UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 1 von 11628
neuester Beitrag: 29.10.20 00:45
eröffnet am: 02.12.08 19:00 von: maba71 Anzahl Beiträge: 290692
neuester Beitrag: 29.10.20 00:45 von: julius555 Leser gesamt: 21884313
davon Heute: 3308
bewertet mit 356 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11626 | 11627 | 11628 | 11628  Weiter  

5866 Postings, 4733 Tage maba71"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

 
  
    
356
02.12.08 19:00

"Auro loquente omnis oratio inanis est!"

Dieser Thread soll, auch insbesondere zum aktuellen Geschehen an den internationalen Finanzmärkten, das immerwährende Thema Gold und dessen Beziehung und Verflechtung zu Währungen / Währungssystemen/ Zentralbanken genau durchleuchten. Der Entstehung des eigentlichen "Mythos" Gold sind schon zahlreiche Threads gewidmet worden, die dies ausführlichst analysiert haben.

Von großem Interesse dürften die Zukunftsaussichten der Edelmetalle, insbesondere Gold, aufgrund der seit 1 Jahr anhaltenden Finanzmarktkrise sein, welche sich nunmehr rapide über die ganze Welt in eine globale Wirtschaftskrise verwandelt!

Noch immer gilt Gold als der "sichere Hafen" in schweren Zeiten!

Gold erreichte in diesem Jahr 2008 zum ersten Mal sein Allzeit-High im März von 1.032 US-Dollar! Währendessen wurde Gold in gehandelten US-Dollar um rund 25% abgewertet, während hingegen Gold sich in den meisten internationalen Währungen (z.B. Euro) immer noch beim Allzeithoch befindet, und das rund 9 Monate später! Ebenso ist die Nachfrage nach dem Edelmetall signifikant angestiegen im letzten halben Jahr, daß mittlerweile die größten Prägeanstalten der Welt Ihren Verkauf total eingestellt haben! In der Öffentlichkeit wird dies als "Überforderung" der einzelnen Prägeanstalten in Ihrer Produktion verteidigt, doch Insider im Edelmetallmarkt wissen genau, daß vor wenigen Jahren  bei weitem eine viel größere Anzahl von Gold- und Silbermünzen über die Theken gingen, und dies ohne eine Schließung oder Einstellung von Produktionen von statten ging! Es drängt sich der Verdacht auf, daß auch hier eine "regulierende Hand" von Oben in das freie Marktgeschehen eingreift, eingreifen muß, oder das es eine wirklich signifikante Knappheit des Edelmetalles mittlerweile gibt, die  jedoch der Öffentlichkeit nicht zugänglich gemacht werden soll, um einen noch schlimmeren Ansturm auf das gelbe Metall zu verhindern, als er sowieso schon ist! Darüber wird zu diskutieren sein!

Im Moment teilt sich das Goldlager in unterschiedliche Preisgefüge auf! Große Edelmetallexperten wie z.B. Theodore Butler  bezichtigen öffentlich die amerikanische Finanzregierung, insbesondere die damit verbundene "COMEX" der Manipulation! Silber und Gold ist von den Wall-Street-Banken in großem Stile "short" manipuliert! Die 3 größten "Short-Positionen" umfassen mittlerweile mehr Unzen des Edelmetalles Gold, als überhaupt in einem Jahr gefördert werden kann. Bei Silber sind die rund 8 größten Silberhändler mit rund 200 Tagen der Weltminenproduktion "Short"! Das heißt, dass der physische Markt mit Hilfe des Papierhandels sowie von Verleihungen und Verkäufen der Zentralbanken und Bullionbanken von einigen wenigen Akteuren entscheidend beeinflusst werden kann! Auch hierüber gilt es zu diskutieren!

Es werden Hilferufe laut, die Welt benötigt ein neues Währunsgsystem oder zumindest eine Neuregulierung! Ebenso spielt hier Gold mit eine entscheidende Rolle! Goldstandard hat es schon gegeben, wurde 1971 wieder abgeschafft! Initiator war seinerzeit US-Präsident Roosevelt, der in den 30er Jahren dann gleich Nägel mit Köpfen machte und sogar ein "Goldverbot" mit Androhung von Gefängnisstrafe aussprach. Meiner Meinung nach war dies die größte Enteignungsmaschinerie des letzten Jahrhunderts am amerikanischen Volke! Dies soll nur beleuchten, zu was für Möglichkeiten Regierungen der Welt fähig sein können, wenn das so heiß geliebte System des "Fiat-Moneys" ins Wanken gerät!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben! Jeder Anstieg des Goldes wirft einen Schatten auf das existierende Papiergeld-System, welches auf Zins und Schulden aufgebaut ist! So gesehen ist Gold trotz seiner Stellung an der Seitenauslinie ein "stiller Wächter" über das Finanzwesen und vor Allem dessen Akteure!

Selbst ein ehemaliger Notenbankchef, Alan Greenspan über Gold (am 24.07.1998 vor dem U.S.House Banking Commitee):

"Papiergeld wird in extremis von niemandem angenommen - Gold dagegen schon!"

"Die USA sollten an Ihrem Goldstandard festhalten, Gold repräsentiert immer noch die höchste Zahlungsform der Welt!"

Oder einer der mächstigsten Bankiers der Welt, J.P.Morgan:

" Gold ist Geld und nichts anderes!"

Wie dem auch sei, Gold hat Jahrtausende überstanden, Kaiser, Kriege und Könige, steht für Sicherheit und Stabilität, ist Mythos und Nährboden zugleich für Theorien aller Art!

Ein Edelmetall, über das es sich zu reden lohnt! Heute und Auch in Zukunft!

Deswegen freue ich mich auf rege Diskussionen, eben wegen der Brisanz des Themas oft auch emotional geführt, jedoch nicht unter die Gürtellinie! Pro und Kontra sind herzlich willkommen, wenn es sachlich und unterlegt geführt wird! Ebenso soll auch das aktuelle Tagesgeschehen hier nicht zu kurz kommen, in der heutigen Zeit ist alle Art von Information wichtig für Anleger am Finanzmarktgeschehen! Leute die sich mit Charts und deren Deutung auskennen, sind herzlich eingeladen, ab und zu hier ein Update als Diskussionsgrundlage einzubringen!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben!

-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"
Angehängte Grafik:
goldbild.jpg
goldbild.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11626 | 11627 | 11628 | 11628  Weiter  
290666 Postings ausgeblendet.

100086 Postings, 7534 Tage Katjuscha?290660 warumist, das ist halt dein ?Humor? und

 
  
    
2
28.10.20 21:28
Der von Goldhamer

Wenn das der Humor weißer alter Männer ist, dann Gute Nacht Deutschland!
-----------
the harder we fight the higher the wall

680 Postings, 30 Tage GoldHamerWaffennarren & religiösen Fanatiker

 
  
    
28.10.20 21:31

1076 Postings, 270 Tage ScheinwerfererBei ihm müsstest

 
  
    
28.10.20 21:34
seine Zeit Ellipse etwas gerade rücken. Er ruckelt mir zu sehr in der V ergangenheit rum <?  

1976 Postings, 448 Tage KK2019Der Focus dreht durch

 
  
    
1
28.10.20 21:40
Wenn ich sage, ich fahr gegen den Baum und ich fahre dann bewusst gegen den Baum, habe ich dann die Gabe Unheil vorherzusehen?

Der Focus sagt: Ja

https://m.focus.de/politik/deutschland/...h-ankommen_id_12594463.html  

920 Postings, 742 Tage Mamba#666 -

 
  
    
2
28.10.20 21:46
Wenn dieser PCR-Test schon vor 5 Jahren zum Patent angemeldet wurde dann muss :
1. der Covid-19 Virus damals schon gut bekannt gewesen sein - od.
2. er spricht auf ALLE Virenbestandteile an . Fast jeder Mensch hat aber in der Nase  Rhino-Schnupfenviren - manche eben Influenza-Viren . Kaum jemand ist komplett virenfrei . So kann man auch eine Pandemie herbeitesten . Stellt Euch vor , es würde ein Jeder ein mal pro Woche getestet , was da für Fallzahlen heraus kämen .  

6507 Postings, 2652 Tage warumistOki doki,

 
  
    
28.10.20 21:49
dann anders gefragt.

Wen würdest du beworzügen,  den Wladimir oder doch der Jozef?  

680 Postings, 30 Tage GoldHamerEdelmetallmesse 2012: Prof. Bocker (3/3)

 
  
    
28.10.20 22:06
"20, 40, 100 Silbermünzen: Das ist besser als gar nichts!"  (3/3)

https://youtu.be/Y0vUTXBazXw  

680 Postings, 30 Tage GoldHamerKK2019: Der Focus dreht durch 21:40 #290671

 
  
    
28.10.20 22:09
Focus & Merkel haben total fertig!

https://www.google.com/...mp;q=Focus+%26+Merkel+haben+total+fertig%21

Focus : "Merkel ein Totalausfall"

 

680 Postings, 30 Tage GoldHamerKK2019: Der Focus dreht durch 21:40 #290671

 
  
    
1
28.10.20 22:13

Merkel und Focus haben die Begabung alles zu verdrehen wie´es wirklich war....willkommen im gleichgeschalteten SED Deutschland....  

100086 Postings, 7534 Tage KatjuschaGoldhamer, sag mal wie alt bist du eigentlich?

 
  
    
1
28.10.20 22:17
Sowohl dein Humor ist pubertär als auch deine ständigen SED-Vergleiche etc..

Fallen dir eigentlich keine sinnvollen Argumente ein, so dass du ständig mit irgendwelchen abenteuerlichen Vergleichen kommen musst?
-----------
the harder we fight the higher the wall

864 Postings, 3264 Tage silbermine@ barmbekerbriet und dein post #290637

 
  
    
1
28.10.20 22:25

man braucht gar nicht das video anschauen, ein bißchen runtergescrollt, kommt folgender Text:



"Wie in der Corona-Pandemie 2020 spielte in den 1840er-Jahren  die "entfesselte" Natur  eine Rolle. Missernten führten zu einer Notlage, die viele Opfer forderte - mit weitreichenden Auswirkungen. Hunger, Armut, die 1848er-Revolution, schließlich die Auswanderung vieler Deutscher - ihr Ziel: Amerika. 1923 sind es die Folgen des Ersten Weltkrieges, Besatzung und Reparationen, die im Deutschen Reich für das nachhaltige Trauma einer Hyperinflation sorgen. Eine  ausgeklügelte Währungsreform  führt schließlich aus der Sackgasse. "

ach, wer kennt sie nicht, die gute alte Entfesselung von Sachen, da war doch was mit Hitler...war damals in der Schule voll der Slogan, der Hitler mit seiner Entfesselung des II. Weltkriegs.

und so "ausgeklügelte" Währungsreformen wollen nur unser Bestes.

würde schon passen...diesmal nicht der Jude, nicht der Kurde, nicht der Moslem, nichtmal der Schwarze muss her halten....Schuld ist die böse entfesselte Natur...heijeihei...und zahlen muss sowieso immer der Deutsche.

und alles wenn alle zuHause hocken und draussen der Staat und seine Schergen die Leugner kontrolliert und abführt.



 

6507 Postings, 2652 Tage warumistAuch die Monika

 
  
    
1
28.10.20 22:29
hat den Billy mündlich erleichtert ohne zu große Aufregung zu erzeugen.
Die Killery hat die Flecken mit Persil persönlich gewaschen,  der Spuck war vorüber.

Es ist doch ganz normal,  dass die Frauen blasen.

Oder?  

680 Postings, 30 Tage GoldHamerKatjuscha #290677

 
  
    
28.10.20 22:31
Katjuscha, wäre mit der momentanen politischen Situation einverstanden? Noch nie ein negatives Wort über Merkel und Regierung vernommen, somit wäre in deiner Welt, die neue sozialistische Marschrichtung, so, in Ordnung.

https://de.wikipedia.org/wiki/Sozialismus  

680 Postings, 30 Tage GoldHamerwarumist: Auch die Monika 22:29 #290679

 
  
    
1
28.10.20 22:39
Monika hat sich beim Billy nur blütenweiße Zähne geholt - denn Billy wäscht sich mit O_O... Loll..  

6507 Postings, 2652 Tage warumistNoch eine Frage hätte ich .

 
  
    
1
28.10.20 22:44
Was macht Katjuscha, wenn das Harz 4 Geld nicht mehr ausgezahlt wird?

Arbeiten?

Als was?  

680 Postings, 30 Tage GoldHamerwarumist: Noch eine Frage hätte ich 290682

 
  
    
1
28.10.20 22:52
wenn das Harz 4 Geld nicht mehr ausgezahlt wird?

Harzen!  

19977 Postings, 2523 Tage Galearisseids doch ned so gemein

 
  
    
1
28.10.20 23:01
es kann jeden treffen als Harzler abzusteigen. In Burkina Faso  Hauptstadt "Uagadougou "  ja varegg fällt mir das auch noch ein.... gibt es so eine Hilfe sicher nicht.  Dieses Leben ist eines der Härtesten.
Gute Nacht ich freu mich auf den 4.11.  

6507 Postings, 2652 Tage warumistKatjuscha,

 
  
    
1
28.10.20 23:04
husch,husch zu den "Nationalisten ".

Mit dem Akne bitte weiterhin sich auszutauschen,  der sendet immer wieder auf deinem Niveau.

Immer köstlich zu beobachten !  

680 Postings, 30 Tage GoldHamerMassensterben von Robben vor Namibias Küste

 
  
    
28.10.20 23:17
Angeschwemmte Kadaver tausender Robben vor Namibias Küste geben Tierschützern Rätsel auf. Die toten Tiere, darunter sehr viele totgeborene Junge, wurden im Laufe der vergangenen Wochen von Mitarbeitern einer Tierschutzgruppe vor allem in einem Strandabschnitt am Pelican Point nahe der Hafenstadt Walvis Bay entdeckt.

https://web.de/magazine/wissen/natur-umwelt/...mibias-kueste-35209570

Umweltverschmutzung? Oder tödlicher Keim?  

6507 Postings, 2652 Tage warumistDamit allen klar wird

 
  
    
28.10.20 23:33

6507 Postings, 2652 Tage warumistHaarspray, für dich persönlich.

 
  
    
28.10.20 23:39

6507 Postings, 2652 Tage warumistBitte unbedingt anschauen

 
  
    
28.10.20 23:43

864 Postings, 3264 Tage silbermineVorsicht bei der Grippe-Impfung

 
  
    
29.10.20 00:05

864 Postings, 3264 Tage silbermineda haben se ja dem Bill Gates

 
  
    
29.10.20 00:11

ein schönes Geburtstagsgeschenk gemacht.

der Hund hat heute Geburtstag und BRD, CH und Franzakenland beschliessen neue Lockdowns.  

640 Postings, 3562 Tage julius555Schon mal gehört?

 
  
    
29.10.20 00:45
Polymyositis oder Dermatomyositis ?? Nein??

Bei einer Polymyositis zeigen sich - wie bei der Dermatomyositis - oft unspezifische Anfangssymptome. Sie umfassen beispielsweise Abgeschlagenheit und ein allgemeines Schwächegefühl. Auch Fieber ist möglich. Da solche Symptome auch bei vielen anderen Erkrankungen (z.B auch bei Covid-19 oder bei einer gewöhnlichen Erkältung) auftreten können, lassen sie zunächst nicht an eine Polymyositis denken.

Schon mal gehört: Morbus Fabry oder Susac-Syndrom?? Nein??
Beide Krankheiten werden sehr häufig mit MS verwechselt
Symptome und Befunde sind ähnlich.

Warum ich das poste?? Weil hier immer wieder behauptet wird,Covid-19
ist nur eine einfache Influenza. Da gibt es aber gewaltige Unterschiede
in der Endphase, auch wenn die Anfangssymptome sehr ähnlich sind.

Viele Menschen mit Covid-19 bemerken die Erkrankung nicht weil sie sie
für eine Erkältung halten.Sie können aber als Virenschleuder Andere
anstecken die dann am Sars-CoV-2 sterben.Solche ansteckenden
Krankheiten kann nur die körpereigene Abwehr,auch z.B. stimuliert
durch eine Impfung, oder aber durch Entzug der Lebensgrundlage der
Bakterien oder Viren bekämpft werden.
Wie das geht zeigt z.B. der Erfolg im Kampf gegen die Pocken.Sie sind quasi ausgestorben.
Je mehr Menschen sich anstecken umso größer die Basis für das Virus. Also muß man die Ansteckungsrate möglichst gegen Null treiben, so wie es Neuseeland im Gegensatz zu Deutschland direkt von Anfang an durch extrem strenge Maßnahmen erreicht hat.
Neuseeland war lange Zeit Covid-19-frei bis das Virus wahrscheinlich
in einer Fischfabrik durch importierten Fisch wieder auftauchte.


http://ms-stiftung-trier.de/...ig-multiple-sklerose-als-fehldiagnose/
https://www.aerztezeitung.de/Medizin/...rwechslungsgefahr-286939.html
https://www.netdoktor.de/krankheiten/dermatomyositis/polymyositi  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11626 | 11627 | 11628 | 11628  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben