UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 12314 von 12377
neuester Beitrag: 18.09.21 09:37
eröffnet am: 23.02.17 10:54 von: Olivenpresse Anzahl Beiträge: 309403
neuester Beitrag: 18.09.21 09:37 von: farfaraway Leser gesamt: 27587398
davon Heute: 6536
bewertet mit 363 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 12312 | 12313 |
| 12315 | 12316 | ... | 12377  Weiter  

6333 Postings, 2712 Tage Robbi11Löschung

 
  
    
3
03.08.21 10:43

Moderation
Zeitpunkt: 06.08.21 10:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

3430 Postings, 772 Tage KK2019Robbi

 
  
    
7
03.08.21 11:24
Es gibt keine Gemeinschaft, es gibt ein System der Ausbeutung: Der Club-Med saugt den Norden (insbesondere Deutschland) aus. Das war auch das Ziel der Franzosen. Man schaue sich nur mal die Targetsalden an, das ist der Kredit den Deutschland an den Clud-Med ausgibt.

In den USA haftet Texas auch nicht für Puerto Rico. In der EUdSSR haftet aber Deutschland voll für den Club-Med.

Der Euro ist ein Konstruktionsfehler, den man versucht hat mit dem Maastricht-Vertrag in den Griff zu bekommen. Aber das war eine Schimäre: Maastricht wurde zu keinem Zeitpunkt eingehalten. Man lässt seit Corona jedem in der EU freien Lauf (bis mindestens 2022) und auch die Sanktionen vor Korona waren ein Witz.

Wenn Sozialisten regieren, regieren Vetternwirtschaft und Korruption. Lass den Depp (Deutschland) doch bezahlen und im Glauben, dass alles Friede Freude Eierkuchen wird.

Das wird böse enden mit der EUdSSR und dem Euro. Meine Meinung.

Und als Ergebnis sollte jeder für sich konstatieren: Rette sich wer kann (am besten mit mobilen Edelmetallen).  

1549 Postings, 1401 Tage tomtom88Pragmatische Hilfe zur Selbsthilfe flutwein de

 
  
    
2
03.08.21 11:35
... kauft Flutwein - so können wir unsere Mitbürger direkt unterstützen und Kapital zum Wiederaufbau spenden - die Aktion hat schon binnen Tagen knapp 2 Mio Euro für Betroffene eingesammelt.

Geniale Aktion - die wiederum beweist wie schnell, solidarisch und innovativ die Deutschen Bürger sind - anders als in der Schönwetter Politik geht es im Privaten pragmatischer voran. Aber es braucht ja erst bis September um "schnell" ein Bundesgesetz auf den Weg zu bringen.

Wer gar nichts mehr braucht aber JETZT schnelle Hilfe - Politiker sollten mit eher mit Konvois an Baugerät statt warmer Worte in die Katastrophengebiete kommen, statt Schönwetterreden und leere Versprechungen zu veranstalten!

Das Ende der Geschichte wird hoffentlich nicht an die Duisburger Loveparade gemessen werden, wieder NRW Behördenversagen durch und durch, unschuldige Menschen zahlten mit ihrem Leben - keiner war verantwortlich!

Also bestellen bitte - Weihnachten steht bald wieder vor der Türe!
Kauft flüssiges Gold ;-)

Quelle:
flutwein.de

 
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2021-08-03_um_11.jpg (verkleinert auf 28%) vergrößern
bildschirmfoto_2021-08-03_um_11.jpg

6333 Postings, 2712 Tage Robbi11827 und Ergänzung zu

 
  
    
2
03.08.21 13:26
" der Zug ist abgefahren "   :    Vorsicht an der Bahnsteigkante   !  

3430 Postings, 772 Tage KK2019Warum tun die das?

 
  
    
4
03.08.21 14:45
https://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/...tonnen/27475562.html

Und noch besser gefragt: Womit kaufen die das Gold?

Goldstandard geplant?  

3430 Postings, 772 Tage KK2019Erzeugerpreise steigen stark an

 
  
    
3
03.08.21 15:23
Vorbote der CPI-Inflation:

https://www.faz.net/aktuell/finanzen/...-in-rekordtempo-17467655.html

Und Gold "dümpelt" vor sich hin. Mir solls recht sein, solange ich noch günstig kaufen kann.  

4366 Postings, 2644 Tage BrennstoffzellenfanLöschung

 
  
    
1
03.08.21 15:41

Moderation
Zeitpunkt: 04.08.21 11:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

3430 Postings, 772 Tage KK2019Warum sind Chips so rar?

 
  
    
03.08.21 19:37

3430 Postings, 772 Tage KK2019Man nennt es Stagflation

 
  
    
3
03.08.21 19:46

223 Postings, 3782 Tage PasdeproblemeGoldseiten

 
  
    
03.08.21 20:00
Falls noch nicht bekannt: Sehr empfehlenswerte website www.goldseiten.de
Auch "Weitere interessante Links im web" (runterscrollen) sollte man sich regelmäßig gönnen  

2268 Postings, 594 Tage ScheinwerfererLöschung

 
  
    
1
03.08.21 20:26

Moderation
Zeitpunkt: 05.08.21 14:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

27090 Postings, 3942 Tage charly503Löschung

 
  
    
1
03.08.21 20:29

Moderation
Zeitpunkt: 05.08.21 08:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Off topic

 

 

3430 Postings, 772 Tage KK2019Löschung

 
  
    
1
03.08.21 21:22

Moderation
Zeitpunkt: 05.08.21 09:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

2268 Postings, 594 Tage ScheinwerfererLöschung

 
  
    
03.08.21 21:41

Moderation
Zeitpunkt: 05.08.21 10:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

2268 Postings, 594 Tage ScheinwerfererLöschung

 
  
    
03.08.21 22:31

Moderation
Zeitpunkt: 05.08.21 10:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

1813 Postings, 4475 Tage holzauge999Goldene Wiedersprüche

 
  
    
5
03.08.21 23:13
Die eine Lösung erfordern,die keiner hat. Informativer Beitrag zu E fulls kontra Elektro und zu betonen offener Diskurs,so muss politische Auseinandersetzung laufen.

Hier der Link:   https://www.youtube.com/watch?v=4AA46NCfA48


Gruss Holzi PS: Tendiere zu Silber-Aktien da sollte die Rakete doch zuerst starten und Gold nachziehen auch wegen den Gamesstop  Leuten bei Robinson,die investieren ja lieber mit kleinem Geld.

https://www.ariva.de/gamestop-aktie      Die hält sich ja Heute noch auf sehr hohen Level. Naja Tote leben eben länger  mit oder an  GRINS.
-----------
Neues Motto: Weg vom Öl das ist Zukunft !!

3430 Postings, 772 Tage KK2019Enteigung durch Inflation

 
  
    
6
04.08.21 10:52
"Da Preise in einem freien marktwirtschaftlichen Währungssystem durch das Produktivitätswachstum jährlich um ein bis zwei Prozent fallen würden, strebt die EZB mit ihrem Inflationsziel von durchschnittlich zwei Prozent eine Enteignung der Sparer um 4% pro Jahr an. Preisstabilität ist nicht der Normalzustand in der Marktwirtschaft, sondern Deflation aufgrund steigender Produktivität durch technologischen Fortschritt, was die kapitalistischen Phasen des 19. und 20. Jahrhunderts eindrucksvoll belegen. Preisstabilität in einem staatlichen Zwangsgeldsystem entspricht also bereits einer jährlichen Enteignung von zwei Prozent durch die Inflationssteuer. "

aus

https://www.goldseiten.de/artikel/...en-giessen-Benzin-ins-Feuer.html

Und es trifft den Mittelstand. Mit seinen KapLVs, Riesters, und Co.

Fiat Geld (Fehler in allen Teilen?) führt zur Verarmung des Mittelstandes, obwohl der Mittelstand am meisten schufften muss.  

9513 Postings, 3902 Tage farfarawayLöschung

 
  
    
1
04.08.21 11:44

Moderation
Zeitpunkt: 04.08.21 11:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

27090 Postings, 3942 Tage charly503Löschung

 
  
    
04.08.21 14:07

Moderation
Zeitpunkt: 05.08.21 14:09
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

27090 Postings, 3942 Tage charly503Löschung

 
  
    
04.08.21 14:08

Moderation
Zeitpunkt: 05.08.21 14:09
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

27090 Postings, 3942 Tage charly503Löschung

 
  
    
04.08.21 14:41

Moderation
Zeitpunkt: 05.08.21 14:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

675 Postings, 475 Tage waswiewoLöschung

 
  
    
04.08.21 14:53

Moderation
Zeitpunkt: 05.08.21 14:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

4366 Postings, 2644 Tage BrennstoffzellenfanMassive höhere Goldpreise stehen an

 
  
    
1
04.08.21 15:14
Diverse politische und ökonomische Faktoren für massiv höhere Goldpreise (sucht euch was aus). Plus Covid-19 und die Delta-Variante wieder weltweit auf dem Vormarsch. Top Gold-Produzenten wie Barrick Gold (GOLD) sind absolut überverkauft und der Chart schreit richtig gehend nach einem Ausbruch. Barrick Gold (GOLD) ist schuldenfrei (!), mit soliden Finanzen und bietet ein schönes Exposure zum Goldpreis plus den Status als sicheren Hafen. Zudem mit vierteljährlichen Dividenden und Sonderdividenden ($0,23/Aktie viermal jährlich = Dividenden-Rendite von 4,24%!). Der nächste Dividenden-Termin ist Ende August (dabei sein lohnt sich). Und ach ja: Nächsten Montag, 9. August 2021 vorbörslich stehen auch noch die Q2-Zahlen mit Ausblick und Conference-Call an:

https://finance.yahoo.com/quote/GOLD?p=GOLD  

675 Postings, 475 Tage waswiewoLöschung

 
  
    
1
04.08.21 15:26

Moderation
Zeitpunkt: 05.08.21 14:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

675 Postings, 475 Tage waswiewoLöschung

 
  
    
1
04.08.21 15:30

Moderation
Zeitpunkt: 05.08.21 14:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 12312 | 12313 |
| 12315 | 12316 | ... | 12377  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben