UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 1 von 11599
neuester Beitrag: 22.10.20 01:16
eröffnet am: 02.12.08 19:00 von: maba71 Anzahl Beiträge: 289973
neuester Beitrag: 22.10.20 01:16 von: GoldHamer Leser gesamt: 21780324
davon Heute: 2789
bewertet mit 356 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11597 | 11598 | 11599 | 11599  Weiter  

5866 Postings, 4726 Tage maba71"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

 
  
    
356
02.12.08 19:00

"Auro loquente omnis oratio inanis est!"

Dieser Thread soll, auch insbesondere zum aktuellen Geschehen an den internationalen Finanzmärkten, das immerwährende Thema Gold und dessen Beziehung und Verflechtung zu Währungen / Währungssystemen/ Zentralbanken genau durchleuchten. Der Entstehung des eigentlichen "Mythos" Gold sind schon zahlreiche Threads gewidmet worden, die dies ausführlichst analysiert haben.

Von großem Interesse dürften die Zukunftsaussichten der Edelmetalle, insbesondere Gold, aufgrund der seit 1 Jahr anhaltenden Finanzmarktkrise sein, welche sich nunmehr rapide über die ganze Welt in eine globale Wirtschaftskrise verwandelt!

Noch immer gilt Gold als der "sichere Hafen" in schweren Zeiten!

Gold erreichte in diesem Jahr 2008 zum ersten Mal sein Allzeit-High im März von 1.032 US-Dollar! Währendessen wurde Gold in gehandelten US-Dollar um rund 25% abgewertet, während hingegen Gold sich in den meisten internationalen Währungen (z.B. Euro) immer noch beim Allzeithoch befindet, und das rund 9 Monate später! Ebenso ist die Nachfrage nach dem Edelmetall signifikant angestiegen im letzten halben Jahr, daß mittlerweile die größten Prägeanstalten der Welt Ihren Verkauf total eingestellt haben! In der Öffentlichkeit wird dies als "Überforderung" der einzelnen Prägeanstalten in Ihrer Produktion verteidigt, doch Insider im Edelmetallmarkt wissen genau, daß vor wenigen Jahren  bei weitem eine viel größere Anzahl von Gold- und Silbermünzen über die Theken gingen, und dies ohne eine Schließung oder Einstellung von Produktionen von statten ging! Es drängt sich der Verdacht auf, daß auch hier eine "regulierende Hand" von Oben in das freie Marktgeschehen eingreift, eingreifen muß, oder das es eine wirklich signifikante Knappheit des Edelmetalles mittlerweile gibt, die  jedoch der Öffentlichkeit nicht zugänglich gemacht werden soll, um einen noch schlimmeren Ansturm auf das gelbe Metall zu verhindern, als er sowieso schon ist! Darüber wird zu diskutieren sein!

Im Moment teilt sich das Goldlager in unterschiedliche Preisgefüge auf! Große Edelmetallexperten wie z.B. Theodore Butler  bezichtigen öffentlich die amerikanische Finanzregierung, insbesondere die damit verbundene "COMEX" der Manipulation! Silber und Gold ist von den Wall-Street-Banken in großem Stile "short" manipuliert! Die 3 größten "Short-Positionen" umfassen mittlerweile mehr Unzen des Edelmetalles Gold, als überhaupt in einem Jahr gefördert werden kann. Bei Silber sind die rund 8 größten Silberhändler mit rund 200 Tagen der Weltminenproduktion "Short"! Das heißt, dass der physische Markt mit Hilfe des Papierhandels sowie von Verleihungen und Verkäufen der Zentralbanken und Bullionbanken von einigen wenigen Akteuren entscheidend beeinflusst werden kann! Auch hierüber gilt es zu diskutieren!

Es werden Hilferufe laut, die Welt benötigt ein neues Währunsgsystem oder zumindest eine Neuregulierung! Ebenso spielt hier Gold mit eine entscheidende Rolle! Goldstandard hat es schon gegeben, wurde 1971 wieder abgeschafft! Initiator war seinerzeit US-Präsident Roosevelt, der in den 30er Jahren dann gleich Nägel mit Köpfen machte und sogar ein "Goldverbot" mit Androhung von Gefängnisstrafe aussprach. Meiner Meinung nach war dies die größte Enteignungsmaschinerie des letzten Jahrhunderts am amerikanischen Volke! Dies soll nur beleuchten, zu was für Möglichkeiten Regierungen der Welt fähig sein können, wenn das so heiß geliebte System des "Fiat-Moneys" ins Wanken gerät!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben! Jeder Anstieg des Goldes wirft einen Schatten auf das existierende Papiergeld-System, welches auf Zins und Schulden aufgebaut ist! So gesehen ist Gold trotz seiner Stellung an der Seitenauslinie ein "stiller Wächter" über das Finanzwesen und vor Allem dessen Akteure!

Selbst ein ehemaliger Notenbankchef, Alan Greenspan über Gold (am 24.07.1998 vor dem U.S.House Banking Commitee):

"Papiergeld wird in extremis von niemandem angenommen - Gold dagegen schon!"

"Die USA sollten an Ihrem Goldstandard festhalten, Gold repräsentiert immer noch die höchste Zahlungsform der Welt!"

Oder einer der mächstigsten Bankiers der Welt, J.P.Morgan:

" Gold ist Geld und nichts anderes!"

Wie dem auch sei, Gold hat Jahrtausende überstanden, Kaiser, Kriege und Könige, steht für Sicherheit und Stabilität, ist Mythos und Nährboden zugleich für Theorien aller Art!

Ein Edelmetall, über das es sich zu reden lohnt! Heute und Auch in Zukunft!

Deswegen freue ich mich auf rege Diskussionen, eben wegen der Brisanz des Themas oft auch emotional geführt, jedoch nicht unter die Gürtellinie! Pro und Kontra sind herzlich willkommen, wenn es sachlich und unterlegt geführt wird! Ebenso soll auch das aktuelle Tagesgeschehen hier nicht zu kurz kommen, in der heutigen Zeit ist alle Art von Information wichtig für Anleger am Finanzmarktgeschehen! Leute die sich mit Charts und deren Deutung auskennen, sind herzlich eingeladen, ab und zu hier ein Update als Diskussionsgrundlage einzubringen!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben!

-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"
Angehängte Grafik:
goldbild.jpg
goldbild.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11597 | 11598 | 11599 | 11599  Weiter  
289947 Postings ausgeblendet.

24032 Postings, 3611 Tage charly503mein jugendlicher Leichtsinn ist ,

 
  
    
1
21.10.20 21:49
wie schon mal erwähnt, ein weniger als ein viertel Jahrhundert von Hundert entfernt. Aber Danke lieber pfeifenlümmel für die freundliche Bemerkung! Mir geht es verdammt gut und, ich tue auch was dafür!  

885 Postings, 735 Tage MambaIm vorigen Jahr

 
  
    
2
21.10.20 21:50
attackierte Vizepräsidentenkanditatin Kamala Harris noch Joe Biden : https://www.youtube.com/watch?v=S6-UC8yr0Aw 1:30 min.
Aber um an´s schöne Pöstchen zu kommen , ist alles wieder gut - jetzt ist er plötzlich der Besste für die verunreinigten Staaten - bussi bussi  

19850 Postings, 2516 Tage Galearises gibt mehrere Seefelds und Schnöda

 
  
    
21.10.20 21:58
ist in der Tat gefährlich, das hat Herr Markwort der jetzt bei der FdP is, sogar erkannt und es kürzlich ausgesprochen und veröffentlicht.
Er könnte eventuell als der bayr. Kim Jong Il in die Geschichte eingehen. Etwas was ich nicht haben will.  

19850 Postings, 2516 Tage Galearischarly, du hattest recht

 
  
    
2
21.10.20 22:02
ich habe von Gehirnwäsche und Angstmache  teilweise Psychosen bei Schulkindern  erfahren ,in einigen Schulen, so dass sich sogar Eltern erdreisten, was da coronarmässig teilweise geschieht.
Entschuldigung, dass ich etwas abweisend war.  

24032 Postings, 3611 Tage charly503Deine Sicht auf die Deinen,

 
  
    
21.10.20 22:04
denen Du hier die Coronski zuschreibst ist insofern für mich mangelhaft, lieber pfeifenlümmel, als das sie relativ unvollständig nur am Corona hängt. Dazu muß der gesamte Mensch  in Augenschein genommen werden, was mir hier aber nicht gelingt. All die Jahre vorher, wäre kein Mensch auf die absurde Idee gekommen, sich wegen einem Schnupfen oder einer Grippe, sich einem PCR  zu stellen der widerum ergeben würde, sein Umfeld in Quarantäne zu beordern, Masken tragen zu müssen etc. Wenn ihm dann noch jemand den Kneipengang abgesagt, den Termin bei der Tanzschule ausgeredet hätte, ich glaube der hätte Dich verhauen!  

885 Postings, 735 Tage MambaNasa Meldung :

 
  
    
4
21.10.20 22:05
Sonde erfolgreich auf Asteroiden gelandet : Geschwindigkeit eines Asteroiden beträgt ca. 72.000 Km/h . Der Komet "Borisov" fliegt gar mit 150.000 Km/h .
Eine Gewehrkugel max. 3.300 Km/h . Kann das überhaupt möglich sein , dass man da landen kann ?  

24032 Postings, 3611 Tage charly503zumal ein Bremsfallschirm

 
  
    
1
21.10.20 22:08
im All, wirkungslos sein muss aber hast Recht Mamba, erzählt wird auch die waren....  

8543 Postings, 2819 Tage Sternzeichen#289940 Ja, das zucken

 
  
    
1
21.10.20 22:09
die Fersen zusammen wenn der Spricht...

Sternzeichen  

19850 Postings, 2516 Tage Galearisdie wolten doch noch einen Asteroid vor den Wahlen

 
  
    
21.10.20 22:09
entdecken....um Donald die Show zu stehlen, ja wo bleibt er denn ?
Und dananch sollen angeblich  sogar ausserirdische kommen...
ja wen die wohl dann verhauen ?  

24032 Postings, 3611 Tage charly503Dein Beitrag #9884 Goldhamer

 
  
    
2
21.10.20 22:33
indem Du den Nachthimmel im Süden beschreibst, er wird nicht mehr dunkel! Sicher ist das so, wenn die Sonne aus dem Osten so weit rum kommt, den Mond  nun bis Vollmond anzustrahlen weil, ich las die Sonne an sich ist dunkel. Was leuchtet da? Denn, man hat auch rausgefunden das Mondboden nicht reflektiert. Das hat man in einer Wüste rausgefunden! Das Weltall ist dunkel und wir sehen das Sonnen (licht) Strahlwerk als Licht nur durch die unsere Atmosphäre.
Oder meinst Du, die Sonne strahlt Licht ab? Woher soll den Licht kommen welches strahlt. Gas wäre längst verbraucht bei den angenommenden 5500° + C.Oberflächentemperatur. Was also lässt hell erscheinen?  

24032 Postings, 3611 Tage charly503hi Mamba

 
  
    
3
21.10.20 22:45
gab doch da mal eine Film, bei dem einige Personen auf einem anfliegendem Asteroriden gelandet ist und eine Sprengladung angebracht wurde, deren Zündung nun aber die was die Welt gerettet hat. Vielleicht war ja das die Vorlage?? Die wissen schon wie es geht! LOL. Einer ist bei drauf gegangen glaube ich, alle im Kino haben bitterlich geweint.  

19850 Postings, 2516 Tage GalearisDas war der Stamper

 
  
    
1
21.10.20 22:49
ein Ölbohrfachmann, der hat sich sogar geopfert für die Menschheit,. etwas was die Trulla und Co  nie tun würde.  

476 Postings, 23 Tage GoldHamerAlter Lustmolch: der Mann ist Verbiegen - #289946

 
  
    
21.10.20 22:55
Mamba: Aussage bitte belegen - 21:21 #289946

Mamba, da haste voll in Volle getroffen - lieber Trump - der Verbiegen(?) wird die Welt verbiegen.  

476 Postings, 23 Tage GoldHamercharly503: Dein Beitrag #9884 Goldhamer #289958

 
  
    
21.10.20 23:14
charly503,
das könnte auch eine Lichtabstrahlung, der hell beleuchteten Oberitalienischen Städte sein, die in dieser Richtung, im Südwesten, wo der Himmel, hell erleuchtet, liegen?
Das gleiche können wir von der Höhe aus beobachten, wenn der Himmel mit einer Nebeldecke zu ist, wird das Stadtlicht, selbst in 20km Entfernung, im Nebel zurückgeworfen, sprich sehr hell zurückreflektiert.

https://www.foto-webcam.eu/webcam/adlersruhe-sued/2020/10/21/0200  

476 Postings, 23 Tage GoldHamerOder die Wolken liegen so hoch das diese von der -

 
  
    
21.10.20 23:17
Sonne angeleuchtet werden? Mit so eine Art Dämmerungslicht....  

476 Postings, 23 Tage GoldHamerRebellion & Revolution

 
  
    
21.10.20 23:26
Kann nur Empfehlen das Video anzuhören - nicht anschauen - im Hintergrund den Ton laufen lassen und zuhören - alles sehr aufschlussreich - da könnt Ihr noch was lernen!!!

Rebellion & Revolution : https://youtu.be/gsooTKLseow  

34 Postings, 115 Tage 1O1OO11O1Ohm,

 
  
    
1
21.10.20 23:39
probier das mal mit deinem Maple Ünzchen oder gar mit deinem "verunreinigtem" Krügi...

https://cryptomonday.de/...l-btc-kurs-kratzt-an-der-13-000-usd-marke/  

476 Postings, 23 Tage GoldHamercharly503, hier wird der Nachthimmel beleuchtet

 
  
    
21.10.20 23:53

476 Postings, 23 Tage GoldHamerBitcoin? Läuft wie ein Yo-Yo auf ab-ein Spielzeug?

 
  
    
22.10.20 00:01
1O1OO11O1O: hm, 23:39 #289965

https://www.ariva.de/btc-eur_bitcoin_-_euro-kurs/...art?boerse_id=163

Sieht aus wie ein Sägeblatt, wer die Hand da rein legt, ratsch ratsch, ab!

Da hilft dir auch kein Sani weiter......  

476 Postings, 23 Tage GoldHamerEZB wendet sich ans Volk: ernüchternden Botschaft

 
  
    
22.10.20 00:07
Die Europäische Notenbank startet ihre Strategiegespräche und lässt dieses Mal auch das Volk, also Bürger und Interessengruppen, zu Wort kommen. Beim ersten Akt der Wohlfühl-Initiative gab es direkt harsche Kritik an den Währungshütern.

https://www.welt.de/wirtschaft/article218337534/...t-fuer-Sparer.html  

476 Postings, 23 Tage GoldHamerBrandanschlag auf ?Liebig 34? in Flammen

 
  
    
1
22.10.20 00:21
Schon wieder Alarm in der ?Liebig 34?. Vor knapp zwei Wochen rückte die Polizei mit einem Großaufgebot an und räumte das besetzte Haus in der Berliner Liebigstraße 34. Am Mittwochabend brach vor dem Gebäude ein Feuer aus.

https://www.bild.de/news/inland/news-inland/...men-73530426.bild.html

Jetzt wird die alte Abbruchbude warm abgebrochen - Loll - die Gebäudeversicherung wird wohl bluten müssen!!!!  

476 Postings, 23 Tage GoldHamerFrankfurter Arbeitsgericht: AWO-Chef verliert -

 
  
    
1
22.10.20 00:34
306.000 Euro....

Der ehemalige Frankfurter AWO-Chef Jürgen Richter ist mit einer Klage auf Lohnfortzahlung gescheitert. Sein Anwalt hatte die Forderung mit "exzellenter Managementleistung" begründet. Da mussten die jetzigen AWO-Verantwortlichen nur ironisch lachen.

Das Arbeitsgericht Frankfurt hat die Klage des ehemaligen Geschäftsführers der Frankfurter Arbeiterwohlfahrt (AWO) gegen seine Kündigung abgewiesen. In der Entscheidung am Mittwoch hieß es, dass das Arbeitsverhältnis nach der Entscheidung der Kammer durch die am 29. Januar 2020 zugegangene Kündigung vom 28. Januar 2020 fristlos beendet worden sei. Richter wollte Gehälter und Vergütungen aus dem bis Mitte 2022 laufenden Vertrag geltend machen.

Die beklagte AWO wurde allerdings verurteilt, dem einstigen Geschäftsführer ein qualifiziertes Arbeitszeugnis auszustellen. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig, Richter kann in Berufung gehen.

https://www.hessenschau.de/panorama/...erzichten,awo-richter-102.html  

476 Postings, 23 Tage GoldHamerChef, mir ist da eben was Dummes passiert

 
  
    
22.10.20 00:49

476 Postings, 23 Tage GoldHamerUS-Notenbank: Wirtschaftsaktivität legt erneut zu

 
  
    
22.10.20 01:16
Die konjunkturelle Erholung in den USA verläuft ungleichmäßig, berichtet die Fed in ihrem ?Beige Book?. Es gebe große Unterschiede zwischen den Branchen.

Washington Die US-Wirtschaft hat sich nach Einschätzung der Notenbank Fed weiter von dem Einbruch in der Coronakrise erholt. Die wirtschaftliche Aktivität habe in allen Distrikten zugelegt, heißt es in dem an diesem Mittwoch veröffentlichten Konjunkturbericht der Fed (Beige Book). Die Wirtschaft sei ?leicht bis mäßig? gewachsen.

https://www.handelsblatt.com/finanzen/geldpolitik/...zu/26296276.html  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11597 | 11598 | 11599 | 11599  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben