UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.100 -1,2%  MDAX 33.891 -0,5%  Dow 34.484 -1,9%  Nasdaq 16.136 -1,6%  Gold 1.775 -0,5%  TecDAX 3.839 -0,1%  EStoxx50 4.063 -1,1%  Nikkei 27.822 -1,6%  Dollar 1,1340 0,0%  Öl 70,6 -4,0% 

Was macht eigentlich Daimler?

Seite 28 von 34
neuester Beitrag: 21.03.11 17:18
eröffnet am: 04.09.08 17:22 von: Courtage Anzahl Beiträge: 831
neuester Beitrag: 21.03.11 17:18 von: cometogethe. Leser gesamt: 179327
davon Heute: 3
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 25 | 26 | 27 |
| 29 | 30 | 31 | ... | 34  Weiter  

42 Postings, 4334 Tage swingle74Chartanalyse

 
  
    
07.12.10 09:29

Zumindest charttechnisch sieht es gut aus, da der aufsteigende Trendkanal sogar nach oben verlassen wurde. Ich rechne hier aber mit einem Fehlausbruch und gehe davon aus, dass der Kurs wieder in den Kanal zurück geht. Aber solange der untere Rand des Kanals, wo sich auch die 38-Tage-Linie befindet, nicht unterschritten wird, ist kein Grund zum Verkaufen angesagt. Also weiter zuschauen, wie sich die Gewinne entwickeln und freuen.

 

24 Postings, 4044 Tage käseklumpen52 ?

 
  
    
07.12.10 20:03

Was war denn das für eine Delle heute vormittag!?

 

105 Postings, 4271 Tage immobiliserGewinnmitnahmen

 
  
    
08.12.10 07:46

ich denke mal, da haben ein paar die Gewinne realisiert

 

631 Postings, 4947 Tage summerblue78Daimler....80 Euro

 
  
    
08.12.10 11:25

Ich weiss nicht was an einem Kurs von 80 Euro aussergewöhlich wäre. Daimler gehört dreistellig. Der Klotz am Bein (Chrysler ) ist nun weg. Und dieses Niveau hatte Daimler bereits 2000. Die Dividende wächst ja auch entsprechend mit.

 

839 Postings, 4511 Tage lisa8136..na sieht ja schon mal besser aus heute

 
  
    
09.12.10 17:58
aus der Sicht dass die Autowerte die heutigen Flops sind, aber sich Daimler im Vergleich zu BMW und Volkswagen gut haelt. Die Kursdifferenz zu BMW hat sich auf ca. 7 euro verringert. Vielleicht wachen einige Investors auf und kaufen nicht nur was ihnen die Finanzmafia andreht.  

3321 Postings, 4282 Tage TrendsellerJeppp

 
  
    
09.12.10 18:14
sehe ich genau so. Obwohl, so denek ich, MUß DAIMLER endlich höher steigen! Die sind in allen belangen besser als BMW Aufgestellt! Mehr Möglichkeiten zudem! Siehe LKW Sparte etc! Und während BMW oder VW die Ex-Hochs schon Meilenweit erreicht haben, hatte Daimler sein hoch vor 2 Jahren (80?) noch längst nicht erreicht! Zudem liegt Daimlers hoch vor 10 Jahren sogar bei knapp 100?! Und da berücksichtigen wir noch nicht einmal die kommenden Jahre die in den Schwellenländern UND endlich auch bei uns in Europa wieder BOOMEN werden! So genug der Worte. Unter allen den Aspekten ist Daimler einfach besser aufgestellt! P.S. wie erwähnte hier noch ein Leser: Chrysler ist auch abgestoßen!!!

Was soll nunmehr noch LANGFRISTIG passieren!!!  

64 Postings, 4645 Tage _crocy_Langfristig...

 
  
    
09.12.10 19:56
wäre es schön wenn der Umsatz auf 120 Mrd ? steigt und die Ebit Marge konzernweit bei 10 % liegt :) ,dann wären auch Kurse von 100 ? drinnen.  

631 Postings, 4947 Tage summerblue78@Trendseller

 
  
    
10.12.10 10:03

Genau, ein dreistelliger Kurs ist für mich ausgemachte Sache. Die Gründe die aufgeführt sind mehr als ausreichend. Man muss sich mal eine Zahl auf der Zunge zergehen lassen, Schremp seine tolle Welt-AG sprich DaimlerChrysler hat in den 8 Jahren (2000-2008) ca. 35-55 Milliarden Euro gekostet. Wäre der Verkauf von Chrysler auch nur ein paar Monate später gelaufen (Beginn Krise) dann wäre evntl. das ganze Schiff gesunken. Oder umgekehrt wo wäre Daimler heute ohne die acht Jahre? So wie es ist kann es nur aufwärts gehen.

 

839 Postings, 4511 Tage lisa8136richtig...und es war eine grosse Leistung

 
  
    
10.12.10 17:51
von Zetsche diesen Verkauf noch rechtzeitig durchzusetzen. Dennoch wurden danach auch Managementfehler gemacht. Was sollte der Aktienrueckkauf? Daimler hat doch etliche Finanzverbindlichkeiten. Warum hat man die nicht zuerst beglichen? Hoffe jetzt dass das Mangement eine solide Finanzierung und Eigenkapitalquote des Unternehmens als eine Prioritaet versteht. Wenn das kommt sind die '3er' als Kurs sicher moeglich.  

3321 Postings, 4282 Tage Trendseller** Super News *

 
  
    
11.12.10 18:44
http://www.handelsblatt.com/finanzen/...r-deutsche-autoaktien;2707765

Artikel auf Handelsblatt! Glänzende Aussichten für Autobauer! Im Grundegenommen das was ich auch schon erwähnt hatte! Die fetten Jahre in Europa (vor allem hier nach einiger Zeit Pause) und USA (dort noch extremer Nachholbedarf!!) stehen nnoch vor uns!! Und da rechnen wir die anderen Schwellenländer noch nicht einmal mit!! Und zu guter letzt das I-Tüpfelchen die LKW Sparte die nach langer Zeit des Schweigens wieder angreifen müßte! Es hört sich alles sehr Märchenhaft an was ich schreibe, jedoch bin ich wirklich schwer überzeugt von Daimler!

Auch der Nachholbedarf der Aktie gegenüber BMW und VW wird in dem Artikel expizit angesprochen!! Sprich: DAIMLER IST MODERAT BEWERTET zurzeit!!!

Lest aber bitte selber. Schönes WE und gruß an summerblue 78!  

839 Postings, 4511 Tage lisa8136Danke fuer den Artikel

 
  
    
11.12.10 21:49
Trendsetter. Bestaetigt an und fuer sich was wir hier so schreiben bzw. bestaetigt unsere Erwartungen. Gruss aus SF an alle Daimler Fans.  

3321 Postings, 4282 Tage TrendsellerBitte ein grünes Däumchen für meinen Artikel ;-)

 
  
    
13.12.10 11:28
Abgesehen davon: Mhhhhhhh was ist nur los mit Daimler? Zwar zu jeden VErkauf SOFORT ein Kauf zum fsat gleichen Preis, jedoch würde mich rein persönlich interessieren warum man Daimler zu den Kursen verkauft? Daimler steht wirklich gut bis sehr gut da!

Naja.  

839 Postings, 4511 Tage lisa8136..ja schade dass wir heute

 
  
    
13.12.10 18:37
im Gegensatz zu BMW und VW nicht zulegen. Fuer meine Begriffe liegt es daran dass Daimler eine bevorzugte Aktie fuer die Finanzmafia (Deutsche Bank, Goldman-Sachs usw.) ist und Daimler schon bei kleinen Gewinnen bzw. Verluste verkauft oder gekauft wird. Man sieht es auch an den Umsaetzen in Daimler. Wir sind da fast immer im Spitzentrio.  

3321 Postings, 4282 Tage TrendsellerVW zieht von dannen

 
  
    
14.12.10 11:24
BMW rutscht runter. Daimler hält sich auf Kurs Vortag. Mhhhhh. Wie sollen wir das deuten? Positiv oder Neutral? Negativ schließe ich schon mal aus!  

3321 Postings, 4282 Tage TrendsellerDaimler liefert Lastwagenkomponenten an finnischen

 
  
    
14.12.10 12:52
Artikel könnt Ihr von Ariva entnehmen!


Das ist mitunter der Grund warum ich an Daimler glaube! Allein die LKW Sparte die stark zunehmen wird (Sicht 1,2 Jahre) ist sehr sehr Erfolgversprechend! Und da nicht die PKWs mit eingeschloßen! Geschweige den die Zukunftsplanung in Sachen Elektro!!!

Gruß  

839 Postings, 4511 Tage lisa8136Daimler dementiert Bericht ueber Interesse an

 
  
    
16.12.10 18:45
Fiat Industrial. Zur Industriesparte gehoert neben Iveco auch die Land- und Baumaschinensparte Case New Holland. Angeblich bietet Daimler 9 Mrd., Fiat fordert 10,5 Mrd.

Gespraeche seien schon im September gefuehrt worden aber gescheitert. Kann mich erinnern dass damals auch dementiert wurde.
Aber interessant: Im September betrug die Forderung Fiats noch 12 bis 13 Mrd. Euro, aber Daimler habe nicht mehr als rund 10 Mrd. zahlen wollen.
Jetzt sind es 9 Mrd......

Kann mir vorstellen dass Daimler an Iveco interessiert ist, aber nicht an New Holland. Vielleicht sucht man dafuer einen getrennten Kaeufer.  

7555 Postings, 5808 Tage 2teSpitzeHaben die aus Chrysler

 
  
    
16.12.10 19:00
nix gelernt?
-----------
"An der Börse verdient man nur Schmerzensgeld. Erst kommen die Schmerzen, dann das Geld." (A. Kostolany)

3321 Postings, 4282 Tage TrendsellerHat mit Chrysler wenig zu tun

 
  
    
17.12.10 10:41
Chrysler war ein US Unternehmen welches versucht hat auch eigene Interessen zu verfolgen! Dann der Crash in der Wirtschaftskrise! Die Sparte von Fiat ist eine andere Geschichte!

Aber Unabhängig davon: Gerüchten zufolge hat angeblich VW an Kursverluste einbüßen müssen, weil dir Saudis (Katar) etliche Aktien verkauft haben um Hochtief Anteile zu erwerben! Wie gesagt : Gerücht!  Nun mal an alle Profis hier: hat Daimler nicht auch eineige Katar oder Saudi Aktionaere gehabt?? Iwiefern haben auch die hier einige Anteile verkauft? Daimler zu BMW ist schon ein ganzes Stück Unterscheid!
Dank und Gruß vorab  

839 Postings, 4511 Tage lisa8136richtig, Abu Dhabi

 
  
    
17.12.10 18:02
hat waehrend der Finanzkrise 9,10% der Aktien direkt von Daimler erworben, fuer ca. 20 euro/Aktie. Da nicht ueber den Markt gekauft wurde gehe ich davon aus, dass Abu Dhabi zuerst Daimler das Aktienpaket zum Rueckkauf anbieten muss (nahe Marktpreis natuerlich). Aber ich kenne die Vertraege nicht. Die 20 euro waren natuerlich ein Schnaeppchen. Daimler hat ein paar Monate zuvor mit Aktienrueckkauf viel mehr als das doppelte dafuer bezahlt und damit Milliarden in den Sand gesetzt. Deshalb bin ich auch der Ansicht Daimler sollte zuerst mal Finanzverbindlichkeiten mit dem positiven Cash-flow begleichen. Uebrigens hat Kuwait 6,9%. Das aber schon sehr sehr lange. Und Nissan/Renault haben durch die Ueberkreuzbeteiligung in diesem Jahr 3,10% erworben, auch direkt von Daimler. 80,9% ist im Streubesitz und wird an der Boerse gehandelt.  

839 Postings, 4511 Tage lisa8136das ist ja wieder frustrierend heute

 
  
    
1
20.12.10 18:07
da sagt der Zetsche im Interview wie alles so gut laeuft und dass die Kapazitaetsgrenze erreicht ist (auf die C-Klasse besteht eine Wartezeit von bis zu 3 Monaten) und dann gehen BMW und VW ordentlich rauf, aber nicht unsere Daimler.  

3321 Postings, 4282 Tage TrendsellerIrgendetwas

 
  
    
20.12.10 18:46
Ist echt komisch  

28336 Postings, 4383 Tage WeltenbummlerLöschung

 
  
    
21.12.10 15:08

Moderation
Zeitpunkt: 23.12.10 12:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, vollständige Quellenangabe fehlt

 

 

839 Postings, 4511 Tage lisa8136..ist ja alles richtig, genau das

 
  
    
1
21.12.10 18:02
was der Zetsche gesagt hat.

Nur schade dass unsere Dax Motoren nicht so stark sind wie die von BMW und VW. An und fuer sich verwunderlich, denn Daimler hat ja auch noch die Nutzfahrzeugsparte, die sich sicher auch irgendwann positiv melden wird.

Vielleicht ist das Vertrauen in das Management von BMW und VW groesser und die Unsicherheit noch da dass Daimler mal wieder etwas
'anstellt' und Kapital verbrennt.  

54211 Postings, 5775 Tage Radelfan@weltumradler: wen zitierst du in #697 ???

 
  
    
21.12.10 18:51
-----------
Megamod ly moderiert megamäßig

146 Postings, 4378 Tage ch0408...

 
  
    
21.12.10 19:33
das ist die off. Pressemitteilung von Daimler  

Seite: Zurück 1 | ... | 25 | 26 | 27 |
| 29 | 30 | 31 | ... | 34  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben