UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

es kann los gehen!

Seite 1 von 2873
neuester Beitrag: 19.01.21 21:15
eröffnet am: 30.06.17 21:44 von: RV 10 Anzahl Beiträge: 71811
neuester Beitrag: 19.01.21 21:15 von: AMDWATC. Leser gesamt: 12702994
davon Heute: 628
bewertet mit 80 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2871 | 2872 | 2873 | 2873  Weiter  

26288 Postings, 4767 Tage brunnetaes kann los gehen!

 
  
    
80
30.10.08 09:21
Evotec erhält zwei Meilensteinzahlungen von Boehringer Ingelheim
http://www.ariva.de/...6638_auf_dem_EORTC_NCI_AACR_Symposium_n2783664
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2871 | 2872 | 2873 | 2873  Weiter  
71785 Postings ausgeblendet.

1029 Postings, 7515 Tage pottiLöschung

 
  
    
19.01.21 13:56

Moderation
Zeitpunkt: 19.01.21 14:40
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 12 Stunden
Kommentar: Beleidigung

 

 

56596 Postings, 4398 Tage BigSpender+2.700 Prozent seit Threadbeginn

 
  
    
2
19.01.21 13:56
Ist hier jemand von euch reich geworden?

https://www.ariva.de/forum/quo-vadis-der-neue-thread-560377
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

55 Postings, 251 Tage SonnenscheinregenBig Spender:+2700%

 
  
    
2
19.01.21 16:04
...anders gefragt: Wer ist von Anfang an dabei ?  Darin besteht die Kunst an der Börse, einer Aktie, wenn man von der Firma überzeugt ist ,  auch die nötige Zeit zu geben! Klar muß man dran bleiben, denn es gibt genügend Firmen, die Anfangs hoffnungsvoll erscheinen und trotzdem nicht halten können was sie versprochen haben... aber man muß auch in kleinen Krisen,  Abstürzen immer überprüfen, stimmt das Geschäftsmodell ( noch ) ....so kann man es wirklich schaffen :+2700 % !
Ich selbst war nicht von Anfang an dabei, erst später und dann immer nur zeitweise !
Aber ich bin davon überzeugt das das Geschäftsmodell von Evotec stimmt und das sich diese Firma weiterhin gut entwickeln wird.
Allen  Investierten und vor lammen Evotec weiterhin viel Erfolg!  

849 Postings, 147 Tage Mickymaus007Bei Evotec kommen wieder die Leerverkäufer,

 
  
    
2
19.01.21 16:33
Ist auch berechtigt,  diese Bill Gates Aktie ist absolut überbewertet,  ohne diesen Bill Gates wäre diese Aktie schon längst auf 15? oder tiefer,  die Leerverkäufer wissen das auch, ist nur noch eine Frage der Zeit.  

849 Postings, 147 Tage Mickymaus007Lanthaler geht auch bald in Rente

 
  
    
1
19.01.21 16:34
Der wird seine ganzen Aktien Optionen zu Geld machen, was denn Kurs zusätzlich verwässert  

849 Postings, 147 Tage Mickymaus007Jeder solte solche Aktien wo Bill Gates seine

 
  
    
1
19.01.21 16:37
Finger im Spiel hat meiden,  Lanthaler ist auch nur der Handlanger von Gates,  Pfui
 

849 Postings, 147 Tage Mickymaus007Die nächste Kapitalerhöhung wird auch nicht

 
  
    
1
19.01.21 16:38
Lange auf sich warten lassen,  Evotec braucht noch sehr viel Geld
15? meine Meinung  

418 Postings, 3513 Tage TecMaxSobald uns geierwalli

 
  
    
4
19.01.21 17:04

- - - mit einem Kommentar beglückt, bekommt sie wenige Minuten später eine positive Bewertung von zaster und potti.
Jetzt fehlt nur noch die Bewertung von Rayko78.
Zufällig, wirklich nur rein zufällig, waren alle Drei am 8. Januar aktiv.

Schönen Abend noch Sabine  

927 Postings, 1018 Tage crossoverone@Geierwalli

 
  
    
2
19.01.21 17:23
deinen Kommentar, gebe ich PASSENDERWEISE, gerne an dich zurück...!  

Clubmitglied, 9788 Postings, 2505 Tage Berliner_Geierwalli

 
  
    
3
19.01.21 17:36
https://www.ariva.de/forum/...los-gehen-352301?page=2869#jumppos71735

das wäre schon ein Wunder gewesen, wenn ab 30? nicht mit Gewinnmitnahmen geregnet hätte. dann noch paar schlechte Nachrichten, bisschen warten und dann wieder rein. das läuft bei Evo  seit 3?? Jahren schon so. eine perfekte Aktie für (geduldige) Trader. Auf alle Fälle, danke für deine Tips, und melde dich, wenn deiner Meinung nach die Zeit  für einen Wiedereinstieg reif geworden ist.  

4216 Postings, 3716 Tage philipo@Geierwalli

 
  
    
1
19.01.21 17:38
die erklärung von @crosso war vor der DB analyse und wenn diese typen ihre anfänger analyse nicht abgegeben hätten ,dann wäre heute evotec bei den positiven vorzeichen/märkte mit sicherheit weiter gestiegen.

deine meinung/analyse ist wie immer.......................

nmm.  

927 Postings, 1018 Tage crossoverone@Philipo

 
  
    
19.01.21 17:50
Absolut Richtig, da Regelkonform.
 

576 Postings, 5124 Tage geierwalliBerliner du bist der einzige, der mich versteht

 
  
    
5
19.01.21 17:53

Clubmitglied, 9788 Postings, 2505 Tage Berliner_..... sehr wertvoll (#71797 )

 
  
    
2
19.01.21 17:57
Philipo: ich habe es mir erlaubt, dein Satz zu Ende zu schreiben.
Du musstest bestimmt schnell weg, auf Klo, oder keine Zeit mehr dafür gefunden ;-)
Und sei doch froh, dass es im Forum solche Realisten gibt, wie die Geierwalli.
Man investiert in eine Aktie um Geld zu verdienen, und nicht um sich die Buchverluste lange anzuschauen zu müssen.  Evotec ist klar eine gute Traderaktie, die man kauft, verkauft ...  

Clubmitglied, 9788 Postings, 2505 Tage Berliner_Geierwalli

 
  
    
3
19.01.21 18:00
na ja, diejenigen die bei über 30? gekauft hatten, werden dich bestimmt nicht verstehen ;-)
aber kein Problem, wenn die Aktie billiger wird, können die nachkaufen, bessere EKs haben, den Kurs wieder hochziehen etc.  

576 Postings, 5124 Tage geierwalliDoch doch. Die verstehen schon.

 
  
    
3
19.01.21 18:12
Ich glaube, die trauen sich bloß nicht zu kaufen und zu verkaufen.  Es ist ihnen zu riskant.

Das sind langfristige Anleger, die morgens um 7 Uhr aufwachen und bis 22 Uhr vor dem Rechner sitzen.
Und das 20 Jahre lang.

 

418 Postings, 3513 Tage TecMaxHab ich es nicht prophezeit

 
  
    
1
19.01.21 18:21

- - - Rayko78 hat auch seine Bewertung abgegeben.

PS: Geht mal auf die "neusten Beiträge" der besagten User, scrollt mal ein paar Seiten zurück.
Alle waren 18 - 20 Jahre inaktiv und urplötzlich sind sie wieder im Forum aktiv.

 

Clubmitglied, 9788 Postings, 2505 Tage Berliner_Geierwalli

 
  
    
1
19.01.21 18:25
die Scheiße "mit dem Zug nicht verpassen" höre ich schon seit Jahren.
manche Kapieren es nicht, dass diese Züge (wenige Ausnahmen gibt es schon, aber doch nicht der Evozug) ab und zu auch rückwärts fahren ;-) und man schafft doch wieder einzuspringen. Wenn Evotec zumindest mal bisschen Dividende zahlen würde... wäre was anderes.  

849 Postings, 147 Tage Mickymaus007Evotec ist absolut überbewert, Evotec verschlingt

 
  
    
19.01.21 18:44
Unsummen von Geld und das wird immer schwieriger das zu bekommen.
Der CEO bereichert sich auch noch mit Aktie Optionen was den Kurs noch zusätzlich verwässert.
Normalerweise müsste der Kurs eher auf 15? stehen,  meine Meinung.  

849 Postings, 147 Tage Mickymaus007Lanthaler wird auch bald in Rente gehen

 
  
    
19.01.21 18:46
Meine Meinung.  
Der wird seine ganzen Aktien Optionen dan  zu Geld machen, was denn Kurs zusätzlich verwässert    

418 Postings, 3513 Tage TecMaxHallo Goldi

 
  
    
19.01.21 18:49

- - - auch mal wieder hier?!  

576 Postings, 5124 Tage geierwalliBerliner du hast absolut Recht

 
  
    
19.01.21 20:59

4384 Postings, 1175 Tage AMDWATCHMeine Prognose für EVOTEC

 
  
    
19.01.21 21:15
Ein "langweiliger", Dividenden kotzender, MDAX /DAX Wert mit einer MK von 10 - 13 Milliarden Euro.
Zeitfenster 2026.

Begründung :
Nach Corona kommen die ANTIBIOTIKA RESISTENZEN und da ist EVOTEC top aufgestellt, auch durch EU Förderung.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2871 | 2872 | 2873 | 2873  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben