UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Phönix der Superbulle !

Seite 9 von 136
neuester Beitrag: 19.12.18 12:42
eröffnet am: 06.02.08 21:58 von: Jorgos Anzahl Beiträge: 3384
neuester Beitrag: 19.12.18 12:42 von: tbhomy Leser gesamt: 604290
davon Heute: 33
bewertet mit 24 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 136  Weiter  

34438 Postings, 7447 Tage Robinhollewutz

 
  
    
06.03.09 17:07
ja nächste Woche Euro 20. Wird auch Zeit  

7299 Postings, 4435 Tage hollewutz@Robin

 
  
    
06.03.09 17:20
ja gut habe ich gelesen. Aber fundamental hat sich nichts geändert und warum der Einruch?
-----------
2009 wird ein Gewinnerjahr!

hollewutz

34438 Postings, 7447 Tage Robinhollewutz

 
  
    
06.03.09 17:45
Aktien wie Phoenix, SMA Solar oder auch Software Ag werden seit Wochen gestützt, obwohl die MÄrkte extrem fallen. Das geht nur eine gewisse Zeit gut. Phoenix hätte schon längst auf Euro 20 fallen müssen. Wurde bei Euro 29 gestützt, aber jetzt ist es vorbei damit.
AUch SMA Solar und Software AG sind bald an der Reihe.  

34438 Postings, 7447 Tage Robintelly

 
  
    
09.03.09 08:57
ich denke die Jungs wollen PHOENIX diese Woche  auf 20 drücken. Schau mal.  

1 Posting, 5067 Tage AB28Phönix der Superbulle !

 
  
    
09.03.09 14:40
20 EUR ?  

620 Postings, 4703 Tage toni800hallo Robin

 
  
    
11.03.09 10:43

niemand will diese woche phönix auf 20 eur runter drücken.

das war eine nur reine sl-welle.

phönix der superbulle, wie war !

 

gruß

 

toni

 

21335 Postings, 5405 Tage Jorgos....ich könnte mich ärgern, dass

 
  
    
17.03.09 16:46
ich nicht nachgekauft habe. War aufgrund der allgemeinen Unsicherheit etwas zu ängstlich. ABer jetzt bin ich mir sicher, dass es sich bei Phönix um einen absoluten Superbullen handelt. Habe schon genug im Depot. ABer ein paar mehr hätten nicht geschadet. Stattdessen bin ich hier DE000BN7BG34 und in Verbio rein. Mal sehen.....

Zumindest schon einmal gut bei Phönix dabei zu sein !
-----------

21335 Postings, 5405 Tage Jorgos...der Thread wurde im Februar 2008 eröffnet...

 
  
    
17.03.09 16:50
zwischendurch hatten wir einen der stärksten Crash seit langen an den Börsen. ABer Phönix liegt gerade mal gut 10% im Minus seit Threadbeginn. Ich bin mit meinen persönlichen Positionen sogar im Plus, da ich das erste Mal noch unter 20 zum Zuge kam.
....alles Zeichen für einen guten Bullen ! :)
-----------

21335 Postings, 5405 Tage JorgosPhönix Solar übertrifft die Erwartungen

 
  
    
18.03.09 08:45
18.03.2009 , 07:57 Uhr
Rekordergebnis
Phoenix Solar übertrifft Prognosen
...das erwartet man auch von einem Super-Bullen !


Das Photovoltaik-Unternehmen Phoenix Solar hat im vergangenen Jahr ein Rekordergebnis erzielt. Umsatz und operatives Ergebnis übertrafen die Analystenerwartungen.

HB SULZEMOOS. Der Umsatz stieg um 55 Prozent auf 402 Millionen Euro, wie die TecDax-Gesellschaft am Mittwoch in Sulzemoos (Bayern) mitteilte. Analysten hatten im Schnitt mit 393,27 Millionen Euro gerechnet. Das operative Ergebnis stieg um 52 Prozent auf 33,8 Millionen Euro und lag damit über den Schätzungen der Experten von 32,69 Millionen Euro. Der Überschuss wuchs den vorläufigen Zahlen zufolge um 63 Prozent auf 23,7 Millionen Euro, erwartet wurden 23,4 Millionen.

Das Unternehmen hatte bereits in der vergangenen Woche eine Dividendenerhöhung um 10 auf 30 Cent je Aktie angekündigt. Laut Prognose vom Januar soll der Umsatz in diesem Jahr auf 520 Millionen Euro steigen. Das operative Ergebnis soll auf 31 Millionen Euro sinken. Bis 2013 peilt das Unternehmen einen Erlös von 1,5 Milliarden an.
-----------

21335 Postings, 5405 Tage JorgosDer Aktionär hat ja ein spektakuläres Kursziel

 
  
    
18.03.09 09:19

21335 Postings, 5405 Tage JorgosPhönix sonnt sich in Rekordwerten !

 
  
    
18.03.09 10:26

5281 Postings, 5826 Tage atitlanAber es wurde im letzen Quartal zbs

 
  
    
18.03.09 11:29
ueberholt von QSC


Q4 2008 (in Mio. Euro)

Phoenix:
Umsatz 100,9
EBIT 4,7
Überschuss 1,8

QSC :
Umsatz 112
EBIT 7,9
Überschuss 4,3
http://www.qsc-anleger.de/




GEWINN IM VIERTEN QUARTAL DEUTLICH NIEDRIGER

Im vierten Quartal warf allerdings die Wirtschaftskrise wie erwartet auch auf die Bilanz von Phoenix Solar einen Schatten. Der Umsatz sank im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 21,2. Prozent auf 100,9 Millionen Euro. Der operative Gewinn reduzierte sich um 64,7 Prozent auf 4,7 Millionen Euro, der Überschuss um 80,2 Prozent auf 1,8 Millionen Euro. Die EBIT-Marge sank von 10,4 auf 4,7 Prozent.

http://www.ariva.de/ROUNDUP_Phoenix_Solar_mit_Rekordjahr_Abe?  

1140 Postings, 4705 Tage Mic68Phoenix Solar AG bestätigt Rekordergebnis für 2008

 
  
    
26.03.09 10:22
Phoenix Solar AG bestätigt Rekordergebnis für das Geschäftsjahr 2008


  Sulzemoos (iwr-pressedienst) - Der Aufsichtsrat der Phoenix Solar AG (ISIN DE000A0BVU93), ein im TecDAX notiertes international führendes Photovoltaik-Systemhaus, hat den nach International Financial Reporting Standards (IFRS) aufgestellten und testierten Konzernabschluss für das Geschäftsjahr 2008 gebilligt und damit die vorläufigen Zahlen bestätigt.

  Von Januar bis Dezember 2008 erzielte der Phoenix Solar Konzern Gesamtumsatzerlöse von 402,5 Millionen Euro (Vorjahr: 260,1 Millionen Euro). Im Segment Komponenten & Systeme stieg der Umsatz auf 214,6 Millionen Euro (Vorjahr: 129,3 Millionen Euro); im Segment Kraftwerke auf
187,8 Millionen Euro (Vorjahr: 130,7 Millionen Euro). Der Auslandsanteil am Gesamtumsatz wuchs von 27,1 Prozent im Jahr 2007 auf 39,7 Prozent im Jahr 2008. Somit erzielte der Konzern im Ausland einen Umsatz von 159,7 Millionen Euro (Vorjahr: 70,4 Millionen Euro).

  Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg auf 33,82 Millionen Euro (Vorjahr: 22,26 Millionen Euro). Die EBIT-Marge (Verhältnis von EBIT zu Umsatz) erreichte 8,4 Prozent im Geschäftsjahr 2008 (Vorjahr: 8,6 Prozent). Das Segment Komponenten & Systeme erzielte ein EBIT von 13,96 Millionen Euro und das Segment Kraftwerke von 19,86 Millionen Euro, was einer EBIT-Marge von 6,5 Prozent bzw. 10,6 Prozent entspricht.

  Nach Steuern stieg das Konzernergebnis im Berichtszeitraum auf 23,70 Millionen Euro (Vorjahr: 14,48 Millionen Euro). Auf Basis der durchschnittlichen Anzahl von Aktien stieg das Ergebnis pro Aktie von 2,38 Euro auf 3,63 Euro (unverwässert) bzw. 3,62 Euro (verwässert).

  Die Eigenkapitalquote zum 31. Dezember 2008 lag bei 69,9 Prozent
(Vorjahr: 61,4 Prozent).

  Der Geschäftsbericht mit dem vollständigen Konzernabschluss 2008 erscheint am 23. April 2009 und kann auf der Internetseite http://www.phoenixsolar.de unter der Rubrik Investor Relations, Finanzberichte, herunter geladen werden.


Über die Phoenix Solar AG

Die Phoenix Solar AG mit Sitz in Sulzemoos bei München ist ein international führendes Photovoltaik-Systemhaus. Mit Gesamtumsatzerlösen von 402 Millionen Euro erzielte der Konzern im Geschäftsjahr 2008 ein EBIT von 33,8 Millionen Euro. Für das Geschäftsjahr 2009 erwartet der Phoenix Solar Konzern im In- und Ausland einen Umsatz von rund 520 Millionen Euro und ein EBIT von rund 31 Millionen Euro. Phoenix Solar entwickelt, plant, baut und übernimmt die Betriebsführung von Photovoltaik-Großkraftwerken und ist Fachgroßhändler für Sonnenstrom Komplettanlagen, Solarmodule und Zubehör. Führend ist der Konzern in der Photovoltaik-Systemtechnik. Dabei liegt der Fokus auf der konsequenten Senkung der Systemkosten. Mit einem deutschlandweiten Vertrieb und Tochtergesellschaften in Spanien, Italien, Griechenland, Singapur und Australien hat der Konzern derzeit über 230 Beschäftigte. Die Aktien der Phoenix Solar AG (ISIN DE000A0BVU93) sind im regulierten Markt (Prime Standard) an der Frankfurter Wertpapierbörse und im Technologieindex TecDAX der Deutschen Börse AG gelistet.


Sulzemoos, den 26. März 2009


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die Phoenix Solar AG wird freundlichst erbeten.
         

Achtung Redaktionen: Für Fragen steht Ihnen Frau Anka Leiner, Investor Relations Phoenix Solar AG, gerne zur Verfügung.

Hirschbergstr. 8
D-85254 Sulzemoos
Tel:    08135-938-315
Fax:    08135-938-399
E-mail: mailto:a.leiner@phoenixsolar.de
Internet: http://www.phoenixsolar.de


Phonix Solar-News über RSS:
http://www.iwrpressedienst.de/rss/netz/phoenix.php


--------------------------------------------------
In der Energie-Pressedatenbank unter http://www.iwrpressedienst.de und im IWR-Firmennetzwerk unter http://www.iwr.de/firmennetzwerk recherchierbar

Eine englischsprachige Version der Pressemitteilung ist abrufbar unter http://www.renewable-energy-industry.com
--------------------------------------------------

--------------------------------------------------
An-, Um-, oder Abmeldungen unter http://www.iwrpressedienst.de/infos/teilnehmer.html  

21335 Postings, 5405 Tage JorgosPhönix zeigt mal wieder klare Bullenqualitäten !

 
  
    
01.04.09 17:30
Der Chart verspricht einiges ! Hier muss man investiert sein. ÜBerlege trotz des Kursanstieges noch aufzustocken !
-----------

21335 Postings, 5405 Tage JorgosStarke Konsolidierung bei Phönix Solar !

 
  
    
07.04.09 13:14
Hätte ich in der Form nicht erwartet. Bin gestern leider in eine Bullenfalle getappt (habe noch nachgelegt !).
Jetzt wird es spannend. Bin aber mittel- bis langfristig immer noch bullish bei Phönix Solar.
Nur jetzt ist interessant wie die Konsolidierung ausfällt ! Im günstigen Fall holt die Aktie nur Luft, um einen Angriff auf die 40 ? zu starten.
-----------

21335 Postings, 5405 Tage JorgosNoch liegt der Kursverlauf innerhalb einer

 
  
    
08.04.09 13:23
normalen Konsolidierung. Der Bulle ist noch aktiv. Hoffen wir, dass es so bleibt !

http://www.ariva.de/chart/index.m?secu=293097
-----------

21335 Postings, 5405 Tage JorgosMit gefüllten Kassen durch die Krise !

 
  
    
15.04.09 18:23
http://www.it-times.de/news/nachricht/datum////...her-durch-die-kris/


...Aktie konsolidiert vorbildlich. Ich denke beim nächsten Momentumschub wird die 40 ? Marke in Angriff genommen !
-----------

208 Postings, 4467 Tage hsvler??

 
  
    
17.04.09 22:34
hallo was war heute los???  

208 Postings, 4467 Tage hsvlerhallo

 
  
    
23.04.09 14:00
ist in diesem forum niemand unterwegs,wenigstens zur aufmunterung(ob es mal wieder aufwärts geht)  

26 Postings, 7438 Tage Schenkaganz schön still

 
  
    
30.04.09 17:18
aber mit diesen Kurssprüngen in den letzten Tagen hatte ich wirklich nicht gerechnet.
Jetzt ist meines Erachtens die nächste Hürde bei ca 38 Euro.  

208 Postings, 4467 Tage hsvleraus

 
  
    
02.05.09 10:34
bin mit 34,22€ raus,die letzte woche war zu aufregend,wars gut oder schlecht???  

620 Postings, 4703 Tage toni800hallo hsvler

 
  
    
04.05.09 11:22

dein ausstiegspunkt war denkbar schlecht gewählt.

first solar hat letzte woche traumzahlen vorgelegt.

alle solarwerte ziehen heute an!

 

mfg

toni

 

1772 Postings, 4284 Tage male2009@hsvler @toni

 
  
    
04.05.09 11:29
ja, toni, da muss ich dir leider recht geben! Mich trifft das gleiche Schicksal wie hsvler. bin bei 34,14? raus, war ein bitterer Fehler! Bin vor einiger Zeit bei 30? rein, aber die Gewinnmitnahme hat wohl nicht wirklich gelohnt.
Gottseidank bin ich noch in einigen anderen Werten investiert....daher freut mich umsomehr der Q-Bericht von SW, was sich für Phoenix ebenfalls positiv auswirken wird, es sei denn, Phoenix legt am 14.05. einen negativen Bericht hin.
Gruß male  

1772 Postings, 4284 Tage male2009und auf Prognosen..

 
  
    
04.05.09 11:34
von Goldmann-Sachs, kannst Du ein Ei drüber hauen...Braucht die irgendjemand????? Der ganze Mist der Analysten schafft nur Verwirrung...Jeder hat was anderes zu berichten (Beitrag-Einschätzung vom 20.04.2009)
Das nächste mal verlasse ich mich nur noch auf mich selbst!! Man sieht ja, wo Phoenix zur Zeit steht!!
So ein Ärger aber auch....!  

21335 Postings, 5405 Tage JorgosBei Phönix rauszugehen ist immer ein Fehler ! :;)

 
  
    
04.05.09 16:53
...leider verpasst man auch oft nachzukaufen.
Es ist immer dasselbe bei Phönix. Jeder Kurssturz ist im nachhinein gesehen eine neue Kaufchance.
Ich bin aber schon ganz gut eingedeckt und auch schon lange im grünen Bereich. Diesen Bullen werde ich noch lange reiten.  

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 136  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben