earth zu hand nehmen.

herzlichst Bialik  

2354 Postings, 4495 Tage kuddel2009Was ist das hier?

 
  
    
17.11.09 08:51
@Garrison.. was Du hier ablässt. werde ich einfach ignorieren. Du warst bestimmt in München und hast am Stand von FML Dich gut informiert, dass Du hier sowas Postest.

@Bisley2... Ich denke, man sollte sich erst genau informieren bevor man in einen Wert investiert und sich nicht von einen anderen User verunsichern lassen. Gucke Dir doch mal die ganzen Infos von Focus an... wirst schnell erkennen, dass es bestimmt keine Scheinfirma ist. So ein Quatsch!!

@Sonnenkind  wenn Du meinst, dass hier nur von neuen Arivianer nur Kurse gepostet wird, kann ich das nicht nachvollziehen. Bestimmt sollte keiner bei seiner eigenen Entscheidung beeinflusst werden und bei 10 Cent würde ich bestimmt nicht mehr so einfach einsteigen. Genau das ist mein Kursziel. Keine Mine ist wie die andere und vergleichen, anhand der Förderung von 100000 Unzen kann man getrost vergessen. Würde an Deiner Stelle nochmal alle Informationen bündeln und mir mein eigenes Bild machen.

Allen einen schönen Tag!

Kuddel  

5638 Postings, 4625 Tage garrisonJa...

 
  
    
1
17.11.09 08:52
Durch die Wirtschaftskrise wird mehr in Gold investiert....


Ja. Absolut recht, aber nicht in Pennystocks-Bude am Arsch der Welt, die über Brifkasten Geschäfte macht!!!


Ich bleibe bei meiner meinung und behaupte, bin auch bereit für meine schreiben konsequenzen zu tragen, dass es hier um eine scheinfirma handelt!!!

Gruss und Finger weg!!!!  

15890 Postings, 7562 Tage Calibra21@garrison

 
  
    
1
17.11.09 08:56
ich bitte dich künftig solche minderbemittelten Äusserungen zu unterlassen. Ich habe Focus Minerals seit 2 Wochen auf meiner Watch und Focus Minerals ist alles andere als eine Bude.

Dein Problem ist nur, dass du von Rohstoffunternehmen schlichtweg keine Ahnung hast.

Focus Minerals ist ein Toppick. Auch wenn ich (noch) nicht investiert bin.
-----------
An der Börse sind 2 mal 2 niemals 4, sondern 5 minus 1. Man muß nur die Nerven haben, das minus 1 auszuhalten.

5638 Postings, 4625 Tage garrisonLöschung

 
  
    
17.11.09 11:22

Moderation
Zeitpunkt: 17.11.09 12:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung

 

 

16713 Postings, 4870 Tage ulm000Garrison treibt sein Unwesen hier

 
  
    
2
17.11.09 13:41
Ich kann das wegen Ignore nur an den schwarzen Balken feststellen, aber wenn ich eure Reaktion so lese, schreibt der wieder, wie immer, einen kompletten Unfug. Garrison auf Ignor schalten und schon lässt sich Ariva viel erholsamer lesen.

Ich habe auch etwas recherchiert wie Bialik und Focus ist ganz ganz sicher keine Briefkastenfrima. Wer so etwas behpautet lügt ganz einfach und hat keine Beweise dafür oder er will sich ganz einfach wichtig machen. Wäre bei Garry ja nicht das erstemal.. Eines muss man aber schon sehen, eine Aktienanzahl von über 2 Mrd. Shares ist schon gigantisch hoch.  

462 Postings, 4762 Tage sonnenkind@kuddel

 
  
    
17.11.09 13:45
ich will hier nicht kurse posaunen, aber ziel 10ct, bei nachhaltig positiver entwicklung, erscheint mir als bescheiden

zudem wollte ich niemanden zu nahe treten, es zählt nicht die zeit, die einer bei ariva ist, doch nur zu schreiben, das ist ein verzehnfacher sehe ich doch dann als fragwürdig

sollte sich jemand persönlich angegriffen fühlen, möchte ich mich entschuldigen

@calibra21: danke für deine stellungnahme
-----------
wer über nacht reich werden will, der sollte lotto spielen

wer über nacht arm werden will, an der börse handeln

294 Postings, 5484 Tage Mr RichGarrison du tust mir leid.

 
  
    
2
17.11.09 14:04
Der Thread war so schön ruhig. Nun ist Garrison und Co doch in diesem Thread angekommen.
Garrison ist jemand den man wirklich getrost auf ignore setzen kann.

Focus ist keine Zockerbude. Sie wird auch nicht von Heute auf Morgen um 100% steigen.

Hier werden bald die nächsten Meldungen kommen und  dann auch im Kurs bemerkbar machen.

Für mich zählen hier die Fakten. Focus ist Schulden frei und wird im Dezember ihre Verarbeitungsanlage
in Betrieb nehmen.  Dann werden Sie ihre angegebenen Ziele erfüllen und damit Gold ==> Euros verdienen.

Das die Bude damals hochgezockt worden ist, da gebe ich dir recht. Habe auch noch Focus Aktien die ich bei
0,07 gekauft habe.

Das waren aber ganz andere Zeiten. Focus hat sich als Unternehmen sehr gut entwickelt.

Den alten Höchstkurs (Nur meine Meinung), werden wir Ende Januar erreicht haben.

Sehe hier ein Potenzial bis 0,12 Euro-Cent.   Aber wer weiss das schon.

Wer investieren möchte soll es tun. Wer nicht soll es lassen.

Nur die die sich für den Wert Focus interessieren sollten sich nicht von dummes Geschwätz beeinflussen lassen.
Dann lieber selber mal ein wenig Infos zu dem Wert sammeln.

Und zu dem Thema junge ID.  Ich lese hier schon seit Jahren mit. Reicht mir auch eigentlich.
Wollte aber nun doch auch mal eine ID haben und ab und an was schreiben.

So long  

2354 Postings, 4495 Tage kuddel2009@Ulm

 
  
    
17.11.09 14:15
Es ist immer noch so, dass ich Deine Analysen(Du weis schon wo) sehr schätze und ich würde mich freuen wenn Du hier mit an Bord kommen würdest.

@Sonnenkind... Ich finde Deine Kritik voll in Ordnung aber Du mußt auch verstehen, dass Anfänger (ich zähle mich auch dazu) versuchen, ihren Beitrag zu leisten. Die alten Hasen können doch immer dazwischen funken und Fehler gerade stellen. Ich habe da kein Problem mit!


So, jetzt lasst uns endlich das Thema abschließen und wieder auf Focus eingehen...

Kuddel  

5638 Postings, 4625 Tage garrisonLöschung

 
  
    
17.11.09 14:45

Moderation
Zeitpunkt: 18.11.09 13:54
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Stunden
Kommentar: Unterstellung

 

 

4308 Postings, 7583 Tage NukemFML - eine absolute Perle!

 
  
    
1
17.11.09 14:55
Der Umsatz spielt sich an der Heimatboerse ab. So wie es auch sein soll. Am Jahresende wird Focus zweistellig sein. Ein Peer Group Vergleich laesst diesen Schluss zu! Gestern hab ich gelesen, dass ein angehender Goldproduzent Focus Muehle mitbenutzen will. Mir faellt der Name grad nicht ein. Kann mir jemand auf die Spruenge helfen?  

2354 Postings, 4495 Tage kuddel2009Ohhhhh!

 
  
    
17.11.09 14:57
Du guckst hier....
http://aktien.wallstreet-online.de/Focus-Minerals-Aktie

0? sieht für mich anders aus...;-))  

294 Postings, 5484 Tage Mr RichDas ist Matsa-Resources

 
  
    
2
17.11.09 15:19
Das ganze Interview mit dem Chef von Matsa kannst hier lesen.

Dort steht das die ein abkommen haben mit Focus.

http://aktien-blog.com/...esources-ceo-paul-poli-00485.html#more-1983  

5638 Postings, 4625 Tage garrisonpush und labbern..

 
  
    
2
17.11.09 17:47
mehr leider nicht..Ach ja irgedwo aus dem Büro führt jemand selbstgespräche und hofft, dass es genug leichtgläubige anleger gibt, die richtigen Geld in die Hosentasche von Promoteur reinschiebt..lol.

Ich sage nur - Meiden wie Pest. Wenn sie Aktien kaufen wollen, dann nur DAX bzw. TecDax werten. irgendwelchen Buden am Arsch der Welt, die Geschäfte über eine Briefkasten führen, sollte man meiden!!!  

2596 Postings, 4812 Tage kalle50Kalle50@ sonnenschein@Garrison

 
  
    
1
17.11.09 19:01
Focus Minerals zählt aber nicht zu den Grundlos Hochgezockten Aktien.Ich könnte dir auf Grund meiner17 Jährigen Börsenerfahrung genug Scharlatane die heute noch ihr unwesen treiben nennen,ich bin früher sehr sehr oft sehr böse reingefallen. Focus Minerals ist aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ein Unternehmen wo absolut alle Fakten stimmen.    Garrison:Zu dir kann ich nur sagen:Skepsis ist in Ordnung,aber du führst dich ohne Fundamentaldaten zu haben auf wie eine Wildsau.  

727 Postings, 5834 Tage St_HaselwanterJa Mann was war denn das!

 
  
    
17.11.09 20:48
Es ist leider so, daß sich hier auf ARIVA (und nicht nur hier) alle möglichen Gesellen herumtreiben. Ich bin auch schon auf Pennystockpusher hereingefallen und habe meine Lektionen gelernt.
Deshalb habe ich mir auch mein Investment in Focus Minerals gut überlegt. Und ich bin nach wie vor von der Richtigkeit meiner Entscheidung überzeugt. (Außerdem: eine Briefkastenfirma präsentiert sich nicht auf einer Rohstoffmesse!)
Weiters ist eine Aktienanzahl von 2,85 Mrd zwar hoch, aber für australische Unternehmen nicht ungewöhnlich.
Man findet auch wenige Unternehmen, die schuldenfrei sind!!

Also Ruhe bewahren, selbst informieren und meiner Meinung nach ruhig in Focus investiert bleiben.

Gruß StH

p.s.  sollte es den Miesmachern tatsächlich gelingen den Wert stark unter Druck zu bringen werde ich gerne nachkaufen.  

4308 Postings, 7583 Tage NukemHebel

 
  
    
4
18.11.09 11:39
KGV von 4 derzeit, 163 Mio. AUD$ Cap., geschätzter 40 Mio. $ operativer Gewinn, also unterm Strich sehr günstig. Für mich der wichtigste Punkt ist derjenige, dass Focus nun keine Vorwärtsverkäufe mehr zu bedienen hat und den hohen Goldpreis in Zukunft voll ausschöpfen kann. Es gibt einige Gesellschaften, die langfristige Verträge zu einem sehr niedrigen Preis vorverkauft haben. Für diese Gesellschaften ist der hohe Goldpreis natürlich schmerzlich. Ab 2010 geht die Produktion auf 80 000 Unzen hoch und das voll gehebelt. (Ohne niedrige Vorwärtsverkäufe).  

1095 Postings, 5485 Tage Stockaddicted@Nukem

 
  
    
4
18.11.09 12:25
Ja, das ist ein Argument. Hier nochmal der passende Artikel dazu.

Focus Minerals: Schuldenfrei und Vorwärtsverkäufe abgeschlossen
27.10.2009 | 13:04 Uhr | Autor: Hannes Huster Quelle: Goldreport

Focus Minerals konnte im abgelaufenen Quartal wie vorgesehen die ausstehenden Verbindlichkeiten in Höhe von 4,25 Millionen AUD zurückbezahlen. Auch die Vorwärtsverkäufe wurden per 07.10.2009 komplett geschlossen. Damit ist das Unternehmen ab sofort komplett schuldenfrei und durch die abgeschlossenen Vorwärtsverkäufe hat das Unternehmen einen hervorragenden Hebel auf den Goldpreis.

Positiv sind die niedrigen Produktionskosten im abgelaufenen Quartal (551 AUD je Unze) und die durchschnittlichen Goldgehalte von knapp 7,5 g/t zu werten. Auch die Explorationsarbeiten zeigten sehr gute Erfolge:

? o 5.41m @ 33.03 g/t Au (Perseverance)
? o 5.04m @ 14.76 g/t Au (Perseverance)
? o 2.52m @ 67.16 g/t Au (Empress)
? o 4.17m @ 6.41 g/t Au (Empress)
? o 4.98m @ 8.77 g/t Au (Countess)
? o 5.5 m @ 7.07 g/t Au (Countess)
-----------
Gruß S.

4308 Postings, 7583 Tage NukemFeedback

 
  
    
2
18.11.09 12:54
Im kommenden Jahr soll unser Junior 80 000 Unzen produzieren. Demnach sollte sich die Market-Cap. noch mind. verdrei, oder vervierfachen, zumindest bis Mitte-Ende 2010. Ausserdem schickt man sich an, weiter aggressiv zu explorieren. Viele Explorer wissen nicht woher sie das Geld nehmen sollen, um die kommenden Monate zu finanzieren. Hier ist es anders, da ein regelmässiger Cash-Flow vorhanden ist. Da machen zwei oder drei Millionen $ Explorationskosten kaum etwas aus. Reinrassige Explorer müssen halt massiv deluten, was hier nicht mehr nötig sein wird. Danke übrigens für das nette Feedback! Dieses Detail ist nämlich EXTREM wichtig und wird auch bei anderen Titeln kaum diskutiert!  

2596 Postings, 4812 Tage kalle50was haltet

 
  
    
20.11.09 05:31
ihr von dem Bericht den uns Braindead geschickt hat, Ist damit überhaupt unsere Focus Minerals gemeint????  

Seite: Zurück 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... | 208  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben