UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.587 0,8%  MDAX 34.358 0,6%  Dow 35.295 1,1%  Nasdaq 15.147 0,6%  Gold 1.768 0,0%  TecDAX 3.726 0,4%  EStoxx50 4.183 0,8%  Nikkei 28.988 -0,3%  Dollar 1,1583 -0,2%  Öl 85,8 1,1% 

Biogasbranche: Schmack vs. Envitec vs. BiogasNord

Seite 58 von 61
neuester Beitrag: 01.04.12 13:37
eröffnet am: 01.02.08 12:58 von: DrShnuggle Anzahl Beiträge: 1506
neuester Beitrag: 01.04.12 13:37 von: DrShnuggle Leser gesamt: 380245
davon Heute: 29
bewertet mit 28 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 55 | 56 | 57 |
| 59 | 60 | 61 Weiter  

2629 Postings, 5018 Tage DrShnuggle20% Umsatzrendite!

 
  
    
05.05.11 13:38
Nicht 20% Rendite, sondern 20% Umsatzrendite. Ein entscheidender Unterschied, aber immer noch lukrativ, denke ich zumindest!
-----------
Meine Rechtschreibfehler sind übrigens gratis!

575 Postings, 4019 Tage lckert30k block von 4,70 auf 5,10

 
  
    
20.05.11 14:56

nachgezogen hier ist  etwas im busch

 

2629 Postings, 5018 Tage DrShnuggleDenke ich auch

 
  
    
20.05.11 16:29
Sind zwar überwiegend 1000-2500 Stück der größeren Blöcke, wenn man bei den Times & Sales nachschaut, aber auch viele kleinere. Wenn man das Volumen mit den sonst üblichen 0 bis 10 Trades im Volumen von einigen Euros bis 20 Tsd. am Tag vergleicht, scheint sich hier was anzubahnen. 220 T?
-----------
Meine Rechtschreibfehler sind übrigens gratis!

2629 Postings, 5018 Tage DrShnuggleDer Chart

 
  
    
20.05.11 16:31
Einfügen und Anhängen verwechsel ich immer: ;-)
-----------
Meine Rechtschreibfehler sind übrigens gratis!
Angehängte Grafik:
110520_chart_week_biogasnord.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
110520_chart_week_biogasnord.png

2629 Postings, 5018 Tage DrShnuggleQ1 Zahlen Envitec

 
  
    
26.05.11 11:30
Die Zahlen von Envitec für das branchentypische erste schwache Quartal sind da. Die Entwicklung der Zahlen und somit die zukünfteigen Aussichten sind sehr gut, leider ist der Anlagenbau immer noch deffizitär und somit können sie nicht überzeugen.

Umsatz: 36,6 Mio, 70% Steigerung,  der oft erwähnte momentane Biogasboom
Ebit: Turnaround in Q1, erstes positives Q1 seit 2007, war zu erwarten gewesen.
Auftragsentwicklung: 82 Mio neu und davon 50% aus dem Ausland, sehr gut
Auftragsbestand: 302,5 Mio.

Segmente:
Eigenbetrieb Ebit 0.8mio, da hätte ich mehr erwartet, allerdings sind weitere 0,8 Mio für planmäßige Wartungen hinzu zu rechnen. Somit bereinigt 1,4 Mio vor einem Jahr und 1,6 Mio jetzt, da hätte ich mir eine deutlichere Steigerung erwartet.
Umsatz im Eigenbetrieb: 5,9 Mio

Anlagebau Ebit -0.3mio bei 28 Mio Umsatz, hier liegt das Hauptgeschäft und hier liegt auch der Grund des niedrigen Aktienkurses. Hier wird aber ein Turnaound erwartet. 7-10% Gewinnmarge müßten erreicht werden.

Reümee:
Umsatzentwicklung sehr gut
Ebit hier liegt der Hund begraben, Besserung scheint zu kommen, Novellierung des EEGs aber auch!
Die Aussichten für die nächsten Quartale sind exzellent.
Internationalisierung nimmt endlich Gestalt an.
-----------
Meine Rechtschreibfehler sind übrigens gratis!

2629 Postings, 5018 Tage DrShnuggleEnviTec Info

 
  
    
31.05.11 10:28
Hier noch das Interview mit Jörg Fischer von gestern:
http://www.daf.fm/video/...otz-eeg-entwurf-50144740-DE000A0MVLS8.html

Habe auch mal bei BN nachgefragt, wann denn nun die Zahlen vorgelegt werden.
-----------
Meine Rechtschreibfehler sind übrigens gratis!

471 Postings, 5190 Tage Wildcard2ich ebenfalls...

 
  
    
31.05.11 12:01
Es auch aktuell noch keine Freigabe der Geschäftszahlen und daher auch noch keinen Termin. Auch der Termin für die HV ist ebenfalls noch offen. Der Geschäftsbericht muss doch spätestens zum 30.06. veröffentlicht werden. Oder?  

1329 Postings, 4933 Tage wilbärMoin @ all,

 
  
    
1
05.06.11 10:01

jetzt kriechen die ersten sog.Wissenschaftler aus der 3.Reihe nach vorne,mit der These,der Ehec Erreger sei in Biogas Anlagen mutiert.Ich hoffe mal,daß dieser Verdacht schnell ausgeräumt wird.

Sollte an diesem Vorwurf auch nur ein Hauch von Wahrheit heften,was ich nicht glaube,kann sich jeder ausrechnen,was das bedeutet.Einen schönen Restsonntag wünscht Wilbär.

 

 

 

 

 

 

 

 

-----------
Das Geld gleicht dem Seewasser,jemehr man davon trinkt,umso durstiger wird man.

513 Postings, 4057 Tage Börsen_Seppshort

 
  
    
05.06.11 20:02
wenn man mal schnell shorten würde? wäre doch ehr geringes risiko? glaube nicht dass BIOGAS NORD von heute auf morgen durch die Decke geht. Aber sollte doch was drann sein hätte man gute Gewinnchancen.  

104 Postings, 6624 Tage Kleiner chefDann shorte mal!

 
  
    
05.06.11 20:16

Bild Dir Deine Meinung als Grundlage für eine Shortposition könnte zu kurz gedacht sein:

 

104 Postings, 6624 Tage Kleiner chefHier der Link zu den Sprossen

 
  
    
05.06.11 20:17

/url?sa=t&source=web&cd=2&sqi=2&ved=0CCcQqQIwAQ&url=http%3A%2F%2Fwww.focus.de%2Fpanorama%2Fwelt%2Fgesundheit-spross...nfbq1HM8mgvXx_Zw

 

513 Postings, 4057 Tage Börsen_Sepp@Kleiner chef

 
  
    
05.06.11 23:09
wie lang willst den denken...und welche grundlage sollte denn sonst dienen, für einen kurzen short...das unternehmen fundamental zu analysieren? darum gehts ja nicht....
wer hat bei bp schon das unternehmen analysiert wenn die bohrinsel explodiert ist...wer hat schon tepco analysiert nach dem unglück

meine devise ist...augen auf und reagier schnell...

auch wenns in diesem fall vieleicht nicht am biogs liegen wird

und auserdem dürfte das shorten von biogas pber ein paar tagen kaum risiken bergen...  

575 Postings, 4019 Tage lckertgrößere verkäufe zu 5 euro

 
  
    
17.06.11 14:02

vom warten genug? oder wissen die mer als wir?    wird zeitdas die zahlen kommen.

 

575 Postings, 4019 Tage lckertnicht verkäufe verkaufsangebote

 
  
    
17.06.11 14:03

2629 Postings, 5018 Tage DrShnuggleÜberaschungsei wird bald geöffnet

 
  
    
17.06.11 19:06
Nur noch zwei Wochen, dann müssen spätestens die Zahlen für das HJ II 2010 raus! Endlich mal wieder Fakten nach 9 Monaten!

Bin da echt mal gespannt, aber auch optimistisch eingestellt, trotz frühen Wintereinbruch und vermasselten Dezember.

Auf der anderen Seite ist es schon ein Ding einer AG, eine so geringe Öffentlichkeitsarbeit zu leisten und sich so wenig um ihre Aktionäre zu kümmern. Wenn auf der anderen Seite die Zahlen wirklich überzeugen, wird es niemand dem Rechter und seiner European Business Partners (EBP) übel nehmen. Aber wehe, wenn nicht.

Außerdem stimmt mich dieser Artikel wie auch die Zahlen von Envitec auch zuversichtig:
http://www.ariva.de/news/...teur-der-Energiewende-FOCUS-MONEY-3767946
-----------
Meine Rechtschreibfehler sind übrigens gratis!

575 Postings, 4019 Tage lckert8 tage bis überraschung

 
  
    
22.06.11 12:22

und auf der hompage gibt es bilder von einer neueröffnung.das interessiert jetzt auch nicht.wir wollen die zahlen für 2010 und am basten die von q1   2011 noch dazu.wenn den in zukunft öfter mal meldungen über das aktuelle geschehen kommen ist das in ordnung.

 

2629 Postings, 5018 Tage DrShnuggle@ Ickert

 
  
    
24.06.11 13:32
Ja, das wäre was! Nach absoluter Informationsflaute direkt zum ersten Mal Quartalszahlen! Träume zu haben ist doch schön...
BN bzw. BG8 gibt immer nur Halbjahreszahlen raus und wie jedes Jahr klafft dort eine Informationslücke von Oktober bis Ende Juni, also nichts neues. Falls Die Zahlen kommende Woche überzeugen, verzeihen alle Anleger dies dem Rechter. Falls die Zahlen widererwartens katastrophal ausfallen würden, wird das Geschrei groß werden. Die Realität wird sich wohl in der positiven Mitte befinden, also vermutlich ganz passable Zahlen, die mehr Grund zur Freude geben, an denen man trotzdem sicherlich einiges aussetzen kann. Aber zur wesentlichen Verbesserung der Informationspolitik wird es wohl nicht kommen, vielleicht zur schnelleren Aktualisierung des Finanzkalenders, der immer noch die Termin von 2010 hat, was natürlich ein Ding der Unmöglichkeit ist.
Rechne selber mit ca. 44 Mio. Umsatz 2010 und einem Gewinn von ca. 1,0 Mio, da der restliche Gewinn im Ausbau des Eigenbetrieb gelandet sein wird. Siehe #1424!
-----------
Meine Rechtschreibfehler sind übrigens gratis!

575 Postings, 4019 Tage lckertscheiß laden

 
  
    
30.06.11 08:56

23.59 uhr ist auch noch juni

 

471 Postings, 5190 Tage Wildcard2nicht aufregen...

 
  
    
30.06.11 09:03
Das der Geschäftsbericht erst zum Nachmittag kommt ist nichts Neues. Letztes Jahr würde ich behaupten musste der Termin kurzfristig auch noch mal auf Anfang Juli verschoben werden. Mir persönlich ist es egal, solange die Zahlen endlich mal überzeugen...  

2629 Postings, 5018 Tage DrShnuggleBN Zahlen sind super

 
  
    
1
01.07.11 17:48
Mein erster Eindruck der Zahlen von BG8 ist super, obwohl ich sie nur schnell überflogen habe.
Hatte mit ca. 45 Mio. gerechnet und es sind 56 Mio. Umsatz geworden (plus 53%).  Der Vorsteuergewinn stieg auf 2 Mio., womit der Turnaround bestätigt wurde. Noch wird die AG mit knapp 20 Mio. bewertet, was bei der noch geringen Gewinnmarge - ein Problem der Branche leicht steigen könnte. Über den Eigenbetreib habe ich irgendwie nichts gelesen.
Hier könnten die Zahlen zum HJ1 2011 zu einem weiteren Schub führen, auf die wir nicht so lange warten müssen.

Unter dem Gesichtspunkt einer Umsatzsteigerung von 2009 auf 2010 um über 100% und jetzt einer wietern Umsatzsteigerung um 53% und einer Bestätigung der Rückkehr in die schwarzen Zahlen könnte den Kurs auch beflügeln. Da dies noch nicht der Fall ist, wird wohl Tribut zu der desaströsen Informationspolitik gegenüber der Aktionären gezollt. Bei einer mehr gehandelten Aktie wären wir sicherlich schon über 8 Euro gestiegen, ist zumindest meine Meinung.
-----------
Meine Rechtschreibfehler sind übrigens gratis!

575 Postings, 4019 Tage lckertsehe das genau so

 
  
    
04.07.11 12:57
dan wollen wir mal die hv abwarten,wenn ich zeit habe gehe ich auch hin sind nur 150 km.  

2629 Postings, 5018 Tage DrShnuggleNächste Schub?

 
  
    
1
05.07.11 14:09
Der nächste Schub kommt wohl mit den HV von EnviTec am 07.07.2011.
Der Finanzkalender von BN wurde auch endlich aktualisiert, allerdings sehr schwammig. Die HV ist im Augus 2011 und im September folgen Zahlen für das erste HJ. Das nenne ich mal konkrete Daten! hmm... ????

Laut einer Studie würden 9 von 10 Kunden wieder mit Envitec bauen. Fragt sich nur, ob 10% so unzufrieden waren und nicht mehr mit EnviTec bauen würden oder ob diese eventuell noch mal mit EnviTec bauen würden oder ob diese 10% überhaupt keine Biogasanlage mehr errichten würden.
Das Ergebnis für Biogas Nord dieser Studie hätte ich gerne gesehen.
Außerdem wurden nur 89 Kunden befragt. Es lassen sich die Ergebnisse also nur bedingt verallgemeinern.  
-----------
Meine Rechtschreibfehler sind übrigens gratis!

575 Postings, 4019 Tage lckertkann einen zufriedenen kunden bestätigen

 
  
    
05.07.11 16:05

bau 2010 ist erst seit herbst in betrieb und noch nicht unter referenzanlagen aufgefürt

 

2629 Postings, 5018 Tage DrShnuggleHV EnviTec: Fast nichts Neues

 
  
    
1
09.07.11 11:24
Gestern auf der HV der EnviTec gab es fast nichts neues. Positive Umsatzentwicklung, Ertragsmarge bleibt zu wünschen übrig und es wird weiter daran gearbeitet, positive Entwicklung der Auftragseingänge und der Internationalisierung, Eigenbetrieb gewinnt immer mehr an Bedeutung, für die Herausforderungen der Novellierung des EEGs recht gut gewappmet....
Einziger interessanter Punkt ist der Einstieg in die Methanisierung von Wasserstoff und CO2, doch hier sind andere Firmen schon wesentlich weiter.

Nun, ich habe nicht wirklich etwas Neues erwartet, was noch nicht bekannt ist. Das könnten frühestens die Zahlen des Q2 mit sich bringen.
-----------
Meine Rechtschreibfehler sind übrigens gratis!

69 Postings, 4373 Tage ThoraxtraumaKauf von Herr von Lehmden.

 
  
    
26.07.11 18:21
Was geht hier ab?
Olaf von Lehmden käuft und käuft.
Wann hat er die Schwelle zur Übernahme erreicht, um andere Aktionäre rauszudrängen.
Irgend was ist im BuscH.  

Seite: Zurück 1 | ... | 55 | 56 | 57 |
| 59 | 60 | 61 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben