UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 11635 von 12378
neuester Beitrag: 19.09.21 23:02
eröffnet am: 23.02.17 10:54 von: Olivenpresse Anzahl Beiträge: 309442
neuester Beitrag: 19.09.21 23:02 von: pfeifenlümme. Leser gesamt: 27605447
davon Heute: 932
bewertet mit 363 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 11633 | 11634 |
| 11636 | 11637 | ... | 12378  Weiter  

27101 Postings, 3944 Tage charly503kann ich Dir sagen lieber silverfreaky

 
  
    
1
01.11.20 10:53
vom steten einstrahlen der Massenmedien und dem TV, welches alles richtig falsch interpretieren, das auch die ganz fest schlafenden eingelullt werden! Nicht umsonst wird er meine Interpretationen, welche ja nicht von mir erdacht sondern über Umwege wie zum Beispiel,  lesen der Bücher von Däniken und mal drüber nachdenken, verlachen und als Scharlatanerie, veralbern. Der Mann ist so von seiner Engstirnigkeit eingenommen, der merkt gar  nichts mehr! Er sollte sich mal die Hotspots C.in D. anschauen und an meine Warnungen denken, welches ich auch nur erlesen, nicht aber so recht begriffen habe aber, welche nun zu Tage tritt. 5G. Das gibt es aber nicht im mainstream zu konsumieren!!  

27101 Postings, 3944 Tage charly503markmobil spricht es aus

 
  
    
3
01.11.20 11:08
BIG TECH muss weg, selber denken macht lebendig. Denkt drüber nach! Aber nicht ALEXA fragen bitte.  

1907 Postings, 2979 Tage barmbekerbrietQ silverhair

 
  
    
9
01.11.20 11:32
"Tausende demonstrieren dagegen  -  Millionen machenbei der Regierung mit"

Das kommt mir irgendwie bekannt vor. war das nicht auch in der DDR der Fall? Tausende waren auf der Straße und Millionen saßen lieber auf dem Sofa vor dem Puschenkino. Und waren diese alle mit der damaligen Regierung zufrieden? Wohl kaum. Millionen machen bei den Corona Maßnahmen mit aber warum wohl? Weil sie zB sonst nicht mit Bus und Bahn zur Arbeit kommen oder die Geschäfte, Restaurants oder Kneipen nicht betreten dürfen. Und Du glaubst die machen aus Überzeugung mit? Das enttäuscht mich, das hätte ich von einem kritischen Geist wie Dir nicht erwartet.
Da sollten wir uns mal ein Beispiel an Österreich nehmen, da mehren sich die kritischen Stimmen und werden auch noch via Medien verbreitet. Aber das wird hier auch noch kommen.

Gruß auch in die Runde
barmbekerbriet  

27101 Postings, 3944 Tage charly503und wenn Trump gewinnt,

 
  
    
3
01.11.20 11:38
wovon ich ausgehe, geht die heilende Sonne im Westen auf! Hat er zumindst mal gesagt. Dann verschwindet der Spuk. Schluß mit lustig.  

27101 Postings, 3944 Tage charly503nächste Folge

 
  
    
6
01.11.20 12:17
Wochenlang nun schon, möchten einige Destroyer hier aufklärend, nach Hobby Art wirken, die komischen Krankheitsbilder mal aufzudröseln.
Das gelingt ihnen aber nicht weil, wir haben hier, keine Lobby, ganz im Gegenteil schauen welche mit Argusaugen rein und teilen es der Lobby schön mit, sozusagen als Lockfutter wie beim Angeln.
Irgendwann muss man mal die Augen aufmachen und Erkrankte suchen, nicht Infizierte denn, die sind es ja noch nicht.
Vor allem die Verstorbenen sollten definiert werden warum und wie alt.
Aber weiter.
Ich habe meinen Vortrag, den der Silverhair so liebt, irgendwann abbrechen müssen, weil ich im Däniken weiter lesen wollte.
Ich hatte auch vor Euch dazu noch einiges zu schreiben aber, ich finde, es würde dem Herrn E. von Däniken nicht recht sein, wenn ich hier Teile seines Buches zitiere.
So ein umfängliches Wissen kann nur ein Mensch notieren, der die Sachen gesehen, und erzählt bekommen hat, dem nachgegangen ist und der sich noch dazu eigene Gedanken dazu gemacht weiter, mit Wissenschaftlern und deren Erkenntnissen belegen wird.
Dummerweise werde ich hier ein großes Dankeschön dem Herrn Däniken  überlassen, sein Buch hat mich mehr als weitergebracht.
Es nutzt aber nichts wenn man damit in seinem Kämmerlein sitzt, während andere dem Mainstream folgen und weiter an die Menschwerdung des Affen und den Bau der Pyramiden den Ägyptern zubilligen, was schon mal logisch, nicht der Fall sein kann.
Ziemlich am Schluss kommt Erich von Däniken auf die Pyramiden zu sprechen, welche, wie er fand, vor einer der Sintfluten gebaut wurden.
Im Buch selbst, kommen so viele wundersamen Natureigenarten zur Sprache, es hat mich aus den Socken gehauen, was es alles gibt.
Allein die Feststellung, dass es auf Erden 6500 Sprachen gibt lässt schlussfolgern, es war nicht nur eine Zivilisation welche die Erde besucht hat.
Dem ganzen Buch Resümee zu zollen, wäre vermessen, ich werde es wohl noch einmal lesen müsen.
Auch die Entstehung des Menschen wird faktisch sehr komisch umschrieben, indem man Aufzeichnungen als die aus Keilschriften und ähnlichen Notizen, die wohl damals möglich waren, aufzeigt, jedoch bin ich ziemlich sicher, das andere Aufzeichnungen und ja ( meine Vermutung nicht von Däniken also ) auch auf Papier und elektronischer Digitalisierung möglich war, aber wohl 200 000 Jahre nicht überlebt hat. Denkt heute an Manipulation am Menschen und warum sollte der Mensch nicht so entstanden sein? Natürlich nicht von Spezies, welche hier gelebt! Und als die Pyramiden erbaut wurden, musste es einen Plan gegeben haben, der jedem weiterem Bauwerk als Orientierung dient! Weltweit!
Dieser Bauplan aber, war Grundlage weiterer Bauten in aller Welt, also waren schon lange Zivilisationen auf der Erde, welche ebenso verschollen sind wie Bauwerke unter Wasser, welche verschwunden sind.
 

3383 Postings, 1273 Tage neymargold

 
  
    
01.11.20 12:44

15690 Postings, 3132 Tage NikeJoeDas Covid-19 Dilemma

 
  
    
8
01.11.20 13:28
Mein Verdacht bezüglich der dauernden Panikmache zu den Spitalsbetten:

Wo waren die überlasteten Spitäler (schreienden Ärzte) in den letzten Epidemien als VIEL mehr Menschen starben ???

Mein Versuch einer Antwort:
Die verantwortungslosen Politiker hatten so immens viel Panik verbreitet, dass KEIN Hausarzt mehr einen Patienten mit Grippe-Symptomen und einem POSITIVEN Testergebnis behandelt (Panik!). Die schicken ALLE mit stärkeren Symptomen SOFORT ins Spital.

Und jetzt wundert man sich, warum die Spitäler überlastet sind oder es befürchtet wird, obwohl es aktuell im Vergleich zu den letzten Epidemien VIEL weniger Tote gibt.


FALLS das stimmt, würde es bedeuten, dass durch diese Panikmache ALLES von den Politikern verursacht ist. JEDER Schaden in der Wirtschaft und in der Gesellschaft. Wir laufen rasend schnell in die Diktatur und die totale Pleite...


 

16046 Postings, 3264 Tage silverfreakyDie totale Pleite ist wohl

 
  
    
8
01.11.20 13:46

9518 Postings, 3904 Tage farfarawayImmer diese Haarspaltereien

 
  
    
5
01.11.20 13:54
wenn jemand behauptet, das Grundgesetz würde ausgehebelt, kommen sofort spitzfindige Advokaten des swr und stellen das in Abrede. Natürlich wird nicht das gesamte GG ausgehebelt sondern Nuuuur Artike 1 bis Artikel 19 des GG.

https://www.youtube.com/watch?v=fUCYGi5Hsxw

https://www.youtube.com/watch?v=5g_j2eAsgAg&feature=youtu.be

Natürlich sind Masken im Freien überflüssig wie die Hautkrätze, die normalen Stofffetzen bringen nichts, die im Krankenhaus schon. Natürlich.

Und klar ist auch, dass dort wo die härtesten Maßnahmen eingeleitet wurden jetzt das Covid umso brutaler sich ausbreitet. Irgendwie seltsam, aber das Virus kann man halt nicht ausbremsen, wie man zum Beispiel Radikale Islamisten ausbremsen könnte: In Verwahrung nehmen und ausweisen. Versuch das mal mit dem Cocid19 lieber silbernes Haar... wo man es könnte, wird es unterlassen, wo es nicht geht, werden extreme, gegen das GG gerichtete Maßnahmen für die Katz eingeleitet. Cui bono?



 

9378 Postings, 3152 Tage Sternzeichen#290827 Der helle Wahsinn...

 
  
    
14
01.11.20 14:12
Zitat dem ich nichts zu zu fügen habe, wenn man von Ahnungslose regiert wird und jeden Abend
"Die Sendung mit der Maus von Merkel ab 20:16 Uhr moderiert wird:

"Ein von Vollidioten regiertes Land kurz erklärt , die meisten tragen Masken , trotzdem steigen die Zahlen , der Gesundheitsminister trägt Maske , trotzdem infiziert er sich , wir sollen draußen Maske tragen reißen aber in Schulen die Fenster auf , angeblich infizieren sich die meisten im Privatbereich wir sollen aber zu Hause bleiben, es ist das tödlichste aller tödlichen Viren im Umlauf trotzdem reichen für Infizierte 14 Tage Quarantäne ohne Medikamente,wir machen Gaststätten dicht obwohl niemand sich dort infiziert hat gleichzeitig bleibt der Bundestag offen obwohl es einen Fall gibt , wir wissen es gibt in Schulen keine Infektionen trotzdem sollen unsere Kinder im Unterricht Maske tragen, wir haben 83 Mio Einwohner sind aber schon überfordert wenn 1000 Intensivbetten belegt sind , für uns soll eine Armlänge Abstand reichen während Politiker sich hinter Panzerglas und Wassergräben verschanzen,wir überlassen Plätze den Drogendealern , gegen Clankriminalität können wir wegen Personalmangel nicht vorgehen haben aber tausende Beamte die die Maskenpflicht durchsetzen sollen , wir haben Politiker die sagen Angst ist ein schlechter Ratgeber aber selbst jeden Tag Angst und Schrecken verbreiten,wir nehmen Asylanten auf sollen aber selbst nicht in den Urlaub fahren , wir geben jedem Asylanten ohne Pass Vollpension wenn er an der Grenze "Asyl" plärrt müssen aber im eigenen Land unter Androhung von Strafe uns korrekt in die Liste eintragen wenn wir nur einen Kaffee trinken wollen, unsere Führerin und einige  Provinzfürsten erlassen eigenmächtig Gesetze obwohl Parlamente darüber entscheiden müssten, wir haben die Kinder und familienfeindlichste Politik wundern uns aber über Nachwuchsmangel ,wir verballern Milliarden deutscher Steuergelder in der Welt währen die die 40 Jahre unseren Wohlstand erwirtschaftet haben Flaschen sammeln gehen, wir haben Politiker die uns zum Verzicht mahnen sich ihre Diäten aber automatisch erhöhen , ja man mag mich engstirnig nennen aber wir werden vom korruptesten , verlogensten und unfähigsten Haufen Vollidioten seit 1945 regiert ..... die Liste darf gern selbstständig erweitert werden ..... ich habe fertig"


Schlimmer wie im Kindergarten und das sollen unsere Eliten sein?

Sternzeichen  

16046 Postings, 3264 Tage silverfreakyDeutschland - leer wie Flasche voll!

 
  
    
5
01.11.20 14:22

15690 Postings, 3132 Tage NikeJoeTesting and tracing Plan der Rockefellers

 
  
    
7
01.11.20 14:34
https://www.rockefellerfoundation.org/...ing-and-tracing-action-plan/

10. The Rockefeller Foundation calls for the formation of a broad-based national Covid-19 Communications Coalition to:

Develop and implement ways to promote safety measures such as masks and social distancing. The coalition should include non-profits, community organizers and alliances of faith leaders as well as governmental leadership at the federal, state and city levels. Communication should be localized to ensure culturally appropriate messaging and allow for linguistic adaptation.

Combat rumors and misinformation by working directly with media and social media to encourage direct and \ speedy correction of mistakes or falsehoods?and to counter the flood of bad information with a steady stream of stories about communities and individuals taking positive action, which promotes wider adoption of those behaviors.

Educate the public about smart tests, treatments and a vaccine as they become available as way of building awareness, self-efficacy and trust.


Ich verstehe das so: Es soll also jeder Widerstand gegen die Totalüberwachung und gegen das dauerhafte und wiederholte Testen (aktuell vorerst nur auf C-19) gebrochen werden.


 

3605 Postings, 1786 Tage QasarLöschung

 
  
    
2
01.11.20 14:56

Moderation
Zeitpunkt: 01.11.20 21:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bleiben Sie bitte sachlich

 

 

27101 Postings, 3944 Tage charly503vielleicht, liebe Freunde,

 
  
    
3
01.11.20 15:01
hilft ja ein Beitrag vom Dr. D. Ganser in Bit...
Alles klar?  

3605 Postings, 1786 Tage QasarLöschung

 
  
    
3
01.11.20 15:02

Moderation
Zeitpunkt: 01.11.20 21:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

3605 Postings, 1786 Tage QasarDie Serie Emergency Room anschauen

 
  
    
5
01.11.20 15:05
dann wißt ihr, wie Intensivstationen aussehen!
Die Medien wollen uns verarschen.  

9518 Postings, 3904 Tage farfarawayJa ja, vorbildlich integriert

 
  
    
10
01.11.20 17:24
das ist nicht zum lachen, eher zum Heulen:

Schwedische Jugendliche nahmen einen ihnen unbekannten Sudanesen auf eine Party mit, nachdem sie ihn beim Feiern kennenlernten. Dann vergewaltigte er eine junge Frau und tötete den Gastgeber, nachdem dieser versuchte, die Frau zu beschützen.

https://www.wochenblick.at/...vergewaltigt-frau-und-toetet-gastgeber/

Und die Polizei ließ es zu; kam nicht trotz Anrufe. Findet kaum Resonanz in den hiesigen Medien, wird alles mehr oder weniger von Corona überwuchert, und dem pösen Trump.
 

4481 Postings, 1544 Tage ResieDie Abcasher-ReGIERung...

 
  
    
10
01.11.20 17:39
hat Anfang Oktober 2020 einen höheren CO2-Preis im Verkehr beschlossen. Damit startet der Emissionshandel ab 2021 nun mit einem fixen CO2-Preis von 25 Euro pro Tonne. Bis 2025 steigt er weiter auf schließlich 55 Euro je Tonne. Die große Koalition wollte eigentlich mit zehn Euro anfangen. Auf Druck der Grünlinge hatte sich aber der Vermittlungsausschuss von Bundesrat und Bundestag auf diese Erhöhung geeinigt.
Benzin: + 7 Cent/Liter  
Diesel:  + 7,9 Cent
Heizöl:  + 7,9 Cent  
Diese Erhöhungen betreffen jeden Bürger direkt. Die Grünen werden dann sicher als Dank 35% bekommen , denn echte Schafe lieben es, geschoren zu werden .  

2277 Postings, 596 Tage ScheinwerfererRot gemischt mit Grün

 
  
    
1
01.11.20 18:03
ergibt ....< Das bekommst im Keller noch mit. Daher <?  

774 Postings, 1663 Tage Instanzzu #290904, Grippe-Epedemien rollen

 
  
    
12
01.11.20 18:12
in regelmäßigen Abständen über Deutschland hinweg und sind mit einem beträchtlichen Anstieg an Todesfällen verbunden. In Deutschland werden jährlich ca. 7.000 bis 15.000 Tote auf Influenza oder ihre Komplikationen zurückgeführt - fast doppelt so viele wie im Straßenverkehr ums Leben kommen.

So wurde z.B. in den Jahren 2004/2005 in Deutschland eine erschreckende Bilanz festgestellt.

über 6 Millionen Erkrankte
bis zu 2,4 Milionen Influenza-bedingte Arbeitsausfälle (Altersgruppe 16-59)
32.000 Krankenhauseinweisungen
20.000 Todesfälle als Folge der Influenza-Infektion.

Während der davor letztgrößeren Epidemie im Jahre 1995/96 forderte die Influenza schätzungsweise 30.000 Tote allein in Deutschland.

Daten aus

https://www.gesunde.sachsen.de/392.html

So, nun haben wir wieder einen Shutdown, welcher zwar sicherlich die Infektionszahlen kurzzeitig nach unten bringen wird, aber danach geht das Procedere doch wieder von vorne los und die Infektionszahlen werden wieder steigen. Soll dann wieder ein Shutdown folgen, verbunden mit flächendeckendem Alarmstress? Mit sinnfreien "solidarischen Maßnahmen", die kaum etwas bewirken, aber viel Schaden anrichten, Stichwort Vernichtung von Existenzgrundlagen. Denn das Virus geht ja nicht mal eben sang- und klanglos weg.

Frank Ulrich Montgomery, Vorstandschef des Weltärztebundes, hält gemäß aktueller Aussage bereits einen längeren Lockdown sowie härtere Corona-Maßnahmen für möglich.
"Wir müssen Menschen schützen, die sich nicht schützen können: Alte, Kranke, Gebrechliche, Vorgeschädigte", so Montgomery.

Aber wen interessieren denn die Alten? Wir sollen bis 67 schuften, uns körperlich kaputtmalochen, und dann im Altenheim als Pflegefall rumvegetieren bei "Grundrente"? Wie sehr die Alten interessieren sieht man beim unmenschlichen Umgang mit denen, die in den Pflegeheimen sitzen, die ab dem 2. November keinen Besuch mehr empfangen dürfen.

Wer im Krankenhaus liegt und nicht gerade entbunden hat oder im Sterben liegt, darf ebenfalls allein die Tage verbringen, weil "keine Besuche erlaubt sind".

Die Barrieren, welche für die Personen, die wir schützen müssen, die hätten zweifelsohne errichtet werden können bzw. müssen, dafür hatten wir im Sommer Zeit, aber es wurde hierzulande konsequent verpennt.
 

2277 Postings, 596 Tage ScheinwerfererDarum wollen sie auch

 
  
    
01.11.20 19:41
nicht das Wolkenlevel spielen Q. Auch erneut so ein gruseliges Cover aufgetaucht ohne Mindestabstand. Sollte ich sagen echt ,,scheisse? geworden? <  

13593 Postings, 3938 Tage SchwarzwälderMario Draghi, durch die Kor r. G.S. stark geprägt,

 
  
    
8
01.11.20 20:02
der von den Finanzexperten Merkel & Schäuble allererste Wahl für den Posten des
EZB - Chef`s präferiert, war mit seiner lt. wirklichen Finanzexperten und nahmhaften,
renomierten Ökomomen / Volkswirtschaftlern von vorne herein zum Scheitern verurteilten
EZB-vertragswidrigen Staatenstützungsprogrammen mit Hilfe der NUll-Zins-Programme zu
Lasten von Volks- & Raiffeisen-banken, and. Finanzinstituten, Bausparkassen, Lebensve-
rsicherungen usw., deren haupts. Geschäftsmodell vernichtet wurde ! Auch andere Volkswirt-     schaften wie die USA, Japan u.a. versuchten es mit disem Modell ! Weiter kostete diese Mistakes
allein den dt. Sparern - und -innen, welche die Fehlentscheidungen dann mit bald ? 800 Mrd.
an Zinsverlusten, -ihrem einzigen Alterssparzuwachs-, bitter aufgestießen ! Dies war ein, wenn          nicht "DER" ausschlaggebende Meilenstein einer unsäglichen Finanzpolitik zu Lasten der Bürger,
welchem jetzt in absehbarer Zeit eine Wirtschafts- und Finanzapokalypse ungeahnten Ausmaßes
über kurz oder lang folgen könnte o. wird ? Es fehlte nur noch der auslösende Funke (jetzt Corona)
einer über Jahre einer auf äußerste Kante genähten (Finanzverteilgs-) Politik (samt jetzt fehlenden
? 30 (-50 ?) Mrd. vorl. Fltlgs.-Kosten), welche jetzt als Stützen gegen den Niedergang der dt. Wirt-
schaft über längere Zeit schmerzlich als wesentl. Stützpfeiler fehlen, und schon gerät die sogen. Regierung in schwerstes Fahrwasser, vor allem dann, wenn weitere "Lockdown`s, -aus der Sicht          der Regierung-, notwendig werden, die Stützungen der Wirtschaft usw. in`s Unermeßliche steigen
und konträr dazu die Steuereinnahmen drastisch einbrechen ! Steuereinnahmen reduzieen die
Binnennachfrage, bloßes Geld drucken hat schon einmal zur völligen Vernichtung aller Werte / Vermögen geführt ! Zugriff auf die Vermögen, -v. "Verschwörungstheoretikern" auch ENTEIGNUNG
genannt, brächte der GroKo (über-)lebenslange Opposition ! Dies alles trifft auf den Höhepunkt        einer nie dagewesenen Finanzblase, die, wenn sie platzt, alles mühsam Aufgebaute vernichtet !
WO bleibt eigentlich jetzt das Dauer - Mantra Merkel`s  "Wir schaffen das !" ?? :-)

Aber zum Glück klappt die Integration, -also lt. Merkel bis auf Kleinigkeiten-, bestens, das BKA hat          ja auch nach 4 x ge- bzw. jetzt erlebter "Toleranz" (-ergebnisse) in France nicht etwa vor einem überschwappen ebensolcher Geschehnisse nach Futschland gewarnt und Maßnahmen getroffen, sondern hat wie gewohnt linientreu die "Rechten" als größtes Problem im Land erneut ausgemacht...
Einfach lächerlich, man vergleiche nur die Zahlen, welche die Medien nur zu gerne meist "absolut" anstatt p. Million (Inländer : Disversitäten) -weil entlarvend-, dargestellt d.h. fehlinterpretiert werden !    

Lest hier:    
https://www.youtube.com/watch?v=q2H6Dm-uDXs  

2277 Postings, 596 Tage ScheinwerfererPandemie-Impfstoff

 
  
    
01.11.20 20:32
sollte man drauf achten was drin sein wird. Was fürn auslösender Funke meinen eigentlich die Männekicken??  

4481 Postings, 1544 Tage Resie@Scheinwerfer

 
  
    
3
01.11.20 20:43
für die Männlein gibt´s dann einen eigenen Impfstoff . Da wird was drinn sein , dass der Schniedl nur mehr runterhängentut , wie a armseeliger Wurm . Mein Gott - die armen Frauen.  

2277 Postings, 596 Tage ScheinwerfererDie Meisten von denen

 
  
    
01.11.20 20:53
finden nicht einmal den Weg zum EM Händler. Darum wird?s auch zukünftig nix in den vier Wänden werden Resie. <  

Seite: Zurück 1 | ... | 11633 | 11634 |
| 11636 | 11637 | ... | 12378  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben