UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

BP Group

Seite 347 von 416
neuester Beitrag: 22.01.21 00:59
eröffnet am: 15.10.08 12:18 von: B.Helios Anzahl Beiträge: 10394
neuester Beitrag: 22.01.21 00:59 von: morefamily Leser gesamt: 1825397
davon Heute: 501
bewertet mit 52 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 345 | 346 |
| 348 | 349 | ... | 416  Weiter  

440 Postings, 114 Tage Bayern-88BP Börsenschluss Tageshoch!

 
  
    
23.11.20 22:02
2,9 EUR und nachdem es 14 Tage lang um 2,85 EUR maximal gelaufen ist, könnte es morgen den Ausbruch geben. Der war längst fällig, aber die 250 britische Pence, waren ein sehr starker Widerstand und jetzt mit guter Chance einer nachhaltigen Überwindung. Da die Kurse in London gemacht werden, und bedingt an der New Yorker Börse, dürften die 3 ? Marke keine große Rolle spielen. In New York sind die 20 $ nun ebenfalls nachhaltig überwunden.  

440 Postings, 114 Tage Bayern-88Ich schließe mich den vorhergehenden Beitrag an!

 
  
    
1
23.11.20 22:06
Auf 12 bis 24 Monate sehe ich ja auch Kurse 6 ? und höher. Mit Joe Biden werden auch die US Amerikaner und Engländer verstärkt auf regenerative Energien setzen und Anleger wieder in die Aktie einsteigen. Im englischsprachigen Raum wurde wegen der Neuausrichtung die Aktie massenweise verkauft.  

41 Postings, 67 Tage StienchenShorts werden dann sicher!

 
  
    
1
23.11.20 23:28
Sicher morgen erhöht von einigen Experten! Immer schön gegen den Trend spekulieren hat mal ein weiser Papertrader hier verraten. Die Masse irrt sich ja immer, aber hat nun mal die stärkere Kraft. Mögen alle Shorter in den nächsten Tagen viel (Lehr-) Geld verlieren. Oder eben nur auf dem Papier als Trader :-)
 

189 Postings, 93 Tage bullish20212.91 - kurz vor Explosion?

 
  
    
24.11.20 07:42
Rette sich als Anleger wer kann vor sprudelnden Gewinnen. :-)
Öl läuft Richtung 50 und BP überwindet bald die 3.00 Euro.
Gestern nochmal aufgestockt nach Überwindung der Schwelle.

Positiv: Biden wurde nun offiziell zum Sieger erklärt.

Ölwerte werden auch in USA breitbandig eingesammelt.
Occidental gestern z.B. +17% und BP zieht nach.
UpGap bis Dezember zu erwarten?  

114 Postings, 1149 Tage Walker313?

 
  
    
1
24.11.20 10:13
Sehr schön
Bald wieder im Plus  

574 Postings, 5551 Tage Tageswertschöner Anstieg heute

 
  
    
24.11.20 10:36
war zu erwarten, da der Ölpreis vorausgelaufen ist. Wenn ich mir die Peergroup Shell/Total anschaue, dann haben wir noch Aufholpotenzial. Wenn  am 11. Dezember die FDA Zulassung erfolgen sollte und dazu zeitnah die EU Zulassung ebenfalls, dann sehe ich BP bzw. alle Ölförderer einen großen Satz Richtung Norden machen. Es wird spannend, hier ist noch viel Aufwärtspotenzial drin.

 

376 Postings, 1511 Tage Stefan1607Warum läuft shell besser?

 
  
    
24.11.20 11:00
? Warum?  

376 Postings, 1511 Tage Stefan1607Shell kursziel 22? ende Jahr

 
  
    
24.11.20 11:02
Was denkt Ihr?
Shell ist jetzt schon besser Performant wie BP?
Wird schnell überproportional steigen ?  

13146 Postings, 7688 Tage Lalapohatte

 
  
    
24.11.20 11:21
es Euch ja vorhergesagt...Finger wund geschrieben ....

Vielleicht erinnert sich der eine oder andere noch ....

Meine (Anschub) Arbeit ist getan ...bin im ""Stillergenießermodus ""

Dafür müssen manche Leute Jahrzehnte für arbeiten ....  

53 Postings, 246 Tage Honsel1964Shell/bp

 
  
    
3
24.11.20 11:28
finde es persönlich vollkommen uninteressant ob Shell ein wenig besser aus den startlöchern kommt als Bp, ich habe hier wegen der Dividende investiert, bei einem ek von 3 liegen wir momentan bei knapp 7% und wenn die Dividende wieder auf 10c steigt bei über 13%, da ich langfristig denke, ist für mich der momentane Kursverlauf zweitrangig, schön, natürlich erfreue ich mich, wenn das Depot im Plus ist, wurde aber auch bei 2,10 nicht panisch....solange die Kurse unter 4,5? liegen, werde ich weiter Monat für Monat aufstocken und auch die Dividende reinvestieren, denke auf Dauer wird sich das auszahlen, spekulieren lohnt sich hier nicht wirklich, abgesehen davon , wenn ich bei 4 verkaufe, wo soll ich das Geld dann reinvestieren um eine ähnliche Verzinsung zu erzielen....  

57599 Postings, 4111 Tage meingottNoch ca 8,5 %

 
  
    
24.11.20 11:40

35 Postings, 126 Tage Sherlock_FuchsNachkauf

 
  
    
24.11.20 11:43
Habe gerade etwas nachgekauft,  um meinen durchschnittlichen EK-Preis zu senken.

Konnte nicht widerstehen. Wenn der Ölpreis weiter steigt, wird man auch mit den Dividenden nachziehen müssen. Und dann sieht es richtig saftig aus.  

4204 Postings, 993 Tage walter.euckenmehr dividende - ja/nein

 
  
    
24.11.20 12:30
ja, dividenden sollten sicher sein und könnten wieder steigen. gut so.

allerdings frage ich mich, ob bp (und shell) zukünftig wieder höhere gewinne nicht besser in einen nochmals verstärkten aufbau alternativer energiezeugung stecken sollte.. hmm, am liebsten hätte ich beides. und ein akteinrückkaufprogramm obendrauf. .....;-)  

13146 Postings, 7688 Tage LalapoAdhoc2020

 
  
    
1
24.11.20 12:53
siehst du mittl. das Wasser im Becken ?
Ich hatte dich gewarnt ....!!  

41 Postings, 67 Tage Stienchen@Lalapo

 
  
    
24.11.20 13:06
Sicher Land unter?

Geschrieben hattest Du, ja! Aber viele haben ja schon bei dem ersten Anstieg Gewinne abkassiert. Selbst Schuld!! :-) Ich praktiziere dies auch, aber stocke ich bei Rücksetzern immer wieder auf.  

858 Postings, 161 Tage Adhoc2020Keine Sorge Lalapo

 
  
    
2
24.11.20 13:08
Ich weiß wie sehr dich meine Person beschäftigt. Nicht jedes Invest kann gut laufen, dafür fliegt heute woanders der Deckel. Tui, SAS, Fuel Cell Energie.  Wollte meine BP Shorts eigentlich zu 2,95 erhöhen, jetzt warte ich aber nochmal den letzten Schub ab um ordentlich aufzustocken. Man preist ja gerade wieder eine erfolgreiche Impfung der Menschheit in die Märkte ein. Freue mich aber wenn die Longs heute wieder ordentlich verdient haben, gönne jedem seine Gewinne (außer den Banken*g) . Warten wir einfach die kommenden Monate ab wie es weitergeht.  

189 Postings, 93 Tage bullish2021Hübsch eingerichtetes Depot...

 
  
    
24.11.20 13:18
Fliegt aus allen Nähten - verdoppelt nahezu :-) Hatte ich ja mal eingestellt. ;-)
@Adhoc - freut mich ;-) Kommt nur darauf an, mit wieviel Einsatz auch bei Dir alles schön fliegt!?  

13146 Postings, 7688 Tage LalapoAdhoc2020

 
  
    
24.11.20 13:27
diese Antwort habe ich erwartet ...kein Spiegel vorhanden ..immer noch nicht .

Neee hab ja lange nix mehr zu dir geschrieben ....aber du bist mir halt damals aufgefallen ..weil ..penetranter an seiner Meinung festhalt halten geht kaum noch ....und falscher kann man gar nicht liegen ..kommst in meine Top5 Liste ..

und mehr gibt es nicht so sagen ...denke eh es waren nur ein paar 1000 Euro ...wenn überhaupt ..7/24 Arbeit vollkommen umsonst .

So letzter Kommentar zu dir diese Woche ..versprochen ...  

858 Postings, 161 Tage Adhoc2020Hier gehts zwar um BP

 
  
    
24.11.20 13:47
@Lalapo.  Find ich aber Klasse wenn ich in deine Top 5 Liste komme. Hattest du ja schonmal angekündigt.
So falsch lag ich eigentlich nicht in den letzten Monaten auch nicht bei BP. Lass und doch einfach mal bis zum Jahresende warten und schauen dann wer richtig lag. Und was du denkst ist eigentlich auch irrelevant. Was ich auch Klasse finde. "Die Ariva-Warner"  Ich hatte dich ja gewarnt.  Leute die hinterher immer alles wussten. Wenn ich auf so tolle Ariva-User gehört hätte zu denen du auch zählst, wäre ich längst pleite *g  Schauen wir mal ob die 3.- heute überhaupt halten.

 

57599 Postings, 4111 Tage meingottadhoc

 
  
    
24.11.20 13:55
 
Angehängte Grafik:
986788a0328dcac2be83dc26b45fc5ec.jpg (verkleinert auf 46%) vergrößern
986788a0328dcac2be83dc26b45fc5ec.jpg

189 Postings, 93 Tage bullish20213,07Euro

 
  
    
24.11.20 15:04
IST immer noch ein Witz! Nur eine Frage der Zeit bis es hier endlich klingelt, was die neue Idee und die strategische Ausrichtung eigentlich Wert ist.

Wäre Deep water nicht gewesen, stünde BP bei 10-12 EUR oder drüber. Allein die Zahlungen durch DeepWater erreichen zig Milliarden. Hier ist die Geschichte noch lange nicht beendet, denn irgendwann ist BP profitabler als Shell. Break Even ist geringer, aber die Verschuldung leider derzeit noch höher.
Dividende wird wieder auf 8-10% wachsen. 2022 denke ich wahrscheinlich.

Noch kann man sie knapp über 3,xx EUR kaufen. Habe nochmals nachgekauft und umgeschichtet aus Shell.  

440 Postings, 114 Tage Bayern-88Dividendenpolitik BP

 
  
    
24.11.20 16:42
Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, soll im kommenden Jahr die Verschuldung um fünf Milliarden Dollar sinken und dann ein Aktienrückkaufprogramm gestartet werden. Sollte allerdings der Aktienkurs sehr stark ansteigen, damit meine ich im kommenden Jahr zwischen 5 bis 6 ?, wird der Vorstand wohl nicht umhin kommen, die Dividende anzugeben, weil ansonsten dir den Titel nur noch um 3% oder etwas höher wäre. Im Schnitt der letzten fünf Jahre war sie 5,5%. Das impliziert natürlich auch wieder Milliardengewinne in 2021 und da kann man nach den letzten Nachrichten doch sehr optimistisch nach vorne schauen.  

440 Postings, 114 Tage Bayern-88Die Dividende anzuheben!

 
  
    
24.11.20 16:44

57599 Postings, 4111 Tage meingottDem Ölpreis nach

 
  
    
24.11.20 17:14
stehen wir morgen bei 295 Pence...  

858 Postings, 161 Tage Adhoc2020Bin sehr gespannt wie es weitergeht

 
  
    
25.11.20 12:44
Die 3.- wird wohl schwer zu halten sein. Bin auf die EIA Daten heute Nachmittag gespannt. Api Daten haben ja wieder einen Anstieg verzeichnet. Hätte gestern bei 3,13 meinen Short erhöhen sollen, merde.
Hinterher ist man immer schlauer.  

Seite: Zurück 1 | ... | 345 | 346 |
| 348 | 349 | ... | 416  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben