UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Thielert Aufhebung der Insolvenz ?

Seite 180 von 190
neuester Beitrag: 26.09.21 15:57
eröffnet am: 08.01.09 09:14 von: Spezi123 Anzahl Beiträge: 4733
neuester Beitrag: 26.09.21 15:57 von: michelangelo. Leser gesamt: 603642
davon Heute: 299
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 178 | 179 |
| 181 | 182 | ... | 190  Weiter  

3050 Postings, 1929 Tage michelangelo321Löschung

 
  
    
23.04.21 22:18

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:58
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 12 Stunden
Kommentar: Unterstellung

 

 

3050 Postings, 1929 Tage michelangelo321Löschung

 
  
    
23.04.21 22:23

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

3050 Postings, 1929 Tage michelangelo321Hallo Ariva,bitte diese Fakes löschen

 
  
    
24.04.21 23:18

3050 Postings, 1929 Tage michelangelo321Löschung

 
  
    
25.04.21 00:00

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 12:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

3050 Postings, 1929 Tage michelangelo321439 USER und noch keine News

 
  
    
25.04.21 00:01

8293 Postings, 4379 Tage extrachiliMichel...

 
  
    
25.04.21 12:53
...was machen Deine Thielert-Gebete N°2 bis N°8?  

8293 Postings, 4379 Tage extrachiliAch sieh an...

 
  
    
26.04.21 11:31
...Du bist also ein Fake?! #4478

Z: "...Hallo Ariva,bitte diese Fakes löschen #4478..."

Aber nicht nur den Beitrag, am besten den ganzen User!

Mich hast Du das hier eigentlich gewusst?:

"Thielert:                     kein aktueller Kurs verfügbar"
Thielert ist insolvent, die Aktien sind nicht mehr an den Börsen gelistet und somit wertlos. Kann nicht mehr lange dauern, dann wird das tote Pferd Thielert endgültig aus den Unternehmensregistern gelöscht... und zwar für immer... LOL  

8293 Postings, 4379 Tage extrachiliFeierabend bei Thielert...

 
  
    
1
27.04.21 12:44
...ein User hat seine Nachricht von der Bank im Nebenthread veröffentlicht...

27.03.21 13:12#15264  
Z: "...Ende jetzt da! Habe heute einen Brief von meiner Bank erhalten, dass das Insolvenzverfahren mit AZ 67g IN 150/08 nach Vollzug der Schlussverteilung aufgehoben wird. Die Veröffentlichung im Bundesanzeiger erfolgte am 10.03.21
So wie Chillie schon geschrieben hat übersteigen die Forderungen den Erlös fast um das 10fache. Also quasi ein Tenbagger - nur in die falsche Richtung..."

Thielert ist insolvent, die Aktien sind nicht mehr an den Börsen gelistet! Die Banken versenden Nachrichten an Ihre Kunden, dass die Schlussverteilung abgeschlossen wurde! Die Aktionäre gehen leer aus. Thielert wird nun endgültig aus den Unternehmensregistern gelöscht... und zwar für immer...

                          ------------ E N D E des Thielert-Insolvenz-Dramas ------------  

8293 Postings, 4379 Tage extrachiliMichel...

 
  
    
27.04.21 12:48
...das war's. Du kannst einpacken und nach Hause gehen... Hier ist jetzt endgültig Schluss.  

3050 Postings, 1929 Tage michelangelo321Löschung

 
  
    
27.04.21 21:38

Moderation
Zeitpunkt: 28.04.21 11:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

8293 Postings, 4379 Tage extrachiliMichel hat wohl auch...

 
  
    
28.04.21 09:03
...Post von seiner Bank bekommen, dass die Aktien ausgebucht werden! Da ich kein Thielert-Aktionär bin und niemals war, habe ich keine Post bekommen, denn diese betrifft nur die Thielert-Aktionäre, die ihre Aktien nicht mehr losgeworden sind, so wie auch die von michel.

#15264 Der Beitrag von Mr. Moneypenny beschreibt, was er als Thielert-Aktionär von seiner Bank für ein Schreiben erhalten hat.

Diese bestätigen offensichtlich das, was wir hier schon Jahre lang schreiben. Abgesehen davon wurde die Insolvenz bereits im Juni 2020 vom Insolvenzgericht bestätigt. Die Nachricht der Banken an die Aktionäre, ist nichts weiter als eine förmliche Bestätigung, dass Thielert ausgebucht wird und absolut wertlos ist. Für die Aktionäre ist das sicherlich bitter, aber bis auf wenige Ausnahmen haben sie damit gerechnet und sich damit abgefunden.

Nur Michel kann es nicht akzeptieren. Doch auch für ihn ist der letzte Grashalm, an den er sich geklammert hat, abgerissen und sein Geld zusammen mit seinen Träumen untergegangen.

Damit ist die Thielert-Insolvenz nach der Schlussverteilung abgeschlossen! Banken versenden Nachrichten an die Aktionäre um sie über den Status zu informieren. Die Thielert-AG wird nun bald aus den Unternehmensregistern gelöscht werden und die Aktien von den Konten der Aktionäre ausgebucht werden.

                      ------------ E N D E des Thielert-Insolvenz-Dramas ------------  

8293 Postings, 4379 Tage extrachiliMichel will es...

 
  
    
29.04.21 15:16
...immer noch nicht wahrhaben, dass hier Ende ist. Erklären kann er es aber nicht! Er hat kein einziges Argument in der Hand. Stattdessen führt er sich auf wie der letzte Proll, provoziert die User, die anderer Meinung sind als er, beleidigt sie, unterstellt ihnen bezahltes Bashen und so weiter...
Ein ganz schlechter Verlierer, mit miesen Manieren. Warum der so ausflippt, weiß keiner! Andere, die das selbe Schicksal fristen, benehmen sich hier auch anständig.

Fakt ist, dass die Insolvenz ihren Abschluss gefunden hat. Leider gehen die Aktionäre leer aus, aber so ist es in der Regel, bei einer Insolvenz. Ich hoffe, dass für die anderen Aktionäre die Verluste nicht all zu groß waren. Mit Insobuden ist es meistens so. Hohes Risiko und wenig Aussicht auf Erfolg. Es gibt andere Investitonen als insolvente Unternehmen...

                                                                        - - - - - - - - - - - - - -

Thielert ist insolvent, die Aktien sind nicht mehr an den Börsen gelistet! Die Banken versenden Nachrichten an Ihre Kunden, dass die Schlussverteilung abgeschlossen wurde! Die Aktionäre gehen leer aus. Thielert wird nun endgültig aus den Unternehmensregistern gelöscht... und zwar für immer...

                         ------------ E N D E des Thielert-Insolvenz-Dramas ------------  

932 Postings, 2261 Tage Ratu MarikaIch bin am Boden zerstört...

 
  
    
29.04.21 21:43
.... nein, nicht mein Depot, denn ich hatte zu keinem Zeitpunkt Aktien von Thielert.
(Disclaimer: Übrigens auch meine Auftraggeber als Schreiberling nicht, weder Warren Buffet noch JPM, auch nicht Ackman oder UBS, und nein, auch nicht die Deutsche Bank und schon gar nicht der tragisch von uns im Gefängnis hingegangene Held Bernie Madoff. Die haben mich die letzten Jahre fürstlich vergütet, damit sie alle unserem bewunderten Maler und Anstreicher endlich mal eins auswischen können).

Am Boden zerstört bin ich, ......da es absehbar ist, dass dieser Thread relativ rassig verschwinden wird und eine Ikone des amüsanten Nonsens damit für immer aufhört zu existieren.

Was hätten wir Unterstützer unseres realitätsfremden Farbenschmierers uns doch gewünscht, dass wir noch weitere Jahre mit Wasserstandsmeldungen der Thread- Besucher beglückt werden.

Ebenfalls fehlen werden uns sinnlos dahingeschmissene Zahlen unseres Protagonisten, welchen Wert die Aktie hat und dass er sie nicht unter  (was war das damals noch? 150? 230? Euro) diesem aus den Finger gesogenen Preis verkauft.

Am Boden zerstört bin ich, ......dass ich mit dem Sterben dieses Threads um das Vergnügen der Überbeanspruchung meiner Lachmuskeln gebracht werde.
Die Welt ist soooo ungerecht und alle gegen mich ;-)  

8293 Postings, 4379 Tage extrachiliNachdem michel...

 
  
    
05.05.21 14:46
...mit der Realität konfrontiert wurde, ist ihm wohl die Lust am Schreiben vergangen. Argumente hatte er ja noch nie welche gehabt. Nur so Verwechslungs-Geschichten mit dem Thielert Dentallabor (Zahnspangen für Piloten? LOL) und einem australischen Service-Unternehmen namens "TAE-Aerospace" (Tasman Aviation Enterprises, Queensland), von dem er auch dachte, dass das "T" für Thielert stehen würde! Aber jetzt hat er Post von der Bank bekommen (?), dass seine Aktien zum Altpapier kommen... Tja, er wollte wohl unbedingt Recht behalten, aber jetzt ist Schicht im Schacht.


                                                                   - - - - - - - - - - - - - -

Thielert ist insolvent, die Aktien sind nicht mehr an den Börsen gelistet! Die Banken versenden Nachrichten an Ihre Kunden, dass die Schlussverteilung abgeschlossen wurde! Die Aktionäre gehen leer aus. Thielert wird nun endgültig aus den Unternehmensregistern gelöscht... und zwar für immer...

                        ------------ E N D E des Thielert-Insolvenz-Dramas ------------  

3050 Postings, 1929 Tage michelangelo321"Hallo liebe THIELERT-Gemeinde ."

 
  
    
05.05.21 17:41
Heute über 327 USER  und  keine weiteren NEWS.  
>>>Nur der verbl ...  Nichtaktionär  meint er würde etwas wissen ,aber der wird nichts erfahren und auch nicht was die letzten Thielert-Aktionäre bekommen .
Soll die Endabrechnung nun bald kommen. Ich als Aktionär habe bisher noch keinen Brief von der Bank erhalten.  

8293 Postings, 4379 Tage extrachiliMichel, Du kannst...

 
  
    
06.05.21 00:11
...so lange rumzappeln und dumm daher plappern wie Du willst! An den Fakten ändert das nichts. Du bist einfach nur zu einfältig und zu stur, um es zu begreifen. Nicht alle Banken versenden an Ihre Kunden diese Informationen vom Insolvenzgericht. Manche versenden an die Kontoinhaber nur Ausbuchungsabrechnungen, wenn die Aktien ausgebucht sind. Also Michel, gib Dir weiter keine Mühe mehr zu leugnen, dass Thielert pleite ist. Es ist ja alles schon x mal belegt und bewiesen, dass dem so ist, schwarz auf weiß... LOL  

8293 Postings, 4379 Tage extrachiliNach Beendigung...

 
  
    
07.05.21 08:38
...der Thielert Insolvenz, wird nun auch die Conergy Insolvenz abgeschlossen. Michel hatte in allem Unrecht und bei beiden Unternehmen ist es so gekommen, wie wir es vorhergesagt hatten. Aber das war ja auch für Jedermann ganz einfach, wenn man sich die Fakten angesehen hat und sie auch akzeptierte. Michel hat dagegen mit "alternativen Fakten" bzw. idiotische Behauptungen herum proletet und die echten Fakten abgelehnt. Somit ist jetzt Feierabend, sowohl bei Thielert, wie auch bei Conergy...

                                                                  - - - - - - - - - - - - - -

Thielert ist insolvent, die Aktien sind nicht mehr an den Börsen gelistet! Die Banken versenden Nachrichten an Ihre Kunden, dass die Schlussverteilung abgeschlossen wurde! Die Aktionäre gehen leer aus. Thielert wird nun endgültig aus den Unternehmensregistern gelöscht... und zwar für immer...

                       ------------ E N D E des Thielert-Insolvenz-Dramas ------------  

3050 Postings, 1929 Tage michelangelo321Löschung

 
  
    
07.05.21 17:59

Moderation
Zeitpunkt: 08.05.21 17:10
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

8293 Postings, 4379 Tage extrachiliIst schon lustig...

 
  
    
07.05.21 19:57
...dass Du nur rumpöbeln kannst. Unfähig für eine Diskussion, unfähig selber zu recherchieren, unfähig handfeste Fakten zu liefern,... alles nur zusammen gedichtet! Zu mehr reicht es bei Dir nicht. Deine großen Behauptungen... alle pulverisiert zu Staub. Das ist Dein armseliger Lohn für Deine jahrelangen Mühen... Oh, nein nicht ganz! Du hast gelernt manchmal die Rechtschreibkorrektur zu benutzen.
Wie hattest Du nochmal Kulissen geschrieben...? "Kollisen" LOL, oder Peanuts "Pinatz"
letzteres war erst im März, also gerade mal 6 Wochen her... LOL
Wie es um Deinen Bildungsgrad bestellt ist, hast Du uns auf sehr unterhaltsame Weise immer wieder demonstriert. LOL  

3050 Postings, 1929 Tage michelangelo321Löschung

 
  
    
07.05.21 23:21

Moderation
Zeitpunkt: 08.05.21 14:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

3050 Postings, 1929 Tage michelangelo321Wird es hier noch spannend ?

 
  
    
1
07.05.21 23:32

8293 Postings, 4379 Tage extrachiliJa, an Deiner Stelle...

 
  
    
08.05.21 09:27
...wäre ich auch so mies gelaunt und würde meinen Frust an anderen auslassen. Aber der Grund dafür liegt ja nur an Deiner eigenen Blödheit. Unfähig, die einfachsten Zusammenhänge zu begreifen und dann so zutun, als ob Du den Durchblick hättest. Selber Schuld... LOL

                                                 Also Michel... HEUL LEISE

                                                           - - - - - - - - - - - - - -

Thielert ist insolvent, die Aktien sind nicht mehr an den Börsen gelistet! Die Banken versenden Nachrichten an Ihre Kunden, dass die Schlussverteilung abgeschlossen wurde! Die Aktionäre gehen leer aus. Thielert wird nun endgültig aus den Unternehmensregistern gelöscht... und zwar für immer...

                      ------------ E N D E des Thielert-Insolvenz-Dramas ------------  

8293 Postings, 4379 Tage extrachiliMichel, was sollte...

 
  
    
09.05.21 07:55
...hier noch spannend werden? Die Insolvenz ist abgewickelt und beendet.

Welchen Teil des Satzes hast Du nicht verstanden? LOL  

932 Postings, 2261 Tage Ratu Marikaich würde es begrüssen, wenn...

 
  
    
1
10.05.21 20:47
.... die Mods diesen Faden niemals ins dunkle Reich des zwar Dagewesenen- aber trotzdem nicht mehr vorhandenden pekuniären Existenzberechtigung - in die Niederungen der Versenkung exekutieren werden.

Was durften wir uns doch blaue Flecken auf unseren Oberschenkel schlagen beim Lesen der höchst unterhaltsamen Post unseres Pinselschwingers!
Wie viele Lacher hat er uns doch all die Jahre beschert -  manchen sogar einen neuen Bildschirm, da vor lauter Prusten der Drink nicht nur auf dem Screen eine Sauerei veranstaltete, nein, manchmal sogar einen Komplettausfall der Anzeige infolge zuviel Flüssigkeit, die auf die "Ampère- Käferchen regnete.

Dass wir hier eine Neuauflage von Samuel Beckett's "Warten auf Godot" mit dem Titel "Godot's 2.0" über Jahre hinweg miterleben durften, ist Beweis genug, dass

a) dieser Thread es absolut der Wert ist, der Nachwelt erhalten zu bleiben und

b) in eindrücklicher Weise unser überaus verehrte und zutiefst bewunderte michelangelo es mehr als verdient hat, in unserer niemals endenden Ovation zum Helden emporgehoben zu werden.  

3050 Postings, 1929 Tage michelangelo321Liebe THIELERT-Aktionäre,

 
  
    
12.05.21 23:03
ich warte entspannt ab ,was mit der Abrechnung der THIELERT AG und deren Aktien nun wird. Mein  guter Freund auch Anwalt ist auch sehr gespannt was da kommt und wie es dann weiter geht. Wie es so bei der Abrechnung von statten ging,die auf den Tochterunternehmen  und  anderen verbundenen Unternehmen und der Militärsparte  so  steht.   Die  aufgelaufenen Schulden wurden immer gern in den Vordergrund gestellt,aber wie sieht es mit den Verkäufen von Tochterunternehmen ,deren Geldeinnahmen und  Nebensparten und  der Einnahmen von Lizensen der vielen Jahre aus.Auch nicht zu vergessen die Einnahmen von  Streit mit Banken  z.B.NOSPA,  Vergleiche von  Gerichtsprozessen .... aus ??? Was ist denn eigentlich aus dem Erwerb der  Luxus-Kleinflugzeug  Serie  geworden?????????????  

Seite: Zurück 1 | ... | 178 | 179 |
| 181 | 182 | ... | 190  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben