UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 1 von 11613
neuester Beitrag: 25.10.20 19:52
eröffnet am: 23.02.17 10:54 von: Olivenpresse Anzahl Beiträge: 290322
neuester Beitrag: 25.10.20 19:52 von: GoldHamer Leser gesamt: 21833072
davon Heute: 13776
bewertet mit 356 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11611 | 11612 | 11613 | 11613  Weiter  

5866 Postings, 4729 Tage maba71"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

 
  
    
356
02.12.08 19:00

"Auro loquente omnis oratio inanis est!"

Dieser Thread soll, auch insbesondere zum aktuellen Geschehen an den internationalen Finanzmärkten, das immerwährende Thema Gold und dessen Beziehung und Verflechtung zu Währungen / Währungssystemen/ Zentralbanken genau durchleuchten. Der Entstehung des eigentlichen "Mythos" Gold sind schon zahlreiche Threads gewidmet worden, die dies ausführlichst analysiert haben.

Von großem Interesse dürften die Zukunftsaussichten der Edelmetalle, insbesondere Gold, aufgrund der seit 1 Jahr anhaltenden Finanzmarktkrise sein, welche sich nunmehr rapide über die ganze Welt in eine globale Wirtschaftskrise verwandelt!

Noch immer gilt Gold als der "sichere Hafen" in schweren Zeiten!

Gold erreichte in diesem Jahr 2008 zum ersten Mal sein Allzeit-High im März von 1.032 US-Dollar! Währendessen wurde Gold in gehandelten US-Dollar um rund 25% abgewertet, während hingegen Gold sich in den meisten internationalen Währungen (z.B. Euro) immer noch beim Allzeithoch befindet, und das rund 9 Monate später! Ebenso ist die Nachfrage nach dem Edelmetall signifikant angestiegen im letzten halben Jahr, daß mittlerweile die größten Prägeanstalten der Welt Ihren Verkauf total eingestellt haben! In der Öffentlichkeit wird dies als "Überforderung" der einzelnen Prägeanstalten in Ihrer Produktion verteidigt, doch Insider im Edelmetallmarkt wissen genau, daß vor wenigen Jahren  bei weitem eine viel größere Anzahl von Gold- und Silbermünzen über die Theken gingen, und dies ohne eine Schließung oder Einstellung von Produktionen von statten ging! Es drängt sich der Verdacht auf, daß auch hier eine "regulierende Hand" von Oben in das freie Marktgeschehen eingreift, eingreifen muß, oder das es eine wirklich signifikante Knappheit des Edelmetalles mittlerweile gibt, die  jedoch der Öffentlichkeit nicht zugänglich gemacht werden soll, um einen noch schlimmeren Ansturm auf das gelbe Metall zu verhindern, als er sowieso schon ist! Darüber wird zu diskutieren sein!

Im Moment teilt sich das Goldlager in unterschiedliche Preisgefüge auf! Große Edelmetallexperten wie z.B. Theodore Butler  bezichtigen öffentlich die amerikanische Finanzregierung, insbesondere die damit verbundene "COMEX" der Manipulation! Silber und Gold ist von den Wall-Street-Banken in großem Stile "short" manipuliert! Die 3 größten "Short-Positionen" umfassen mittlerweile mehr Unzen des Edelmetalles Gold, als überhaupt in einem Jahr gefördert werden kann. Bei Silber sind die rund 8 größten Silberhändler mit rund 200 Tagen der Weltminenproduktion "Short"! Das heißt, dass der physische Markt mit Hilfe des Papierhandels sowie von Verleihungen und Verkäufen der Zentralbanken und Bullionbanken von einigen wenigen Akteuren entscheidend beeinflusst werden kann! Auch hierüber gilt es zu diskutieren!

Es werden Hilferufe laut, die Welt benötigt ein neues Währunsgsystem oder zumindest eine Neuregulierung! Ebenso spielt hier Gold mit eine entscheidende Rolle! Goldstandard hat es schon gegeben, wurde 1971 wieder abgeschafft! Initiator war seinerzeit US-Präsident Roosevelt, der in den 30er Jahren dann gleich Nägel mit Köpfen machte und sogar ein "Goldverbot" mit Androhung von Gefängnisstrafe aussprach. Meiner Meinung nach war dies die größte Enteignungsmaschinerie des letzten Jahrhunderts am amerikanischen Volke! Dies soll nur beleuchten, zu was für Möglichkeiten Regierungen der Welt fähig sein können, wenn das so heiß geliebte System des "Fiat-Moneys" ins Wanken gerät!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben! Jeder Anstieg des Goldes wirft einen Schatten auf das existierende Papiergeld-System, welches auf Zins und Schulden aufgebaut ist! So gesehen ist Gold trotz seiner Stellung an der Seitenauslinie ein "stiller Wächter" über das Finanzwesen und vor Allem dessen Akteure!

Selbst ein ehemaliger Notenbankchef, Alan Greenspan über Gold (am 24.07.1998 vor dem U.S.House Banking Commitee):

"Papiergeld wird in extremis von niemandem angenommen - Gold dagegen schon!"

"Die USA sollten an Ihrem Goldstandard festhalten, Gold repräsentiert immer noch die höchste Zahlungsform der Welt!"

Oder einer der mächstigsten Bankiers der Welt, J.P.Morgan:

" Gold ist Geld und nichts anderes!"

Wie dem auch sei, Gold hat Jahrtausende überstanden, Kaiser, Kriege und Könige, steht für Sicherheit und Stabilität, ist Mythos und Nährboden zugleich für Theorien aller Art!

Ein Edelmetall, über das es sich zu reden lohnt! Heute und Auch in Zukunft!

Deswegen freue ich mich auf rege Diskussionen, eben wegen der Brisanz des Themas oft auch emotional geführt, jedoch nicht unter die Gürtellinie! Pro und Kontra sind herzlich willkommen, wenn es sachlich und unterlegt geführt wird! Ebenso soll auch das aktuelle Tagesgeschehen hier nicht zu kurz kommen, in der heutigen Zeit ist alle Art von Information wichtig für Anleger am Finanzmarktgeschehen! Leute die sich mit Charts und deren Deutung auskennen, sind herzlich eingeladen, ab und zu hier ein Update als Diskussionsgrundlage einzubringen!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben!

-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"
Angehängte Grafik:
goldbild.jpg
goldbild.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11611 | 11612 | 11613 | 11613  Weiter  
290296 Postings ausgeblendet.

4123 Postings, 1009 Tage Fernbedienungsilverfreaky

 
  
    
25.10.20 18:51
"das Virus kann gefährlich sein.Aber die Massnahmen helfen nichts."

Wenn die Massnahmen nicht helfen, dann kannst du mir doch sicherlich erklären, warum die Zahlen der Infizierten in den Ländern so unterschiedlich sind (siehe Neuseeland, Deutschland)  

4123 Postings, 1009 Tage FernbedienungHeute sind, in Berlin, wieder Millionen auf die

 
  
    
25.10.20 18:53
Strasse gegangen. Stimmt doch silverfreaky, oder?  

14389 Postings, 2934 Tage silverfreakyEs gibt keinen Zusammenhang

 
  
    
2
25.10.20 18:56
der auf die Windel zurückzuführen ist.
In den südamerikanischen Ländern spielt sicher die Ernährung eine Rolle.Bei Ureinwohnern ist das Immunsystem sicher nicht trainiert, da gebe ich Julius recht.Es sind abgeschottete Volksgruppen die solche Virenstämme nicht kennen.In den USA ist schlechte Ernährung sicher ein Grund.
Dort ist aber auch eine schlechte Stimmungslage im Volk.
Fragt euch lieber mal wieso Kinder nicht erkranken.  

24078 Postings, 3614 Tage charly503nachdem ich mich in den letzten Däniken

 
  
    
2
25.10.20 18:57
ein Stück weit vertieft habe, darin zu lesen was Tiere im Laufe ihrer durchaus spezifischen Evolution so alles entwickelt haben, lieber silverfreaky, bin ich fest davon überzeugt, mehr denn je, wir stammen nicht und niemals vom Affen ab. der Mensch ist derart kompliziert aufgebaut als das ich frage, wer hat blos den Bauplan verbummelt? Kauft aber bitte nicht das Buch, es könnte Euch schlauer machen, aber das wollen offensichtlich viele erst gar nicht.  

14389 Postings, 2934 Tage silverfreakyGenauso gut könnte ich fragen

 
  
    
1
25.10.20 19:01
wieso die Finnen noch Leben, die haben gar nichts gemacht.Ich habe mit Finnen zusammen gearbeitet.
Das ist doch euer Fehler.Ihr versucht in einer Formel wo es 10 Unbekannte gibt mittels,  einer Variable die nicht einmal hoch gewichtet ist, auf ein Ergebnis zu Kommen.
Die 9 anderen Parameter kennt ihr gar nicht.  

4123 Postings, 1009 Tage FernbedienungSilverfreaky, bitte was?! Die Finnen haben nichts

 
  
    
25.10.20 19:05
gemacht. Du verbreitest hier Lügen!

Der am 16. März eingeführte Ausnahmezustand hatte Marins Regierung mit Sonderrechten ausgestattet, um beispielsweise den Verkehr in und aus der Region rund um Helsinki, der bevölkerungsreichsten finnischen Landschaft Uusimaa, zu beschränken. Auch Schulen wurden vorübergehend geschlossen. Die meisten Maßnahmen konnte Finnland aber bereits wieder lockern, weil sich die Corona-Situation deutlich gebessert hat.
https://www.tagesschau.de/ausland/...-ausnahmezustand-corona-101.html  

14389 Postings, 2934 Tage silverfreakyNur rein logisches Denken

 
  
    
25.10.20 19:06
müsste euch an euren eigenen Aussagen zweifeln lassen.Ohne das ihr irgendwelche medizinische Kenntnisse habt.  

24078 Postings, 3614 Tage charly503Fernbedienung wird ja auch

 
  
    
1
25.10.20 19:08
ausgerechnet AFP hier anbringen, wer kennt denn AFP? Fernbedienung also keinste Ahnung wer Ra. Dr. Fuellmich ist, was er schon geleistet, da muss F.  AFP bemühen, statt dessen ein Video anzuschauen, auch ein Corona Ausschuss gibt es, also, abwarten, da kommt noch was, lol.  

14389 Postings, 2934 Tage silverfreakySo haben mir es die Finnen erzählt.

 
  
    
2
25.10.20 19:08
Vielleicht war das in Helsinki so.Auf jeden Fall haben sie über die Masken gelacht.Ich übrigens auch.  

4123 Postings, 1009 Tage Fernbedienung#300 Silverfreaky

 
  
    
25.10.20 19:09
Du hast behauptet, dass die Massnahmen nichts bringen.
In Deutschland und Neusseland ist die Ernährung also besser als in Italien oder Spanien? Was denkst du dir als nächstes aus?  

14389 Postings, 2934 Tage silverfreakyIch beende das Thema jetzt.

 
  
    
1
25.10.20 19:10
Jeder soll Glauben was er will.Ich denke ich habe alles gesagt was ich davon halte.Überzeugen will ich niemanden.  

4123 Postings, 1009 Tage FernbedienungCharly

 
  
    
1
25.10.20 19:11
Die Lügen von Herrn Fuellmich wurden schon lange widerlegt. Goggle hilft dir.  

24078 Postings, 3614 Tage charly503wollte mal wissen wer oder was

 
  
    
1
25.10.20 19:13
Volksverpetzer ist!

Skandal enthüllt: So BELÜGT dich der Volksverpetzer

Geht doch Fernbedienung oder??  

544 Postings, 26 Tage GoldHamerSpanien ruft Gesundheitsnotstand bis März 2021 aus

 
  
    
1
25.10.20 19:18
In Spanien ist der landesweite Gesundheitsnotstand ausgerufen worden, der zunächst für zwei Wochen gilt. Ministerpräsident Pedro Sánchez will ihn bis Mai 2021 verlängern. Und auch in Italien sind neue Maßnahmen zum Kampf gegen das Coronavirus beschlossen wordne. Alle Infos zur Pandemie im Live-Ticker.

https://web.de/magazine/news/coronavirus/...2021-verlaengern-35201138

Die Typen wollen dann noch mehr Geld von Deutschland abpressen....  

4123 Postings, 1009 Tage FernbedienungLol

 
  
    
25.10.20 19:19
Klage nur gegen Vorauszahlung

Als Honorar für die Beteiligung an dem von ihnen einzureichenden "class action suit" verlangen die Anwälte - im Gegensatz zu den meisten US-Kollegen - eine Vorauszahlung von 800 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer. Sollte die Klage Erfolg haben, beanspruchen die beteiligten Kanzleien zudem zehn Prozent der konkret erstrittenen Summe als Erfolgshonorar.
https://www.tagesschau.de/faktenfinder/sammelklage-corona-119.html  

4123 Postings, 1009 Tage FernbedienungCharly

 
  
    
25.10.20 19:25
#310 ist jetzt nicht dein ernst? Bitte nicht.  

24078 Postings, 3614 Tage charly503was nehmen denn sonst in D.

 
  
    
25.10.20 19:29
Rechstanwälte von Mandanten welche sie mit Aufträgen ansprechen und beauftragen? Murmeln?? Da geht so gut wie nichts ohne Rechtsschutz, dann wird auch noch abgewogen, ob sich nicht eher Honorarbasisi für sie lohnt. Mensch tue doch nicht so, als ob Dir solches nicht bekannt!
Das ist solch ein gewaltiges Ding, welches wohl niemand voraussehen kann, wie das ausgeht. Kannst Du nicht anders wie oben zu frozzeln, heute wieder Millionen in Berlin?
Es waren offensichtlich genug Menschen auf der Straße, die ihrem Willen gefolgt sind, etwas  ändern zu wollen.
Herr Zilz oder ähnlich,45 Jahre Polizeidienst jetzt Ruhestand, hoffentlich gehts ihm gut denn, er lag reglos wie ein Stück V. auf der Straße und offensichtlich konnte ihm bis zum Ende des Videos, kein Notarzt zu Hilfe eilen.  

24078 Postings, 3614 Tage charly503doch Fernbedienung!

 
  
    
25.10.20 19:31

24078 Postings, 3614 Tage charly503übrigens heute

 
  
    
25.10.20 19:34
Leserrekord! Gut so, lesen die alle Fernbedienung unter anderem!  

4123 Postings, 1009 Tage FernbedienungIst der Herr Dr Fuellmich

 
  
    
25.10.20 19:35
ein guter Anwalt?

Im Endeffekt ist die Chance, durch eine solche Sammelklage in den USA an Geld zu kommen, verschwindend gering ? man ist aber 800 Euro los und eine Handvoll Anwälte freut sich.
https://www.mimikama.at/aktuelles/corona-sammelklage/  

4123 Postings, 1009 Tage FernbedienungWenn #310 dein ernst ist

 
  
    
25.10.20 19:41
Oh man, was soll man dazu sagen? Hast du dir das überhaupt durchgelesen? Das nennt man ein klassisches Eigentor, was du da geschossen hast.  

4123 Postings, 1009 Tage FernbedienungCharly

 
  
    
25.10.20 19:44
"waren offensichtlich genug Menschen auf der Straße, die ihrem Willen gefolgt sind"

Jo, ca 2000. Ist ja gewaltig.


Die Rechtsschutzversicherung musst du mir zeigen, die dir die Kohle für Herrn Fuellmich gibt. Die lachen sich eher tot.  

544 Postings, 26 Tage GoldHamerDurch Verkehrsunfälle starben Zehntausende.....

 
  
    
25.10.20 19:50
Komisch nur, warum wird Autofahren nicht verboten?
Oder ist das, auch schon, mit Corona, in Vorbereitung?

Schrecklicher Verkehrsunfall, heute:

https://i0.web.de/image/836/...erte-fahrzeuge-stehen-unfallstelle.jpg  

544 Postings, 26 Tage GoldHamerFernbedienung aus Augsburg

 
  
    
25.10.20 19:52
aus der Ortlerstraße?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11611 | 11612 | 11613 | 11613  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben